Kriegstagebuch von Marie Liedtke, item 20

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 linke Seite 

26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

Karpathenkämpfe.

27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

Hptm. Fantini, Nobiling aus Ostende.

30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

2 engl. Dampfer versenkt.

31. Russen bei Augustow geschlagen.

1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

Große Feier am Denkmal.

Im März 55800 Rusen gefangen von Hindenburg.

2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

3. April. Sonnab. Franz. im  Priesterwald geschlagen

Schwere Karpathenkämpfe.

4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

mir seine liebe Karte vom 28. -

5. April - Montag.

6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

zu müssen am 1. April.

Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.



 rechte Seite 

8. April Karte von Heiner, der bei der Abteilung

ist u. auf Urlaub in Ostende; ist wohl u. '"guter Dinge".

Gute Nachr. von Vater. - "Prinz Eitel Fr." in Amerika

ingterniert. Schwere Verluste der Franzosen im

Priesterwald. Erfolge in den Karpathen, 10'000 Gef.

9. April. Freit. Erfolge bei Drie Grachten; Verluste

der Franzosen bei Ailly,  Teirey  etc.

10. Sonnab. Schwere Kämpfe in den Karpathen; 1600

Russen gefangen, bei Drie Grachten 5 Offiz. 122 belgische

Soldaten. - Karte von Heiner vom 5. -

2. Osterfeiertag aus Westende-Bad.

11. Sonntag Erfolge der Deutschen in den Karpathen.

12. Montag. 1350 Russen bei Mariampol gefangen

Alle frz. Angriffe abgewiesen.

13. Dienst. Erlahmung der russ. Offensive in den

Karpathen.

14. Mittw. Gute Lage an der Ostfront.

15. Donn. Lieber Brief von Heiner's aus Westende - Bad.

 schildert seinen Umzug von der Batterie zur

Abteilung u. das Meeresleuchten.

Vordringen der Verbündeten am Uszockpaß.

16. Freitag: Zeppelin über der Tyne- Mündung.

Torpedoboote beschießen die belg. Küste.

Gute Nachr. von Vater. - Bei Kalwarya 1000 Russ.

gefangen.

17. Sonnab. Gute Nachr. von Heini aus Westende-Bad;

es geht ihm vervorragend, hat viel Dienst

Fliegerbomben über dem Hauptquartier.

Zeppeline über Ostengland werfen Bomben.

Transcription saved

 linke Seite 

26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

Karpathenkämpfe.

27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

Hptm. Fantini, Nobiling aus Ostende.

30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

2 engl. Dampfer versenkt.

31. Russen bei Augustow geschlagen.

1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

Große Feier am Denkmal.

Im März 55800 Rusen gefangen von Hindenburg.

2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

3. April. Sonnab. Franz. im  Priesterwald geschlagen

Schwere Karpathenkämpfe.

4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

mir seine liebe Karte vom 28. -

5. April - Montag.

6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

zu müssen am 1. April.

Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.



 rechte Seite 

8. April Karte von Heiner, der bei der Abteilung

ist u. auf Urlaub in Ostende; ist wohl u. '"guter Dinge".

Gute Nachr. von Vater. - "Prinz Eitel Fr." in Amerika

ingterniert. Schwere Verluste der Franzosen im

Priesterwald. Erfolge in den Karpathen, 10'000 Gef.

9. April. Freit. Erfolge bei Drie Grachten; Verluste

der Franzosen bei Ailly,  Teirey  etc.

10. Sonnab. Schwere Kämpfe in den Karpathen; 1600

Russen gefangen, bei Drie Grachten 5 Offiz. 122 belgische

Soldaten. - Karte von Heiner vom 5. -

2. Osterfeiertag aus Westende-Bad.

11. Sonntag Erfolge der Deutschen in den Karpathen.

12. Montag. 1350 Russen bei Mariampol gefangen

Alle frz. Angriffe abgewiesen.

13. Dienst. Erlahmung der russ. Offensive in den

Karpathen.

14. Mittw. Gute Lage an der Ostfront.

15. Donn. Lieber Brief von Heiner's aus Westende - Bad.

 schildert seinen Umzug von der Batterie zur

Abteilung u. das Meeresleuchten.

Vordringen der Verbündeten am Uszockpaß.

16. Freitag: Zeppelin über der Tyne- Mündung.

Torpedoboote beschießen die belg. Küste.

Gute Nachr. von Vater. - Bei Kalwarya 1000 Russ.

gefangen.

17. Sonnab. Gute Nachr. von Heini aus Westende-Bad;

es geht ihm vervorragend, hat viel Dienst

Fliegerbomben über dem Hauptquartier.

