Tagebuch von Walter Kersten auf den Philippinen, item 37

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 links 

Ther THURS. SEPT. 3, 1914 Wea


Die Franzosen sind aus

der befestigten  Stellung  

weiter zurückgedrängt 

worden. Bei Helgoland  

soll wieder ein Gefecht 

stattgefunden haben. 

Das Wetter ist hier noch

immer sehr schlecht. Gegen 

Mittag müssten wir unsere 

Sachen zusammenpacken.

Wir gingen dann des Typhoons 

wegen auf der andere Seite 

der Insel. Es regnete in 

Strömen, dabei geht der Weg 

am Strand entlang, durch

tiefen Sand bergauf, bergab. 

Ich hatte Gott zu Dank wenig

mit. Für viele war die Tour 

sehr mühsam. Des Abends 

  rechts 

Ther FRI. SEPT. 4, 1914 Wea


kamen war wieder zu unserem

Camp zurück. Die Zelte waren 

dort alle abgerissen. Keine 

Betten waren mehr da-

nichts. Es wird hier immer 

ungemütlicher, besonders 

wenn noch mehr Leute 

dazu kommen & noch 

mehr Typhoone  haben. 

Heute wird gemeldet dass 

die franz. Regierung von 

Paris nach Bordeaux verlegt

worden sei. Viele Engländer 

sind in der letzten großen  

Schlacht gefangen genommen 

worden. Hoffentlich haben 

die es ebenso schlecht wie 

wir hier. Von Hongkong kam 

nur einer von de Baseler Mission

Transcription saved

 links 

Ther THURS. SEPT. 3, 1914 Wea


Die Franzosen sind aus

der befestigten  Stellung  

weiter zurückgedrängt 

worden. Bei Helgoland  

soll wieder ein Gefecht 

stattgefunden haben. 

Das Wetter ist hier noch

immer sehr schlecht. Gegen 

Mittag müssten wir unsere 

Sachen zusammenpacken.

Wir gingen dann des Typhoons 

wegen auf der andere Seite 

der Insel. Es regnete in 

Strömen, dabei geht der Weg 

am Strand entlang, durch

tiefen Sand bergauf, bergab. 

Ich hatte Gott zu Dank wenig

mit. Für viele war die Tour 

sehr mühsam. Des Abends 

  rechts 

Ther FRI. SEPT. 4, 1914 Wea


kamen war wieder zu unserem

Camp zurück. Die Zelte waren 

dort alle abgerissen. Keine 

Betten waren mehr da-

nichts. Es wird hier immer 

ungemütlicher, besonders 

wenn noch mehr Leute 

dazu kommen & noch 

mehr Typhoone  haben. 

Heute wird gemeldet dass 

die franz. Regierung von 

Paris nach Bordeaux verlegt

worden sei. Viele Engländer 

sind in der letzten großen  

Schlacht gefangen genommen 

worden. Hoffentlich haben 

die es ebenso schlecht wie 

wir hier. Von Hongkong kam 

nur einer von de Baseler Mission


Transcription history
  • November 4, 2018 22:42:04 Beate Jochem

     links 

    Ther THURS. SEPT. 3, 1914 Wea


    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammenpacken.

    Wir gingen dann des Typhoons 

    wegen auf der andere Seite 

    der Insel. Es regnete in 

    Strömen, dabei geht der Weg 

    am Strand entlang, durch

    tiefen Sand bergauf, bergab. 

    Ich hatte Gott zu Dank wenig

    mit. Für viele war die Tour 

    sehr mühsam. Des Abends 

      rechts 

    Ther FRI. SEPT. 4, 1914 Wea


    kamen war wieder zu unserem

    Camp zurück. Die Zelte waren 

    dort alle abgerissen. Keine 

    Betten waren mehr da-

    nichts. Es wird hier immer 

    ungemütlicher, besonders 

    wenn noch mehr Leute 

    dazu kommen & noch 

    mehr Typhoone  haben. 

    Heute wird gemeldet dass 

    die franz. Regierung von 

    Paris nach Bordeaux verlegt

    worden sei. Viele Engländer 

    sind in der letzten großen  

    Schlacht gefangen genommen 

    worden. Hoffentlich haben 

    die es ebenso schlecht wie 

    wir hier. Von Hongkong kam 

    nur einer von de Baseler Mission

  • November 4, 2018 22:41:44 Beate Jochem

     links 

    Ther THURS. SEPT. 3, 1914 Wea


    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammenpacken.

    Wir gingen dann des Typhoons 

    wegen auf der andere Seite 

    der Insel. Es regnete in 

    Strömen, dabei geht der Weg 

    am Strand entlang, durch

    tiefen Sand bergauf, bergab. 

