Der Schüler Toni Edelmeier schreibt über den Krieg, item 24

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

linke Seite

ist, dann gibts was Neues," sagte man.

Die Zeit aber ist gewesen. Jetzt ist jeder

mit etwas zufrieden. Jetzt können

und müssen wir sparen an Nahrung

und Kleidung. Alle die Näschereien

und Leckerein haben aufgehört. Arbeitsamkeit

hat der Krieg uns gelehrt. Früher

brauchten und konnten manche

Kinder nicht arbeiten. Da lagen sie die

größte Zeit des Tages auf der Straße.

Der Krieg aber hat viele und starke

Arbeitskräfte einberufen. Da haben

auch wir Kinder tüchtig eingreifen

müssen. Jetzt erfüllt jedes Kind treu

und redlich seine Pflicht. Alles Spielen

und Tändeln hat mit einem Schlage


rechte Seite

aufgehört. Noch eine schöne Eigenschaft

hat der Krieg uns gelehrt. Was kannten

wir früher von Opferwilligkeit

und Nächstenliebe? Da konnte jeder sich

selbst helfen. Jetzt aber ist alles anders.

Der eine Mensch ist auf den andern

angewiesen. Deshalb hat der Krieg uns

gelehrt, wie wir uns gegenseitig helfen

können. Einigkeit und Vaterlandsliebe

haben wir im Kriege gelernt. Früher

galt dieses nur dem Wortlaut nach.

Jetzt aber lieben wir unser Vaterland

aufrichtig. Treu halten wir zusammen.

WIr haben gelernt und erfahren, wie

großen Nutzen das bringt. Das Schönste,

was nur der Krieg uns beigebracht

Transcription saved

linke Seite

ist, dann gibts was Neues," sagte man.

Die Zeit aber ist gewesen. Jetzt ist jeder

mit etwas zufrieden. Jetzt können

und müssen wir sparen an Nahrung

und Kleidung. Alle die Näschereien

und Leckerein haben aufgehört. Arbeitsamkeit

hat der Krieg uns gelehrt. Früher

brauchten und konnten manche

Kinder nicht arbeiten. Da lagen sie die

größte Zeit des Tages auf der Straße.

Der Krieg aber hat viele und starke

Arbeitskräfte einberufen. Da haben

auch wir Kinder tüchtig eingreifen

müssen. Jetzt erfüllt jedes Kind treu

und redlich seine Pflicht. Alles Spielen

und Tändeln hat mit einem Schlage


rechte Seite

aufgehört. Noch eine schöne Eigenschaft

hat der Krieg uns gelehrt. Was kannten

wir früher von Opferwilligkeit

und Nächstenliebe? Da konnte jeder sich

selbst helfen. Jetzt aber ist alles anders.

Der eine Mensch ist auf den andern

angewiesen. Deshalb hat der Krieg uns

gelehrt, wie wir uns gegenseitig helfen

können. Einigkeit und Vaterlandsliebe

haben wir im Kriege gelernt. Früher

galt dieses nur dem Wortlaut nach.

Jetzt aber lieben wir unser Vaterland

aufrichtig. Treu halten wir zusammen.

WIr haben gelernt und erfahren, wie

großen Nutzen das bringt. Das Schönste,

was nur der Krieg uns beigebracht


Transcription history
  • November 4, 2017 16:17:07 Daniela Z

    linke Seite

    ist, dann gibts was Neues," sagte man.

    Die Zeit aber ist gewesen. Jetzt ist jeder

    mit etwas zufrieden. Jetzt können

    und müssen wir sparen an Nahrung

    und Kleidung. Alle die Näschereien

    und Leckerein haben aufgehört. Arbeitsamkeit

    hat der Krieg uns gelehrt. Früher

    brauchten und konnten manche

    Kinder nicht arbeiten. Da lagen sie die

    größte Zeit des Tages auf der Straße.

    Der Krieg aber hat viele und starke

    Arbeitskräfte einberufen. Da haben

    auch wir Kinder tüchtig eingreifen

    müssen. Jetzt erfüllt jedes Kind treu

    und redlich seine Pflicht. Alles Spielen

    und Tändeln hat mit einem Schlage


    rechte Seite

    aufgehört. Noch eine schöne Eigenschaft

    hat der Krieg uns gelehrt. Was kannten

    wir früher von Opferwilligkeit

    und Nächstenliebe? Da konnte jeder sich

    selbst helfen. Jetzt aber ist alles anders.

