Kriegstagebuch von Paul Bauer, item 90

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Fünferminen herübergeschickt. - Am

27.7.16 wurden wir nach neunmonatlichem

Verweilen in der Gegen von Nouvron vom I.R. 25

abgelöst und blühte uns die Somme-Schlacht.

In der Nacht vom 27.-28.7. rückten

wir gegen 1° Uhr von Nouvron weg

und langten nach mehreren Unterbrechungen

gegen 6°° Morgens in

Crecy au Mont an, hier bezogen Quartier

auf einem Heuboden. Wir Fernsprecher

besetzten einige Stunden die

Station auf der Ortskommandantur. Um

5° Abends erfolgte der Weitermarsch nach

Landricourt bei Coucy le Chateau, kamen

auf dem Bahnhofe gegen 6.30 an.

Wir marschierten über Jumencourt.

In Landricourt wurde den kath. Mannschaften

die Generalabsolution erteilt

Transcription saved

Fünferminen herübergeschickt. - Am

27.7.16 wurden wir nach neunmonatlichem

Verweilen in der Gegen von Nouvron vom I.R. 25

abgelöst und blühte uns die Somme-Schlacht.

In der Nacht vom 27.-28.7. rückten

wir gegen 1° Uhr von Nouvron weg

und langten nach mehreren Unterbrechungen

gegen 6°° Morgens in

Crecy au Mont an, hier bezogen Quartier

auf einem Heuboden. Wir Fernsprecher

besetzten einige Stunden die

Station auf der Ortskommandantur. Um

5° Abends erfolgte der Weitermarsch nach

Landricourt bei Coucy le Chateau, kamen

auf dem Bahnhofe gegen 6.30 an.

Wir marschierten über Jumencourt.

In Landricourt wurde den kath. Mannschaften

die Generalabsolution erteilt


Transcription history
  • December 27, 2018 11:49:37 Wolfgang Dekeyser

    Fünferminen herübergeschickt. - Am

    27.7.16 wurden wir nach neunmonatlichem

    Verweilen in der Gegen von Nouvron vom I.R. 25

    abgelöst und blühte uns die Somme-Schlacht.

    In der Nacht vom 27.-28.7. rückten

    wir gegen 1° Uhr von Nouvron weg

    und langten nach mehreren Unterbrechungen

    gegen 6°° Morgens in

    Crecy au Mont an, hier bezogen Quartier

    auf einem Heuboden. Wir Fernsprecher

    besetzten einige Stunden die

    Station auf der Ortskommandantur. Um

    5° Abends erfolgte der Weitermarsch nach

    Landricourt bei Coucy le Chateau, kamen

    auf dem Bahnhofe gegen 6.30 an.

    Wir marschierten über Jumencourt.

    In Landricourt wurde den kath. Mannschaften

    die Generalabsolution erteilt

  • December 27, 2018 10:55:20 Wolfgang Dekeyser

    Fünferminen herübergeschickt. - Am

    27.7.16 wurden wir nach neunmonatlichem

    Verweilen in der Gegen von Nouvron vom I.R. 25

    abgelöst und blühte uns die Somme-Schlacht.

    In der Nacht vom 27.-28.7. rückten

    ir gegen 1° Uhr von Nouvron weg

    und langten nach mehreren Unterbrechungen

    gegen 6°° Morgens in

    Crecy au Mont an, hier bezogen Quartier

    auf einem Heuboden. Wir Fernsprecher

    besetzten einige Stunden die

    Station auf der Ortskommandantur. Um

    5° Abends erfolgte der Weitermarsch nach

    Landricourt bei Coucy le Chateau, kamen

    auf dem Bahnhofe gegen 6.30 an.

    Wir marschierten über Jumencourt.

    In Landricourt wurde den kath. Mannschaften

    die Generalabsolution erteilt


  • December 27, 2018 10:55:01 Wolfgang Dekeyser

    Fünferminen herübergeschickt. - Am

    27.7.16 wurden wir nach neunmonatlichem

    Verweilen in der Gegen von Nouvron vom I.R. 25

    abgelöst und blühte uns die Somme-Schlacht.

    In der Nacht vom 27.-28.7. rückten

    ir gegen 1° Uhr von Nouvron weg

    und langten nach mehreren Unterbrechungen

    gegen 6°° Morgens in

    Crecy au Mont an, hier bezogen Quartier

    auf einem Heuboden. Wir Fernsprecher

    besetzten einige Stunden die

    Station auf der Ortskommandantur. Um

    5° abends erfolgte der Weitermarsch nach

    Landricourt bei Coucy le Chateau, kamen

    auf dem Bahnhofe gegen 6.30 an.

    Wir marschierten über Jumencourt.

    In Landricourt wurde den kath. Mannschaften

    die Generalabsolution erteilt


Description

Save description
  • 49.42890930701616||3.201552103369181||

    Nouvron-Vingré

  • 49.48871561496723||3.322230051367228||

    Crécy-au-Mont

  • 49.50922931219659||3.3654887183594155||

    Landricourt

  • 50.5561194||6.242485100000067||

    Monschau

    ||1
Location(s)
  • Story location Monschau
  • Document location Nouvron-Vingré
  • Additional document location Crécy-au-Mont
  • Additional document location Landricourt


ID
19928 / 227514
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Otto Drosson
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


  • Deutsch

  • Western Front

  • Home Front



Notes and questions

Login to leave a note