Tagebuchaufzeichnungen Reinhold Sieglerschmidt (4), item 91

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Sweater, Kopfschützer, Pulswärmer,

Knieschützer, 3 Paar

warme Socken, ebensoviel Fusslappen,

2 Paar wollene Unterhosen,

ebensolche Hemden.

Schlafsack halte ich nicht für

notwendig, da wir sicherlich

bald feste Stellung beziehen

und damit warme Wohnung

oder warme Unterstände besitzen.

Solltest du die eine oder

andere Sache entdecken, die

wärmt und dir praktisch erscheint

ohne zu teuer zu sein,

so sende sie mit. Die genannten

Sachen schicke ohne Rücksicht

auf die bisherigen Sendungen,

da niemand wissen kann,

wann letztere ankommen


[next page]


und ich dieselben auch jederzeit

käuflich los werde. Zu

letzterem Zwecke schicke mir

eine Preisangabe der schon übersandten

Wollsachen. Ausser

den Wollsachen schicke noch

mit 100 Joachim Barena und

100 Lavari  = Zigarettensorten in die Mitte des Paketes

eingepackt. Dieselben

werden das Gewicht nicht zu

sehr vergrössern!

            Mein volles ganzes Glück,

ich verstehe es so, dass die

Briefsperre deine Unruhe so

vergrösserte. Leider konnte ich

sie nicht rechtzeitig in Erfahrung

bringen. Sie galt ganz besonders

für meine Division. Meine unendliche

Sehnsucht, ich glaube

Transcription saved

Sweater, Kopfschützer, Pulswärmer,

Knieschützer, 3 Paar

warme Socken, ebensoviel Fusslappen,

2 Paar wollene Unterhosen,

ebensolche Hemden.

Schlafsack halte ich nicht für

notwendig, da wir sicherlich

bald feste Stellung beziehen

und damit warme Wohnung

oder warme Unterstände besitzen.

Solltest du die eine oder

andere Sache entdecken, die

wärmt und dir praktisch erscheint

ohne zu teuer zu sein,

so sende sie mit. Die genannten

Sachen schicke ohne Rücksicht

auf die bisherigen Sendungen,

da niemand wissen kann,

wann letztere ankommen


[next page]


und ich dieselben auch jederzeit

käuflich los werde. Zu

letzterem Zwecke schicke mir

eine Preisangabe der schon übersandten

Wollsachen. Ausser

den Wollsachen schicke noch

mit 100 Joachim Barena und

100 Lavari  = Zigarettensorten in die Mitte des Paketes

eingepackt. Dieselben

werden das Gewicht nicht zu

sehr vergrössern!

            Mein volles ganzes Glück,

ich verstehe es so, dass die

Briefsperre deine Unruhe so

vergrösserte. Leider konnte ich

sie nicht rechtzeitig in Erfahrung

bringen. Sie galt ganz besonders

für meine Division. Meine unendliche

Sehnsucht, ich glaube


Transcription history
  • March 11, 2019 11:33:24 Eva Anna Welles (AUT)

    Sweater, Kopfschützer, Pulswärmer,

    Knieschützer, 3 Paar

    warme Socken, ebensoviel Fusslappen,

    2 Paar wollene Unterhosen,

    ebensolche Hemden.

    Schlafsack halte ich nicht für

    notwendig, da wir sicherlich

    bald feste Stellung beziehen

    und damit warme Wohnung

    oder warme Unterstände besitzen.

    Solltest du die eine oder

    andere Sache entdecken, die

    wärmt und dir praktisch erscheint

    ohne zu teuer zu sein,

    so sende sie mit. Die genannten

    Sachen schicke ohne Rücksicht

    auf die bisherigen Sendungen,

    da niemand wissen kann,

    wann letztere ankommen


    [next page]


    und ich dieselben auch jederzeit

    käuflich los werde. Zu

    letzterem Zwecke schicke mir

    eine Preisangabe der schon übersandten

    Wollsachen. Ausser

    den Wollsachen schicke noch

    mit 100 Joachim Barena und

    100 Lavari  = Zigarettensorten in die Mitte des Paketes

    eingepackt. Dieselben

    werden das Gewicht nicht zu

    sehr vergrössern!

