Tagebuch von Walter Kersten auf den Philippinen, item 47

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 links  

Ther WED. SEPT. 23, 1914 Wea


wir wieder unsere Koffer packen 

da ein Taiphoon wieder in 

Aussicht war. Gott sei Dank 

brauchten wir nicht auszuziehen.

- Die Deutschen haben 

Reims bombardiert & die 

schöne Kathedrale in Brand 

geschossen. Die Emden hat im 

Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

Frachtdampfer am 10.en in den

Grund gebohrt & die Mannschaft 

dieser Dampfer auf einem 6ten 

nach  Calcutta  geschickt.  Dieses ist 

eine glänzende Leistung. Sie hat 

uns alle hier im Lager sehr  erfreut.


 rechts 

Ther THURS. SEPT. 24, 1914 Wea


3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

deutschen Unterseeboten [sic]  zum sinken 

gebracht worden. Die Namen sind

 Aboukir, Hogue  und  Cressy .  Die Überbliebenen

sind in Ymuiden gelandet

worden. - Die Serben haben die 

Österreich wieder bei Nisch geschla-

gen - 150.000 Österreicher in der 

Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

keine Veränderung eingetreten 

sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

Meiningen ist gefallen. Dass der 

Kronprinz gefallen sei, wird von 

Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

heute wieder den ganzen Tag. Wir 

werden jetzt damit beschäftigt 

seit Dienstag - Gräben zu ziehen 

um das Regenwasser abzuleiten.   

Transcription saved

 links  

Ther WED. SEPT. 23, 1914 Wea


wir wieder unsere Koffer packen 

da ein Taiphoon wieder in 

Aussicht war. Gott sei Dank 

brauchten wir nicht auszuziehen.

- Die Deutschen haben 

Reims bombardiert & die 

schöne Kathedrale in Brand 

geschossen. Die Emden hat im 

Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

Frachtdampfer am 10.en in den

Grund gebohrt & die Mannschaft 

dieser Dampfer auf einem 6ten 

nach  Calcutta  geschickt.  Dieses ist 

eine glänzende Leistung. Sie hat 

uns alle hier im Lager sehr  erfreut.


 rechts 

Ther THURS. SEPT. 24, 1914 Wea


3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

deutschen Unterseeboten [sic]  zum sinken 

gebracht worden. Die Namen sind

 Aboukir, Hogue  und  Cressy .  Die Überbliebenen

sind in Ymuiden gelandet

worden. - Die Serben haben die 

Österreich wieder bei Nisch geschla-

gen - 150.000 Österreicher in der 

Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

keine Veränderung eingetreten 

sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

Meiningen ist gefallen. Dass der 

Kronprinz gefallen sei, wird von 

Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

heute wieder den ganzen Tag. Wir 

werden jetzt damit beschäftigt 

seit Dienstag - Gräben zu ziehen 

um das Regenwasser abzuleiten.   


Transcription history
  • November 5, 2018 21:14:49 Beate Jochem

     links  

    Ther WED. SEPT. 23, 1914 Wea


    wir wieder unsere Koffer packen 

    da ein Taiphoon wieder in 

    Aussicht war. Gott sei Dank 

    brauchten wir nicht auszuziehen.

    - Die Deutschen haben 

    Reims bombardiert & die 

    schöne Kathedrale in Brand 

    geschossen. Die Emden hat im 

    Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

    Frachtdampfer am 10.en in den

    Grund gebohrt & die Mannschaft 

    dieser Dampfer auf einem 6ten 

    nach  Calcutta  geschickt.  Dieses ist 

    eine glänzende Leistung. Sie hat 

    uns alle hier im Lager sehr  erfreut.


     rechts 

    Ther THURS. SEPT. 24, 1914 Wea


    3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

    deutschen Unterseeboten [sic]  zum sinken 

    gebracht worden. Die Namen sind

     Aboukir, Hogue  und  Cressy .  Die Überbliebenen

    sind in Ymuiden gelandet

    worden. - Die Serben haben die 

    Österreich wieder bei Nisch geschla-

    gen - 150.000 Österreicher in der 

    Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

    sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

    keine Veränderung eingetreten 

    sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

    Meiningen ist gefallen. Dass der 

    Kronprinz gefallen sei, wird von 

    Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

    heute wieder den ganzen Tag. Wir 

    werden jetzt damit beschäftigt 

    seit Dienstag - Gräben zu ziehen 

    um das Regenwasser abzuleiten.   

