Tagebuchaufzeichnungen Reinhold Sieglerschmidt (4), item 99

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Gefahr stark zum Erfolg beigetragen.

Wie sehr ich mich über

die Erfolge in Serbien freue, mit

dir freue, brauche ich dir nicht

zu sagen. Der Friede rückt

näher!

   Papas eigentümliches Verhalten

muss mir natürlich Kummer

bereiten. Die innerliche Entfremdung

muss - falls die Schilderung

der Verhältnisse durch

Hulda zutrifft - immer grösser

werden. Sollte er zu dir

kommen wollen, so schreibe

ihm zusagend und gib ihm

Auskünfte. Das ist alles, was

wir ihm Gutes tun wollen und

können. Dass du nach Lichtenfelde

gehst, ist ja an sich ausgeschlossen.


...[next page]


War ja auch bisher so.

Besonders um ihn zu bemühen, is

natürlich jetzt erst recht unnötig.

Wie nahe ich dir bin! Diese Nähe

kann durch die Wiederkehr unserer

tiefen Tage kaum gesteigert

werden, so gross ist sie, kaum

grösser möglich. Wenn der Tag

unsereres Wiedersehens kommt,

wird das Glück übermenschlich

sein! Du, mein Ich, meine ganze

Erfüllung.

                                       Deine Helene

                                                27.X

Gesund und wohl, einziges

Helenelieb

Transcription saved

Gefahr stark zum Erfolg beigetragen.

Wie sehr ich mich über

die Erfolge in Serbien freue, mit

dir freue, brauche ich dir nicht

zu sagen. Der Friede rückt

näher!

   Papas eigentümliches Verhalten

muss mir natürlich Kummer

bereiten. Die innerliche Entfremdung

muss - falls die Schilderung

der Verhältnisse durch

Hulda zutrifft - immer grösser

werden. Sollte er zu dir

kommen wollen, so schreibe

ihm zusagend und gib ihm

Auskünfte. Das ist alles, was

wir ihm Gutes tun wollen und

können. Dass du nach Lichtenfelde

gehst, ist ja an sich ausgeschlossen.


...[next page]


War ja auch bisher so.

Besonders um ihn zu bemühen, is

natürlich jetzt erst recht unnötig.

Wie nahe ich dir bin! Diese Nähe

kann durch die Wiederkehr unserer

tiefen Tage kaum gesteigert

werden, so gross ist sie, kaum

grösser möglich. Wenn der Tag

unsereres Wiedersehens kommt,

wird das Glück übermenschlich

sein! Du, mein Ich, meine ganze

Erfüllung.

                                       Deine Helene

                                                27.X

Gesund und wohl, einziges

Helenelieb


Transcription history
  • February 24, 2017 16:55:53 Barbara Kneidinger

    Gefahr stark zum Erfolg beigetragen.

    Wie sehr ich mich über

    die Erfolge in Serbien freue, mit

    dir freue, brauche ich dir nicht

    zu sagen. Der Friede rückt

    näher!

       Papas eigentümliches Verhalten

    muss mir natürlich Kummer

    bereiten. Die innerliche Entfremdung

    muss - falls die Schilderung

    der Verhältnisse durch

    Hulda zutrifft - immer grösser

    werden. Sollte er zu dir

    kommen wollen, so schreibe

    ihm zusagend und gib ihm

    Auskünfte. Das ist alles, was

    wir ihm Gutes tun wollen und

    können. Dass du nach Lichtenfelde

    gehst, ist ja an sich ausgeschlossen.


    ...[next page]


    War ja auch bisher so.

    Besonders um ihn zu bemühen, is

    natürlich jetzt erst recht unnötig.

    Wie nahe ich dir bin! Diese Nähe

    kann durch die Wiederkehr unserer

    tiefen Tage kaum gesteigert

    werden, so gross ist sie, kaum

    grösser möglich. Wenn der Tag

    unsereres Wiedersehens kommt,

    wird das Glück übermenschlich

    sein! Du, mein Ich, meine ganze

    Erfüllung.

                                           Deine Helene

                                                    27.X

    Gesund und wohl, einziges

    Helenelieb


Description

Save description
  • 53.017127|| 20.890587||

    Przasnysz

    ||1
Location(s)
  • Story location Przasnysz


ID
840 / 3952
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Jörn Sieglerschmidt
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Balkans
  • Eastern Front
  • Western Front




Notes and questions

Login to leave a note