Kriegstagebuch des Soldaten Rudolf Marek

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Rechtschreibung wie oben

 linke Seite 

RudolfMarek

Landst. ib. R. 150/XVII.

K. K. Feldpost 650


Civil adresse: Rudolf Marek

Restaurateur

Saarburg in/Lothr

Deutschland


rechte Seite

Tage-Buch
Abgereist von Saarburg in/Lothr

am 15.X.16 in Salzburg angekommen

am, 16.10.16 muste ich mich beim

Komando melden, und dort wurde

ich nach Wien eingeteilt, den

ganzen Tag muste ich in Salz-

burg herumkauern, ohne zu

Essen, da es verboten war die 

Baracke zu verlassen, am abend

um 10h wurde ein Transport

zusammengestellt und auf den

Bahnhof geführt. Dan wurde

ich in einem Lastzuge ein-

wagoniert und die fahrt ging 

um 11h an, eine fahrt ganz

grässlich kein licht keine

Fenster, und so ging es bis nach

Wien. in Wien um 6h morgens

angekommen, durften wier

etwas Essen gehen, und dan

musten wier uns am Bezirks

komando Wien A melden.

dort angekommen nach langen

langen Warten ärztlich un-

tersucht und als Tauglich

der ausbildungs  Compagnie

Transcription saved

Rechtschreibung wie oben

 linke Seite 

RudolfMarek

Landst. ib. R. 150/XVII.

K. K. Feldpost 650


Civil adresse: Rudolf Marek

Restaurateur

Saarburg in/Lothr

Deutschland


rechte Seite

Tage-Buch
Abgereist von Saarburg in/Lothr

am 15.X.16 in Salzburg angekommen

am, 16.10.16 muste ich mich beim

Komando melden, und dort wurde

ich nach Wien eingeteilt, den

ganzen Tag muste ich in Salz-

burg herumkauern, ohne zu

Essen, da es verboten war die 

Baracke zu verlassen, am abend

um 10h wurde ein Transport

zusammengestellt und auf den

Bahnhof geführt. Dan wurde

ich in einem Lastzuge ein-

wagoniert und die fahrt ging 

um 11h an, eine fahrt ganz

grässlich kein licht keine

Fenster, und so ging es bis nach

Wien. in Wien um 6h morgens

angekommen, durften wier

etwas Essen gehen, und dan

musten wier uns am Bezirks

komando Wien A melden.

dort angekommen nach langen

langen Warten ärztlich un-

tersucht und als Tauglich

der ausbildungs  Compagnie


Transcription history
  • May 29, 2017 23:08:44 Beate Jochem

    Rechtschreibung wie oben

     linke Seite 

    RudolfMarek

    Landst. ib. R. 150/XVII.

    K. K. Feldpost 650


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothr

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in/Lothr

    am 15.X.16 in Salzburg angekommen

    am, 16.10.16 muste ich mich beim

    Komando melden, und dort wurde

    ich nach Wien eingeteilt, den

    ganzen Tag muste ich in Salz-

    burg herumkauern, ohne zu

    Essen, da es verboten war die 

    Baracke zu verlassen, am abend

    um 10h wurde ein Transport

    zusammengestellt und auf den

    Bahnhof geführt. Dan wurde

    ich in einem Lastzuge ein-

    wagoniert und die fahrt ging 

    um 11h an, eine fahrt ganz

    grässlich kein licht keine

    Fenster, und so ging es bis nach

    Wien. in Wien um 6h morgens

    angekommen, durften wier

    etwas Essen gehen, und dan

    musten wier uns am Bezirks

    komando Wien A melden.

    dort angekommen nach langen

    langen Warten ärztlich un-

    tersucht und als Tauglich

    der ausbildungs  Compagnie

  • May 29, 2017 23:03:54 Beate Jochem

    Rechtschreibung wie oben

     linke Seite 

    RudolfMarek

    Landst. ib. R. 150/XVII.

    K. K. Feldpost 650


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothr

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in/Lothr

    am 15.X.16 in Salzburg angekommen

    am, 16.10.16 muste ich mich beim

    Komander melden, und erst wurde

    ich nach Wien eingeteilt, den

    ganzen Tag muste ich in Salz-

    burg herumkauern, ohne zu

    Essen, da es verboten war die 

    Baracke zu verlassen, am abend

    um 10h wurde ein Transport

    zusammengestellt und auf den

    Bahnhof geführt. Dan wurde

    ich in einem Lastzuge ein-

    wagoniert und die fahrt ging 

    um 11h an, eine fahrt ganz

    grässlich kein licht keine

    Fenster, und so ging es bis nach

    Wien. in Wien um 6h morgens

    angekommen, durften wir

    etwas Essen gehen, und dan

    musten wir uns am Bezirks

    komando Wien A melden.

    dort angekommen nach langen

    langen Warten ärztlich un-

    tersucht und als Tauglich

    er ausbildungs ...