    Ich hatte Gott zu Dank wenig

    mit. Für viele war die Tour 

    sehr mühsam. Des Abends 

      rechts 

    Ther FRI. SEPT. 4, 1914 Wea


    kamen war wieder zu unserem

    Camp zurück. Die Zelte waren 

    dort alle abgerissen. Keine 

    Betten waren mehr da-

    nichts. Es wird hier immer 

    ungemütlicher, besonders 

    wenn noch mehr Leute 

    dazu kommen, & noch 

    mehr Typhoone  haben. 

    Heute wird gemeldet dass 

    die franz. Regierung von 

    Paris nach Bordeaux verlegt

    worden sei. Viele Engländer 

    sind in der letzten großen  

    Schlacht gefangen genommen 

    worden. Hoffentlich haben 

    die es ebenso schlecht wie 

    wir hier. Von Hongkong kam 

    nur einer von de Baseler Mission


  • November 4, 2018 22:38:40 Beate Jochem

     links 

    Ther THURS. SEPT. 3, 1914 Wea


    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammenpacken.

    Wir gingen dann des Typhons 

    wegen auf der andere Seite 

    der Insel. Es regnete in 

    Strömen, dabei geht der Weg 

    am Strand entlang, durch

    tiefen Sand bergauf, bergab. 

    Ich hatte Gott zu Dank wenig

    mit. Für viele war die Tour 

    sehr mühsam. Des Abends 

      rechts 

    Ther FRI. SEPT. 4, 1914 Wea


    kommen war wider zu unsere 

    Camp zurück. Die Zelte waren 

    dort alle abgerissen. Keine 

    Betten waren mehr da-

    missing. Es wird hier immer 

    ungemütlicher, besonder 

    missing noch mehr Leute 

    dazu kommen, und noch 

    mehr Typhoone  haben. 

    Heute wird gemeldet dass 

    die franz. Regierung von 

    Paris nach Bordeaux verlegt

    worden sei. Viele Engländer 

    sind in der letzten großen  

    Schlacht gefangen genommen 

    worden. Hoffentlich haben 

    die es ebenso schlecht wie 

    wir hier. Von Hongkong kam 

    einer von der  Banler  Mission  


  • November 4, 2018 22:38:20 Beate Jochem

     links 

    Ther THURS. SEPT. 3, 1914 Wea


    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammenpacken.

    Wir gingen dann des Typhons 

    wegen auf der andere Seite 

    der Insel. Es regnete in 

    Strömen, dabei geht der Weg 

    am Strand entlang, durch

    tiefen Sand bergauf, bergab. 

    Ich hatte Gott zu Dank wenig

    mit. Für viele war die Tour 

    sehr mühsam. Des Abends 

      rechts 

    Ther FRI. SEPT. 4, 1914 Wea


    kommen war wider zu unsere 

    Camp zurück. Die Zelte waren 

    dort alle abgerissen. Keine 

    Betten waren mehr da-

    missing. Es wird hier immer 

    ungemütlicher, besonder 

    missing noch mehr Leute 

    dazu kommen, und noch 

    mehr Typhoone  haben. 

    Heute wird gemeldet dass 

    die franz. Regierung von 

    Paris nach Bordeaux verlegt

    worden sei. Viele Engländer 

    sind in der letzten großen 

    Schlacht gefangen genommen 

    worden. Hoffentlich haben 

    die es ebenso schlecht wie 

    wir hier. Von Hongkong kam 

    einer von der  Banler  Mission  


  • October 24, 2018 12:50:28 Irina Mastan

     links 

    Ther THURS. SEPT. 3, 1914 Wea


    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammen packen.

    Wir gingen dann des Typhons 

    wegen auf der andere Seite 

    der Insel. Es regnete in 

    Strömen, dabei geht der Weg 

    am Strand entlang, durch

    tiefen Sand Berg auf Berg ab. 

    Ich hatte Gott zu Dank missing 

    mit. Für viele war die Tour 

    sehr mühsam. Des Abends 

      rechts 

    Ther FRI. SEPT. 4, 1914 Wea


    kommen war wider zu unsere 

    Camp zurück. Die Zelte waren 

    dort alle abgerissen. Keine 

    Betten waren mehr da-

    missing. Es wird hier immer 

    ungemütlicher, besonder 

    missing noch mehr Leute 

    dazu kommen, und noch 

    mehr Typhoone  haben. 

    Heute wird gemeldet dass 

    die franz. Regierung von 

    Paris nach Bordeaux verlegt

    worden sei. Viele Engländer 

    sind in der letzten großen 

    Schlacht gefangen genommen 

    worden. Hoffentlich haben 

    die es ebenso schlecht wie 

    wir hier. Von Hongkong kam 

    einer von der  Banler  Mission  


  • October 24, 2018 12:50:18 Irina Mastan

     links 

    Ther THURS. SEPT. 3, 1914 Wea


    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammen packen.

    Wir gingen dann des Typhons 

    wegen auf der andere Seite 

    der Insel. Es regnete in 

    Strömen, dabei geht der Weg 

    am Strand entlang, durch

    tiefen Sand Berg auf Berg ab. 