    Der eine Mensch ist auf den andern

    angewiesen. Deshalb hat der Krieg uns

    gelehrt, wie wir uns gegenseitig helfen

    können. Einigkeit und Vaterlandsliebe

    haben wir im Kriege gelernt. Früher

    galt dieses nur dem Wortlaut nach.

    Jetzt aber lieben wir unser Vaterland

    aufrichtig. Treu halten wir zusammen.

    WIr haben gelernt und erfahren, wie

    großen Nutzen das bringt. Das Schönste,

    was nur der Krieg uns beigebracht

  • January 28, 2017 09:08:04 Rolf Kranz

    left page

    ist, dann gibts was Neues", sagte man.

    Die Zeit aber ist gewesen. Jetzt ist je-

    der mit etwas zufrieden. Jetzt können

    und müssen wir sparen an Nahrung

    und Kleidung. Alle die Näschereien

    und Leckerein haben aufgehört. Arbeit-

    samkeit hat der Krieg uns gelehrt. Frü-

    her brauchten und konnten manche

    Kinder nicht arbeiten. Da lagen sie die

    größte Zeit des Tages auf der Straße.

    Der Krieg aber hat viele und starke

    Arbeitskräfte einberufen. Da haben

    auch wir Kinder tüchtig eingreifen

    müssen. Jetzt erfüllt jedes Kind treu

    und redlich seine Pflicht. Alles Spielen

    und Tändeln hat mit einem Schlage


    right page

    aufgehört. Noch eine schöne Eigenschaft

    hat der Krieg uns gelehrt. Was kann-

    ten wir früher von Opferwilligkeit

    und Nächstenliebe? Da konnte jeder sich

    selbst helfen. Jetzt aber ist alles anders.

    Der eine Mensch ist auf den andern

    angewiesen. Deshalb hat der Krieg uns

    gelehrt, wie wir uns gegenseitig helfen

    können. Einigkeit und Vaterlandsliebe

    haben wir im Kriege gelernt. Früher

    galt dieses nur dem Wortlaut nach.

    Jetzt aber lieben wir unser Vaterland

    aufrichtig. Treu halten wir zusammen.

    WIr haben gelernt und erfahren, wie

    großen Nutzen das bringt. Das Schön-

    ste, was nur der Krieg uns beigebracht


  • January 19, 2017 15:39:32 Kappandra

    left page

    ist, dann gibts was Neues", sagte man.

    Die Zeit aber ist gewesen. Jetzt ist je-

    der mit etwas zufrieden. Jetzt können

    und müssen wir sparen an Nahrung

    und Kleidung. Alle die Näschereien

    und Leckerein haben aufgehört. Arbeit-

    samkeit hat der Krieg uns gelehrt. Frü-

    her brauchten und konnten manche

    Kinder nicht arbeiten. Da lagen sie die

    größte Zeit des Tages auf der Straße.

    Der Krieg aber hat viele und starke

    Arbeitskräfte einberufen. Da haben

    auch wir Kinder tüchtig eingreifen

    müssen. Jetzt erfüllt jedes Kind treu

    und redlich seine Pflicht. Alles Spielen

    und Tändeln hat mit einem Schlage


    right page

    aufgehört. Noch eine schöne Eigenschaft

    hat der Krieg uns gelehrt. Was kann-

    ten wir früher von Opferwilligkeit

    und Nächstenliebe? Da konnte jeder sich

    selbst helfen. Jetzt aber ist alles anders.

    Der eine Mensch ist auf den andern

    angewiesen. Deshalb hat der Krieg uns

    gelehrt, wie wir uns gegenseitig helfen

    können. Einigkeit und Vaterlandsliebe

    haben wir im Kriege gelernt. Früher

    galt dieses nur dem Wortlaut nach.

    Jetzt aber lieben wir unser Vaterland

    aufrichtig. Treu halten wir zusammen.

    WIr haben gelernt und erfahren, wie

    großen Nutzen das bringt. Das Schön-

    ste, was ... der Krieg uns beigebracht


Description

Save description
  • 51.8790302||8.2388169||

    Herzebrock

    ||1
Location(s)
  • Story location Herzebrock
Login and add location


ID
6388 / 82004
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Gertrud Thelen
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages

Login to edit the fronts
  • Western Front

Login to add keywords
  • Home Front
  • Propaganda

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note