Tagebuch von Walter Kersten auf den Philippinen, item 16

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Oben links...

Ther   MON. MAR. 23, 1914   Wea


mehr von zu Hause

bekommt, wo mich am

meisten nach verlangt.

Gewiss werden die Eltern

jetzt schon wissen, dass ich

nicht mehr bei der Bank

bin. Hier bei den schlechten

finanziellen Verhältnissen

hält man es auch nicht

lange aus. Dazu ist missing150.-

recht wenig. Hoffentlich

hält Spirig sein Angebot

aufrecht, so dass ich da weiter

arbeiten kann, falls ich

kein Geld von zu Hause

bekomme um nach Hause

zu fahren. - Hier würde es

jetzt noch weniger angenehm

sein, wenn ich den Chinesen Boy

nicht hätte.


Oben rechts...

Ther   TUES. MAR. 24, 1914   Wea


Transcription saved

Oben links...

Ther   MON. MAR. 23, 1914   Wea


mehr von zu Hause

bekommt, wo mich am

meisten nach verlangt.

Gewiss werden die Eltern

jetzt schon wissen, dass ich

nicht mehr bei der Bank

bin. Hier bei den schlechten

finanziellen Verhältnissen

hält man es auch nicht

lange aus. Dazu ist missing150.-

recht wenig. Hoffentlich

hält Spirig sein Angebot

aufrecht, so dass ich da weiter

arbeiten kann, falls ich

kein Geld von zu Hause

bekomme um nach Hause

zu fahren. - Hier würde es

jetzt noch weniger angenehm

sein, wenn ich den Chinesen Boy

nicht hätte.


Oben rechts...

Ther   TUES. MAR. 24, 1914   Wea



Transcription history
  • November 29, 2019 16:03:08 Eva Anna Welles (AUT)

    Oben links...

    Ther   MON. MAR. 23, 1914   Wea


    mehr von zu Hause

    bekommt, wo mich am

    meisten nach verlangt.

    Gewiss werden die Eltern

    jetzt schon wissen, dass ich

    nicht mehr bei der Bank

    bin. Hier bei den schlechten

    finanziellen Verhältnissen

    hält man es auch nicht

    lange aus. Dazu ist missing150.-

    recht wenig. Hoffentlich

    hält Spirig sein Angebot

    aufrecht, so dass ich da weiter

    arbeiten kann, falls ich

    kein Geld von zu Hause

    bekomme um nach Hause

    zu fahren. - Hier würde es

    jetzt noch weniger angenehm

    sein, wenn ich den Chinesen Boy

    nicht hätte.


    Oben rechts...

    Ther   TUES. MAR. 24, 1914   Wea


  • November 4, 2018 19:57:22 Beate Jochem

    Oben links...

    Ther   MON. MAR. 23, 1914   Wea


    mehr von zu Hause

    bekommt, wo mich am

    meisten nach verlangt.

    Gewiss werden die Eltern

    jetzt schon wissen, daß ich

    nicht mehr bei der Bank

    bin. Hier bei den schlechten

    finanziellen Verhältnissen

    hält man es auch nicht

    lange aus. Dazu ist missing150.-

    recht wenig. Hoffentlich

    hält Spirig sein Angebot

    aüfrecht, so daß ich da weiter

    arbeiten kann, falls ich

    kein Geld von zu Hause

    bekomme um nach Hause

    zu fahren. - Hier würde es

    jetzt noch weniger angenehm

    sein, wenn ich den Chinesen Boy

    nicht hätte.


    Oben rechts...

    Ther   TUES. MAR. 24, 1914   Wea




  • October 12, 2018 22:14:32 Sarika Jain

    Oben links...

    Ther   MON. MAR. 23, 1914   Wea


    mehr von zu Hause

    bekommt, wo mich am

    meisten nach verlangt.

    Gewiss werden die Eltern

    jetzt schon wissen, daß ich

    nicht mehr bei der Bank

    bin. Hier bei den schlechten

    finenziellen verhältnissen

    hält man es auch nicht

    lange aus. Dazu ist missing150.-

    recht wenig. Hoffentlich

    hält Spirig sein Angebot

    aüfrecht, so daß ich da weiter

    arbeiten kann, falls ich

    kein Geld von zu Hause

    bekomme um nach Hause

    zu fahren. - Hier würde es

    jetzt noch weniger angenehm

    sein, wenn ich den Chinesen Bay

    nicht hätte.


    Oben rechts...

    Ther   TUES. MAR. 24, 1914   Wea




Description

Save description
  • 14.5995516||120.98384680000004||

    Manila/Philippinen

    ||1
Location(s)
  • Story location Manila/Philippinen


ID
6494 / 75881
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Manfred Kersten
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


  • Deutsch


  • Prisoners of War



Notes and questions

Login to leave a note