Hedwig Nehlsen schreibt ihrem Mann Wilhelm an die Ostfront - 1916, item 33

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 rechte Seite 

gesagt,   sie   solle mir   keine  Rech-

nung  präsentieren, da hat sie ge-

meint, das Verpflegungsgeld hätte sie

sich wie  immer   für  eine Woche

im voraus geben lassen. Darauf 

er: das wär ihm sehr unange-

nehm, sie solle mir das Geld zurück

geben.  Na, Schatzel, sowas ist mir 

noch nicht vorgekommen. Ich bin 

ja nun gespannt auf die Rechnung,

die er schickt. Ich kann mir gar

keinen  Vers  draus machen. Ich 

hab dem  Mädel 5.- Trinkgeld gegeben,

eigentlich reichlich, was? Aber ich  hatte

das Geld nicht  passender  da. Und der 

Schwester,   denke ich,  schicke  ich irgend ein

kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

Nippfigur   Nippe, französisch = Zierrat, kleine Deko-Gegenstände ohne hohen Wert 

oder dergl.[eichen] Der Schwester kann

ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

Dr. Langs  haben es auch so gemacht.

Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

Brief erwähnte, habe ich Heute noch

nicht gefragt, aber ich werde schon

einmal den Mut finden, ich muss

ja noch öfter in die Sprechstunde gehen.

Also für heut leb wohl, Liebster. In

treuer Liebe grüßt u. küßt dich deine Hete


Transcription saved

 rechte Seite 

gesagt,   sie   solle mir   keine  Rech-

nung  präsentieren, da hat sie ge-

meint, das Verpflegungsgeld hätte sie

sich wie  immer   für  eine Woche

im voraus geben lassen. Darauf 

er: das wär ihm sehr unange-

nehm, sie solle mir das Geld zurück

geben.  Na, Schatzel, sowas ist mir 

noch nicht vorgekommen. Ich bin 

ja nun gespannt auf die Rechnung,

die er schickt. Ich kann mir gar

keinen  Vers  draus machen. Ich 

hab dem  Mädel 5.- Trinkgeld gegeben,

eigentlich reichlich, was? Aber ich  hatte

das Geld nicht  passender  da. Und der 

Schwester,   denke ich,  schicke  ich irgend ein

kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

Nippfigur   Nippe, französisch = Zierrat, kleine Deko-Gegenstände ohne hohen Wert 

oder dergl.[eichen] Der Schwester kann

ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

Dr. Langs  haben es auch so gemacht.

Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

Brief erwähnte, habe ich Heute noch

nicht gefragt, aber ich werde schon

einmal den Mut finden, ich muss

ja noch öfter in die Sprechstunde gehen.

Also für heut leb wohl, Liebster. In

treuer Liebe grüßt u. küßt dich deine Hete



Transcription history
  • August 8, 2017 17:50:19 Eva Anna Welles (AUT)

     rechte Seite 

    gesagt,   sie   solle mir   keine  Rech-

    nung  präsentieren, da hat sie ge-

    meint, das Verpflegungsgeld hätte sie

    sich wie  immer   für  eine Woche

    im voraus geben lassen. Darauf 

    er: das wär ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das Geld zurück

    geben.  Na, Schatzel, sowas ist mir 

    noch nicht vorgekommen. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir gar

    keinen  Vers  draus machen. Ich 

    hab dem  Mädel 5.- Trinkgeld gegeben,

    eigentlich reichlich, was? Aber ich  hatte

    das Geld nicht  passender  da. Und der 

    Schwester,   denke ich,  schicke  ich irgend ein

    kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

    Nippfigur   Nippe, französisch = Zierrat, kleine Deko-Gegenstände ohne hohen Wert 

    oder dergl.[eichen] Der Schwester kann

    ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

    Dr. Langs  haben es auch so gemacht.

    Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

    Brief erwähnte, habe ich Heute noch

    nicht gefragt, aber ich werde schon

    einmal den Mut finden, ich muss

    ja noch öfter in die Sprechstunde gehen.

