1. Kriegstagebuch von Sergeant Fritz Apsel, item 16

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

                 – 14 –

Ich hatte wohl

das längste und schlechteste

Grabenstück der ganzen

Komp. Man konnte dauernd

arbeiten, der Graben kam

jedoch nie in Ordnung. Die

Verpflegung war hier ausreichend.

Wenigstens ich

kam sehr gut aus. Am

25. Mai 17 stellten wir

morgens fest, daß die Russen

uns gegenüber verschwunden

waren. Am abend

wurde dieses durch eine

Patroullie unter  Lt. Heinrich

bestätigt. Unser Jagdkdo. Jagdkommando

Transcription saved

                 – 14 –

Ich hatte wohl

das längste und schlechteste

Grabenstück der ganzen

Komp. Man konnte dauernd

arbeiten, der Graben kam

jedoch nie in Ordnung. Die

Verpflegung war hier ausreichend.

Wenigstens ich

kam sehr gut aus. Am

25. Mai 17 stellten wir

morgens fest, daß die Russen

uns gegenüber verschwunden

waren. Am abend

wurde dieses durch eine

Patroullie unter  Lt. Heinrich

bestätigt. Unser Jagdkdo. Jagdkommando


Transcription history
  • December 7, 2018 06:37:52 Xip K

                     – 14 –

    Ich hatte wohl

    das längste und schlechteste

    Grabenstück der ganzen

    Komp. Man konnte dauernd

    arbeiten, der Graben kam

    jedoch nie in Ordnung. Die

    Verpflegung war hier ausreichend.

    Wenigstens ich

    kam sehr gut aus. Am

    25. Mai 17 stellten wir

    morgens fest, daß die Russen

    uns gegenüber verschwunden

    waren. Am abend

    wurde dieses durch eine

    Patroullie unter  Lt. Heinrich

    bestätigt. Unser Jagdkdo. Jagdkommando

  • November 27, 2018 23:14:56 Xip K

                     – 14 –

    Ich hatte wohl

    das längste und schlechteste

    Grabenstück der ganzen

    Komp. Man konnte dauernd

    arbeiten, der Graben kam

    jedoch nie in Ordnung. Die

    Verpflegung war hier ausreichend.

    Wenigstens ich

    kam sehr gut aus. Am

    25. Mai 17 stellten wir

    morgens fest, daß die Russen

    uns gegenüber verschwunden

    waren. Am abend

    wurde dieses durch eine

    Patroullie unter  Lt. Heinrich

    bestätigt. Unser Jagdkdr.


  • November 27, 2018 23:14:45 Xip K

                     – 14 –

    Ich hatte wohl

    das längste und schlechteste

    Grabenstück der ganzen

    Komp. Man konnte dauernd

    arbeiten, der Graben kam

    jedoch nie in Ordnung. Die

    Verpflegung war hier ausreichend.

    Wenigstens ich

    kam sehr gut aus. Am

    25. Mai 17 stellten wir

    morgens fest, daß die Russen

    uns gegenüber verschwunden

    waren. Am abend

    wurde dieses durch eine

    Patroullie unter  Lt. Heinrich

    bestätigt. Unser Jagdkdr.


  • November 27, 2018 23:13:42 Xip K

                     – 14 –

    Ich hatte wohl

    das längste und schlechteste

    Grabenstück der ganzen

    Komp. Man konnte dauernd

    arbeiten, der Graben kam

    jedoch nie in Ordnung. Die

    Verpflegung war hier ausreichend.

    Wenigstens ich

    kam sehr gut aus. Am

    25. Mai 17 stellten wir

    morgens fest, daß die Russen

    uns gegenüber verschwunden

    waren. Am abend

    wurde dieses durch eine


  • November 27, 2018 23:12:59 Xip K

                     – 14 –

    Ich hatte wohl

    das längste und schlechteste

    Grabenstück der ganzen

    Komp. Man konnte dauernd

    arbeiten, der Graben kam

    jedoch nie in Ordnung. Die

    Verpflegung war hier ausreichend.

    Wenigstens ich

    kam sehr gut aus. Am

    25. Mai 17 stellten wir


  • November 27, 2018 23:12:48 Xip K

    – 14 –

    Ich hatte wohl

    das längste und schlechteste

    Grabenstück der ganzen

    Komp. Man konnte dauernd

    arbeiten, der Graben kam

    jedoch nie in Ordnung. Die

    Verpflegung war hier ausreichend.

    Wenigstens ich

    kam sehr gut aus. Am

    25. Mai 17 stellten wir


Description

Save description
  • 47.6090609||24.8559947||

    Mt. Prislop

  • 54.7166156||20.516823299999942||

    Rotenstein bei Königsberg

    ||1
Location(s)
  • Story location Rotenstein bei Königsberg
  • Document location Mt. Prislop




Apr, 1917 – May 25, 1917
  • Deutsch

  • Eastern Front

  • Leutnant Heinrich
  • Russen
  • Trench Life
  • Verpflegung



Notes and questions

Login to leave a note