1. Kriegstagebuch von Sergeant Fritz Apsel, item 119

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

zu werden und dann bei

dem herrlichsten Regenwetter

in die dunkle Nacht hinaus-

zuwandern, Der Soldat lernt

eben Alls im Felde. Sämtliche

Häusliche Arbeiten muß er selbst

verrichten. Es gibt kein Handwerk,

daß es nicht kann, die groben

Arbeiten der Gelegenheitsarbeiter

beherrscht er ebenfalls und

dazu ist er stets von Gefahren

umgeben. Dabei sind die

meisten stets lustig und

zufrieden. - Heute abend

sollen wir wieder abgelöst

werden und weiter nach hinten

kommen. Schanzen eben-

Transcription saved

zu werden und dann bei

dem herrlichsten Regenwetter

in die dunkle Nacht hinaus-

zuwandern, Der Soldat lernt

eben Alls im Felde. Sämtliche

Häusliche Arbeiten muß er selbst

verrichten. Es gibt kein Handwerk,

daß es nicht kann, die groben

Arbeiten der Gelegenheitsarbeiter

beherrscht er ebenfalls und

dazu ist er stets von Gefahren

umgeben. Dabei sind die

meisten stets lustig und

zufrieden. - Heute abend

sollen wir wieder abgelöst

werden und weiter nach hinten

kommen. Schanzen eben-


Transcription history
  • March 2, 2019 12:53:01 Christiane Wedi

    zu werden und dann bei

    dem herrlichsten Regenwetter

    in die dunkle Nacht hinaus-

    zuwandern, Der Soldat lernt

    eben Alls im Felde. Sämtliche

    Häusliche Arbeiten muß er selbst

    verrichten. Es gibt kein Handwerk,

    daß es nicht kann, die groben

    Arbeiten der Gelegenheitsarbeiter

    beherrscht er ebenfalls und

    dazu ist er stets von Gefahren

    umgeben. Dabei sind die

    meisten stets lustig und

    zufrieden. - Heute abend

    sollen wir wieder abgelöst

    werden und weiter nach hinten

    kommen. Schanzen eben-


  • March 2, 2019 12:50:12 Christiane Wedi

    zu werden und dann bei

    dem herrlichsten Regenwetter

    in die dunkle Nacht hinaus-

    zuwandern, Der Soldat lernt

    eben Alls im Felde. Sämtliche

    Häusliche Arbeiten muß er selbst

    verrichten. Es gibt kein Handwerk,

    daß es nicht kann, die groben

    Arbeiten der 


Description

Save description
  • 54.7166156||20.516823299999942||

    Rotenstein bei Königsberg

    ||1
Location(s)
  • Story location Rotenstein bei Königsberg




September 8, 1917 – September 8, 1917
  • Deutsch

  • Eastern Front
  • Western Front

  • Recruitment and Conscription
  • Remembrance
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note