Zeppeline über Ostengland werfen Bomben.


Transcription history
  • March 13, 2018 18:16:23 Eva Anna Welles (AUT)

     linke Seite 

    26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

    Karpathenkämpfe.

    27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

    28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

    29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

    Hptm. Fantini, Nobiling aus Ostende.

    30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

    2 engl. Dampfer versenkt.

    31. Russen bei Augustow geschlagen.

    1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

    Große Feier am Denkmal.

    Im März 55800 Rusen gefangen von Hindenburg.

    2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

    3. April. Sonnab. Franz. im  Priesterwald geschlagen

    Schwere Karpathenkämpfe.

    4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

    Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

    mir seine liebe Karte vom 28. -

    5. April - Montag.

    6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

    Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

    7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

    Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

    des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

    Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

    zu müssen am 1. April.

    Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

    Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.



     rechte Seite 

    8. April Karte von Heiner, der bei der Abteilung

    ist u. auf Urlaub in Ostende; ist wohl u. '"guter Dinge".

    Gute Nachr. von Vater. - "Prinz Eitel Fr." in Amerika

    ingterniert. Schwere Verluste der Franzosen im

    Priesterwald. Erfolge in den Karpathen, 10'000 Gef.

    9. April. Freit. Erfolge bei Drie Grachten; Verluste

    der Franzosen bei Ailly,  Teirey  etc.

    10. Sonnab. Schwere Kämpfe in den Karpathen; 1600

    Russen gefangen, bei Drie Grachten 5 Offiz. 122 belgische

    Soldaten. - Karte von Heiner vom 5. -

    2. Osterfeiertag aus Westende-Bad.

    11. Sonntag Erfolge der Deutschen in den Karpathen.

    12. Montag. 1350 Russen bei Mariampol gefangen

    Alle frz. Angriffe abgewiesen.

    13. Dienst. Erlahmung der russ. Offensive in den

    Karpathen.

    14. Mittw. Gute Lage an der Ostfront.

    15. Donn. Lieber Brief von Heiner's aus Westende - Bad.

     schildert seinen Umzug von der Batterie zur

    Abteilung u. das Meeresleuchten.

    Vordringen der Verbündeten am Uszockpaß.

    16. Freitag: Zeppelin über der Tyne- Mündung.

    Torpedoboote beschießen die belg. Küste.

    Gute Nachr. von Vater. - Bei Kalwarya 1000 Russ.

    gefangen.

    17. Sonnab. Gute Nachr. von Heini aus Westende-Bad;

    es geht ihm vervorragend, hat viel Dienst

    Fliegerbomben über dem Hauptquartier.

    Zeppeline über Ostengland werfen Bomben.


  • March 13, 2018 18:04:22 Eva Anna Welles (AUT)

     linke Seite 

    26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

    Karpathenkämpfe.

    27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

    28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

    29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

    Hptm. Fantini, Nobiling aus Ostende.

    30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

    2 engl. Dampfer versenkt.

    31. Russen bei Augustow geschlagen.

    1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

    Große Feier am Denkmal.

    Im März 55800 Rusen gefangen von Hindenburg.

    2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

    3. April. Sonnab. Franz. im  Priesterwald  geschlagen

    Schwere Karpathenkämpfe.

    4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

    Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

    mir seine liebe Karte vom 28. -

    5. April - Montag.

    6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

    Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

    7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

    Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

    des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

     Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

    zu müssen am 1. April.

    Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

    Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.



     rechte Seite 

    8. April Karte von Heiner, der bei der Abteilung#

    ist u. auf Urlaub in Ostende; ist wohl u. '"guter Dinge".

    Gute Nachr. von Vater. - "Prinz Eitel Fr." in Amerika

    ingterniert. Schwere Verluste der Franzosen im

    Priesterwald. Erfolge in den Karpathen, 10'000 Gef.

    9. April. Freit. Erfolge bei Drie Grachten; Verluste

    der Franzosen bei Ailly,  Teirey  etc.

    10. Sonnab. Schwere Kämpfe in den Karpathen; 1600

    Russen gefangen, bei Drie Grachten 5 Offiz. 122 belgische

    Soldaten. - Karte von Heiner vom 5. -

    2. Osterfeiertag aus Westende-Bad.

    11. Sonntag Erfolge der Deutschen in den Karpathen.

    12. Montag. 1350 Russen bei Mariampol gefangen

    Alle frz. Angriffe abgewiesen.

    13. Dienst. Erlahmung der russ. Offensive in den

    Karpathen.

