5. Kriegstagebuch von Walter Naumann (Juni-November 1918), item 30

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 left side 

Laden voll.

8.10.18

Früh missing starkes Trommelfeuer

einsetzte Nach Aussagen von

Zurückgekommenden sind bei missing

die Engländer durch u. uns in

den Rücken gefallen. 2.M.G.K.

alle Gewehre fort. Das Schiessen

klingt immer näher wir müssen

auch bald rücken. Die fdl. Flieger

warn sehr frech. kamen ziemlich

tief runter um sich die Sache

anzusehen. Ziviler ziehen alle

in eine Strasse, mit rotem

Kreuz. Abends geht ein Blindgänger

in die Nähe der Kirche.


 right side 

Fdl. Flieger sind in der Luft.

Gestern Diner: Celery. Goulasch und

Kartoffeln. rote Rüben.

Wein. Heute Abend Sauerkraut

Pellkartoffeln. Alle Pakete sind

bis jetzt angekommen.


9.10.18

Früh 5 Uhr Abmarsch nach

Neuvilly Fieberhaftes Einrichten

von Quartieren. Lt. Engelhardt

zurück. Um 2 Uhr

Abfahrt nach  Engaltoutaine 

Abends sind schon engl.

Patrouillen in Neuvilly.

Ein Bild von einem eiligen

Rückmarsch. 3 Reihen

Transcription saved

 left side 

Laden voll.

8.10.18

Früh missing starkes Trommelfeuer

einsetzte Nach Aussagen von

Zurückgekommenden sind bei missing

die Engländer durch u. uns in

den Rücken gefallen. 2.M.G.K.

alle Gewehre fort. Das Schiessen

klingt immer näher wir müssen

auch bald rücken. Die fdl. Flieger

warn sehr frech. kamen ziemlich

tief runter um sich die Sache

anzusehen. Ziviler ziehen alle

in eine Strasse, mit rotem

Kreuz. Abends geht ein Blindgänger

in die Nähe der Kirche.


 right side 

Fdl. Flieger sind in der Luft.

Gestern Diner: Celery. Goulasch und

Kartoffeln. rote Rüben.

Wein. Heute Abend Sauerkraut

Pellkartoffeln. Alle Pakete sind

bis jetzt angekommen.


9.10.18

Früh 5 Uhr Abmarsch nach

Neuvilly Fieberhaftes Einrichten

von Quartieren. Lt. Engelhardt

zurück. Um 2 Uhr

Abfahrt nach  Engaltoutaine 

Abends sind schon engl.

Patrouillen in Neuvilly.

Ein Bild von einem eiligen

Rückmarsch. 3 Reihen


Transcription history
  • November 15, 2017 23:18:13 Gabriele Kister-Schuler

     left side 

    Laden voll.

    8.10.18

    Früh missing starkes Trommelfeuer

    einsetzte Nach Aussagen von

    Zurückgekommenden sind bei missing

    die Engländer durch u. uns in

    den Rücken gefallen. 2.M.G.K.

    alle Gewehre fort. Das Schiessen

    klingt immer näher wir müssen

    auch bald rücken. Die fdl. Flieger

    warn sehr frech. kamen ziemlich

    tief runter um sich die Sache

    anzusehen. Ziviler ziehen alle

    in eine Strasse, mit rotem

    Kreuz. Abends geht ein Blindgänger

    in die Nähe der Kirche.


     right side 

    Fdl. Flieger sind in der Luft.

    Gestern Diner: Celery. Goulasch und

    Kartoffeln. rote Rüben.

    Wein. Heute Abend Sauerkraut

    Pellkartoffeln. Alle Pakete sind

    bis jetzt angekommen.


    9.10.18

    Früh 5 Uhr Abmarsch nach

    Neuvilly Fieberhaftes Einrichten

    von Quartieren. Lt. Engelhardt

    zurück. Um 2 Uhr

    Abfahrt nach  Engaltoutaine 

    Abends sind schon engl.

    Patrouillen in Neuvilly.

    Ein Bild von einem eiligen

    Rückmarsch. 3 Reihen


Description

Save description
  • 50.143031||3.511635||

    Neuvilly

  • 50.0628665||4.199735099999998||

    Baives/Frankreich

    ||1
Location(s)
  • Story location Baives/Frankreich
  • Document location Neuvilly


ID
6430 / 84469
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Antje Kiener
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


October 8, 1918 – October 9, 1918
  • Deutsch

  • Western Front

  • Blindgänger
  • Mahlzeiten
  • Patrouillen
  • Rückzug
  • Schüsse
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note