Emil August Günther bei der Feldbahnbetriebs-Abteilung in Szittkehmen/Ostpreußen, item 6

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 Textseite der Karte: 

Szittkehmen I. 15.8.191 

Liebe Tochter

Deinen lieben Brief habe

ich heute, Sonntag erhalten,

Danke Dir auch recht herzlich dafür,

den[!] damit hast Du Deinem

Päggichen tathsächlich eine

Freude bereitet. Bleibe immer

hübsch brav und gesund. Es grüßt

u. küßt Dich Dein lieber

Vater


 rechte Seite der Karte: 

 Stempel  

missing-Szkittkehmen

Bahnpost

missing33. . 16.8.15


 handschriftlich: 

Feldpostkarte

Fräulein

Herta Günther

Berlin Treptow S.O.36

Beermannstrasse 2

Hof III

Transcription saved

 Textseite der Karte: 

Szittkehmen I. 15.8.191 

Liebe Tochter

Deinen lieben Brief habe

ich heute, Sonntag erhalten,

Danke Dir auch recht herzlich dafür,

den[!] damit hast Du Deinem

Päggichen tathsächlich eine

Freude bereitet. Bleibe immer

hübsch brav und gesund. Es grüßt

u. küßt Dich Dein lieber

Vater


 rechte Seite der Karte: 

 Stempel  

missing-Szkittkehmen

Bahnpost

missing33. . 16.8.15


 handschriftlich: 

Feldpostkarte

Fräulein

Herta Günther

Berlin Treptow S.O.36

Beermannstrasse 2

Hof III


Transcription history
  • November 26, 2017 14:51:57 Gabriele Kister-Schuler

     Textseite der Karte: 

    Szittkehmen I. 15.8.191 

    Liebe Tochter

    Deinen lieben Brief habe

    ich heute, Sonntag erhalten,

    Danke Dir auch recht herzlich dafür,

    den[!] damit hast Du Deinem

    Päggichen tathsächlich eine

    Freude bereitet. Bleibe immer

    hübsch brav und gesund. Es grüßt

    u. küßt Dich Dein lieber

    Vater


     rechte Seite der Karte: 

     Stempel  

    missing-Szkittkehmen

    Bahnpost

    missing33. . 16.8.15


     handschriftlich: 

    Feldpostkarte

    Fräulein

    Herta Günther

    Berlin Treptow S.O.36

    Beermannstrasse 2

    Hof III


  • November 26, 2017 14:48:36 Gabriele Kister-Schuler

     Textseite der Karte: 

    Szittkehmen I. 15.8.191 

    Liebe Tochter

    Deinen lieben Brief habe

    ich heute, Sonntag erhalten,

    Danke Dir auch recht herzlich dafür,

    den[!] damit hast Du Deinem

    Päggichen tathsächlich eine

    Freude bereitet. Bleibe immer

    hübsch brav und gesund. Es grüßt

    u. küßt Dich Dein lieber

    Vater


Description

Save description
  • 54.35258544390279||22.697904586785853||

    Feldbahnbetriebs-Abteilung Szittkehmen

    ||1
Location(s)
  • Story location Feldbahnbetriebs-Abteilung Szittkehmen


ID
18450 / 212671
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Ingrid Cziechowski
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


August 15, 1915 – August 16, 1915

  • Eastern Front

  • Prisoners of War
  • Propaganda
  • Transport
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note