  • May 29, 2017 22:58:46 Beate Jochem

    Rudolf Marek

     Landst. ib. R. 150 XVII.

    K.K. Feldpost 650.


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothr

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in/Lothr

    am 15.X.16 in Salzburg angekommen

    am, 16.10.16 muste ich mich beim

    Komander melden, und erst wurde

    ich nach Wien eingeteilt, den

    ganzen Tag muste ich in Salz-

    burg herumkauern, ohne zu

    Essen, da es verboten war die 

    Baracke zu verlassen, am abend

    um 10h wurde ein Transport

    zusammengestellt und auf den

    Bahnhof geführt. Dan wurde

    ich in einem Lastzuge ein-

    wagoniert und die fahrt ging 

    um 11h an, eine fahrt ganz

    grässlich kein licht keine

    Fenster, und so ging es bis nach

    Wien. in Wien um 6h morgens

    angekommen, durften wir

    etwas Essen gehen, und dan

    musten wir uns am Bezirks

    komando Wien A melden.

    dort angekommen nach langen

    langen Warten ärztlich un-

    tersucht und als Tauglich

    er ausbildungs ...


  • May 29, 2017 22:55:05 Beate Jochem

    linke Seite

    Rudolf Marek

    ...il. R. 150 XVII.

    K.K. Feldpost 650.


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothr

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in/Lothr

    am 15.X.16 in Salzburg angekommen

    am, 16.10.16 muste ich mich beim

    Komander melden, und erst wurde

    ich nach Wien eingeteilt, den

    ganzen Tag muste ich in Salz-

    burg herumkauern, ohne zu

    Essen, da es verboten war die 

    Baracke zu verlassen, am abend

    um 10h wurde ein Transport

    zusammengestellt und auf den

    Bahnhof geführt. Dan wurde

    ich in einem Lastzuge ein-

    wagoniert und die fahrt ging 

    um 11h an, eine fahrt ganz

    grässlich kein licht keine

    Fenster, und so ging es bis nach

    Wien. in Wien um 6h morgens

    angekommen, durften wir

    etwas Essen gehen, und dan

    musten wir uns am Bezirks

    komando Wien A melden.

    dort angekommen nach langen

    langen Warten ärztlich un-

    tersucht und als Tauglich

    er ausbildungs ...


  • February 19, 2017 16:47:05 Sandra Badergruber

    linke Seite

    Rudolf Marek

    ...il. R. 150 XVII.

    K.K. Feldpost 650.


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothr

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in/Lothr

    am 15.X.16 in Salzburg angekommen

    am, 16.10.16 muste ich mich beim

    Komander melden, und erst wurde

    ich nach Wien eingeteilt, den

    ganzen Tag muste ich in Salz-

    burg herumkauern, ohne zu

    Essen, da es verboten war die 

    Baracke zu verlassen, am abend

    um 10h wurde ein Transport

    zusammengestellt und auf den

    Bahnhof geführt. Dan wurde

    ich in einem Lastzuge ein-

    wagoniert und die fahrt ging 

    um 11h an, eine fahrt ganz

    grässlich kein licht keine

    Fenster, und so ging es bis nach

    Wien. in Wien um 6h morgens

    angekommen, durften wir

    etwas Essen gehen, und dan

    musten wir uns am Bezirks

    komando Wien A melden.

    dort angekommen nach langen

    langen Warten ärztlich un-

    tersucht und als Tauglich

    er ausbildungs ...


  • February 19, 2017 16:47:03 Sandra Badergruber

    linke Seite

    Rudolf Marek

    ...il. R. 150 XVII.

    K.K. Feldpost 650.


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothr

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in/Lothr

    am 15.X.16 in Salzburg angekommen

    am, 16.10.16 muste ich mich beim

    Komander melden, und erst wurde

    ich nach Wien eingeteilt, den

    ganzen Tag muste ich in Salz-

    burg herumkauern, ohne zu

    Essen, da es verboten war die 

    Baracke zu verlassen, am abend

    um 10h wurde ein Transport

    zusammengestellt und auf den

    Bahnhof geführt. Dan wurde

    ich in einem Lastzuge ein-

    wagoniert und die fahrt ging 

    um 11h an, eine fahrt ganz

    grässlich kein licht keine

    Fenster, und so ging es bis nach

    Wien. in Wien um 6h morgens

    angekommen, durften wir

    etwas Essen gehen, und dan

    musten wir uns am Bezirks

    komando Wien A melden.

    dort angekommen nach langen

    langen Warten ärztlich un-

    tersucht und als Tauglich

    er ausbildungs 


  • February 19, 2017 16:46:21 Sandra Badergruber

    linke Seite

    Rudolf Marek

    ...il. R. 150 XVII.