    Ich hatte Gott zu Dank missing 

    mit. Für viele war die Tour 

    sehr mühsam. Des Abends 

      rechts 

    Ther FRI. SEPT. 4, 1914 Wea


    kommen war wider zu unsere 

    Camp zurück. Die Zelte waren 

    dort alle abgerissen. Keine 

    Betten waren mehr da-

    missing. Es wird hier immer 

    ungemütlicher, besonder 

    missing noch mehr Leute 

    dazu kommen, und noch 

    mehr Typhoone  haben. 

    Heute wird gemeldet dass 

    die franz. Regierung von 

    Paris nach Bordeaux verlegt

    worden sei. Viele Engländer 

    sind in der letzten großen 

    Schlacht gefangen genommen 

    worden. Hoffentlich haben 

    die es ebenso schlecht wie 

    wir hier. Von Hongkong kam 

    einer von der  Banler  Mission 





  • October 22, 2018 18:52:30 Irina Mastan

     links 

    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammen packen.

    Wir gingen dann des Typhons 

    wegen auf der andere Seite 

    der Insel. Es regnete in 

    Strömen, dabei geht der Weg 

    am Strand entlang, durch

    tiefen Sand Berg auf Berg ab. 

    Ich hatte Gott zu Dank missing 

    mit. Für viele war die Tour 

    sehr mühsam. Des Abends 

      rechts 

    kommen war wider zu unsere 

    Camp zurück. Die Zelte waren 

    dort alle abgerissen. Keine 

    Betten waren mehr da-

    missing. Es wird hier immer 

    ungemütlicher, besonder 

    missing noch mehr Leute 

    dazu kommen, und noch 

    mehr Typhoone  haben. 

    Heute wird gemeldet dass 

    die franz. Regierung von 

    Paris nach Bordeaux verlegt

    worden sei. Viele Engländer 

    sind in der letzten großen 

    Schlacht gefangen genommen 

    worden. Hoffentlich haben 

    die es ebenso schlecht wie 

    wir hier. Von Hongkong kam 

    einer von der  Banler  Mission 





  • October 22, 2018 18:50:54 Irina Mastan

     links 

    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammen packen.

    Wir gingen dann des Typhons 

    wegen auf der andere Seite 

    der Insel. Es regnete in 

    Strömen, dabei geht der Weg 

    am Strand entlang, durch

    tiefen Sand Berg auf Berg ab. 

    Ich hatte Gott zu Dank missing 

    mit. Für viele war die Tour 

    sehr mühsam. Des Abends 

      rechts 

    kommen war wider zu unsere 

    Camp zurück. Die Zelte waren 

    dort alle abgerissen. Keine 

    Betten waren mehr da-

    missing. Es wird hier immer 

    ungemütlicher, besonder 

    missing noch mehr Leute 

    dazu kommen, und noch 

    mehr Typhoone  haben. 

    Heute wird gemeldet dass 

    die franz. Regierung von 

    Paris nach Bordeaux verlegt

    worden sei. Viele Engländer 

    sind in der letzten großen 

    Schlacht gefangen genommen 

    worden. Hoffentlich haben 





  • October 22, 2018 18:47:36 Irina Mastan

     links 

    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammen packen.

    Wir gingen dann des Typhons 

    wegen auf der andere Seite 

    der Insel. Es regnete in 

    Strömen, dabei geht der Weg 

    am Strand entlang, durch

    tiefen Sand Berg auf Berg ab. 

    Ich hatte Gott zu Dank missing 

    mit. Für viele war die Tour 

    sehr mühsam. Des Abends 

      rechts 

    kommen war wider zu unsere 

    Camp zurück. Die Zelte waren 

    dort alle abgerissen. Keine 

    Betten waren mehr da-

    missing. Es wird hier immer 

    ungemütlicher, besonder 

    missing noch mehr Leute 

    dazu kommen, und noch mehr 





  • October 22, 2018 18:08:29 Irina Mastan

     links 

    Die Franzosen sind aus

    der befestigten  Stellung  

    weiter zurückgedrängt 

    worden. Bei Helgoland  

    soll wieder ein Gefecht 

    stattgefunden haben. 

    Das Wetter ist hier noch

    immer sehr schlecht. Gegen 

    Mittag müssten wir unsere 

    Sachen zusammen packen.



  • October 22, 2018 17:28:00 Irina Mastan

Description

Save description
  • 22.323022788441047||114.13475580057377||

    Stonecutters Island (Hongkong)

  • 14.5995516||120.98384680000004||

    Manila/Philippinen

    ||1
Location(s)
  • Story location Manila/Philippinen
  • Document location Stonecutters Island (Hongkong)


ID
6494 / 75903
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Manfred Kersten
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


  • Deutsch

  • Naval Warfare

  • Prisoners of War



Notes and questions

Login to leave a note