Kriegstagebuch von Marie Liedtke, item 43

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 linke Seite 

Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

Baches genommen.

Dienst. 4. April.

Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

Übung Unterstände unter Anleitung von

Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

noch keine Änderung eingetreten. Er hat

seine Uniform erhalten.

Béthincourt genommen.

Dienstag. 11. Gegenangriffe gescheitert

Mittw. 12.

Donnerst. 13. Karte von Heiner vom 11. Er

erhält die Post regelmäßig. Alles unverändert.

5 Dampfer versenkt.

Freitag 14. Kämpfe an der russ. u. italien. Front

5 Dampfer versenkt.


 rechte Seite 

Sonnab. 15. Brief von Heinrich vom 13. aus

Verrières. Alles beim Alten. Vater denkt

an Urlaub im Mai.

Sonntag 16. Franz. bei Douaumont u. Vaux

abgewiesen.

Mont. 17. 3 Dampfer versenkt.

Dienst. 18. Erstürmung frz. Stellungen

bei  Haudromont    Haudraumont  u. Thiaumont.

Mitt. 19. Erfolg bei  Haudromont .

Donn. 20. Erfolge bei Ypern. Col di Lana

von den Italienern erobert.

Freit. 21. (Charfreitag.) Kämpfe bei "Toter Mann"

 Haudromont  u. Douaumont.

Sonnab. 22. Endlich wieder Nachricht von Heinrich.

" * " neben diese Zeile gezeichnet  Sie sind am 18. in die Verdun-Front gekommen,

-leider. Sie haben einen Unterstand

im Kalkfelsen, der sehr klein ist,

schlafen - 3 Offiziere - übereinander. Der

Kalkschlamm ist grenzenlos. Eine Batterie

dicht neben der anderen. - Gott schütze ihn!

Note von Amerika, die mit Abbruch der Beziehungen

droht.

Sonnt. 23. April. Feindliche Gräben bei Hancourt

u. am Toten Mann genommen.

Mont. 24. Kurze Karte von Heiner mit der

Gulaschkanone - vom 20.

Ital. Angriffe am Col di Lana abgewiesen.

Transcription saved

 linke Seite 

Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

Baches genommen.

Dienst. 4. April.

Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

Übung Unterstände unter Anleitung von

Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

noch keine Änderung eingetreten. Er hat

seine Uniform erhalten.

Béthincourt genommen.

Dienstag. 11. Gegenangriffe gescheitert

Mittw. 12.

Donnerst. 13. Karte von Heiner vom 11. Er

erhält die Post regelmäßig. Alles unverändert.

5 Dampfer versenkt.

Freitag 14. Kämpfe an der russ. u. italien. Front

5 Dampfer versenkt.


 rechte Seite 

Sonnab. 15. Brief von Heinrich vom 13. aus

Verrières. Alles beim Alten. Vater denkt

an Urlaub im Mai.

Sonntag 16. Franz. bei Douaumont u. Vaux

abgewiesen.

Mont. 17. 3 Dampfer versenkt.

Dienst. 18. Erstürmung frz. Stellungen

bei  Haudromont    Haudraumont  u. Thiaumont.

Mitt. 19. Erfolg bei  Haudromont .

Donn. 20. Erfolge bei Ypern. Col di Lana

von den Italienern erobert.

Freit. 21. (Charfreitag.) Kämpfe bei "Toter Mann"

 Haudromont  u. Douaumont.

Sonnab. 22. Endlich wieder Nachricht von Heinrich.

" * " neben diese Zeile gezeichnet  Sie sind am 18. in die Verdun-Front gekommen,

-leider. Sie haben einen Unterstand

im Kalkfelsen, der sehr klein ist,

schlafen - 3 Offiziere - übereinander. Der

Kalkschlamm ist grenzenlos. Eine Batterie

dicht neben der anderen. - Gott schütze ihn!

Note von Amerika, die mit Abbruch der Beziehungen

droht.

