Kriegstagebuch 2 von Infanterie-Leutnant Hans Altrogge aus Arnsberg, item 128

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Dienst. Um 1 ½  Uhr war Löhnungsappell. Das Exerzieren  von 

4 - 6 Uhr sowie der Wäscheappell  um ½ 7 Uhr fielen aus. Kurz

vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht,  daß wir von 7 Uhr alarmbereit

seien. Bei der Parole um 8 ¼ Uhr  wurde  nichts Näheres

über den Abmarsch bekannt. Das Quartier durfte nicht

mehr verlassen werden.                                          

2. Juli. 

Um ½ 8 Uhr ließ ich Kaffee ausgeben, nachher verteilte

ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstige brauchbare

Artikel. Von 11 - 12 Uhr warf der neue Ersatz Handgranaten.

Nach dem Kaffee badete ich in dem See. Darauf

gingen wir wieder zu der  Kirschen - Ferme und ließen 

uns  sowohl Kirschen als auch Johannisbeeren vortrefflich 

munden.                                                                    

3. Juli.

Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

Es wurde gepackt  und alle anderen für den Marsch erforderlichen

Vorbereitungen wurden getroffen. Um ½ 9 Uhr 

marschierten wir ab nach Harrocourt ( Haraucourt ) Unterwegs begann

es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  Harrocourt ( Hauraucourt )

ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

durchnässt. In einem  Pferde - Transportwagen suchten 

wir Schutz vor dem strömendem Regen. Um 4 Uhr wurden

wir endlich verladen, aber erst um 6.53 Uhr fuhr 

der Zug ab. Wir fuhren links an Mouzon vorbei 

über Sedan. 




Transcription saved

Dienst. Um 1 ½  Uhr war Löhnungsappell. Das Exerzieren  von 

4 - 6 Uhr sowie der Wäscheappell  um ½ 7 Uhr fielen aus. Kurz

vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht,  daß wir von 7 Uhr alarmbereit

seien. Bei der Parole um 8 ¼ Uhr  wurde  nichts Näheres

über den Abmarsch bekannt. Das Quartier durfte nicht

mehr verlassen werden.                                          

2. Juli. 

Um ½ 8 Uhr ließ ich Kaffee ausgeben, nachher verteilte

ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstige brauchbare

Artikel. Von 11 - 12 Uhr warf der neue Ersatz Handgranaten.

Nach dem Kaffee badete ich in dem See. Darauf

gingen wir wieder zu der  Kirschen - Ferme und ließen 

uns  sowohl Kirschen als auch Johannisbeeren vortrefflich 

munden.                                                                    

3. Juli.

Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

Es wurde gepackt  und alle anderen für den Marsch erforderlichen

Vorbereitungen wurden getroffen. Um ½ 9 Uhr 

marschierten wir ab nach Harrocourt ( Haraucourt ) Unterwegs begann

es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  Harrocourt ( Hauraucourt )

ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

durchnässt. In einem  Pferde - Transportwagen suchten 

wir Schutz vor dem strömendem Regen. Um 4 Uhr wurden

wir endlich verladen, aber erst um 6.53 Uhr fuhr 

der Zug ab. Wir fuhren links an Mouzon vorbei 

über Sedan. 





Transcription history
  • May 19, 2017 23:21:37 Beate Jochem

    Dienst. Um 1 ½  Uhr war Löhnungsappell. Das Exerzieren  von 

    4 - 6 Uhr sowie der Wäscheappell  um ½ 7 Uhr fielen aus. Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht,  daß wir von 7 Uhr alarmbereit

    seien. Bei der Parole um 8 ¼ Uhr  wurde  nichts Näheres

    über den Abmarsch bekannt. Das Quartier durfte nicht

    mehr verlassen werden.                                          

    2. Juli. 

    Um ½ 8 Uhr ließ ich Kaffee ausgeben, nachher verteilte

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstige brauchbare

    Artikel. Von 11 - 12 Uhr warf der neue Ersatz Handgranaten.