    14. Mittw. Gute Lage an der Ostfront.

    15. Donn. Lieber Brief von Heiner's aus Westende - Bad.

     schildert seinen Umzug von der Batterie zur

    Abteilung u. das Meeresleuchten.

    Vordringen der Verbündeten am Uszockpaß.

    16. Freitag: Zeppelin über der Tyne- Mündung.

    Torpedoboote beschießen die belg. Küste.

    Gute Nachr. von Vater. - Bei Kalwarya 1000 Russ.

    gefangen.

    17. Sonnab. Gute Nachr. von Heini aus Westende-Bad;

    es geht ihm vervorragend, hat viel Dienst

    Fliegerbomben über dem Hauptquartier.

    Zeppeline über Ostengland werfen Bomben.


  • January 9, 2018 09:56:49 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

    Karpathenkämpfe.

    27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

    28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

    29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

    Hptm. Fantini, Nobling aus Ostende.

    30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

    2 engl. Dampfer versenkt.

    31. Russen bei Augustow. geschlagen.

    1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

    Große Feier am Denkmal.

    2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

    3. April. Sonnab. Franz im  Priesterwald  geschlagen

    Schwere Karpathenkämpfe.

    4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

    Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

    mir seine liebe Karte vom 28. -

    5. April - Montag.

    6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

    Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

    7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

    Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

    des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

     Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

    zu müssen am 1. April.

    Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

    Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.



     rechte Seite 

    8. April Karte von Heiner, der bei der Abteilung#

    ist u. auf Urlaub in Ostende; ist wohl u. '"guter Dinge".

    Gute Nachr. von Vater. - "Prinz Eitel Fr." in Amerika

    ingterniert. Schwere Verluste der Franzosen im

    Priesterwald. Erfolge in den Karpathen, 10'000 Gef.

    9. April. Freit. Erfolge bei Drie Grachten; Verluste

    der Franzosen bei Ailly,  Teirey  etc.

    10. Sonnab. Schwere Kämpfe in den Karpathen; 1600

    Russen gefangen, bei Drie Grachten 5 Offiz. 122 belgische

    Soldaten. - Karte von Heiner vom 5. -

    2. Osterfeiertag aus Westende-Bad.

    11. Sonntag Erfolge der Deutschen in den Karpathen.

    12. Montag. 1350 Russen bei Mariampol gefangen

    Alle frz. Angriffe abgewiesen.

    13. Dienst. Erlahmung der russ. Offensive in den

    Karpathen.

    14. Mittw. Gute Lage an der Ostfront.

    15. Donn. Lieber Brief von Heiner's aus Westende - Bad.

     schildert seinen Umzug von der Batterie zur

    Abteilung u. das Meeresleuchten.

    Vordringen der Verbündeten am Uszockpaß.

    16. Freitag: Zeppelin über der Tyne- Mündung.

    Torpedoboote beschießen die belg. Küste.

    Gute Nachr. von Vater. - Bei Kalwarya 1000 Russ.

    gefangen.

    17. Sonnab. Gute Nachr. von Heini aus Westende-Bad;

    es geht ihm vervorragend, hat viel Dienst

    Fliegerbomben über dem Hauptquartier.

    Zeppeline über Ostengland werfen Bomben.


  • January 9, 2018 09:56:41 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

    Karpathenkämpfe.

    27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

    28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

    29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

    Hptm. Fantini, Nobling aus Ostende.

    30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

    2 engl. Dampfer versenkt.

    31. Russen bei Augustow. geschlagen.

    1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

    Große Feier am Denkmal.

    2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

    3. April. Sonnab. Franz im  Priesterwald  geschlagen

    Schwere Karpathenkämpfe.

    4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

    Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

    mir seine liebe Karte vom 28. -

    5. April - Montag.

    6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

    Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

    7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

    Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

    des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

     Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

    zu müssen am 1. April.

    Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

    Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.



     rechte Seite 

    8. April Karte von Heiner, der bei der Abteilung#

    ist u. auf Urlaub in Ostende; ist wohl u. '"guter Dinge".

    Gute Nachr. von Vater. - "Prinz Eitel Fr." in Amerika

    ingterniert. Schwere Verluste der Franzosen im

    Priesterwald. Erfolge in den Karpathen, 10'000 Gef.

    9. April. Freit. Erfolge bei Drie Grachten; Verluste

    der Franzosen bei Ailly,  Teirey  etc.

    10. Sonnab. Schwere Kämpfe in den Karpathen; 1600

    Russen gefangen, bei Drie Grachten 5 Offiz. 122 belgische

    Soldaten. - Karte von Heiner vom 5. -

    2. Osterfeiertag aus Westende-Bad.

    11. Sonntag Erfolge der Deutschen in den Karpathen.

    12. Montag. 1350 Russen bei Mariampol gefangen

    Alle frz. Angriffe abgewiesen.

