Tagebuchaufzeichnungen Reinhold Sieglerschmidt (4), item 114

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

tiefen Räumen nur uns, und

dem Glück, das wir uns sind!

Jede Kleinigkeit wird uns Glück

sein, weil wir sie gemeinsam erleben.

Wir werden unsere Bilder

beschauen! Wir werden lesen!

Wir werden studieren! Wir

werden Hei und Wawa studieren

und ihre kleine Gedankenwelt

weiten! Wir

werden sie zu glücklichen

Kindern machen indem wir

gute Eltern sind! Ich freue

mich jetzt schon auf Weihnachten

1916, wo wir durch die Strassen

im Schneegestöber gehen und

Ausschau halten, was die Läden

Schönes für unsere kleine Welt

bieten. Wie wir uns selbst Tiefes


[next page]


kaufen, um die Räume auszubauen,

in denen unsere Gemeinsamkeit

lebt. In diesem Gedanken

muss es uns auch möglich

sein, die Trennung an diesem

einen Weihnachtsfeste stark

und mutig zu ertragen. Wir

haben ein grenzenloses Glück

zu verteidigen. Da werden wir

schon wehrhaft sein.

 Ich küsse dich tausendmal,

mein tiefes, verständnisvolles

denkendes Helenehaupt, mein

treues, über alles Mass gutes

Heleneherz, mein edler, trauter

Helenekörper, ich bin ganz

                      Euer Reinhold



Transcription saved

tiefen Räumen nur uns, und

dem Glück, das wir uns sind!

Jede Kleinigkeit wird uns Glück

sein, weil wir sie gemeinsam erleben.

Wir werden unsere Bilder

beschauen! Wir werden lesen!

Wir werden studieren! Wir

werden Hei und Wawa studieren

und ihre kleine Gedankenwelt

weiten! Wir

werden sie zu glücklichen

Kindern machen indem wir

gute Eltern sind! Ich freue

mich jetzt schon auf Weihnachten

1916, wo wir durch die Strassen

im Schneegestöber gehen und

Ausschau halten, was die Läden

Schönes für unsere kleine Welt

bieten. Wie wir uns selbst Tiefes


[next page]


kaufen, um die Räume auszubauen,

in denen unsere Gemeinsamkeit

lebt. In diesem Gedanken

muss es uns auch möglich

sein, die Trennung an diesem

einen Weihnachtsfeste stark

und mutig zu ertragen. Wir

haben ein grenzenloses Glück

zu verteidigen. Da werden wir

schon wehrhaft sein.

 Ich küsse dich tausendmal,

mein tiefes, verständnisvolles

denkendes Helenehaupt, mein

treues, über alles Mass gutes

Heleneherz, mein edler, trauter

Helenekörper, ich bin ganz

                      Euer Reinhold




Transcription history
  • February 25, 2017 06:54:43 Barbara Kneidinger

    tiefen Räumen nur uns, und

    dem Glück, das wir uns sind!

    Jede Kleinigkeit wird uns Glück

    sein, weil wir sie gemeinsam erleben.

    Wir werden unsere Bilder

    beschauen! Wir werden lesen!

    Wir werden studieren! Wir

    werden Hei und Wawa studieren

    und ihre kleine Gedankenwelt

    weiten! Wir

    werden sie zu glücklichen

    Kindern machen indem wir

    gute Eltern sind! Ich freue

    mich jetzt schon auf Weihnachten

    1916, wo wir durch die Strassen

    im Schneegestöber gehen und

    Ausschau halten, was die Läden

    Schönes für unsere kleine Welt

    bieten. Wie wir uns selbst Tiefes


    [next page]


    kaufen, um die Räume auszubauen,

    in denen unsere Gemeinsamkeit

    lebt. In diesem Gedanken

    muss es uns auch möglich

    sein, die Trennung an diesem

    einen Weihnachtsfeste stark

    und mutig zu ertragen. Wir

    haben ein grenzenloses Glück

    zu verteidigen. Da werden wir

    schon wehrhaft sein.

     Ich küsse dich tausendmal,

    mein tiefes, verständnisvolles

    denkendes Helenehaupt, mein

    treues, über alles Mass gutes

    Heleneherz, mein edler, trauter

    Helenekörper, ich bin ganz

                          Euer Reinhold




Description

Save description
  • 53.017127|| 20.890587||

    Przasnysz

    ||1
Location(s)
  • Story location Przasnysz


ID
840 / 3967
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Jörn Sieglerschmidt
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Balkans
  • Eastern Front
  • Western Front




Notes and questions

Login to leave a note