1. Kriegstagebuch von Sergeant Fritz Apsel, item 20

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

                 – 18 –

natürlich nie mit der 

Arbeit zufrieden, aber das

kannte man schon soweit,

daß man sich darüber nicht

aufregte. Seit dem 1. Juni

war auch das Essen schlechter

geworden. Ich kam auch

nicht mehr mit Brot aus.

Hunger, Kälte und Vorgesetzte

trieben einen manchmal

bald zur Verzweiflung. In

dieser Zeit führte Offz. Stellv. Offiziersstellvertreter

Neumann den 2. Zug. Endlich

am 27.6.17 wurden wir

vom 1. Batl. abgelöst und

kamen in Ruhe auf dem


Transcription saved

                 – 18 –

natürlich nie mit der 

Arbeit zufrieden, aber das

kannte man schon soweit,

daß man sich darüber nicht

aufregte. Seit dem 1. Juni

war auch das Essen schlechter

geworden. Ich kam auch

nicht mehr mit Brot aus.

Hunger, Kälte und Vorgesetzte

trieben einen manchmal

bald zur Verzweiflung. In

dieser Zeit führte Offz. Stellv. Offiziersstellvertreter

Neumann den 2. Zug. Endlich

am 27.6.17 wurden wir

vom 1. Batl. abgelöst und

kamen in Ruhe auf dem



Transcription history
  • November 28, 2018 06:08:53 Xip K

                     – 18 –

    natürlich nie mit der 

    Arbeit zufrieden, aber das

    kannte man schon soweit,

    daß man sich darüber nicht

    aufregte. Seit dem 1. Juni

    war auch das Essen schlechter

    geworden. Ich kam auch

    nicht mehr mit Brot aus.

    Hunger, Kälte und Vorgesetzte

    trieben einen manchmal

    bald zur Verzweiflung. In

    dieser Zeit führte Offz. Stellv. Offiziersstellvertreter

    Neumann den 2. Zug. Endlich

    am 27.6.17 wurden wir

    vom 1. Batl. abgelöst und

    kamen in Ruhe auf dem


  • November 28, 2018 06:08:27 Xip K

                     – 18 –

    natürlich nie mit der 

    Arbeit zufrieden, aber das

    kannte man schon soweit,

    daß man sich darüber nicht

    aufregte. Seit dem 1. Juni

    war auch das Essen schlechter

    geworden. Ich kam auch

    nicht mehr mit Brot aus.

    Hunger, Kälte und Vorgesetzte

    trieben einen manchmal

    bald zur Verzweiflung. In

    dieser Zeit führte Offz. Stellv.

    Neumann den 2. Zug. Endlich

    am 27.6.17 wurden wir

    vom 1. Batl. abgelöst und

    kamen in Ruhe auf dem



  • November 28, 2018 06:07:19 Xip K

                     – 18 –

    natürlich nie mit der 

    Arbeit zufrieden, aber das

    kannte man schon soweit,

    daß man sich darüber nicht

    aufregte. Seit dem 1. Juni

    war auch das Essen schlechter

    geworden. Ich kam auch

    nicht mehr mit Brot aus.

    Hunger, Kälte und Vorgesetzte

    trieben einen manchmal

    bald zur Verzweiflung.


  • November 28, 2018 06:05:26 Xip K

                     – 18 –

    natürlich nie mit der 

    Arbeit zufrieden, aber das

    kannte man schon soweit,

    daß man sich darüber nicht

    aufregte.


Description

Save description
  • 47.6090609||24.8559947||

    Mt. Prislop

  • 54.7166156||20.516823299999942||

    Rotenstein bei Königsberg

    ||1
Location(s)
  • Story location Rotenstein bei Königsberg
  • Document location Mt. Prislop




May, 1917 – June 27, 1917
  • Deutsch

  • Eastern Front

  • Hunger
  • Offiziersstellverteter Neumann
  • Trench Life
  • Vorgesetzte



Notes and questions

Login to leave a note