Kriegstagebuch von Paul Bauer, item 114

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

112

schlagen. Die Komp. gingen von hier aus

eine rückwärtige Stellung ausheben,

wir bauten am 7.10. Morgens Leitung

zum II. Batl. und dieses zum Regt. nach

Gouzeaucourt. Das Wetter war regnerisch,

da in Villers-Cuislain Ortsquartiere frei

wurden, bauten wir am 9.10. schon

frühmorgens unsere Zelte ab und ging es

über Gouzeaucourt zurück nach V.-Cuislain.

Wir Fernsprecher bezogen 2 ganz nette Räume

in der Bülowstr.; gleich vernahmen wir aber

schon dass am 10.10.16 unser Regt. eingesetzt

würde. Am 9.10. war wieder schreckliches

Feuer vorne, und dachte man doch mit

Sorge an die kommenden Tage. - Während

das I. und II. Batl. in erster und zweiter

Stellung eingesetzt wurden, rückte

unser Batl. am 11.10. Morgens 4.30 über

Gouzeaucourt nach Fins, wo wir in Reserve

liegen blieben. Wir quartierten uns in

Transcription saved

112

schlagen. Die Komp. gingen von hier aus

eine rückwärtige Stellung ausheben,

wir bauten am 7.10. Morgens Leitung

zum II. Batl. und dieses zum Regt. nach

Gouzeaucourt. Das Wetter war regnerisch,

da in Villers-Cuislain Ortsquartiere frei

wurden, bauten wir am 9.10. schon

frühmorgens unsere Zelte ab und ging es

über Gouzeaucourt zurück nach V.-Cuislain.

Wir Fernsprecher bezogen 2 ganz nette Räume

in der Bülowstr.; gleich vernahmen wir aber

schon dass am 10.10.16 unser Regt. eingesetzt

würde. Am 9.10. war wieder schreckliches

Feuer vorne, und dachte man doch mit

Sorge an die kommenden Tage. - Während

das I. und II. Batl. in erster und zweiter

Stellung eingesetzt wurden, rückte

unser Batl. am 11.10. Morgens 4.30 über

Gouzeaucourt nach Fins, wo wir in Reserve

liegen blieben. Wir quartierten uns in


Transcription history
  • January 1, 2019 16:54:20 Wolfgang Dekeyser

    112

    schlagen. Die Komp. gingen von hier aus

    eine rückwärtige Stellung ausheben,

    wir bauten am 7.10. Morgens Leitung

    zum II. Batl. und dieses zum Regt. nach

    Gouzeaucourt. Das Wetter war regnerisch,

    da in Villers-Cuislain Ortsquartiere frei

    wurden, bauten wir am 9.10. schon

    frühmorgens unsere Zelte ab und ging es

    über Gouzeaucourt zurück nach V.-Cuislain.

    Wir Fernsprecher bezogen 2 ganz nette Räume

    in der Bülowstr.; gleich vernahmen wir aber

    schon dass am 10.10.16 unser Regt. eingesetzt

    würde. Am 9.10. war wieder schreckliches

    Feuer vorne, und dachte man doch mit

    Sorge an die kommenden Tage. - Während

    das I. und II. Batl. in erster und zweiter

    Stellung eingesetzt wurden, rückte

    unser Batl. am 11.10. Morgens 4.30 über

    Gouzeaucourt nach Fins, wo wir in Reserve

    liegen blieben. Wir quartierten uns in

  • January 1, 2019 16:51:11 Wolfgang Dekeyser

    112

    schlagen. Die Komp. gingen von hier aus

    eine rückwärtige Stellung ausheben,

    wir bauten am 7.10. Morgens Leitung

    zum II. Batl. und dieses zum Regt. nach

    Gouzeaucourt. Das Wetter war regnerisch,

    da in Villers-Cuislain Ortsquartiere frei

    wurden, bauten wir am 9.10. schon

    frühmorgens unsere Zelte ab und ging es

    über Gouzeaucourt zurück nach V.-Cuislain.

    Wir Fernsprecher bezogen 2 ganz nette Räume

    in der Bülowstr.; gleich vernahmen wir aber

    schon dass am 10.10.16 unser Regt. eingesetzt

    würde. Am 9.10. war wieder schreckliches

    Feuer vorne, und dachte man doch mit

    Sorge an die kommenden Tage. - Während

    das I. und II. Batl. in erster und zweiter

    Stellung eingesetzt wurden, rückte

    unser Batl. am 11.10. Morgens 4.30 über

    Gouzeaucourt nach Tins, wo wir in Reserve

    liegen blieben. Wir quartierten uns in


  • January 1, 2019 12:53:15 Wolfgang Dekeyser

    112

    schlagen. Die Komp. gingen von hier aus

    eine rückwärtige Stellung ausheben,

    wir bauten am 7.10. Morgens Leitung

    zum II. Batl. und dieses zum Regt. nach

    Gaizeaucourt. Das Wetter war regnerisch,

    da in Villers-Cuislain Ortsquartiere frei

    wurden, bauten wir am 9.10. schon

    frühmorgens unsere Zelte ab und ging es

    über Gouzeaucourt zurück nach V.-Cuislain.

    Wir Fernsprecher bezogen 2 ganz nette Räume

    in der Bülowstr.; gleich gleich vernahmen wir aber

    schon dass am 10.10.16 unser Regt. eingesetzt

    würde. Am 9.10. war wieder schreckliches

    Feuer vorne, und dachte man doch mit

    Sorge an die kommenden Tage. - Während

    das I. und II. Batl. in erster und zweiter

    Stellung eingesetzt wurden, rückte

    unser Batl. am 11.10. Morgens 4.30 über

    Gouzeaucourt nach Tins, wo wir in Reserve

    liegen blieben. Wir quartierten uns in


Description

Save description
  • 50.054121198642996||3.1251627906250405||

    Gouzeaucourt

  • 50.04001127920915||3.154345224707072||

    Villers-Guislain

  • 50.03626263460516||3.044825266210978||

    Fins

  • 50.5561194||6.242485100000067||

    Monschau

    ||1
Location(s)
  • Story location Monschau
  • Document location Gouzeaucourt
  • Additional document location Villers-Guislain
  • Additional document location Fins
Login and add location


ID
19928 / 227538
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Otto Drosson
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Western Front

Login to add keywords
  • Home Front

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note