Sonnt. 23. April. Feindliche Gräben bei Hancourt

u. am Toten Mann genommen.

Mont. 24. Kurze Karte von Heiner mit der

Gulaschkanone - vom 20.

Ital. Angriffe am Col di Lana abgewiesen.


Transcription history
  • January 15, 2018 22:30:37 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

    Baches genommen.

    Dienst. 4. April.

    Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

    vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

    Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

    von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

    die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

    Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

    Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

    Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

    Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

    Übung Unterstände unter Anleitung von

    Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

    Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

    Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

    Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

    noch keine Änderung eingetreten. Er hat

    seine Uniform erhalten.

    Béthincourt genommen.

    Dienstag. 11. Gegenangriffe gescheitert

    Mittw. 12.

    Donnerst. 13. Karte von Heiner vom 11. Er

    erhält die Post regelmäßig. Alles unverändert.

    5 Dampfer versenkt.

    Freitag 14. Kämpfe an der russ. u. italien. Front

    5 Dampfer versenkt.


     rechte Seite 

    Sonnab. 15. Brief von Heinrich vom 13. aus

    Verrières. Alles beim Alten. Vater denkt

    an Urlaub im Mai.

    Sonntag 16. Franz. bei Douaumont u. Vaux

    abgewiesen.

    Mont. 17. 3 Dampfer versenkt.

    Dienst. 18. Erstürmung frz. Stellungen

    bei  Haudromont    Haudraumont  u. Thiaumont.

    Mitt. 19. Erfolg bei  Haudromont .

    Donn. 20. Erfolge bei Ypern. Col di Lana

    von den Italienern erobert.

    Freit. 21. (Charfreitag.) Kämpfe bei "Toter Mann"

     Haudromont  u. Douaumont.

    Sonnab. 22. Endlich wieder Nachricht von Heinrich.

    " * " neben diese Zeile gezeichnet  Sie sind am 18. in die Verdun-Front gekommen,

    -leider. Sie haben einen Unterstand

    im Kalkfelsen, der sehr klein ist,

    schlafen - 3 Offiziere - übereinander. Der

    Kalkschlamm ist grenzenlos. Eine Batterie

    dicht neben der anderen. - Gott schütze ihn!

    Note von Amerika, die mit Abbruch der Beziehungen

    droht.

    Sonnt. 23. April. Feindliche Gräben bei Hancourt

    u. am Toten Mann genommen.

    Mont. 24. Kurze Karte von Heiner mit der

    Gulaschkanone - vom 20.

    Ital. Angriffe am Col di Lana abgewiesen.


  • January 15, 2018 20:32:45 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

    Baches genommen.

    Dienst. 4. April.

    Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

    vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

    Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

    von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

    die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

    Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

    Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

    Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

    Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

    Übung Unterstände unter Anleitung von

    Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

    Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

    Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

    Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

    noch keine Änderung eingetreten. Er hat

    seine Uniform erhalten.

    Béthincourt genommen.

    Dienstag. 11. Gegenangriffe gescheitert

    Mittw. 12.

    Donnerst. 13. Karte von Heiner vom 11. Er

    erhält die Post regelmäßig. Alles unverändert.

    5 Dampfer versenkt.

    Freitag 14. Kämpfe an der russ. u. italien. Front

    5 Dampfer versenkt.


     rechte Seite 

    Sonnab. 15. Brief von Heinrich vom 13. aus

    Verrières. Alles beim Alten. Vater denkt

    an Urlaub im Mai.

    Sonntag 16. Franz. bei Douaumont u. Vaux

    abgewiesen.

    Mont. 17. 3 Dampfer versenkt.

    Dienst. 18. Erstürmung frz. Stellungen

    bei  Haudromont  u. Thiaumont.

    Mitt. 19. Erfolg bei  Haudromont .

    Donn. 20. Erfolge bei Ypern. Col di Lana

    von den Italienern erobert.

    Freit. 21. (Charfreitag.) Kämpfe bei "Toter Mann"

     Haudromont  u. Douaumont.