    Nach dem Kaffee badete ich in dem See. Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirschen - Ferme und ließen 

    uns  sowohl Kirschen als auch Johannisbeeren vortrefflich 

    munden.                                                                    

    3. Juli.

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gepackt  und alle anderen für den Marsch erforderlichen

    Vorbereitungen wurden getroffen. Um ½ 9 Uhr 

    marschierten wir ab nach Harrocourt ( Haraucourt ) Unterwegs begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  Harrocourt ( Hauraucourt )

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchnässt. In einem  Pferde - Transportwagen suchten 

    wir Schutz vor dem strömendem Regen. Um 4 Uhr wurden

    wir endlich verladen, aber erst um 6.53 Uhr fuhr 

    der Zug ab. Wir fuhren links an Mouzon vorbei 

    über Sedan. 




  • May 19, 2017 22:58:00 Beate Jochem

    Dienst. Um 1 ½  Uhr war Löhnungsappell. Das Exerzieren  von 

    4 - 6 Uhr sowie der Wäscheappell  um ½ 7 Uhr fielen aus. Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht,  daß wir von 7 Uhr alarmbereit

    seien. Bei der Parole um 8 ¼ Uhr  wurde  nichts Näheres

    über den Abmarsch bekannt. Das Quartier durfte nicht

    mehr verlassen werden.                                          

    2. Juli. 

    Um ½ 8 Uhr ließ ich Kaffee ausgeben, nachher verteilte

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstige brauchbare

    Artikel. Von 11 - 12 Uhr warf der neue Ersatz Handgranaten.

    Nach dem Kaffee badete ich in dem See. Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirschen - Ferme und ließen 

    uns  sowohl Kirschen als auch Johannisbeeren vortrefflich 

    munden.                                                                    

    3. Juli.

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gepackt  und alle anderen für den Marsch erforderlichen

    Vorbereitungen wurden getroffen. Um ½ 9 Uhr 

    marschierten wir ab nach Harrocourt. Unterwegs begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  Harrocourt

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchnässt. In einem  Pferde - Transportwagen suchten 

    wir Schutz vor dem strömendem Regen. Um 4 Uhr wurden

    wir endlich verladen, aber erst um 6.53 Uhr fuhr 

    der Zug ab. Wir fuhren links an Mouzon vorbei 

    über Sedan. 





  • May 14, 2017 22:06:13 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war ... . Das Spazieren  von 

    4-6 Uhr sonnig  der  ... um 1/2 7 Uhr fielen aus. Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekannt. Das Gu ... durfte nicht

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Ruffen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg Handgran ... 

    Nach dem Ruffen badete ich in dem See . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und ließen 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

    munden.                                                                     3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen Vorbereitungen wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... . Unterwegs begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  ... 

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchgenässt. In einem  ... suchten 

    wir  Schutz vor dem strömenden Regen. Um 4 Uhr  ... 

     ... wir endlich  ... , aber erst um 6 53 Uhr fuhr 

    der Zug ab. Wir fuhren links an  ... vorbei 

    über  ... 





  • May 14, 2017 21:50:15 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war ... . Das Spazieren  von 

    4-6 Uhr sonnig  der  ... um 1/2 7 Uhr fielen aus. Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekannt. Das Gu ... durfte nicht

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Ruffen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg Handgran ... 

    Nach dem Ruffen badete ich in dem See . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und ließen 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

    munden.                                                                     3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen Vorbereitungen wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... . Unterwegs begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  ... 

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchgenässt. In einem  ... suchten 

    wir  Schutz vor dem strömenden Regen. Um 4 Uhr  ... 

     ... wir endlich 





  • May 14, 2017 21:42:12 Beate Jochem

    Dienst. Um 1 ½ Uhr war Löhnungsappell. Das Exerzieren  von 

    4 - 6 Uhr sowie der Wäscheappell um ½ 7 Uhr fielen aus.  Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr alarmbereit

    seien. Bei der Parole um 8 ¼ Uhr wurde nichts Näheres

    über den Abmarsch bekannt. Das Quartier durfte nicht

    mehr verlassen werden.  

                                           2. Juli. 

    Um ½ 8 Uhr ließ ich Kaffee ausgeben, nachher  verteilte 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstige brauchbare

    Artikel. Von 11- 12 Uhr warf der neue Ersatz Handgranaten.

