1. Kriegstagebuch von Walter Naumann (September-November 1914), item 7

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 Left side 


Jetzt liegen wir mitten

in einem heftigen

Art.(illerie) Duell. Es scheinen

neue Batterien unserer

seits dazu gekommen

sein, denn sie krachen

mächtig. Aber die Feind

Stellung ist sehr

schwer zu nehmen.

Das Wetter ist sehr

schön. Wir liegen

in den Verschanzungen

+ harren der Dinge

die da kommen

sollen. Bei der Mühle.


 Right side 


27. September 1914.

Gestern war Angriff

auf die feindl. Stellung.

Das 3. Btl.(Bataillon) ging  im

Sturm bis an die ersten

Schützenlinien. Wir

lagen in Reserve. Abends

Schützengräben  aber

nachtel. Kohldampf

Die ersten toten Franzosen

Heute früh zurück im

Hohlweg, da da(s) 12te

Korps  angreifen soll

Transcription saved

 Left side 


Jetzt liegen wir mitten

in einem heftigen

Art.(illerie) Duell. Es scheinen

neue Batterien unserer

seits dazu gekommen

sein, denn sie krachen

mächtig. Aber die Feind

Stellung ist sehr

schwer zu nehmen.

Das Wetter ist sehr

schön. Wir liegen

in den Verschanzungen

+ harren der Dinge

die da kommen

sollen. Bei der Mühle.


 Right side 


27. September 1914.

Gestern war Angriff

auf die feindl. Stellung.

Das 3. Btl.(Bataillon) ging  im

Sturm bis an die ersten

Schützenlinien. Wir

lagen in Reserve. Abends

Schützengräben  aber

nachtel. Kohldampf

Die ersten toten Franzosen

Heute früh zurück im

Hohlweg, da da(s) 12te

Korps  angreifen soll


Transcription history
  • October 24, 2017 15:58:29 Eva Anna Welles (AUT)

     Left side 


    Jetzt liegen wir mitten

    in einem heftigen

    Art.(illerie) Duell. Es scheinen

    neue Batterien unserer

    seits dazu gekommen

    sein, denn sie krachen

    mächtig. Aber die Feind

    Stellung ist sehr

    schwer zu nehmen.

    Das Wetter ist sehr

    schön. Wir liegen

    in den Verschanzungen

    + harren der Dinge

    die da kommen

    sollen. Bei der Mühle.


     Right side 


    27. September 1914.

    Gestern war Angriff

    auf die feindl. Stellung.

    Das 3. Btl.(Bataillon) ging  im

    Sturm bis an die ersten

    Schützenlinien. Wir

    lagen in Reserve. Abends

    Schützengräben  aber

    nachtel. Kohldampf

    Die ersten toten Franzosen

    Heute früh zurück im

    Hohlweg, da da(s) 12te

    Korps  angreifen soll


  • October 24, 2017 15:54:01 Eva Anna Welles (AUT)

     Left side 


    Jetzt liegen wir mitten

    in einem heftigen

    Art.(illerie) Duell. Es scheinen

    neue Batterien unserer

    seits dazu gekommen

    sein, denn sie krachen

    mächtig. Aber die Feind

    Stellung ist sehr

    schwer zu nehmen.

    Das Wetter ist sehr

    schön. Wir liegen

    in den Verschanzungen

    + harren der Dinge

    die da kommen

    sollen. Bei der Mühle.


     Right side 


    27. September 1914.

    Gestern war Angriff

    auf die feindl. Stellung.

    Das 3. Btl.(Bataillon) ging  im

    Sturm bis an die ersten

    Schützenlinien. Wir

    lagen in Reserve. Abends

    Schützengräben  aber

    nachtel. Kohldampf

    Die ersten toten Franzosen

    Heute früh zurück im

    Hohlweg, da da 12te

     K...  angreifen soll


  • October 21, 2017 23:22:51 Gabriele Kister-Schuler

     Left side 


    Jetzt liegen wir mitten

    in einem heftigen

    Art. Duell. Es scheinen

    neue Batterien unserer

    seits dazu gekommen

    sein, denn sie krachen

    mächtig. Aber die Eine

    Stellung ist sehr

    schwer zu nehmen.