    Sonnab. 22. Endlich wieder Nachricht von Heinrich.

    " * " neben diese Zeile gezeichnet  Sie sind am 18. in die Verdun-Front gekommen,

    -leider. Sie haben einen Unterstand

    im Kalkfelsen, der sehr klein ist,

    schlafen - 3 Offiziere - übereinander. Der

    Kalkschlamm ist grenzenlos. Eine Batterie

    dicht neben der anderen. - Gott schütze ihn!

    Note von Amerika, die mit Abbruch der Beziehungen

    droht.

    Sonnt. 23. April. Feindliche Gräben bei Hancourt

    u. am Toten Mann genommen.

    Mont. 24. Kurze Karte von Heiner mit der

    Gulaschkanone - vom 20.

    Ital. Angriffe am Col di Lana abgewiesen.


  • January 15, 2018 20:27:07 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

    Baches genommen.

    Dienst. 4. April.

    Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

    vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

    Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

    von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

    die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

    Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

    Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

    Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

    Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

    Übung Unterstände unter Anleitung von

    Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

    Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

    Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

    Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

    noch keine Änderung eingetreten. Er hat

    seine Uniform erhalten.

    Béthincourt genommen.

    Dienstag. 11. Gegenangriffe gescheitert

    Mittw. 12.

    Donnerst. 13. Karte von Heiner vom 11. Er

    erhält die Post regelmäßig. Alles unverändert.

    5 Dampfer versenkt.

    Freitag 14. Kämpfe an der russ. u. italien. Front

    5 Dampfer versenkt.


     rechte Seite 

    Sonnab. 15. Brief von Heinrich vom 13. aus

    Verrières. Alles beim Alten. Vater denkt

    an Urlaub im Mai.

    Sonntag 16. Franz. bei Douaumont u. Vaux

    abgewiesen.

    Mont. 17. 3 Dampfer versenkt.

    Dienst. 18. Erstürmung frz. Stellungen

    bei  Haudromont  u. Thiaumont.

    Mitt. 19. Erfolg bei  Haudromont .

    Donn. 20. Erfolge bei Ypern. Col di Lana

    von den Italienern erobert.

    Freit. 21. (Charfreitag.) Kämpfe bei "Toter Mann"

    Haudromont u. Douaumont.

    Sonnab. 22. Endlich wieder Nachricht von Heinrich.

    " * " neben diese Zeile gezeichnet  Sie sind am 18. in die Verdun-Front gekommen,

    -leider. Sie haben einen Unterstand

    im Kalkfelsen, der sehr klein ist,

    schlafen - 3 Offiziere - übereinander. Der

    Kalkschlamm ist grenzenlos. Eine Batterie

    dicht neben der anderen. - Gott schütze ihn!

    Note von Amerika, die mit Abbruch der Beziehungen

    droht.

    Sonnt. 23. April. Feindliche Gräben bei Hancourt

    u. am Toten Mann genommen.

    Mont. 24. Kurze Karte von Heiner mit der

    Gulaschkanone - vom 20.

    Ital. Angriffe am Col di Lana abgewiesen.


  • January 15, 2018 19:24:04 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

    Baches genommen.

    Dienst. 4. April.

    Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

    vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

    Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

    von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

    die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

    Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

    Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

    Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

    Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

    Übung Unterstände unter Anleitung von

    Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

    Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

    Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

    Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

    noch keine Änderung eingetreten. Er hat

    seine Uniform erhalten.

    Béthincourt genommen.

    Dienstag. 11. Gegenangriffe gescheitert

    Mittw. 12.

    Donnerst. 13. Karte von Heiner vom 11. Er

    erhält die Post regelmäßig. Alles unverändert.

    5 Dampfer versenkt.

    Freitag 14. Kämpfe an der russ. u. italien. Front

    5 Dampfer versenkt.


     rechte Seite 

    Sonnab. 15. Brief von Heinrich vom 13. aus

    Verrières. Alles beim Alten. Vater denkt

    an Urlaub im Mai.