    Nach dem Kaffee badete ich in dem  See. Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirschen - Ferme und ließen

    uns  sowohl Kirschen als auch Johannisbeeren vortrefflich

    schmecken.    

                                                    3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gepackt und alle anderen für den Marsch erforderlichen

     Vorbereitungen wurden getroffen. Um ½ 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach Haraucourt. Unterwegs begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  Haraucourt

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchnässt. In einem  Pferde - Transportwagen suchten

    wir Schutz vor dem strömenden Regen. Um 4 Uhr wurden

    wir endlich verladen, aber erst um 6. 53 Uhr fuhr

    der Zug ab. Wir fuhren links an Mouzon vorbei

    über Sedan.






  • May 14, 2017 21:40:29 Beate Jochem

    Dienst. Um 1 ½ Uhr war Löhnungsappell. Das Exerzieren  von 

    4-6 Uhr sowie der Wäscheappell um ½ 7 Uhr fielen aus.  Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr alarmbereit

    seien. Bei der Parole um 8 ¼Uhr wurde nichts Näheres

    über den Abmarsch bekommt. Das Quartier durfte nicht

    mehr verlassen werden.  

                                           2. Juli. 

    Um ½ 8 Uhr ließ ich Kaffee ausgeben, nachher  verteilte 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstige brauchbare

    Artikel. Von 11- 12 Uhr warf der neue Ersatz Handgranaten.

    Nach dem Kaffee badete ich in dem  See. Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirschen-Ferme und ließen

    uns  sowohl Kirschen als auch Johannisbeeren vortrefflich

    schmecken.    

                                                    3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gepackt und alle anderen für den Marsch erforderlichen

     Vorbereitungen wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach Haraucourt. Unterwegs begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  Haraucourt

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchnässt. In einem  Pferde - Transportwagen suchten

    wir Schutz vor dem strömenden Regen. Um 4 Uhr wurden

    wir endlich verladen, aber erst um 6. 53 Uhr fuhr

    der Zug ab. Wir fuhren links an Mouzon vorbei

    über Sedan.






  • May 14, 2017 21:34:00 Beate Jochem

    Dienst. Um 1 ½ Uhr war Löhnungsappell. Das Exerzieren  von 

    4-6 Uhr sowie der Wäscheappell um ½ 7 Uhr fielen aus.  Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr alarmbereit

    seien. Bei der Parole um 8 ¼Uhr wurde nichts Näheres

    über den Abmarsch bekommt. Das Quartier durfte nicht

    mehr verlassen werden.  

                                           2. Juli. 

    Um ½ 8 Uhr ließ ich Kaffee ausgeben, nachher  verteilte 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstige brauchbare

    Artikel. Von 11- 12 Uhr warf der neue Ersatz Handgranaten.

    Nach dem Kaffee badete ich in dem  See. Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirschen-Ferme und ließen

    uns  sowohl Kirschen als auch Johannisbeeren vortrefflich

    schmecken.    

                                                    3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen  ... wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... .  ... begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  ... 

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchgenässt. In einem  ... 

    wir  ... vor dem strömenden Regen. Um 4 Uhr  ... 





  • May 12, 2017 21:20:49 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war ... . Das Spazieren  von 

    4-6 Uhr  ...  der  ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... durfte nicht

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ...                                                                       3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen  ... wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... .  ... begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  ... 

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchgenässt. In einem  ... 

    wir  ... vor dem strömenden Regen. Um 4 Uhr  ... 





  • May 12, 2017 21:16:38 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war ... . Das Spazieren  von 

    4-6 Uhr  ...  der  ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... durfte nicht

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ...                                                                       3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen  ... wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... .  ... begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  ... 

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchgenässt. In einem 





  • May 12, 2017 21:15:38 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war ... . Das Spazieren  von 

    4-6 Uhr  ...  der  ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... durfte nicht

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ...                                                                       3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen  ... wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... .  ... begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  ... 

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die Haut

    durchgenässt. 





