Karl Hermann Förster schreibt aus französischer Kriegsgefangenschaft - 1. Jahr: 1915, item 14

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Euch ja keine Vorwürfe dieserhalb

machen, denn ich nehme doch

an, dass es nicht an Euch liegt,

dass ich noch nichts erhielt, aber

schmerzlich ist es für mich trotz-

dem doch, lest meine Karte nach

die ich an Vater schrieb. -

Auf dem Kouvert habe ich meine

genaue Adresse vermerkt, Friedel

mag sie nach Lungwitz weiter-

geben und alle von mir herzlich

grüssen. Schicken kann man

mir wer will und was man

will, nur ist zu beachten, dass

Päckchen niemals Briefe oder

Zeitungen beigefügt werden.

Bist Du liebes Friedel bei B. gewesen

und erhältst Du auch noch die üb-

liche Unterstützung von Ihm?

Transcription saved

Euch ja keine Vorwürfe dieserhalb

machen, denn ich nehme doch

an, dass es nicht an Euch liegt,

dass ich noch nichts erhielt, aber

schmerzlich ist es für mich trotz-

dem doch, lest meine Karte nach

die ich an Vater schrieb. -

Auf dem Kouvert habe ich meine

genaue Adresse vermerkt, Friedel

mag sie nach Lungwitz weiter-

geben und alle von mir herzlich

grüssen. Schicken kann man

mir wer will und was man

will, nur ist zu beachten, dass

Päckchen niemals Briefe oder

Zeitungen beigefügt werden.

Bist Du liebes Friedel bei B. gewesen

und erhältst Du auch noch die üb-

liche Unterstützung von Ihm?


Transcription history
  • December 30, 2016 14:39:45 Pierre Meinig

    Euch ja keine Vorwürfe dieserhalb

    machen, denn ich nehme doch

    an, dass es nicht an Euch liegt,

    dass ich noch nichts erhielt, aber

    schmerzlich ist es für mich trotz-

    dem doch, lest meine Karte nach

    die ich an Vater schrieb. -

    Auf dem Kouvert habe ich meine

    genaue Adresse vermerkt, Friedel

    mag sie nach Lungwitz weiter-

    geben und alle von mir herzlich

    grüssen. Schicken kann man

    mir wer will und was man

    will, nur ist zu beachten, dass

    Päckchen niemals Briefe oder

    Zeitungen beigefügt werden.

    Bist Du liebes Friedel bei B. gewesen

    und erhältst Du auch noch die üb-

    liche Unterstützung von Ihm?

Description

Save description
  • 45.1268085||-0.6628153000000339||

    Depot des Prisonniers de Guerre de Bordeaux, Blaye bei Bordeaux

    ||1
Location(s)
  • Story location Depot des Prisonniers de Guerre de Bordeaux, Blaye bei Bordeaux


ID
16460 / 173235
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Gabriele Krüger
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Western Front

  • Prisoners of War



Notes and questions

Login to leave a note