    Sonntag 16. Franz. bei Douaumont u. Vaux

    abgewiesen.

    Mont. 17. 3 Dampfer versenkt.

    Dienst. 18. Erstürmung frz. Stellungen

    bei Haudromont u. Thiaumont.

    Mitt. 19. Erfolg bei haudromont.

    Donn. 20. Erfolge bei Ypern. Col di Lana

    von den Italienern erobert.

    Freit. 21. (Charfreitag.) Kämpfe bei "Toter Mann"

    Haudromont u. Douaumont.

    Sonnab. 22. Endlich wieder Nachricht von Heinrich.

    " * " neben diese Zeile gezeichnet  Sie sind am 18. in die Verdun-Front gekommen,

    -leider. Sie haben einen Unterstand

    im Kalkfelsen, der sehr klein ist,

    schlafen - 3 Offiziere - übereinander. Der

    Kalkschlamm ist grenzenlos. Eine Batterie

    dicht neben der anderen. - Gott schütze ihn!

    Note von Amerika, die mit Abbruch der Beziehungen

    droht.

    Sonnt. 23. April. Feindliche Gräben bei Hancourt

    u. am Toten Mann genommen.

    Mont. 24. Kurze Karte von Heiner mit der

    Gulaschkanone - vom 20.

    Ital. Angriffe am Col di Lana abgewiesen.


  • January 15, 2018 18:59:27 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

    Baches genommen.

    Dienst. 4. April.

    Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

    vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

    Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

    von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

    die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

    Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

    Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

    Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

    Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

    Übung Unterstände unter Anleitung von

    Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

    Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

    Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

    Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

    noch keine Änderung eingetreten. Er hat

    seine Uniform erhalten.

    Béthincourt genommen.

    Dienstag. 11. Gegenangriffe gescheitert

    Mittw. 12.

    Donnerst. 13. Karte von Heiner vom 11. Er

    erhält die Post regelmäßig. Alles unverändert.

    5 Dampfer versenkt.

    Freitag 14. Kämpfe an der russ. u. italien. Front

    5 Dampfer versenkt.


     rechte Seite 

    Sonnab. 15. Brief von Heinrich vom 13. aus

    Verrières. Alles beim Alten. Vater denkt

    an Urlaub im Mai.

    Sonntag 16. Franz. bei Douaumont u. Vaux

    abgewiesen.

    Mont. 17. 3 Dampfer versenkt.

    Dienst. 18. Erstürmung frz. Stellungen

    bei Haudromont u. Thiaumont.

    Mitt. 19. Erfolg bei haudromont.

    Donn. 20. Erfolge bei Ypern. Col di Lana

    von den Italienern erobert.

    Freit. 21. (Charfreitag.) Kämpfe bei "Toter Mann"

    Haudromont u. Douaumont.

    Sonnab. 22. Endlich wieder Nachricht von Heinrich.

    " * " neben diese Zeile gezeichnet  Sie sind am 18. in die Verdun-Front gekommen,

    -leider. Sie haben einen Unterstand

    im Kalkfelsen, der sehr klein ist,

    schlafen - 3 Offiziere - übereinander. Der

    Kalkschlamm ist grenzenlos. Eine Batterie

    dicht neben der anderen. - Gott schütze ihn!

    Note von Amerika, die mit Abbruch der Beziehungen

    droht.

    Sonnt. 23. April. Feindliche Gräben bei Hancourt

    u. am Toten Mann genommen.

    Mont. 24. Kurze Karte von Heiner mit der

    Gulaschkanone - vom 20.

    Ital. Angriffe am Col die Lana abgewiesen.


  • January 15, 2018 18:53:37 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

    Baches genommen.

    Dienst. 4. April.

    Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

    vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

    Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

    von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

    die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

    Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

    Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

    Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

    Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

    Übung Unterstände unter Anleitung von

    Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

    Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

    Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

    Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

    noch keine Änderung eingetreten. Er hat

    seine Uniform erhalten.

    Béthincourt genommen.

