Emil August Günther bei der Feldbahnbetriebs-Abteilung in Szittkehmen/Ostpreußen, item 26

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 linke Seite 

Insterburg d 18.4.1915

Lieber Sohn eine Ansicht von hier,

habt Ihr alle Karten erhalten von missing

hier ist es noch kalt. habe die Nacht tüchtig

gefroren, werden heute Sonntag geimpft.

Grüß Herta u Mama, die missing Sie ist

missing Herta, kann sein ich schreib heute

noch einen Brief. Habe schon viel

Russen gesehn.  Spione  sind auch 1000

gefangen. In  Schwedt  war es doch

schöner. Es grüßt dich von Herzen dein

lieber Vater Bleib missing brav


 rechte Seite 

 handschriftlich 

Feldpostkarte

Herrn Willy Günther

Berlin Treptow S.O.36

Beermannstr. 2

     X IIITrp



Transcription saved

 linke Seite 

Insterburg d 18.4.1915

Lieber Sohn eine Ansicht von hier,

habt Ihr alle Karten erhalten von missing

hier ist es noch kalt. habe die Nacht tüchtig

gefroren, werden heute Sonntag geimpft.

Grüß Herta u Mama, die missing Sie ist

missing Herta, kann sein ich schreib heute

noch einen Brief. Habe schon viel

Russen gesehn.  Spione  sind auch 1000

gefangen. In  Schwedt  war es doch

schöner. Es grüßt dich von Herzen dein

lieber Vater Bleib missing brav


 rechte Seite 

 handschriftlich 

Feldpostkarte

Herrn Willy Günther

Berlin Treptow S.O.36

Beermannstr. 2

     X IIITrp




Transcription history
  • December 27, 2017 18:21:03 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Insterburg d 18.4.1915

    Lieber Sohn eine Ansicht von hier,

    habt Ihr alle Karten erhalten von missing

    hier ist es noch kalt. habe die Nacht tüchtig

    gefroren, werden heute Sonntag geimpft.

    Grüß Herta u Mama, die missing Sie ist

    missing Herta, kann sein ich schreib heute

    noch einen Brief. Habe schon viel

    Russen gesehn.  Spione  sind auch 1000

    gefangen. In  Schwedt  war es doch

    schöner. Es grüßt dich von Herzen dein

    lieber Vater Bleib missing brav


     rechte Seite 

     handschriftlich 

    Feldpostkarte

    Herrn Willy Günther

    Berlin Treptow S.O.36

    Beermannstr. 2

         X IIITrp




  • November 27, 2017 22:22:07 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Insterburg d 18.4.1915

    Lieber Sohn eine Ansicht von hier,

    habt Ihr alle Karten erhalten von missing

    hier ist es noch kalt. habe die Nacht tüchtig

    gefroren, werden heute Sonntag geimpft.

    Grüß Herta u Mama, die missing Sie ist

    missing Herta, kann sein ich schreib heute

    noch einen Brief. Habe schon viel

    Russen gesehn.  Spione  sind auch 1000

    gefangen. In  Schwedt  war es doch

    schöner. Es grüßt dich von Herzen dein

    lieber Vater Bleib missing brav


     copyright Angabe für die Karte: 

    Verlag von Czibulinski's Nachf., Insterburg


     rechte Seite 

     Stempel 

    INSTERBURG

    missing9.4.15 6-7N.

    * 2 a


     handschriftlich 

    Feldpostkarte

    Herrn Willy Günther

    Berlin Treptow S.O.36

    Beermannstr. 2

         X IIITrp




  • November 27, 2017 19:56:36 Gabriele Kister-Schuler

     linke Seite 

    Insterburg d 18.4.1915

    Lieber Sohn eine Ansicht von hier,

    habt Ihr alle Karten erhalten von missing

    hier ist es noch kalt. habe die Nacht tüchtig

    gefroren, werden heute Sonntag geimpft.

    Grüß Herta u Mama, die


Description

Save description
  • 54.637432190094586||21.817402389843778||

    Insterburg

  • 54.35258544390279||22.697904586785853||

    Feldbahnbetriebs-Abteilung Szittkehmen

    ||1
Location(s)
  • Story location Feldbahnbetriebs-Abteilung Szittkehmen
  • Document location Insterburg


ID
18450 / 212782
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Ingrid Cziechowski
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


April 18, 1915
  • Deutsch

  • Eastern Front

  • Prisoners of War
  • Propaganda
  • Transport
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note