  • November 5, 2018 21:13:33 Beate Jochem

     links  

    Ther WED. SEPT. 23, 1914 Wea


    wir wieder unsere Koffer packen 

    da ein Taiphoon wieder in 

    Aussicht war. Gott sei Dank 

    brauchten wir nicht auszuziehen.

    - Die Deutschen haben 

    Reims bombardiert & die 

    schöne Kathedrale in Brand 

    geschossen. Die Emden hat im 

    Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

    Frachtdampfer am 10.en in den

    Grund gebohrt & die Mannschaft 

    dieser Dampfer auf einem 6ten 

    nach  Calcutta  geschickt.  Dieses ist 

    eine glänzende Leistung. Sie hat 

    uns alle hier im Lager sehr  erfreut.


     rechts 

    Ther THURS. SEPT. 24, 1914 Wea


    3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

    deutschen Unterseeboten [sic]  zum sinken 

    gebracht worden. Die Namen sind

     Aboukir, Hogue  und  Cressy .  Die Überbliebenen

    sind in Ymuiden gelandet

    worden. - Die Serben haben die 

    Österreich wieder bei Nisch geschla-

    gen - 150.000 Österreicher in der 

    Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

    sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

    keine Veränderung eingetreten 

    sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

    Meiningen ist gefallen. Dass der 

    Kronprinz gefallen sei, wird von 

    Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

    heute wieder den ganzen Tag. Wir 

    werden jetzt damit beschäftigt 

    seit Dienstag - Gräben zu ziehen 

    um das Regenwasser abzuleiten.  


  • November 5, 2018 21:11:34 Beate Jochem

     links  

    Ther WED. SEPT. 23, 1914 Wea


    wir wieder unsere Koffer packen 

    da ein Taiphoon wieder in 

    Aussicht war. Gott sei Dank 

    brauchten wir nicht auszuziehen.

    - Die Deutschen haben 

    Reims bombardiert & die 

    schöne Kathedrale in Brand 

    geschossen. Die Emden hat im 

    Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

    Frachtdampfer am 10.en in den

    Grund gebohrt & die Mannschaft 

    dieser Dampfer auf einem 6ten 

    nach  Calcutta  geschickt.  Dieses ist 

    eine glänzende Leistung. Sie hat 

    uns alle hier im Lager sehr  erfreut.


     rechts 

    Ther THURS. SEPT. 24, 1914 Wea


    3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

    deutschen Unterseeboten [sic]  zum sinken 

    gebracht worden. Die Namen sind

     Aboukir, Hogue  und  Cressy .  Die Überbliebenen

    sind in missing gelandet

    worden. - Die Serben haben die 

    Österreich wieder bei Nisch geschla-

    gen - 150.000 Österreicher in der 

    Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

    sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

    keine Veränderung eingetreten 

    sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

    Meiningen ist gefallen. Dass der 

    Kronprinz gefallen sei, wird von 

    Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

    heute wieder den ganzen Tag. Wir 

    werden jetzt damit beschäftigt 

    seit Dienstag - Gräben zu ziehen 

    um das Regenwasser abzuleiten.  


  • November 5, 2018 21:07:33 Beate Jochem

     links  

    Ther WED. SEPT. 23, 1914 Wea


    wir wieder unsere Koffer packen 

    da ein Taiphoon wieder in 

    Aussicht war. Gott sei Dank 

    brauchten wir nicht auszuziehen.

