Tagebuchaufzeichnungen Reinhold Sieglerschmidt (5), item 71

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Menschlich kann ich mich

sehr wohl fühlen. In dem

kleinen Neste ist nichts los.

Man kann höchstens 1 gutes

Bier trinken und baden.

1 Besuch des Kinematografen

hat mich wenig befriedigt.

In der neuen gemütlichen

Bude habe ich schon wieder

angefangen, Philosophie

zu treiben. Die Bevölkerung

macht einen östlich tiefstehenden

Eindruck. Die Umgebung

ist schön, doch sind die Berge

zu weit entfernt für Spaziergänge.

Körperlich fühle ich

mich bei der vorzüglichen

Kasinokost (Offizierskost!)

ausserordentlich wohl. Dieselbe


...[next page]


erfordert einen Zuschuss, der

aber recht gering bemessen ist

(10 Kronen Eintritt, etwa 30

Kronen laufende Monatsausgabe,

dann Getränke u. Zigarren,

die leider sehr teuer. Ich

werde wohl noch 20-30 M Zuschuss

brauchen. Leider, leider !!

Mein Herzenstrautli, ob bald

unsere Zeit kommt: Ich glaube

noch immer, dass es dies

Jahr zum Frieden kommt.

Wie freue ich mich, dass deine

Unpässlichkeit nur vorübergehend

war, dass es den Kindern

so gut geht. Auch die bsseren

Nachrichten von Else waren mir eine

grosse Erleichterung.

In unendlicher ganzer Nähe küsse ich dich

tausendmal.

                                                     Dein Ich.

Transcription saved

Menschlich kann ich mich

sehr wohl fühlen. In dem

kleinen Neste ist nichts los.

Man kann höchstens 1 gutes

Bier trinken und baden.

1 Besuch des Kinematografen

hat mich wenig befriedigt.

In der neuen gemütlichen

Bude habe ich schon wieder

angefangen, Philosophie

zu treiben. Die Bevölkerung

macht einen östlich tiefstehenden

Eindruck. Die Umgebung

ist schön, doch sind die Berge

zu weit entfernt für Spaziergänge.

Körperlich fühle ich

mich bei der vorzüglichen

Kasinokost (Offizierskost!)

ausserordentlich wohl. Dieselbe


...[next page]


erfordert einen Zuschuss, der

aber recht gering bemessen ist

(10 Kronen Eintritt, etwa 30

Kronen laufende Monatsausgabe,

dann Getränke u. Zigarren,

die leider sehr teuer. Ich

werde wohl noch 20-30 M Zuschuss

brauchen. Leider, leider !!

Mein Herzenstrautli, ob bald

unsere Zeit kommt: Ich glaube

noch immer, dass es dies

Jahr zum Frieden kommt.

Wie freue ich mich, dass deine

Unpässlichkeit nur vorübergehend

war, dass es den Kindern

so gut geht. Auch die bsseren

Nachrichten von Else waren mir eine

grosse Erleichterung.

In unendlicher ganzer Nähe küsse ich dich

tausendmal.

                                                     Dein Ich.


Transcription history
  • February 19, 2017 17:31:06 Barbara Kneidinger

    Menschlich kann ich mich

    sehr wohl fühlen. In dem

    kleinen Neste ist nichts los.

    Man kann höchstens 1 gutes

    Bier trinken und baden.

    1 Besuch des Kinematografen

    hat mich wenig befriedigt.

    In der neuen gemütlichen

    Bude habe ich schon wieder

    angefangen, Philosophie

    zu treiben. Die Bevölkerung

    macht einen östlich tiefstehenden

    Eindruck. Die Umgebung

    ist schön, doch sind die Berge

    zu weit entfernt für Spaziergänge.

    Körperlich fühle ich

    mich bei der vorzüglichen

    Kasinokost (Offizierskost!)

    ausserordentlich wohl. Dieselbe


    ...[next page]


    erfordert einen Zuschuss, der

    aber recht gering bemessen ist

    (10 Kronen Eintritt, etwa 30

    Kronen laufende Monatsausgabe,

    dann Getränke u. Zigarren,

    die leider sehr teuer. Ich

    werde wohl noch 20-30 M Zuschuss

    brauchen. Leider, leider !!

    Mein Herzenstrautli, ob bald

    unsere Zeit kommt: Ich glaube

    noch immer, dass es dies

    Jahr zum Frieden kommt.

    Wie freue ich mich, dass deine

    Unpässlichkeit nur vorübergehend

    war, dass es den Kindern

    so gut geht. Auch die bsseren

    Nachrichten von Else waren mir eine

    grosse Erleichterung.

    In unendlicher ganzer Nähe küsse ich dich

    tausendmal.

                                                         Dein Ich.


Description

Save description
  • 44.88998250157895||26.58415066249995||

    bei Ploesti, Rumänien

    ||1
Location(s)
  • Story location bei Ploesti, Rumänien


ID
841 / 4092
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Jörn Sieglerschmidt
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Balkans
  • Eastern Front
  • Western Front




Notes and questions

Login to leave a note