Der Schüler Toni Edelmeier schreibt über den Krieg, item 20

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

linke Seite

ist große Sparsamkeit erforderlich.

Sparen können wir in der Nahrung

und Kleidung, in der Heizung und

am Licht. Sparen können wir aber

auch besonders am Geld. Das alles

ist ein Dienst fürs Vaterland. Wir

können unsern Dank dadurch zeigen.

Die Opferwilligkeit ist ein

Vaterlandsdank. Wir sollen deshalb

gern und freudig jedes Opfer bringen.

Alles, was eben zu entbehren ist,

müssen wir abgeben. Das gilt besonders

in Sachen der Nahrung

und Kleidung. Da wird uns die

christliche Nächstenliebe empfohlen.

Dem Vaterlande wegen, sollen wir


rechte Seite

dem Nächsten so gut helfen, wie

eben möglich. Abgeben sollen wir dem

Vaterlande auch unser Geld. Da Wir können

wir die Kriegsanleihe zeichnen.

(Wir zeigen dadurch unsern Dank,

unsere Vaterlandsliebe.) Endlich aber

können wir fürs Vaterland beten.

Wir dürfen nicht mutlos werden,

auch dann nicht, wenn schwere Opfer

von uns gefordert werden. Immer

nur auf Gott vertraut, alles fürs

Vaterland, wir sind es ihm schuldig.

Aufgabe: Gut       Schrift: Gut

1./12. J.

Transcription saved

linke Seite

ist große Sparsamkeit erforderlich.

Sparen können wir in der Nahrung

und Kleidung, in der Heizung und

am Licht. Sparen können wir aber

auch besonders am Geld. Das alles

ist ein Dienst fürs Vaterland. Wir

können unsern Dank dadurch zeigen.

Die Opferwilligkeit ist ein

Vaterlandsdank. Wir sollen deshalb

gern und freudig jedes Opfer bringen.

Alles, was eben zu entbehren ist,

müssen wir abgeben. Das gilt besonders

in Sachen der Nahrung

und Kleidung. Da wird uns die

christliche Nächstenliebe empfohlen.

Dem Vaterlande wegen, sollen wir


rechte Seite

dem Nächsten so gut helfen, wie

eben möglich. Abgeben sollen wir dem

Vaterlande auch unser Geld. Da Wir können

wir die Kriegsanleihe zeichnen.

(Wir zeigen dadurch unsern Dank,

unsere Vaterlandsliebe.) Endlich aber

können wir fürs Vaterland beten.

Wir dürfen nicht mutlos werden,

auch dann nicht, wenn schwere Opfer

von uns gefordert werden. Immer

nur auf Gott vertraut, alles fürs

Vaterland, wir sind es ihm schuldig.

Aufgabe: Gut       Schrift: Gut

1./12. J.


Transcription history
  • November 4, 2017 15:58:23 Daniela Z

    linke Seite

    ist große Sparsamkeit erforderlich.

    Sparen können wir in der Nahrung

    und Kleidung, in der Heizung und

    am Licht. Sparen können wir aber

    auch besonders am Geld. Das alles

    ist ein Dienst fürs Vaterland. Wir

    können unsern Dank dadurch zeigen.

    Die Opferwilligkeit ist ein

    Vaterlandsdank. Wir sollen deshalb

    gern und freudig jedes Opfer bringen.

    Alles, was eben zu entbehren ist,

    müssen wir abgeben. Das gilt besonders

    in Sachen der Nahrung

    und Kleidung. Da wird uns die

    christliche Nächstenliebe empfohlen.

    Dem Vaterlande wegen, sollen wir


    rechte Seite

    dem Nächsten so gut helfen, wie

    eben möglich. Abgeben sollen wir dem

    Vaterlande auch unser Geld. Da Wir können

    wir die Kriegsanleihe zeichnen.

    (Wir zeigen dadurch unsern Dank,

    unsere Vaterlandsliebe.) Endlich aber

    können wir fürs Vaterland beten.

    Wir dürfen nicht mutlos werden,

    auch dann nicht, wenn schwere Opfer

    von uns gefordert werden. Immer

    nur auf Gott vertraut, alles fürs

    Vaterland, wir sind es ihm schuldig.

    Aufgabe: Gut       Schrift: Gut

    1./12. J.

  • January 17, 2017 23:31:18 Rolf Kranz

    left page

    ist große Sparsamkeit erforderlich.

    Sparen können wir in der Nahrung

    und Kleidung, in der Heizung und

    am Licht. Sparen können wir aber

    auch besonders am Geld. Das alles

    ist ein Dienst fürs Vaterland. Wir

    können unsern Dank dadurch zeigen.

    Die Opferwilligkeit ist ein

    Vaterlandsdank. Wir sollen deshalb

    gern und freudig jedes Opfer bringen.

    Alles, was eben zu entbehren ist,

    müssen wir abgeben. Das gilt

    besonders in Sachen der Nahrung

    und Kleidung. Da wird uns die

    christliche Nächstenliebe empfohlen.

    Dem Vaterlande wegen, sollen wir


    right page

    dem Nächsten so gut helfen, wie

    eben möglich. Abgeben sollen wir dem

    Vaterlande auch unser Geld. Da Wir können

    wir die Kriegsanleihe zeichnen.

    (Wir zeigen dadurch unsern Dank,

    unsere Vaterlandsliebe.) Endlich aber

    können wir fürs Vaterland beten.

    Wir dürfen nicht mutlos werden,

    auch dann nicht, wenn schwere Opfer

    von uns gefordert werden. Immer

    nur auf Gott vertraut, alles fürs

    Vaterland, wir sind es ihm schuldig.

    Aufgabe: Gut       Schrift: Gut

    1.12.


  • January 17, 2017 16:32:37 Kappandra

    left page

    ist große Sparsamkeit erforderlich.

    Sparen können wir in der Nahrung

    und Kleidung, in der Heizung und

    am Licht. Sparen können wir aber

    auch besonders am Geld. Das alles

    ist ein Dienst fürs Vaterland. Wir

    können unsern Dank dadurch zei-

    gen. Die Opferwilligkeit ist ein

    Vaterlandsdank. Wir sollen deshalb

    gern und freudig jedes Opfer bringen.

    Alles, was eben zu entbehren ist,

    müssen wir abgeben. Das gilt be-

    sonders in Sachen der Nahrung

    und Kleidung. Da wird uns die

    christliche Nächstenliebe empfohlen.

    Dem Vaterlande wegen, sollen wir


    right page

    dem Nächsten so gut helfen, wie

    eben möglich. Abgeben sollen wir dem

    Vaterlande auch unser Geld. Da ... kön-

    nen wir die Kriegsanleihe zeichnen.

    (Wir zeigen dadurch unsern Dank,

    unsere Vaterlandsliebe.) Endlich aber

    können wir fürs Vaterland beten.

    Wir dürfen nicht mutlos werden,

    auch dann nicht, wenn schwere Opfer

    von uns gefordert werden. Immer

    nur auf Gott vertraut, alles fürs

    Vaterland, wir sind es ihm schuldig.

    Aufgabe: Gut       Schrift: Gut

    1.12.


Description

Save description
  • 51.8790302||8.2388169||

    Herzebrock

    ||1
Location(s)
  • Story location Herzebrock


ID
6388 / 82000
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Gertrud Thelen
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Western Front

  • Home Front
  • Propaganda



Notes and questions

Login to leave a note