Feldpost Alwin Metz Januar bis September 1917, item 51

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

                           Blagowjeschtschensk a. Amur   6.Aug. 1917.


Liebe Eltern!

Von den vier Karten, die ich im

Monat schreiben kann, schicke ich drei an

Euch. Und doch höre ich weder von Euch

noch andern Verwandten etwas. Ihr müsst

doch die Möglichkeit haben, öfter zu schreiben,

damit mich wenigstens etwas erreicht.

Indem ich herzlich um Nachrichten bitte,

grüsse ich Euch vielmals
Euer Sohn

Alwin Metz

Transcription saved

                           Blagowjeschtschensk a. Amur   6.Aug. 1917.


Liebe Eltern!

Von den vier Karten, die ich im

Monat schreiben kann, schicke ich drei an

Euch. Und doch höre ich weder von Euch

noch andern Verwandten etwas. Ihr müsst

doch die Möglichkeit haben, öfter zu schreiben,

damit mich wenigstens etwas erreicht.

Indem ich herzlich um Nachrichten bitte,

grüsse ich Euch vielmals
Euer Sohn

Alwin Metz


Transcription history
  • February 17, 2019 08:56:41 Eva Anna Welles (AUT)

                               Blagowjeschtschensk a. Amur   6.Aug. 1917.


    Liebe Eltern!

    Von den vier Karten, die ich im

    Monat schreiben kann, schicke ich drei an

    Euch. Und doch höre ich weder von Euch

    noch andern Verwandten etwas. Ihr müsst

    doch die Möglichkeit haben, öfter zu schreiben,

    damit mich wenigstens etwas erreicht.

    Indem ich herzlich um Nachrichten bitte,

    grüsse ich Euch vielmals
    Euer Sohn

    Alwin Metz

  • December 19, 2018 13:49:55 M. Heck

                                                                                                   Blagowjeschtschensk a. Amur 6.Aug. 1917.
    Liebe Eltern,


    von den vier Karten, die ich im

    Monat schreiben kann, schicke ich drei an

    Euch. Und doch höre ich weder von Euch

    noch anderen Verwandten etwas. Ihr müßt

    doch die Möglichkeit haben, öfter zu schreiben,

    damit mich wenigstens etwas erreicht.

    Indem ich herzlich um Nachrichten bitte,

    grüße ich Euch vielmals
    Euer Sohn

    Alwin Metz


Description

Save description
  • 50.709898||11.658641||

    Oppurg

  • 50.2727995||127.5404069||

    Kriegsgefangenenlager Blagoweschtschensk

    ||1
Location(s)
  • Story location Kriegsgefangenenlager Blagoweschtschensk
  • Document location Oppurg
Login and add location


ID
16173 / 202844
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Reinhart Metz
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


August 6, 1917
Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Eastern Front

Login to add keywords
  • Briefverkehr
  • communication
  • Kommunikation
  • Prisoners of War
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note