1. Kriegstagebuch von Sergeant Fritz Apsel, item 56

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

               – 54 –

habe ich sehr gut geschlafen.

8.8.17. Wie üblich. Mittag

ließen wir uns von einem

Panje kochen und zwar 

folgende Speisekarte.

1. Kokorusbrei mit Milch

2. Pro Mann 1 Ei

3. Kartoffel mit Salzgurken.

Ein fürstliches Mahl.

Wir waren schon auf die

Suche nach einem Nachtquartier,

als uns ein

Lastkraftwagen aufnahm

und bis Kutty Kuty fuhr. Hier

langten wir abends an


Transcription saved

               – 54 –

habe ich sehr gut geschlafen.

8.8.17. Wie üblich. Mittag

ließen wir uns von einem

Panje kochen und zwar 

folgende Speisekarte.

1. Kokorusbrei mit Milch

2. Pro Mann 1 Ei

3. Kartoffel mit Salzgurken.

Ein fürstliches Mahl.

Wir waren schon auf die

Suche nach einem Nachtquartier,

als uns ein

Lastkraftwagen aufnahm

und bis Kutty Kuty fuhr. Hier

langten wir abends an



Transcription history
  • December 13, 2018 23:52:44 Xip K

                   – 54 –

    habe ich sehr gut geschlafen.

    8.8.17. Wie üblich. Mittag

    ließen wir uns von einem

    Panje kochen und zwar 

    folgende Speisekarte.

    1. Kokorusbrei mit Milch

    2. Pro Mann 1 Ei

    3. Kartoffel mit Salzgurken.

    Ein fürstliches Mahl.

    Wir waren schon auf die

    Suche nach einem Nachtquartier,

    als uns ein

    Lastkraftwagen aufnahm

    und bis Kutty Kuty fuhr. Hier

    langten wir abends an



  • December 12, 2018 00:04:22 Xip K

                   – 54 –

    habe ich sehr gut geschlafen.

    8.8.17. Wie üblich. Mittag

    ließen wir uns von einem

    missingompi kochen und zwar 

    folgende Speisekarte.

    1. Kokosnusbrei mit Milch

    2. Pro Mann 1 Ei

    3. Kartoffel mit Salzgurken.

    Ein fürstliches Mahl.

    Wir waren schon auf die

    Suche nach einem Nachtquartier,

    als uns ein

    Lastkraftwagen aufnahm

    und bis Kutty Kuty fuhr. Hier

    langten wir abends an



  • December 11, 2018 19:44:11 Xip K

                   – 54 –

    habe ich sehr gut geschlafen.

    8.8.17. Wie üblich. Mittag

    ließen wir uns von einem

    missingompi kochen und zwar 

    folgende Speisekarte.

    1. Kokosnusbrei mit Milch

    2. Pro Mann 1 Ei

    3. Kartoffel mit Salzgurken.

    Ein fürstliches Mahl.

    Wir waren schon auf die

    Suche nach einem Nachtquartier,

    als uns ein

    Lastkraftwagen aufnahm

    und bis Kutty fuhr. Hier

    langten wir abends an



  • December 11, 2018 19:42:46 Xip K

                   – 54 –

    habe ich sehr gut geschlafen.

    8.8.17. Wie üblich. Mittag

    ließen wir uns von einem

    missingompi kochen und zwar 

    folgende Speisekarte.

    1. Kokosnusbrei mit Milch

    2. Pro Mann 1 Ei

    3. Kartoffel mit Salzgurken.

    Ein fürstliches Mahl.



  • December 11, 2018 19:39:17 Xip K

                   – 54 –

    habe ich sehr gut geschlafen.

    8.8.17. Wie üblich. Mittag

    ließen wir uns von einem



Description

Save description
  • 48.2629668||25.1738286||

    Kuty, Galicia

  • 54.7166156||20.516823299999942||

    Rotenstein bei Königsberg

    ||1
Location(s)
  • Story location Rotenstein bei Königsberg
  • Document location Kuty, Galicia




August 7, 1917 – August 8, 1917
  • Deutsch

  • Eastern Front

  • Essen
  • Trench Life
  • Verpflegung



Notes and questions

Login to leave a note