    13. Dienst. Erlahmung der russ. Offensive in den

    Karpathen.

    14. Mittw. Gute Lage an der Ostfront.

    15. Donn. Lieber Brief von Heiner's aus Westende - Bad.

     schildert seinen Umzug von der Batterie zur

    Abteilung u. das Meeresleuchten.

    Vordringen der Verbündeten am Uszockpaß.

    16. Freitag: Zeppelin über der Tyne- Mündung.

    Torpedoboote beschießen die belg. Küste.

    Gute Nachr. von Vater. - Bei Kalwarya 1000 Russ.

    gefangen.

    17. Sonnab. Gute Nachr. von Heini aus Westende-Bad;

    es geht ihm vervorragend, hat viel Dienst

    Fliegerbomben über dem Hauptquartier.

    Zeppeline über Ostenglandwerfen Bomben.


  • January 8, 2018 22:19:45 Gabriele Kister-Schuler

    linke Seite

    26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

    Karpathenkämpfe.

    27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

    28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

    29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

    Hptm. Fantini, Nobling aus Ostende.

    30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

    2 engl. Dampfer versenkt.

    31. Russen bei Augustow. geschlagen.

    1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

    Große Feier am Denkmal.

    2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

    3. April. Sonnab. Franz im  Priesterwald  geschlagen

    Schwere Karpathenkämpfe.

    4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

    Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

    mir seine liebe Karte vom 28. -

    5. April - Montag.

    6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

    Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

    7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

    Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

    des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

     Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

    zu müssen am 1. April.

    Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

    Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.

     


     rechte Seite 

    8. April Karte von Heiner, der bei der Abteilung#

    ist u. auf Urlaub in Ostende; ist wohl u. '"guter Dinge".

    Gute Nachr. von Vater. - "Prinz Eitel Fr." in Amerika

    ingterniert. Schwere Verluste der Franzosen im

    Priesterwald. Erfolge in den Karpathen, 10'000 Gef.

    9. April. Freit. Erfolge bei Drie Grachten; Verluste

    der Franzosen bei Ailly,  Teirey  etc.

    10. Sonnab. Schwere Kämpfe in den Karpathen; 1600

    Russen gefangen, bei Drie Grachten 5 Offiz. 122 belgische

    Soldaten. - Karte von Heiner vom 5. -

    2. Osterfeiertag aus Westende-Bad.

    11. Sonntag Erfolge der Deutschen in den Karpathen.

    12. Montag. 1350 Russen bei Mariampol gefangen

    Alle frz. Angriffe abgewiesen.

    13. Dienst. Erlahmung der russ. Offensive in den

    Karpathen.

    14. Mittw. Gute Lage an der Ostfront.

    15. Donn. Lieber Brief von Heiner's aus Westende - Bad.

     schildert seinen Umzug von der Batterie zur

    Abteilung u. das Meeresleuchten.

    Vordringen der Verbündeten am Uszockpaß.

    16. Freitag: Zeppelin über der Tyne- Mündung.

    Torpedoboote beschießen die belg. Küste.

    Gute Nachr. von Vater. - Bei Kalwarya 1000 Russ.

    gefangen.

    17. Sonnab. Gute Nachr. von Heini aus Westende-Bad;

    es geht ihm vervorragend, hat viel Dienst

    Fliegerbomben über dem Hauptquartier.

    Zeppeline über Ostenglandwerfen Bomben.


  • January 8, 2018 22:17:34 Gabriele Kister-Schuler

    linke Seite

    26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

    Karpathenkämpfe.

    27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

    28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

    29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

    Hptm. Fantini, Nobling aus Ostende.

    30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

    2 engl. Dampfer versenkt.

    31. Russen bei Augustow. geschlagen.

    1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

    Große Feier am Denkmal.

    2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

    3. April. Sonnab. Franz im  Priesterwald  geschlagen

    Schwere Karpathenkämpfe.

    4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

    Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

    mir seine liebe Karte vom 28. -

    5. April - Montag.

    6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

    Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

    7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

    Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

    des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

     Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

    zu müssen am 1. April.

    Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

    Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.

     


     rechte Seite 

    8. April Karte von Heiner, der bei der Abteilung#

    ist u. auf Urlaub in Ostende; ist wohl u. '"guter Dinge".

    Gute Nachr. von Vater. - "Prinz Eitel Fr." in Amerika

    ingterniert. Schwere Verluste der Franzosen im

    Priesterwald. Erfolge in den Karpathen, 10'000 Gef.

