5. Kriegstagebuch von Walter Naumann (Juni-November 1918), item 28

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 left side 

das wir das Quartier bewacht

haben, u dabei haben

wir heute früh alles untersucht

ich habe einen Topf Fett gefunden.


3.8.

Flieger werfen bei uns in

Ligny 50 m von unserem

Hause Bomben. 4 Pferde tot.

Den ganzen Tag gehts so

weiter u. man darf nicht

weit vom Hause weg u. muß

sich immer nach dem Keller

umsehen.

Neueste Latrine: Bulgarien fügt

sich den Bedingungen der


 right side 

Entente. Kuhlmann Reichskanzler.

Scheidemann Aussenminister.

Angriff auf allen

Fronten. Unsere Front wird

auch bald zurück genommen.

Proviant - Material Depots werden

geräumt.


4.  10. 18

Die Kanonen stehen schon wieder

hinter unserem Ort. Morgen werden

wir wohl auch Feuer her bekommen.

Alles baut ab, Material-

Depot Caudry hat noch 3 Tage

zu fahren. Vorn ists ziemlich

ruhig. Lage ist noch nicht geklärt.

Gestern schossen 2

Transcription saved

 left side 

das wir das Quartier bewacht

haben, u dabei haben

wir heute früh alles untersucht

ich habe einen Topf Fett gefunden.


3.8.

Flieger werfen bei uns in

Ligny 50 m von unserem

Hause Bomben. 4 Pferde tot.

Den ganzen Tag gehts so

weiter u. man darf nicht

weit vom Hause weg u. muß

sich immer nach dem Keller

umsehen.

Neueste Latrine: Bulgarien fügt

sich den Bedingungen der


 right side 

Entente. Kuhlmann Reichskanzler.

Scheidemann Aussenminister.

Angriff auf allen

Fronten. Unsere Front wird

auch bald zurück genommen.

Proviant - Material Depots werden

geräumt.


4.  10. 18

Die Kanonen stehen schon wieder

hinter unserem Ort. Morgen werden

wir wohl auch Feuer her bekommen.

Alles baut ab, Material-

Depot Caudry hat noch 3 Tage

zu fahren. Vorn ists ziemlich

ruhig. Lage ist noch nicht geklärt.

Gestern schossen 2


Transcription history
  • November 15, 2017 23:06:38 Gabriele Kister-Schuler

     left side 

    das wir das Quartier bewacht

    haben, u dabei haben

    wir heute früh alles untersucht

    ich habe einen Topf Fett gefunden.


    3.8.

    Flieger werfen bei uns in

    Ligny 50 m von unserem

    Hause Bomben. 4 Pferde tot.

    Den ganzen Tag gehts so

    weiter u. man darf nicht

    weit vom Hause weg u. muß

    sich immer nach dem Keller

    umsehen.

    Neueste Latrine: Bulgarien fügt

    sich den Bedingungen der


     right side 

    Entente. Kuhlmann Reichskanzler.

    Scheidemann Aussenminister.

    Angriff auf allen

    Fronten. Unsere Front wird

    auch bald zurück genommen.

    Proviant - Material Depots werden

    geräumt.


    4.  10. 18

    Die Kanonen stehen schon wieder

    hinter unserem Ort. Morgen werden

    wir wohl auch Feuer her bekommen.

    Alles baut ab, Material-

    Depot Caudry hat noch 3 Tage

    zu fahren. Vorn ists ziemlich

    ruhig. Lage ist noch nicht geklärt.

    Gestern schossen 2


  • November 15, 2017 22:50:42 Gabriele Kister-Schuler

     left side 

    das wir das Quartier bewacht

    haben, u dabei haben

    wir heute früh alles untersucht

    ich habe einen Topf Fett gefunden.


    3.8.

    Flieger werfen bei uns in

    Ligny 50 m von unserem

    Hause Bomben. 4 Pferde tot.

    Den ganzen Tag gehts so

    weiter u. man darf nicht

    weit vom Hause weg u. muß

    sich immer nach dem Keller

    umsehen.

    Neueste Latrine: Bulgarien fügt

    sich den Bedingungen der


     right side 

    Entente. Kuhlmann Reichskanzler.

    Scheidemann Aussenminister.

    Angriff auf allen

    Fronten. Unsere Front wird

    auch bald zurück genommen.

    Proviant - Material Depots werden

    geräumt.


    4.  8. 18

    Die Kanonen stehen schon wieder

    hinter unserem Ort. Morgen werden

    wir wohl auch Feuer her bekommen.

    Alles baut ab, Material-

    Depot Caudry hat noch 3 Tage

    zu fahren. Vorn ists ziemlich

    ruhig. Lage ist noch nicht geklärt.

    Gestern schossen 2


  • November 15, 2017 22:46:31 Gabriele Kister-Schuler

     left side 

    das wir das Quartier bewacht

    haben, u dabei haben

    wir heute früh alles untersucht

    ich habe einen Topf Fett gefunden.


    3.8.

    Flieger werfen bei uns in

    Ligny 50 , von unserem

    hause Bomben. 4 Pferde tot.

    Den ganzen Tag gehts so

    weiter u. man darf nicht

    weit vom Hause weg u. muß

    sich immer nach dem Keller

    umsehen.

    Neueste Latrine: Bulgarien fügt

    sich den Bedingungen der


     right side 

    Entente. Kuhlmann Reichskanzler.

    Scheidemann Aussenminister.

    Angriff auf allen

    Fronten. Unsere Front wird

    auch bald zurück genommen.

    Proviant - Material Depots werden

    geräumt.


    4.  8. 18

    Die Kanonen stehen schon wieder

    hinter unserem Ort. Morgen werden

    wir wohl auch Feuer her bekommen.

    Alles baut ab, Material-

    Depot Caudry hat noch 3 Tage

    zu fahren. Vorn ists ziemlich

    ruhig. Lage ist noch nicht geklärt.

    Gestern schossen 2


Description

Save description
  • 50.0628665||4.199735099999998||

    Baives/Frankreich

    ||1
Location(s)
  • Story location Baives/Frankreich


ID
6430 / 84466
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Antje Kiener
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


August 3, 1918 – October 4, 1918
  • Deutsch

  • Western Front

  • Gerüchte
  • Luftangriff
  • Scheidemann
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note