                Mein volles ganzes Glück,

    ich verstehe es so, dass die

    Briefsperre deine Unruhe so

    vergrösserte. Leider konnte ich

    sie nicht rechtzeitig in Erfahrung

    bringen. Sie galt ganz besonders

    für meine Division. Meine unendliche

    Sehnsucht, ich glaube

  • March 11, 2019 11:31:21 Eva Anna Welles (AUT)

    Sweater, Kopfschützer, Pulswärmer,

    Knieschützer, 3 Paar

    warme Socken, ebensoviel Fusslappen,

    2 Paar wollene Unterhosen,

    ebensolche Hemden.

    Schlafsack halte ich nicht für

    notwendig, da wir sicherlich

    bald feste Stellung beziehen

    und damit warme Wohnung

    oder warme Unterstände besitzen.

    Solltest du die eine oder

    andere Sache entdecken, die

    wärmt und dir praktisch erscheint

    ohne zu teuer zu sein,

    so sende sie mit. Die genannten

    Sachen schicke ohne Rücksicht

    auf die bisherigen Sendungen,

    da niemand wissen kann,

    wann letztere ankommen


    [next page]


    und ich dieselben auch jederzeit

    käuflich los werde. Zu

    letzterem Zwecke schicke mir

    eine Preisangabe der schon übersandten

    Wollsachen. Ausser

    den Wollsachen schicke noch

    mit 100 Joachim Barena und

    100 Lavari in die Mitte des Paketes

    eingepackt. Dieselben

    werden das Gewicht nicht zu

    sehr vergrössern!

                Mein volles ganzes Glück,

    ich verstehe es so, dass die

    Briefsperre deine Unruhe so

    vergrösserte. Leider konnte ich

    sie nicht rechtzeitig in Erfahrung

    bringen. Sie galt ganz besonders

    für meine Division. Meine unendliche

    Sehnsucht, ich glaube


  • February 24, 2017 11:28:14 Barbara Kneidinger

    Sweater, Kopfschützer, Pulswärmer,

    Knieschützer, 3 Paar

    warme Socken, ebensoviel Fußlappen,

    2 Paar wollene Unterhosen,

    ebensoviele Hemden.

    Schlafsack halte ich nicht für

    notwendig, da wir sicherlich

    bald feste Stellung beziehen

    und damit warme Wohnung

    oder warme Unterstände besitzen.

    Solltest du die eine oder

    andere Sache entdecken, die

    wärmt und dir praktisch erscheint

    ohne zu teuer zu sein,

    so sende sie mit. Die genannten

    Sachen schicke ohne Rücksicht

    auf die bisherigen Sendungen,

    da niemand wissen kann,

    wann letztere ankommen

     

    [next page]

     

    und ich dieselben auch jederzeit

    käuflich los werde. Zu

    letzterem Zwecke schicke mir

    eine Preisangabe der schon übersandten

    Wollsachen. Ausser

    den Wollsachen schicke noch

    mit 100 Joachim Barena und

    100 Lavari in die Mitte des Paketes

    eingepackt. Dieselben

    werden das Gewicht nicht zu

    sehr vergrössern!

                Mein volles ganzes Glück,

    ich verstehe es so, dass die

    Briefsperre deine Unruhe so

    vergrösserte. Leider konnte ich

    sie nicht rechtzeitig in Erfahrung

    bringen. Sie galt ganz besonders

    für meine Division. Meine unendliche

    Sehnsucht, ich glaube


  • February 24, 2017 11:25:18 Barbara Kneidinger

    Sweater, Kopfschützer, Pulswärmer,

    Knieschützer, 3 Paar

    warme Socken, ebensoviel Fußlappen,

    2 Paar wollene Unterhosen,

    ebensoviele Hemden.

    Schlafsack halte ich nicht für

    notwendig, da wir sicherlich

    bald feste Stellung beziehen

    und damit warme Wohnung

    oder warme Unterstände besitzen.

    Solltest du die eine oder

    andere Sache entdecken, die

    wärmt und dir praktisch erscheint

    ohne zu teuer zu sein,

    so sende sie mit. Die genannten

    Sachen schicke ohne Rücksicht

    auf die bisherigen Sendungen,

    da niemand wissen kann,

    wann letztere ankommen

     

    [next page]

     

     


Description

Save description
  • 53.017127|| 20.890587||

    Przasnysz

    ||1
Location(s)
  • Story location Przasnysz
Login and add location


ID
840 / 3943
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Jörn Sieglerschmidt
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Balkans
  • Eastern Front
  • Western Front

Login to add keywords

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note