Tagebuchaufzeichnungen Reinhold Sieglerschmidt (5), item 115

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

nicht irgendwie ein unerwartetes

Wiedersehen kommt? Tue Alles

für Dich! Die Fahrten nach Grunewald

halte ich für besonders

gut. Auch den Kindern tut so

etwas gut. Sie haben mir eine

grosse Freude bereitet.

Ich küsse Dich tausendmal, du

Edler, du Lieber, du einziger

Mensch.

                          Dein Reinhold ich.

 

...[next page]

 

                                            19/VIII 17

Mein Herzenstrautli, mein liebes,

liebes Trautli noch immer

sind wir am alten Fleck und

ich in der Batteriestellung.

Es sieht jetzt so aus, als wenn

die Erwartung eines Vormarsches

an unserer Stelle zumindestens

sehr verfrüht gewesen wäre

und als wenn wir noch längere

Zeit hier liegen könnten. Es geht

mir in jeder Weise gut. Die

Verpflegung ist, wie ich schon

schrieb, durchaus hinreichend.

   Heute ist es wieder schönes

Wetter, nachdem es mehrere Tage

bedeckt und nass regnerisch

gewesen ist. Selbst wenn es

nicht warm werden sollte,

 

Transcription saved

nicht irgendwie ein unerwartetes

Wiedersehen kommt? Tue Alles

für Dich! Die Fahrten nach Grunewald

halte ich für besonders

gut. Auch den Kindern tut so

etwas gut. Sie haben mir eine

grosse Freude bereitet.

Ich küsse Dich tausendmal, du

Edler, du Lieber, du einziger

Mensch.

                          Dein Reinhold ich.

 

...[next page]

 

                                            19/VIII 17

Mein Herzenstrautli, mein liebes,

liebes Trautli noch immer

sind wir am alten Fleck und

ich in der Batteriestellung.

Es sieht jetzt so aus, als wenn

die Erwartung eines Vormarsches

an unserer Stelle zumindestens

sehr verfrüht gewesen wäre

und als wenn wir noch längere

Zeit hier liegen könnten. Es geht

mir in jeder Weise gut. Die

Verpflegung ist, wie ich schon

schrieb, durchaus hinreichend.

   Heute ist es wieder schönes

Wetter, nachdem es mehrere Tage

bedeckt und nass regnerisch

gewesen ist. Selbst wenn es

nicht warm werden sollte,

 


Transcription history
  • February 21, 2017 12:35:15 Barbara Kneidinger

    nicht irgendwie ein unerwartetes

    Wiedersehen kommt? Tue Alles

    für Dich! Die Fahrten nach Grunewald

    halte ich für besonders

    gut. Auch den Kindern tut so

    etwas gut. Sie haben mir eine

    grosse Freude bereitet.

    Ich küsse Dich tausendmal, du

    Edler, du Lieber, du einziger

    Mensch.

                              Dein Reinhold ich.

     

    ...[next page]

     

                                                19/VIII 17

    Mein Herzenstrautli, mein liebes,

    liebes Trautli noch immer

    sind wir am alten Fleck und

    ich in der Batteriestellung.

    Es sieht jetzt so aus, als wenn

    die Erwartung eines Vormarsches

    an unserer Stelle zumindestens

    sehr verfrüht gewesen wäre

    und als wenn wir noch längere

    Zeit hier liegen könnten. Es geht

    mir in jeder Weise gut. Die

    Verpflegung ist, wie ich schon

    schrieb, durchaus hinreichend.

       Heute ist es wieder schönes

    Wetter, nachdem es mehrere Tage

    bedeckt und nass regnerisch

    gewesen ist. Selbst wenn es

    nicht warm werden sollte,

     


Description

Save description
  • 44.88998250157895||26.58415066249995||

    bei Ploesti, Rumänien

    ||1
Location(s)
  • Story location bei Ploesti, Rumänien


ID
841 / 4158
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Jörn Sieglerschmidt
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Balkans
  • Eastern Front
  • Western Front




Notes and questions

Login to leave a note