1. Kriegstagebuch von Sergeant Fritz Apsel, item 70

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

             – 68 –

fasten. Zu abend aßen

wir Kartoffelbrei mit

Zwiebel und Fett, aufgekochte

Milch und Salzgurken,

(nicht Polnisch!)

Haben wieder mal sehr

gut geschlafen und

morgens gefrühstückt

(Milch und Butterbrot.) Dann

gings um 9 Uhr wieder

weiter. Bald kommen

wir nach Petroutz oder

Petrowitsch wie es von

den Rumänen genannt

wird. Dieses ist ein unendlich

langes Dorf und

Transcription saved

             – 68 –

fasten. Zu abend aßen

wir Kartoffelbrei mit

Zwiebel und Fett, aufgekochte

Milch und Salzgurken,

(nicht Polnisch!)

Haben wieder mal sehr

gut geschlafen und

morgens gefrühstückt

(Milch und Butterbrot.) Dann

gings um 9 Uhr wieder

weiter. Bald kommen

wir nach Petroutz oder

Petrowitsch wie es von

den Rumänen genannt

wird. Dieses ist ein unendlich

langes Dorf und


Transcription history
  • December 15, 2018 18:11:53 Xip K

                 – 68 –

    fasten. Zu abend aßen

    wir Kartoffelbrei mit

    Zwiebel und Fett, aufgekochte

    Milch und Salzgurken,

    (nicht Polnisch!)

    Haben wieder mal sehr

    gut geschlafen und

    morgens gefrühstückt

    (Milch und Butterbrot.) Dann

    gings um 9 Uhr wieder

    weiter. Bald kommen

    wir nach Petroutz oder

    Petrowitsch wie es von

    den Rumänen genannt

    wird. Dieses ist ein unendlich

    langes Dorf und

  • December 15, 2018 17:47:50 Xip K

                 – 68 –

    fasten. Zu abend aßen

    wir Kartoffelbrei mit

    Zwiebel und Fett, aufgekochte

    Milch und Salzgurken,

    heißt Ponisch!

    Haben wieder mal sehr

    gut geschlafen und

    morgens gefrühstückt

    (Milch und Butterbrot.) Dann

    gings um 9 Uhr wieder

    weiter. Bald kommen

    wir nach Petroutz oder

    Petrowitsch wie es von

    den Rumänen genannt

    wird. Dieses ist ein unendlich

    langes Dorf und


  • December 15, 2018 17:47:38 Xip K

    – 68 –

    fasten. Zu abend aßen

    wir Kartoffelbrei mit

    Zwiebel und Fett, aufgekochte

    Milch und Salzgurken,

    heißt Ponisch!

    Haben wieder mal sehr

    gut geschlafen und

    morgens gefrühstückt

    (Milch und Butterbrot.) Dann

    gings um 9 Uhr wieder

    weiter. Bald kommen

    wir nach Petroutz oder

    Petrowitsch wie es von

    den Rumänen genannt

    wird. Dieses ist ein unendlich

    langes Dorf und


  • December 15, 2018 17:46:37 Xip K

    – 68 –

    fasten. Zu abend aßen

    wir Kartoffelbrei mit

    Zwiebel und Fett, aufgekochte

    Milch und Salzgurken,

    heißt Ponisch!

    Haben wieder mal sehr

    gut geschlafen und

    morgens gefrühstückt

    (Milch und Butterbrot.) Dann

    gings um 9 Uhr wieder

    weiter. Bald kommen

    wir


  • December 15, 2018 17:46:21 Xip K

    – 68 –

    fasten. Zu abend aßen

    wir Kartoffelbrei mit

    Zwiebel und Fett, aufgekochte

    Milch und Salzgurken,

    heißt Ponisch!

    Haben wieder mal sehr

    gut geschlafen und

    morgens gefrühstückt

    (Milch und Butterbrot.) Dann

    gings um 9 Uhr wieder

    weiter. 


  • December 15, 2018 17:46:05 Xip K

    – 68 –

    fasten. Zu abend aßen

    wir Kartoffelbrei mit

    Zwiebel und Fett, aufgekochte

    Milch und Salzgurken,

    heißt Ponisch!

    Haben wieder mal sehr

    gut geschlafen und

    morgens gefrühstückt

    (Milch und Butterbrot.)


  • December 15, 2018 17:45:27 Xip K

    – 68 –

    fasten. Zu abend aßen

    wir Kartoffelbrei mit

    Zwiebel und Fett, aufgekochte

    Milch und Salzgurken,

    heißt Ponisch!


  • December 15, 2018 17:44:53 Xip K

    – 68 –

    fasten. Zu abend aßen

    wir Kartoffelbrei mit

    Zwiebel und Fett, aufgekochte

    Milch und Salzgurken,

    heißt 


Description

Save description
  • 48.0607452||25.7039151||

    Petroutz (Verkhni Petrivtsi), Bukowina

  • 54.7166156||20.516823299999942||

    Rotenstein bei Königsberg

    ||1
Location(s)
  • Story location Rotenstein bei Königsberg
  • Document location Petroutz (Verkhni Petrivtsi), Bukowina




August 11, 1917 – August 12, 1917
  • Deutsch

  • Eastern Front

  • Essen
  • Trench Life
  • Verpflegung



Notes and questions

Login to leave a note