Kriegstagebuch von Paul Bauer, item 87

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

85

über Vezaponin, St. Leger-Fe nach Trosly-Loire,

machte von hier mit dem Rad einen

Abstecher nach St. Paul zu meinen Bruder


Foto 1: Schreibstube u. Küche 11. Comp. N. II. (auf dem Foto: NACH FONTENOY)

Foto 2: Lt. Espe, Lt. Josten, Lt. Müller, Lt. Steinhausen, Zugführer 11. Comp. 1916


und marschierte dann weiter über

Guny nach Coucy le Chateau. Gegen Abend

fuhr mit dem Urlaubszug hier weg, passierten

dieselbe Strecke wie im Sept. 1915, und kam

Sonntagsabends 5.30 in Aachen an. - Die

Urlaubstage waren wieder herrlich, nur

wurden dieselben dadurch getrübt, dass nach

Einsetzen der Somme-Offensive mehrere

Urlauber aus Imgenbroich zurückgerufen

Transcription saved

85

über Vezaponin, St. Leger-Fe nach Trosly-Loire,

machte von hier mit dem Rad einen

Abstecher nach St. Paul zu meinen Bruder


Foto 1: Schreibstube u. Küche 11. Comp. N. II. (auf dem Foto: NACH FONTENOY)

Foto 2: Lt. Espe, Lt. Josten, Lt. Müller, Lt. Steinhausen, Zugführer 11. Comp. 1916


und marschierte dann weiter über

Guny nach Coucy le Chateau. Gegen Abend

fuhr mit dem Urlaubszug hier weg, passierten

dieselbe Strecke wie im Sept. 1915, und kam

Sonntagsabends 5.30 in Aachen an. - Die

Urlaubstage waren wieder herrlich, nur

wurden dieselben dadurch getrübt, dass nach

Einsetzen der Somme-Offensive mehrere

Urlauber aus Imgenbroich zurückgerufen


Transcription history
  • December 25, 2018 20:13:33 Wolfgang Dekeyser

    85

    über Vezaponin, St. Leger-Fe nach Trosly-Loire,

    machte von hier mit dem Rad einen

    Abstecher nach St. Paul zu meinen Bruder


    Foto 1: Schreibstube u. Küche 11. Comp. N. II. (auf dem Foto: NACH FONTENOY)

    Foto 2: Lt. Espe, Lt. Josten, Lt. Müller, Lt. Steinhausen, Zugführer 11. Comp. 1916


    und marschierte dann weiter über

    Guny nach Coucy le Chateau. Gegen Abend

    fuhr mit dem Urlaubszug hier weg, passierten

    dieselbe Strecke wie im Sept. 1915, und kam

    Sonntagsabends 5.30 in Aachen an. - Die

    Urlaubstage waren wieder herrlich, nur

    wurden dieselben dadurch getrübt, dass nach

    Einsetzen der Somme-Offensive mehrere

    Urlauber aus Imgenbroich zurückgerufen

  • December 25, 2018 20:10:17 Wolfgang Dekeyser

    85

    über Vezaponin, St. Leger-Fe nach Trosly-Loire,

    machte von hier mit dem Rad einen

    Abstecher nach St. Paul zu meinen Bruder


    und marschierte dann weiter über

    Guny nach Coucy le Chateau. Gegen Abend

    fuhr mit dem Urlaubszug hier weg, passierten

    dieselbe Strecke wie im Sept. 1915, und kam

    Sonntagsabends 5.30 in Aachen an. - Die

    Urlaubstage waren wieder herrlich, nur

    wurden dieselben dadurch getrübt, dass nach

    Einsetzen der Somme-Offensive mehrere

    Urlauber aus Imgenbroich zurückgerufen


Description

Save description
  • 49.45848684632417||3.2281596167969155||

    Vézaponin

  • 49.51703117825545||3.224726389257853||

    Trosly-Loire

  • 49.518814287197415||3.268671701757853||

    Guny

  • 49.52059733112477||3.3215434058594155||

    Coucy-le-Château-Auffrique

  • 50.76823539666964||6.092158029882853||

    Aachen

  • 50.5561194||6.242485100000067||

    Monschau

    ||1
Location(s)
  • Story location Monschau
  • Document location Vézaponin
  • Additional document location Trosly-Loire
  • Additional document location Guny
  • Additional document location Coucy-le-Château-Auffrique
  • Additional document location Aachen
Login and add location


ID
19928 / 227511
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Otto Drosson
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Western Front

Login to add keywords
  • Home Front

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note