    Dienstag. 11. Gegenangriffe gescheitert

    Mittw. 12.

    Donnerst. 13. Karte von Heiner vom 11. Er

    erhält die Post regelmäßig. Alles unverändert.

    5 Dampfer versenkt.

    Freitag 14. Kämpfe an der russ. u. italien. Front

    5 Dampfer versenkt.


     rechte Seite 

    Sonnab. 15. Brief von Heinrich vom 13. aus

    Verrières. Alles beim Alten. Vater denkt

    an Urlaub im Mai.

    Sonntag 16. Franz. bei Douaumont u. Vaux

    abgewiesen.

    Mont. 17. 3 Dampfer versenkt.

    Dienst. 18. Erstürmung frz. Stellungen

    bei Haudromont u. Thiaumont.

    Mitt. 19. Erfolg bei haudromont.

    Donn. 20. Erfolge bei Ypern. Col die Lana

    von den Italienern erobert.

    Freit. 21. (Charfreitag.) Kämpfe bei "Toter Mann"

    Haudromont u. Douaumont.

    Sonnab. 22. Endlich wieder Nachricht von Heinrich.













  • January 15, 2018 18:49:43 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

    Baches genommen.

    Dienst. 4. April.

    Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

    vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

    Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

    von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

    die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

    Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

    Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

    Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

    Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

    Übung Unterstände unter Anleitung von

    Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

    Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

    Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

    Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

    noch keine Änderung eingetreten. Er hat

    seine Uniform erhalten.

    Béthincourt genommen.

    Dienstag. 11. Gegenangriffe gescheitert

    Mittw. 12.

    Donnerst. 13. Karte von Heiner vom 11. Er

    erhält die Post regelmäßig. Alles unverändert.

    5 Dampfer versenkt.

    Freitag 14. Kämpfe an der russ. u. italien. Front

    5 Dampfer versenkt.


     rechte Seite 














  • January 15, 2018 18:28:53 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Montag 3. April. Stellungen bei Vaux genommen; alle Stellungen nördl. des Forbes-

    Baches genommen.

    Dienst. 4. April.

    Mittw. 5. April. Kürzerer Brief von Heinrich

    vom 1. Leider ist sein alter Divis. Kommandeur,

    Excell. von Dorrer u. dessen Adjutant

    von Roon. bei der Besichtigung der Stellungen,

    die die Truppen einnehmen sollten, gefallen.

    Donn. 6. Erstürmung des Dorfes Hancourt.

    Freit. 7. 3 Dampfer versenkt.

    Sonnab. 8. April. Karte von Heiner vom 4.

    Es ist noch alles beim Alten. Sie bauen zur

    Übung Unterstände unter Anleitung von

    Pionieren, haben Nachtübung mit Infanterie.

    Südl. Hancourt 2 Stützpunkte erobert.

    Sonntag. 9. April.  Ter..hügel  erstürmt.

    Montag. 10. Karte von Heinrich vom 8. Es ist

    noch keine Änderung














Description

Save description
  • 49.904107||3.07267||

    Hancourt

  • ||||

    Béthincourt

  • 48.746318||2.266838||

    Verrières ?

  • 49.216968||5.4387118||

    Douaumont

  • 49.2106456||5.4698088||

    Vaux

  • 49.206671||5.419336||

    Thiaumont, Douaumont

  • 50.8492265||2.8779388||

    Ypern

  • 46.49||11.97||

    Col di Lana

  • 52.4526592||13.3307934||

    Berlin

    ||1
Location(s)
  • Story location Berlin
  • Document location Hancourt
  • Additional document location Béthincourt
  • Additional document location Verrières ?
  • Additional document location Douaumont
  • Additional document location Vaux
  • Additional document location Thiaumont, Douaumont
  • Additional document location Ypern
  • Additional document location Col di Lana


ID
2017 / 25635
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Johannes Paasch
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


April 3, 1916 – April 24, 1916
  • Deutsch

  • Western Front

  • Women



Notes and questions

Login to leave a note