    9. April. Freit. Erfolge bei Drie Grachten; Verluste

    der Franzosen bei Ailly,  Teirey  etc.

    10. Sonnab. Schwere Kämpfe in den Karpathen; 1600

    Russen gefangen, bei Drie Grachten 5 Offiz. 122 belgische

    Soldaten. - Karte von Heiner vom 5. -

    2. Osterfeiertag aus Westende-Bad.

    11. Sonntag Erfolge der Deutschen in den Karpathen.

    12. Montag. 1350 Russen bei Mariampol gefangen

    Alle frz. Angriffe abgewiesen.

    13. Dienst. Erlahmung der russ. Offensive in den

    Karpathen.

    14. Mittw. Gute Lage an der Ostfront.

    15. Donn. Lieber Brief von Heiner's aus Westende - Bad.

     schildert seinen Umzug von der Batterie zur

    Abteilung u. das Meeresleuchten.

    Vordringen der Verbündeten am Uszockpaß.

    16. Freitag: Zeppelin über der Tyne- Mündung.

    Torpedoboote beschießen die belg. Küste.

    Gute Nachr. von Vater. - Bei Kalwarya 1000 Russ.

    gefangen.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     


  • January 8, 2018 22:07:59 Gabriele Kister-Schuler

    linke Seite

    26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

    Karpathenkämpfe.

    27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

    28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

    29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

    Hptm. Fantini, Nobling aus Ostende.

    30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

    2 engl. Dampfer versenkt.

    31. Russen bei Augustow. geschlagen.

    1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

    Große Feier am Denkmal.

    2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

    3. April. Sonnab. Franz im  Priesterwald  geschlagen

    Schwere Karpathenkämpfe.

    4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

    Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

    mir seine liebe Karte vom 28. -

    5. April - Montag.

    6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

    Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

    7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

    Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

    des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

     Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

    zu müssen am 1. April.

    Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

    Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.

     


     rechte Seite 

    8. April Karte von Heiner, der bei der Abteilung#

    ist u. auf Urlaub in Ostende; ist wohl u. '"guter Dinge".

    Gute Nachr. von Vater. - "Prinz Eitel Fr." in Amerika

    ingterniert. Schwere Verluste der Franzosen im

    Priesterwald. Erfolge in den Karpathen, 10'000 Gef.


     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     


  • January 8, 2018 22:05:30 Gabriele Kister-Schuler

    linke Seite

    26. Freitag   Vertreibung der Russen aus Memel.

    Karpathenkämpfe.

    27. Sonnab. Russische Raubzug nach Tilsit gescheitert.

    28. Sonntag.  Siegreich in der Bukowina.

    29. Montag. Karte vom 19. von Vater, Heiner,

    Hptm. Fantini, Nobling aus Ostende.

    30. Diens. Niederlage der Russen bei Krasnopol.

    2 engl. Dampfer versenkt.

    31. Russen bei Augustow. geschlagen.

    1. April Donn. Bismarck's 100jähr. Geburtstag.

    Große Feier am Denkmal.

    2. April Freit. Erfolge der U - Boote.

    3. April. Sonnab. Franz im  Priesterwald  geschlagen

    Schwere Karpathenkämpfe.

    4. April Sonntag Ostern. Heinrich's Kamerad

    Reichelt von der 2. Batterie besucht mich u. überbringt

    mir seine liebe Karte vom 28. -

    5. April - Montag.

    6. April. Dienst. Angriffe bei Verdun abgewiesen.

    Fortschritte (Drie Grachten) and. missing .

    7.  April. Karte von Heiner vom 29. von der

    Batterie u. ein langer Brief mit Zeichnung

    des Unterstandes zwischen Westende - Dorf u.

     Lombartzyde . Er bedauert, sein "Heim" verlassen

    zu müssen am 1. April.

    Trauerkunde vom Untergange des U 29 mit

    Weddigen. - Erfolge im Laborczathal.


    rechte Seite
















Description

Save description
  • 48.90339045561846||6.0516459449219155||

    Pont a Mousson - Priesterwald

  • 51.158528375340005||2.748194406835978||

    Lombardsijde

  • 52.4526592||13.3307934||

    Berlin

    ||1
Location(s)
  • Story location Berlin
  • Document location Pont a Mousson - Priesterwald
  • Additional document location Lombardsijde


ID
2017 / 25612
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Johannes Paasch
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


March 26, 1915 – April 17, 1915
  • Deutsch

  • Western Front

  • Women



Notes and questions

Login to leave a note