1. Kriegstagebuch von Sergeant Fritz Apsel, item 33

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

                  – 31 –

es wenige die netter sind,

aber ein wirklich hübsches

Mädel habe ich noch nicht

gesehen. Juden gibt es doch

überall auf der Erde. Kein

Land ist wohl von denen

verschont geblieben. Die

alten Männer tragen noch

immer den langen Kaftan,

Löckchen an den Schläfen

und lange Bärte wie zur

Zeit des seeligen Moses.

Bei der Weiblichkeit zeigt sich

(wie immer) die Eitelkeit.

Die gehen schon ganz modern

gekleidet. Nur über die geschmackvolle

Transcription saved

                  – 31 –

es wenige die netter sind,

aber ein wirklich hübsches

Mädel habe ich noch nicht

gesehen. Juden gibt es doch

überall auf der Erde. Kein

Land ist wohl von denen

verschont geblieben. Die

alten Männer tragen noch

immer den langen Kaftan,

Löckchen an den Schläfen

und lange Bärte wie zur

Zeit des seeligen Moses.

Bei der Weiblichkeit zeigt sich

(wie immer) die Eitelkeit.

Die gehen schon ganz modern

gekleidet. Nur über die geschmackvolle


Transcription history
  • December 5, 2018 08:15:44 Xip K

                      – 31 –

    es wenige die netter sind,

    aber ein wirklich hübsches

    Mädel habe ich noch nicht

    gesehen. Juden gibt es doch

    überall auf der Erde. Kein

    Land ist wohl von denen

    verschont geblieben. Die

    alten Männer tragen noch

    immer den langen Kaftan,

    Löckchen an den Schläfen

    und lange Bärte wie zur

    Zeit des seeligen Moses.

    Bei der Weiblichkeit zeigt sich

    (wie immer) die Eitelkeit.

    Die gehen schon ganz modern

    gekleidet. Nur über die geschmackvolle


  • December 5, 2018 08:03:02 Xip K

                      – 31 –

    es wenige die netter sind,

    aber ein wirklich hübsches

    Mädel habe ich noch nicht

    gesehen. Juden gibt es doch

    überall auf der Erde. Kein

    Land ist wohl von denen

    verschont geblieben. Die

    alten Männer tragen noch

    immer den langen Kaftan,

    Löckchen an den Schläfen

    und lange Bärte wie zur

    Zeit des seeligen Moses.

    Bei der Weiblichkeit zeigt sich

    (wie immer) die Eitelkeit.

    Die gehen schon ganz modern

    gekleidet. Nur über die ge-


  • December 5, 2018 08:02:44 Xip K

                      – 31 –

    es wenige die netter sind,

    aber ein wirklich hübsches

    Mädel habe ich noch nicht

    gesehen. Juden gibt es doch

    überall auf der Erde. Kein

    Land ist wohl von denen

    verschont geblieben. Die

    alten Männer tragen noch

    immer den langen Kaftan,

    Löckchen an den Schläfen

    und lange Bärte wie zur

    Zeit des seeligen Moses.

    Bei der Weiblichkeit zeigt sich

    (wie immer) die Eitelkeit.

    Die gehen schon ganz modern

    gekleidet.


  • December 5, 2018 08:01:31 Xip K

                      – 31 –

    es wenige die netter sind,

    aber ein wirklich hübsches

    Mädel habe ich noch nicht

    gesehen. Juden gibt es doch

    überall auf der Erde. Kein

    Land ist wohl von denen

    verschont geblieben. Die

    alten Männer tragen noch

    immer den langen Kaftan,

    Löckchen an den Schläfen

    und lange Bärte wie zur

    Zeit des seeligen 


  • December 5, 2018 08:00:40 Xip K

                      – 31 –

    es wenige die netter sind,

    aber ein wirklich hübsches

    Mädel habe ich noch nicht

    gesehen. Juden gibt es doch

    überall auf der Erde. Kein

    Land ist wohl von denen

    verschont geblieben. Die

    alten Männer tragen noch

    immer den langen Kaftan


  • December 5, 2018 07:59:27 Xip K

                      – 31 –

    es wenige die netter sind,

    aber ein wirklich hübsches

    Mädel habe ich noch nicht

    gesehen. 


  • December 5, 2018 07:11:17 Xip K

                      – 31 –

    es wenige die netter sind,

    aber


Description

Save description
  • 47.7812848||24.2617962||

    Leordina, Romania

  • 54.7166156||20.516823299999942||

    Rotenstein bei Königsberg

    ||1
Location(s)
  • Story location Rotenstein bei Königsberg
  • Document location Leordina, Romania




July 27, 1917
  • Deutsch

  • Eastern Front

  • Einheimische
  • Jews
  • Juden
  • Natives
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note