Tagebuchaufzeichnungen Reinhold Sieglerschmidt (5), item 60

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

ertönen. Wann wird uns

unser Leben kommen in voller

innerer und äusserer
Freiheit?

   Du schreibst in den letzten

Briefen, die ich erhielt, besonders

von den Paketen

von Frau Lingk. Ich danke

die, mein Edles, mein ganz

nahes, dass du dir meine

Sorge so ganz zur eigenen

machen willst. Ich will es dir

schreiben, was du wünschst,

dass ich glaube, dass du alles

für dich tust, was in deinen

Kräften steht. Ich fühle, dass

es wirklich so ist.

   Jetzt werde ich einige Zeit

ohne Nachricht von dir sein. Leider


...[next page]


wird die erste Nachricht, die

du von mir aus Sziget erhältst,

eine Geldddepesche sein. Von

den 90 M. habe ich nämlich

grössere Ausgaben für Schneidern

einer Uniform, für Cigarren

(nach Österreich) für

Seife und Strümpfe aus Rumänien,

für restierende Schulden,

für Abschiedsfeier und

für die Reise gehabt. Trotzdem

würde ich, wie ich mir vorgenommen

hatte, gut ausgekommen

zu sein, wenn mir nicht

heute mein Koppel, mit Revolver

und Dolch gestohlen

worden wäre. Koppel u. Dolch

muss ich sofort ersetzen, da

ich mich sonst nicht melden kann.

Transcription saved

ertönen. Wann wird uns

unser Leben kommen in voller

innerer und äusserer
Freiheit?

   Du schreibst in den letzten

Briefen, die ich erhielt, besonders

von den Paketen

von Frau Lingk. Ich danke

die, mein Edles, mein ganz

nahes, dass du dir meine

Sorge so ganz zur eigenen

machen willst. Ich will es dir

schreiben, was du wünschst,

dass ich glaube, dass du alles

für dich tust, was in deinen

Kräften steht. Ich fühle, dass

es wirklich so ist.

   Jetzt werde ich einige Zeit

ohne Nachricht von dir sein. Leider


...[next page]


wird die erste Nachricht, die

du von mir aus Sziget erhältst,

eine Geldddepesche sein. Von

den 90 M. habe ich nämlich

grössere Ausgaben für Schneidern

einer Uniform, für Cigarren

(nach Österreich) für

Seife und Strümpfe aus Rumänien,

für restierende Schulden,

für Abschiedsfeier und

für die Reise gehabt. Trotzdem

würde ich, wie ich mir vorgenommen

hatte, gut ausgekommen

zu sein, wenn mir nicht

heute mein Koppel, mit Revolver

und Dolch gestohlen

worden wäre. Koppel u. Dolch

muss ich sofort ersetzen, da

ich mich sonst nicht melden kann.


Transcription history
  • February 19, 2017 08:55:51 Barbara Kneidinger

    ertönen. Wann wird uns

    unser Leben kommen in voller

    innerer und äusserer
    Freiheit?

       Du schreibst in den letzten

    Briefen, die ich erhielt, besonders

    von den Paketen

    von Frau Lingk. Ich danke

    die, mein Edles, mein ganz

    nahes, dass du dir meine

    Sorge so ganz zur eigenen

    machen willst. Ich will es dir

    schreiben, was du wünschst,

    dass ich glaube, dass du alles

    für dich tust, was in deinen

    Kräften steht. Ich fühle, dass

    es wirklich so ist.

       Jetzt werde ich einige Zeit

    ohne Nachricht von dir sein. Leider


    ...[next page]


    wird die erste Nachricht, die

    du von mir aus Sziget erhältst,

    eine Geldddepesche sein. Von

    den 90 M. habe ich nämlich

    grössere Ausgaben für Schneidern

    einer Uniform, für Cigarren

    (nach Österreich) für

    Seife und Strümpfe aus Rumänien,

    für restierende Schulden,

    für Abschiedsfeier und

    für die Reise gehabt. Trotzdem

    würde ich, wie ich mir vorgenommen

    hatte, gut ausgekommen

    zu sein, wenn mir nicht

    heute mein Koppel, mit Revolver

    und Dolch gestohlen

    worden wäre. Koppel u. Dolch

    muss ich sofort ersetzen, da

    ich mich sonst nicht melden kann.


Description

Save description
  • 44.88998250157895||26.58415066249995||

    bei Ploesti, Rumänien

    ||1
Location(s)
  • Story location bei Ploesti, Rumänien


ID
841 / 4068
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Jörn Sieglerschmidt
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Balkans
  • Eastern Front
  • Western Front




Notes and questions

Login to leave a note