    - Die Deutschen haben 

    Reims bombardiert & die 

    schöne Kathedrale in Brand 

    geschossen. Die Emden hat im 

    Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

    Frachtdampfer am 10.en in den

    Grund gebohrt & die Mannschaft 

    dieser Dampfer auf einem 6ten 

    nach  Calcutta  geschickt.  Dieses ist 

    eine glänzende Leistung. Sie hat 

    uns alle hier im Lager sehr  erfreut.


     rechts 

    Ther THURS. SEPT. 24, 1914 Wea


    3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

    deutschen Unterseeboten zum sinken 

    gebracht worden. Die Namen sind

     Abonkir, Hogne  und  Crissy .  Die Über-

    bliebenen sind in  Y.....den  gelan-

    det worden. - Die Serben haben die 

    Österreich wieder bei Nisch geschla-

    gen - 150.000 Österreichen in der 

    Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

    sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

    keine Veränderung eingetreten 

    sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

    Meiningen ist gefallen. Dass der 

    Kronprinz gefallen sei, wird von 

    Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

    heute wieder den ganzen Tag. Wir 

    werden jetzt damit beschäftigt 

    seit Dienstag - Gräben zu ziehen 

    um das Regenwasser abzuleiten.  


  • October 24, 2018 14:03:45 Irina Mastan

     links  

    Ther WED. SEPT. 23, 1914 Wea


    wir wieder unsere Koffer packen 

    da ein Typhoon wieder in 

    Ansicht war. Gott sei Dank 

    brauchten wir nicht auszu-

    ziehen. - Die Deutschen haben 

    Reims bombardiert und die 

    schöne Kathedrale in Brand 

    geschossen. Die Emden hat im 

    Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

    Frachtdampfer an 10. er indem 

    Grund gebohrt und die Mannschaft 

    dieser Dampfer auf einem 6ten 

    nach  Calculta  geschickt.  Dieses ist 

    eine glänzende Leistung. Sie hat 

    uns alle hier im Lager sehr  er-

    freut. - 

     rechts 

    Ther THURS. SEPT. 24, 1914 Wea


    3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

    deutschen Unterseeboten zum sinken 

    gebracht worden. Die Namen sind

     Abonkir, Hogne  und  Crissy .  Die Über-

    bliebenen sind in  Y.....den  gelan-

    det worden. - Die Serben haben die 

    Österreich wieder bei Nisch geschla-

    gen - 150.000 Österreichen in der 

    Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

    sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

    keine Veränderung eingetreten 

    sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

    Meiningen ist gefallen. Dass der 

    Kronprinz gefallen sei, wird von 

    Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

    heute wieder den ganzen Tag. Wir 

    werden jetzt damit beschäftigt 

    seit Dienstag - Gräben zu ziehen 

    um das Regenwasser abzuleiten.  


  • October 24, 2018 11:45:51 Irina Mastan

     links  

    wir wieder unsere Koffer packen 

    da ein Typhoon wieder in 

    Ansicht war. Gott sei Dank 

    brauchten wir nicht auszu-

    ziehen. - Die Deutschen haben 

    Reims bombardiert und die 

    schöne Kathedrale in Brand 

    geschossen. Die Emden hat im 

    Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

    Frachtdampfer an 10. er indem 

    Grund gebohrt und die Mannschaft 

    dieser Dampfer auf einem 6ten 

    nach  Calculta  geschickt.  Dieses ist 

    eine glänzende Leistung. Sie hat 

    uns alle hier im Lager sehr  er-

    freut. - 

     rechts 

    3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

    deutschen Unterseeboten zum sinken 

    gebracht worden. Die Namen sind

     Abonkir, Hogne  und  Crissy .  Die Über-

    bliebenen sind in  Y.....den  gelan-

    det worden. - Die Serben haben die 

    Österreich wieder bei Nisch geschla-

    gen - 150.000 Österreichen in der 

    Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

    sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

    keine Veränderung eingetreten 

    sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

    Meiningen ist gefallen. Dass der 

    Kronprinz gefallen sei, wird von 

    Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

    heute wieder den ganzen Tag. Wir 

    werden jetzt damit beschäftigt 

    seit Dienstag - Gräben zu ziehen 

    um das Regenwasser abzuleiten.  


