1. Kriegstagebuch von Sergeant Fritz Apsel, item 30

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

              – 28 –

Es ist zum verrückt werden

mit den russischen vielmehr

österreichischen Bahnen.

Jeden und jeden Tag

solange warten! Heute

hatte der Zug wieder mal

Verspätung und zwar 3 1/2

Stunden. Von Beamten

wimmelt es, aber niemand

weiß bescheid. Heute gehe

ich zum Herrn Vorsteher

und frage wieviel Verspätung

eigentlich der Zug hat,

da nimmt er zuerst eine

hohe Mine Miene an, ungefär ungefähr

wie ein Kommandierender

Transcription saved

              – 28 –

Es ist zum verrückt werden

mit den russischen vielmehr

österreichischen Bahnen.

Jeden und jeden Tag

solange warten! Heute

hatte der Zug wieder mal

Verspätung und zwar 3 1/2

Stunden. Von Beamten

wimmelt es, aber niemand

weiß bescheid. Heute gehe

ich zum Herrn Vorsteher

und frage wieviel Verspätung

eigentlich der Zug hat,

da nimmt er zuerst eine

hohe Mine Miene an, ungefär ungefähr

wie ein Kommandierender


Transcription history
  • December 5, 2018 06:50:10 Xip K

                  – 28 –

    Es ist zum verrückt werden

    mit den russischen vielmehr

    österreichischen Bahnen.

    Jeden und jeden Tag

    solange warten! Heute

    hatte der Zug wieder mal

    Verspätung und zwar 3 1/2

    Stunden. Von Beamten

    wimmelt es, aber niemand

    weiß bescheid. Heute gehe

    ich zum Herrn Vorsteher

    und frage wieviel Verspätung

    eigentlich der Zug hat,

    da nimmt er zuerst eine

    hohe Mine Miene an, ungefär ungefähr

    wie ein Kommandierender


  • December 5, 2018 06:49:59 Xip K

                  – 28 –

    Es ist zum verrückt werden

    mit den russischen vielmehr

    österreichischen Bahnen.

    Jeden und jeden Tag

    solange warten! Heute

    hatte der Zug wieder mal

    Verspätung und zwar 3 1/2

    Stunden. Von Beamten

    wimmelt es, aber niemand

    weiß bescheid. Heute gehe

    ich zum Herrn Vorsteher

    und frage wieviel Verspätung

    eigentlich der Zug hat,

    da nimmt er zuerst eine

    hohe Mine Miene an, ungefär

    wie ein Kommandierender


  • December 5, 2018 06:48:17 Xip K

                  – 28 –

    Es ist zum verrückt werden

    mit den russischen vielmehr

    österreichischen Bahnen.

    Jeden und jeden Tag

    solange warten! Heute

    hatte der Zug wieder mal

    Verspätung und zwar 3 1/2

    Stunden. Von Beamten

    wimmelt es, aber niemand

    weiß bescheid. Heute gehe

    ich zum Herrn Vorsteher


  • December 5, 2018 06:47:29 Xip K

                  – 28 –

    Es ist zum verrückt werden

    mit den russischen vielmehr

    österreichischen Bahnen.

    Jeden und jeden Tag

    solange warten! Heute

    hatte der Zug wieder mal

    Verspätung und zwar 3 1/2

    Stunden. 


  • December 5, 2018 06:46:13 Xip K

                  – 28 –

    Es ist zum verrückt werden

    mit den russischen vielmehr

    österreichischen Bahnen.

    Jeden und jeden Tag

    solange warten! Heute

    hatte der Zug wieder mal

    Verspätung und zwar 3


  • December 5, 2018 06:45:19 Xip K

    – 28 –

    Es ist zum verrückt werden

    mit den russischen vielmehr

    österreichischen Bahnen.

    Jeden und jeden Tag


Description

Save description
  • 47.7812848||24.2617962||

    Leordina, Romania

  • 54.7166156||20.516823299999942||

    Rotenstein bei Königsberg

    ||1
Location(s)
  • Story location Rotenstein bei Königsberg
  • Document location Leordina, Romania




July 27, 1917
  • Deutsch

  • Eastern Front

  • Eisenbahn
  • Österreicher
  • railway
  • Schlendrian
  • Trench Life
  • Verspätung



Notes and questions

Login to leave a note