    Also für heut leb wohl, Liebster. In

    treuer Liebe grüßt u. küßt dich deine Hete


  • June 14, 2017 17:13:48 Eva Anna Welles (AUT)

     rechte Seite 

    gesagt,   sie   solle mir   keine  Rech-

    nung  präsentieren, da hat sie ge-

    meint, das Verpflegungsgeld hätte sie

    sich wie  immer   für  eine Woche

    im voraus geben lassen. Darauf 

    er: das wär ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das Geld zurück

    geben.  Na, Schatzel, sowas ist mir 

    noch nicht vorgekommen. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir gar

    keinen  Vers  draus machen. Ich 

    hab dem  Mädel 5.- Trinkgeld gegeben,

    eigentlich reichlich, was? Aber ich  hatte

    das Geld nicht  passender  da. Und der 

    Schwester,   denke ich,  schicke  ich irgend ein

    kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

    Nippfigur  kleine Zierfigur o.dgl.  oder dergl.[eichen] Der Schwester kann

    ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

    Dr. Langs  haben es auch so gemacht.

    Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

    Brief erwähnte, habe ich Heute noch

    nicht gefragt, aber ich werde schon

    einmal den Mut finden, ich muss

    ja noch öfter in die Sprechstunde gehen.

    Also für heut leb wohl, Liebster. In

    treuer Liebe grüßt u. küßt dich deine Hete



  • June 14, 2017 17:12:37 Eva Anna Welles (AUT)

     rechte Seite 

    gesagt,   sie   solle mir   keine  Rech-

    nung  präsentieren, da hat sie ge-

    meint, das Verpflegungsgeld hätte sie

    sich wie  immer   für  eine Woche

    im voraus geben lassen. Darauf 

    er: das wär ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das Geld zurück

    geben.  Na, Schatzel, sowas ist mir 

    noch nicht vorgekommen. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir gar

    keinen  Vers  draus machen. Ich 

    hab dem  Mädel 5.- Trinkgeld gegeben,

    eigentlich reichlich, was? Aber ich  hatte

    das Geld nicht  passender  da. Und der 

    Schwester,   denke ich,  schicke  ich irgend ein

    kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

    Nippfigur  oder dergl.[eichen] Der Schwester kann

    ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

    Dr. Langs  haben es auch so gemacht.

    Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

    Brief erwähnte, habe ich Heute noch

    nicht gefragt, aber ich werde schon

    einmal den Mut finden, ich muss

    ja noch öfter in die Sprechstunde gehen.

    Also für heut leb wohl, Liebster. In

    treuer Liebe grüßt u. küßt dich deine Hete



  • May 3, 2017 12:18:37 Solange Raab

     rechte Seite 

    gesagt,  sie  solle mir   keine  Rech-

    nung g missing, da hat sie ge-

    meint, das Verpflegungsgeld hätte sie

    sich wie  immer   für  eine Woche

    im voraus geben lassen. darauf ... 

    er: das wär ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das geld zurück

    geben.    Am   , Schatzel, sowas ist mir 

    noch nicht vorgekommen. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir gar

    keinen  Vers  draus machen. Ich 

    hab dem  Märet  5.- Trinkgeld gegeben,

    eigentlich reichlich, was? Aber ich gebe

    das Geld nicht  passender  da. Und der 

    Schwester,   drehe  ich,  schätze  ich irgend ein

    kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

    missingfigur  oder dergl.[eichen] der Schwester kann

    ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

    Dr. Lango  haben es auch so gemacht.

    Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

    Brief erwähnte, habe ich Heute noch

    nicht gefragt, aber ich werde schon 



  • May 3, 2017 00:03:23 Solange Raab

    gesagt,  sie  solle mir   keine  Rech-

    nung g missing, da hat sie ge-

    meint, das Verpflegungsgeld hätte sie

    sich wie  immer   für  eine Woche

    im voraus geben lassen. darauf ... 

    er: das wär ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das geld zurück

    geben.    Am   , Schatzel, sowas ist mir 

    noch nicht vorgekommen. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir gar

    keinen  Vers  draus machen. Ich 

    hab dem  Märet  5.- Trinkgeld gegeben,

    eigentlich reichlich, was? Aber ich gebe

    das Geld nicht  passender  da. Und der 

    Schwester,   drehe  ich,  schätze  ich irgend ein

    kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

    missingfigur  oder dergl.[eichen] der Schwester kann

    ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

    Dr. Lango  haben es auch so gemacht.

    Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

    Brief erwähnte, habe ich Heute noch

    nicht gefragt, aber ich werde schon 



  • May 2, 2017 15:04:57 Solange Raab

    gesagt,  sie  solle mir   keine  Rech-

    nung g missing, da hat sie ge-

    meint, das Wmissinggungsgeld hätte sie

    sich wie  immer   für  eine Woche

    im voraus geben lassen. darauf ... 

    er: das wär ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das geld zurück

    geben.   Am  , missingmissing ist mir 

    noch nicht vorgekommen. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir gar

    keinen  Vers  draus machen. Ich 

    hab dem  Märet  5.- Trinkgeld gegeben,

    missingmissing, was? Aber ich gebe

    das Geld nicht missing da. Und der 

    missing,   drehe  ich, missing ich irgend ein

    kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

    missing oder dergl.[eichen] dermissing missing

    ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

    Dr. Lango  haben es auch so gemacht.

    Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

    Brief erwähnte, habe ich Heute noch

    nicht gefragt, aber ich werde schon 



  • May 2, 2017 14:59:41 Solange Raab

    gesagt, sie solle mir   keine  Rech-

    nung g missing, da hat sie ge-

    meint, das Wmissinggeld hätte sie

    sich  ein  immer   für  eine Woche

    im voraus geben lassen. darauf ... 

    er: das wär ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das geld zurück

    geben.   Am  , missingmissing ist mir 

    noch nicht vorgekommen. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir gar

    keinen  Vers  draus machen. Ich 

    hab dem  Märet  5.- Trinkgeld gegeben,

    missingmissing, was? Aber ich gebe

    das Geld nicht missing da. Und der 

    missing,   drehe  ich, missing ich irgend ein

    kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

    missing oder dergl.[eichen] dermissing missing

    ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

    Dr. Lango  haben es auch so gemacht.

    Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

    Brief erwähnte, habe ich Heute noch

    nicht gefragt, aber ich werde schon 



  • May 1, 2017 11:38:47 Solange Raab

    gesagt, sie solle mir   keine  Rech-

    nung g missing, da missing sie ja

    meint, das Wmissinggeld hätte sie

    sich  ein  immer   für  eine Woche

    im voraus geben lassen. darauf ... 

    er: das wär ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das geld zurück

    geben.   Am  , missingmissing ist mir 

    noch nicht vorgekommen. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir gar

    keinen  Vers  draus machen. Ich 

    hab dem  Märet  5.- Trinkgeld gegeben,

    missingmissing, was? Aber ich gebe

    das Geld nicht missing da. Und der 

    missing,   drehe  ich, missing ich irgend ein

    kleines Bild oder eine hübsche Vase oder

    missing oder dergl.[eichen] dermissing missing

    ich doch kein Geld anbieten, nicht wahr?

    Dr. Lango  haben es auch so gemacht.

    Wegen des Mittels, das ich im gestrigen 

    Brief erwähnte, habe ich Heute noch

    nicht gefragt, aber ich werde schon 



  • May 1, 2017 11:26:07 Solange Raab

    gesagt, sie solle mir   keine  Rech-

    nung g missing, da missing sie ja

    meint, das Wmissinggeld hätte sie

    sich  ein  immer   für  eine Woche

    im voraus geben lassen. darauf

    er: das wär ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das geld zurück

    geben.   Am  , missingmissing ist mir 

    noch nicht vorgekommen. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir gar

    keinen  Vers  draus machen. Ich 

    hab dem  Märet  5.- Trinkgeld gegeben,

    missingmissing, was? Aber ich gebe

    das Geld nicht missing da. Und der 

     Schwester


  • April 30, 2017 11:30:15 Solange Raab

    gesagt, sie solle mir   keine  Rech-

    nung g missing, da missing sie ja

    meint, das Wmissing hätte sie

    sich  ein  immer   für  eine Wmissing

    im voraus geben lassen. missingut

    er: das mmissing ihm sehr unange-

    nehm, sie solle mir das Geld zurück

    geben.   Am  , missingmissing mir 

    noch nicht missing. Ich bin 

    ja nun gespannt auf die Rechnung,

    die er schickt. Ich kann mir zmissing

    keinen Wmissings draus machen. Ich 

    missingmissingmissing 5.- 



  • April 27, 2017 22:08:48 Solange Raab

    gesagt, sie solle mir   keine  Regmissing

    nung g missing, da 


  • April 27, 2017 21:56:22 Solange Raab

    gesagt, sie solle mir   keine  Rangmissing

    missingung missing, da 


Description

Save description
  • 51.1506269||14.968706999999995||

    Görlitz

    ||1
Location(s)
  • Story location Görlitz
Login and add location


ID
16313 / 172924
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Eberhard Nehlsen
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Eastern Front

Login to add keywords
  • Home Front
  • Transport
  • Trench Life
  • Women

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note