  • October 24, 2018 11:45:38 Irina Mastan

     links  

    wir wieder unsere Koffer packen 

    da ein Typhoon wieder in 

    Ansicht war. Gott sei Dank 

    brauchten wir nicht auszu-

    ziehen. - Die Deutschen haben 

    Reims bombardiert und die 

    schöne Kathedrale in Brand 

    geschossen. Die Emden hat im 

    Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

    Frachtdampfer an 10. er indem 

    Grund gebohrt und die Mannschaft 

    dieser Dampfer auf einem 6ten 

    nach  Calculta  geschickt.  Dieses ist 

    eine glänzende Leistung. Sie hat 

    uns alle hier im Lager sehr  er-

    freut. - 

     rechts 

    3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

    deutschen Unterseeboten zum sinken 

    gebracht worden. Die Namen sind

     Abonkir, Hogne  und  Crissy .  Die Über-

    bliebenen sind in  Y.....den  gelan-

    det worden. - Die Serben haben die 

    Österreich wieder bei Nisch geschla-

    gen - 150.000 Österreichen in der 

    Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

    sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

    keine Veränderung eingetreten 

    sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

    Meiningen ist gefallen. Dass der 

    Kronprinz gefallen sei, wird von 

    Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

    heute wieder den ganzen Tag. Wir 

    werden jetzt damit beschäftigt 

    seit Dienstag - Gräben zu ziehen 

    um das Regenwasser abzuleiten. 


  • October 24, 2018 11:44:16 Irina Mastan

     links  

    wir wieder unsere Koffer packen 

    da ein Typhoon wieder in 

    Ansicht war. Gott sei Dank 

    brauchten wir nicht auszu-

    ziehen. - Die Deutschen haben 

    Reims bombardiert und die 

    schöne Kathedrale in Brand 

    geschossen. Die Emden hat im 

    Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

    Frachtdampfer an 10. er indem 

    Grund gebohrt und die Mannschaft 

    dieser Dampfer auf einem 6ten 

    nach  Calculta  geschickt.  Dieses ist 

    eine glänzende Leistung. Sie hat 

    uns alle hier im Lager sehr  er-

    freut. - 

     rechts 

    3 engl. Kreuzer sind am 22. von 

    deutschen Unterseeboten zum sinken 

    gebracht worden. Die Namen sind

     Abonkir, Hogne  und  Crissy .  Die Über-

    bliebenen sind in  Y.....den  gelan-

    det worden. - Die Serben haben die 

    Österreich wieder bei Nisch geschla-

    gen - 150.000 Österreichen in der 

    Nähe von Krupanj. Ein Pariser Telegr. 

    sagt, dass auf dem Kriegsschauplatz

    keine Veränderung eingetreten 

    sei. Der Prinz Ernst von Sachsen - 

    Meiningen ist gefallen. Dass der 

    Kronprinz gefallen sei, wird von 

    Berlin verneint. - Die Sonne scheint 

    heute wieder den ganzen Tag. Wir 


  • October 24, 2018 11:34:11 Irina Mastan

     links  

    wir wieder unsere Koffer packen 

    da ein Typhoon wieder in 

    Ansicht war. Gott sei Dank 

    brauchten wir nicht auszu-

    ziehen. - Die Deutschen haben 

    Reims bombardiert und die 

    schöne Kathedrale in Brand 

    geschossen. Die Emden hat im 

    Bengalischen Meerbusen 5 engl. 

    Frachtdampfer an 10. er indem 

    Grund gebohrt und die Mannschaft 

    dieser Dampfer auf einem 6ten 

    nach  Calculta  geschickt.  Dieses ist 

    eine glänzende Leistung. Sie hat 

    uns alle hier im Lager sehr  er-

    freut. - 

     rechts 



Description

Save description
  • 22.32985087462297||114.19247693857426||

    Kowloon (Hongkong)

  • 14.5995516||120.98384680000004||

    Manila/Philippinen

    ||1
Location(s)
  • Story location Manila/Philippinen
  • Document location Kowloon (Hongkong)


ID
6494 / 75913
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Manfred Kersten
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


  • Deutsch

  • Naval Warfare

  • Prisoners of War



Notes and questions

Login to leave a note