Tagebuchaufzeichnungen Reinhold Sieglerschmidt (5), item 25

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Schicke mir doch bitte umgehend

einige billige (25 g) Kunstdrucke

von der Berliner

Phot. Gesellschaft und

von der Jugend (5 - 6).

Ich bin jetzt mit Off. Stellvertr.

Walkewitz und Vizefeldw.

Baukloh in einen

eigenen Unterstand

eingezogen. Seit Duenaburg

endlich ein eigenes

gemütliches Dach ueber

dem Kopf! Schicke auch

bitte einige von den schon

gekauften - und von mir

zurückgelassenen Schriften

Platos. Ich werde in

der Salonstellung reichlich

Zeit haben, besonders


...[next page]


als Vize. Das Leben ist

doch jetzt wenig anstrengend

für mich - mit

Ausnahme des Weges

zur Beobachtung, der

Muskeln und Lungen

kräftigt.

               Mein Herzenstrautli,

schreibe mir taeglich

wenn auch nur kurz.

Mein Helenelieb, mein

tapferstes Tapferchen,

du bist ja mein

Ein und Alles. Ich

küsse dich in unendlicher

Sehnsucht tausendmal.

                       Dein Reinhold ich.




Transcription saved

Schicke mir doch bitte umgehend

einige billige (25 g) Kunstdrucke

von der Berliner

Phot. Gesellschaft und

von der Jugend (5 - 6).

Ich bin jetzt mit Off. Stellvertr.

Walkewitz und Vizefeldw.

Baukloh in einen

eigenen Unterstand

eingezogen. Seit Duenaburg

endlich ein eigenes

gemütliches Dach ueber

dem Kopf! Schicke auch

bitte einige von den schon

gekauften - und von mir

zurückgelassenen Schriften

Platos. Ich werde in

der Salonstellung reichlich

Zeit haben, besonders


...[next page]


als Vize. Das Leben ist

doch jetzt wenig anstrengend

für mich - mit

Ausnahme des Weges

zur Beobachtung, der

Muskeln und Lungen

kräftigt.

               Mein Herzenstrautli,

schreibe mir taeglich

wenn auch nur kurz.

Mein Helenelieb, mein

tapferstes Tapferchen,

du bist ja mein

Ein und Alles. Ich

küsse dich in unendlicher

Sehnsucht tausendmal.

                       Dein Reinhold ich.





Transcription history
  • February 17, 2017 00:08:10 Tina J

    Schicke mir doch bitte umgehend

    einige billige (25 g) Kunstdrucke

    von der Berliner

    Phot. Gesellschaft und

    von der Jugend (5 - 6).

    Ich bin jetzt mit Off. Stellvertr.

    Walkewitz und Vizefeldw.

    Baukloh in einen

    eigenen Unterstand

    eingezogen. Seit Duenaburg

    endlich ein eigenes

    gemütliches Dach ueber

    dem Kopf! Schicke auch

    bitte einige von den schon

    gekauften - und von mir

    zurückgelassenen Schriften

    Platos. Ich werde in

    der Salonstellung reichlich

    Zeit haben, besonders


    ...[next page]


    als Vize. Das Leben ist

    doch jetzt wenig anstrengend

    für mich - mit

    Ausnahme des Weges

    zur Beobachtung, der

    Muskeln und Lungen

    kräftigt.

                   Mein Herzenstrautli,

    schreibe mir taeglich

    wenn auch nur kurz.

    Mein Helenelieb, mein

    tapferstes Tapferchen,

    du bist ja mein

    Ein und Alles. Ich

    küsse dich in unendlicher

    Sehnsucht tausendmal.

                           Dein Reinhold ich.





  • February 17, 2017 00:04:31 Tina J

    Schicke mir doch bitte umgehend

    einige billige (25 g) Kunstdrucke

    von der Berliner

    Phot. Gesellschaft und

    von der Jugend (5 - 6).

    Ich bin jetzt mit Off. Stellvertr.

    Walkewitz und Vizefeldw.

    Baukloh in einen

    eigenen Unterstand

    eingezogen. Seit Duenaburg

    endlich ein eigenes

    gemütliches Dach ueber

    dem Kopf! Schicke auch

    bitte einige von den schon

    gekauften - und von mir

    zurückgelassenen Schriften

    Platos. Ich werde in

    der Salonstellung reichlich

    Zeit haben, besonders


    ...[next page]



  • February 17, 2017 00:00:54 Tina J

    Schicke mir doch bitte umgehend

    einige billige (25 g) Kunstdrucke

    von der Berliner

    Phot. Gesellschaft und

    von der Jugen (5 - 6).

    Ich bin jetzt mit Off. Stellvertr.

    Walkewitz und Vizefeldw.

    Baukloh in einen

    eigenen Unterstand

    eingezogen.


Description

Save description
  • 44.88998250157895||26.58415066249995||

    bei Ploesti, Rumänien

    ||1
Location(s)
  • Story location bei Ploesti, Rumänien


ID
841 / 4021
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Jörn Sieglerschmidt
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Balkans
  • Eastern Front
  • Western Front




Notes and questions

Login to leave a note