    K.K. Feldpost 650.


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothr

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in/Lothr

    am 15.X.16 in Salzburg angekommen

    am, 16.10.16 muste ich mich beim

    Komander melden, und erst wurde

    ich nach Wien eingeteilt, den

    ganzen Tag muste ich in Salz-

    burg herumkauern, ohne zu

    Essen, da es verboten war die 

    Baracke zu verlassen, am abend

    um 10h wurde ein Transport

    zusammengestellt und auf den

    Bahnhof geführt. Dan wurde

    ich in einem Lastzuge ein-

    wagoniert und die fahrt ging 

    um 11h an, eine fahrt ganz

    grässlich kein licht keine

    Fenster, und so ging es bis nach

    Wien. in Wien um 6h morgens

    angekommen, durften wir

    etwas Essen gehen, und dan

    musten wir uns am Bezirks

    komando Wien A melden.

    dort angekommen nach langen

    langen Warten ärztlich un-

    tersucht und als 


  • February 19, 2017 16:44:37 Sandra Badergruber

    linke Seite

    Rudolf Marek

    ...il. R. 150 XVII.

    K.K. Feldpost 650.


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothr

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in/Lothr

    am 15.X.16 in Salzburg angekommen

    am, 16.10.16 muste ich mich beim

    Komander melden, und erst wurde

    ich nach Wien eingeteilt, den

    ganzen Tag muste ich in Salz-

    burg herumkauern, ohne zu

    Essen, da es verboten war die 

    Baracke zu verlassen, am abend

    um 10h wurde ein Transport

    zusammengestellt und auf den

    Bahnhof geführt. Dan wurde

    ich in einem Lastzuge ein-

    wagoniert und die fahrt ging 

    um 11h an, eine fahrt ganz

    grässlich kein licht keine

    Fenster, und so ging es bis nach

    Wien. in Wien um 6h morgens

    angekommen,


  • February 19, 2017 16:39:14 Sandra Badergruber

    linke Seite

    Rudolf Marek

    ...il. R. 150 XVII.

    K.K. Feldpost 650.


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothr

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in Lothe am 15.10,16 in Salzburg angekommen am, 16.10.16 musste ich mich beun Komander melden, und erst wurde ich nach Wien eingeteilt, den ganzen Tag musste ich in Salzburg


  • February 19, 2017 16:38:57 Sandra Badergruber

    linke Seite

    Rudolf Marek

    ...il. R. 150 XVII.

    K.K. Feldpost 650.


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothe

    Deutschland


    rechte Seite

    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in Lothe am 15.10,16 in Salzburg angekommen am, 16.10.16 musste ich mich beun Komander melden, und erst wurde ich nach Wien eingeteilt, den ganzen Tag musste ich in Salzburg


  • February 19, 2017 16:38:47 Sandra Badergruber

    linke Seite

    Rudolf Marek

    ...il. R. 150 XVII.

    K.K. Feldpost 650.


    Civil adresse: Rudolf Marek

    Restaurateur

    Saarburg in/Lothe

    Deutschland


    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in Lothe am 15.10,16 in Salzburg angekommen am, 16.10.16 musste ich mich beun Komander melden, und erst wurde ich nach Wien eingeteilt, den ganzen Tag musste ich in Salzburg


  • November 18, 2016 18:19:00 Theresa Suski
    Tage-Buch
    Abgereist von Saarburg in Lothe am 15.10,16 in Salzburg angekommen am, 16.10.16 musste ich mich beun Komander melden, und erst wurde ich nach Wien eingeteilt, den ganzen Tag musste ich in Salzburg
  • November 18, 2016 17:10:44 Theresa Suski
    Tage-Buch
    Abgereist von Laorburg im Lothe am 15.10,16 in Lakburg angekommen am, 16.10.16 musste ich mich beun Komander melden, und erst wurde ich nach Wien eingeteilt, 
  • November 18, 2016 16:09:01 Theresa Suski
    Tage-Buch
    Abgereist von 

Description

Save description
  • 48.2081743||16.3738189||

    Wien

  • 47.3106234||23.29774789999999||

    Karpaten

    ||1
Location(s)
  • Story location Karpaten
  • Document location Wien


ID
2976 / 39419
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Monique Faber
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


  • Deutsch

  • Balkans

  • Medical
  • Military Punishment
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note