    Das Wetter ist sehr

    schön. Wir liegen

    in den Verschanzungen

    + harren der Dinge

    die da kommen

    sollen. Bei der Mühle.


     Right side 


    27. September 1914.

    Gestern war Angriff

    auf die feindl. Stellung.

    Das 3. Btl. ging  in

    Sturm bis an die ersten

    Schützenlinien. Wir

    lagen in Reserve. Abends

    Schützengräben  aber

    nachtel. Kohldampf

    Die ersten toten Franzosen

    Heute früh zurück im

    Hohlweg, da da 12te

     K...  angreifen soll



  • October 21, 2017 00:31:29 Manuela Nitsch

     Left side 


    Jetzt liegen wir mitten

    in einem heftigen

    Art. Duell. Es scheinen

    neue Batterien unserer

    seits dazu gekommen

    sein, denn sie krachen

    mächtig. Aber die Eine

    Stellung ist sehr

    schwer zu nehmen.

    Das Wetter ist sehr

    schön. Wir liegen

    in den Verschanzungen

    + harren der Dinge

    die da kommen

    sollen. Bei der Mühle.


     Right side 


    27. September 1914.

    Gestern war Angriff

    auf die feindl. Stellung.

    Das 3. Btl. ging  in

    Sturm bis an die ersten

    Schützenlinien. Wir

    lagen in Reserve. Abends

    Schützengräben  aber

    nachtel. Kohldampf

    DIe ersten Toten Franzosen

    Heute früh zurück im

    Hohlweg, da da 12te

     K...  angreifen soll



  • October 21, 2017 00:31:01 Manuela Nitsch

     Left side 


    Jetzt liegen wir mitten

    in einem heftigen

    Art. Duell. Es scheinen

    neue Batterien unserer

    seits dazu gekommen

    sein, denn sie krachen

    mächtig. Aber die Eine

    Stellung ist sehr

    schwer zu nehmen.

    Das Wetter ist sehr

    schön. Wir liegen

    in den Verschanzungen

    + harren der Dinge

    die da kommen

    sollen. Bei der Mühle.


     Right side 


    27. September 1914.

    Gestern war Angriff

    auf die feindl. Stellung.

    Das 3. Btl. ging  in

    Sturm bis an die ersten

    Schützenlinien. Wir

    lagen in Reserve. Abends

    Schützengräben  ... 

    nachtel. Kohldampf

    DIe ersten Toten Franzosen

    Heute früh zurück im

    Hohlweg, da da 12te

     K...  angreifen soll



  • October 21, 2017 00:30:47 Manuela Nitsch

     Left side 


    Jetzt liegen wir mitten

    in einem heftigen

    Art. Duell. Es scheinen

    neue Batterien unserer

    seits dazu gekommen

    sein, denn sie krachen

    mächtig. Aber die Eine

    Stellung ist sehr

    schwer zu nehmen.

    Das Wetter ist sehr

    schön. Wir liegen

    in den Verschanzungen

    + harren der Dinge

    die da kommen

    sollen. Bei der Mühle.


     Right side 


    27. September 1914.

    Gestern war Angriff

    auf die feindl. Stellung.

    Das 3. Btl. ging  ... 

    Sturm bis an die ersten

    Schützenlinien. Wir

    lagen in Reserve. Abends

    Schützengräben  ... 

    nachtel. Kohldampf

    DIe ersten Toten Franzosen

    Heute früh zurück im

    Hohlweg, da da 12te

     K...  angreifen soll



Description

Save description
  • 50.63197479999999||5.580146799999966||

    Lüttich

    ||1
Location(s)
  • Story location Lüttich


ID
6432 / 83694
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Antje Kiener
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


September 27, 1914
  • Deutsch

  • Western Front

  • Artillery
  • Prisoners of War
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note