  • May 12, 2017 15:31:31 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war ... . Das Spazieren  von 

    4-6 Uhr  ...  der  ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... durfte nicht

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ...                                                                       3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen  ... wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... .  ... begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in  ... 

    ankamen, waren wir vollständig bis auf die 





  • May 12, 2017 15:12:06 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war ... . Das Spazieren  von 

    4-6 Uhr  ...  der  ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... durfte nicht

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ...                                                                       3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen  ... wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... .  ... begann

    es zu regnen. Als wir gegen 1 Uhr in 





  • May 12, 2017 15:06:34 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war ... . Das Spazieren  von 

    4-6 Uhr  ...  der  ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ...                                                                       3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen  ... wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... .





  • May 12, 2017 15:03:04 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war ... . Das Spazieren  von 

    4-6 Uhr so       der Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ...                                                                       3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen  ... wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... .





  • May 12, 2017 13:17:03 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war  ... . Das  ... von 

    4-6 Uhr soder Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ...                                                                       3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen  ... wurden getroffen. Um 1/2 9 Uhr 

    maschierten wir ab nach  ... .





  • May 12, 2017 13:13:42 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war  ... . Das  ... von 

    4-6 Uhr soder Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ...                                                                       3. Juli 

    Verhältnismäßig früh herrschte überall ein reges Leben. 

    Es wurde gezankt und alle anderen für den Marsch erfor-

    derlichen 





  • May 12, 2017 13:10:39 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war  ... . Das  ... von 

    4-6 Uhr soder Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf 


    Verhältnismäßig früh 





  • May 12, 2017 13:09:42 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war  ... . Das  ... von 

    4-6 Uhr soder Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der karole um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf  ...  ... 

     ... 

    Verhätlnismäßig früh 



  • May 12, 2017 13:01:23 Barbara Walter

    Dienst. Um 1 1/2 Uhr war  ... . Das  ... von 

    4-6 Uhr soder Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und  ... Kirschen als auf 




  • May 12, 2017 12:55:27 Barbara Walter

     ... Um 1 1/2 Uhr war 

    4-6 Uhr  ... der Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der  Kirchen-Ferne und  ... 

    und s




  • May 12, 2017 12:51:20 Barbara Walter

     ... Um 1 1/2 Uhr war 

    4-6 Uhr  ... der Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen ausgeben, mancher erhielt 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artikel. Von 11-12 Uhr warf der neue Erfolg  ... 

    Nach dem Russen badete ich in dem  ... . Darauf

    gingen wir wieder zu der R




  • May 12, 2017 12:42:01 Barbara Walter

     ... Um 1 1/2 Uhr war 

    4-6 Uhr  ... der Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen auszeben, machten  ... 

    ich Brot, Zigarren, Zigaretten und sonstiges brauchbare

    Artiekel. Von 11-12 Uhr warf der 


  • May 12, 2017 12:38:01 Barbara Walter

     ... Um 1 1/2 Uhr war 

    4-6 Uhr  ... der Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr Alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den Abmarsch bekommt. Das  ... dürfte nicht 

    mehr verlassen werden.                                          2. Juli. 

    Um 1/2 8 Uhr ließ ich Russen 


  • May 12, 2017 00:29:10 Barbara Walter

     ... Um 1 1/2 Uhr war 

    4-6 Uhr  ... der Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr alarm 

    bereit seien. Bei der  ... um 8 1/4 Uhr  ...  ... 

    über den abmarsch bekommt. Das O


  • May 12, 2017 00:12:20 Barbara Walter

     ... Um 1 1/2 Uhr war 

    4-6 Uhr  ... der Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr wurde bekannt gemacht daß wir von 7 Uhr alarm 

    bereit seien. Bei der ka


  • May 12, 2017 00:04:59 Barbara Walter

     ... Um 1 1/2 Uhr war 

    4-6 Uhr  ... der Wäscherz ... um 1/2 7 Uhr fielen auf Kurz

    vor 7 Uhr


Description

Save description
  • 49.91488880000001||2.270173800000066||

    Somme

    ||1
Location(s)
  • Story location Somme
Login and add location


ID
17625 / 200595
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Alexandra Bloch Pfister
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages

Login to edit the fronts
  • Western Front

Login to add keywords
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note