Tagebuch meines Großvaters Erich Schubert, item 1

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Am 25.9.1914 wurde ich als Ersatz-Rekrut beim

2. Rekruten-Depot I. Ersatz Batallion Infanterie Regiment 107

eingezogen. Nach einer dreimonatlichen Ausbildung wurden

wir am 27.12.1914 feldmarschmäßig eingekleidet und

am 28.12.1914 nachmittags 4 Uhr auf dem Magd.-Thür. Magdeburgisch-Thüringer Frei-

ladebahnhof verladen.

Foto 1:

Zur Erinnerung

Kriegsjahr

1914

22. Korp. II. Rkr.-D. 107 22. Korporalschaft, II. Rekruten-Depot, Infanterie-Regiment Nr. 107 


Unsere Fahrt ging über Achen Aachen -Herbesthal ins

Feindesland.

Foto 2: Herbesthal-Bahnhof


Transcription saved

Am 25.9.1914 wurde ich als Ersatz-Rekrut beim

2. Rekruten-Depot I. Ersatz Batallion Infanterie Regiment 107

eingezogen. Nach einer dreimonatlichen Ausbildung wurden

wir am 27.12.1914 feldmarschmäßig eingekleidet und

am 28.12.1914 nachmittags 4 Uhr auf dem Magd.-Thür. Magdeburgisch-Thüringer Frei-

ladebahnhof verladen.

Foto 1:

Zur Erinnerung

Kriegsjahr

1914

22. Korp. II. Rkr.-D. 107 22. Korporalschaft, II. Rekruten-Depot, Infanterie-Regiment Nr. 107 


Unsere Fahrt ging über Achen Aachen -Herbesthal ins

Feindesland.

Foto 2: Herbesthal-Bahnhof



Transcription history
  • November 13, 2018 23:43:29 Xip K

    Am 25.9.1914 wurde ich als Ersatz-Rekrut beim

    2. Rekruten-Depot I. Ersatz Batallion Infanterie Regiment 107

    eingezogen. Nach einer dreimonatlichen Ausbildung wurden

    wir am 27.12.1914 feldmarschmäßig eingekleidet und

    am 28.12.1914 nachmittags 4 Uhr auf dem Magd.-Thür. Magdeburgisch-Thüringer Frei-

    ladebahnhof verladen.

    Foto 1:

    Zur Erinnerung

    Kriegsjahr

    1914

    22. Korp. II. Rkr.-D. 107 22. Korporalschaft, II. Rekruten-Depot, Infanterie-Regiment Nr. 107 


    Unsere Fahrt ging über Achen Aachen -Herbesthal ins

    Feindesland.

    Foto 2: Herbesthal-Bahnhof


  • November 11, 2018 23:00:27 Xip K

    Am 25.9.1914 wurde ich als Ersatz-Rekrut beim

    2. Rekruten-Depot I. Ersatz Batallion Infanterie Regiment 107

    eingezogen. Nach einer dreimonatlichen Ausbildung wurden

    wir am 27.12.1914 feldmarschmäßig eingekleidet und

    am 28.12.1914 nachmittags 4 Uhr auf dem Magd.-Thür. Magdeburgisch-Thüringer Frei-

    ladebahnhof verladen.

    Korporalschaftsfoto:

    Zur Erinnerung

    Kriegsjahr

    1914

    22. Korp. II. Rkr.-D. 107 22. Korporalschaft, II. Rekruten-Depot, Infanterie-Regiment Nr. 107 


    Unsere Fahrt ging über Achen Aachen -Herbesthal ins

    Feindesland.

    Fotopostkarte Herbesthal – Bahnhof


  • November 11, 2018 23:00:14 Xip K

    Am 25.9.1914 wurde ich als Ersatz-Rekrut beim

    2. Rekruten-Depot I. Ersatz Batallion Infanterie Regiment 107

    eingezogen. Nach einer dreimonatlichen Ausbildung wurden

    wir am 27.12.1914 feldmarschmäßig eingekleidet und

    am 28.12.1914 nachmittags 4 Uhr auf dem Magd.-Thür. Magdeburgisch-Thüringer Frei-

    ladebahnhof verladen.

    Korporalschaftsfoto:

    Zur Erinnerung

    Kriegsjahr

    1914

    22. Korp. II. Rkr.-D. 107 22. Korporalschaft, II. Rekruten-Depot, Infanterie-Regiment Nr. 107 


    Unsere Fahrt ging über Achen Aachen -Herbesthal ins

    Feindesland.

    Fotopostkarte Herbesthal – Bahnhof


  • November 11, 2018 05:59:09 Xip K

    Am 25.9.1914 wurde ich als Ersatz-Rekrut beim

    2. Rekruten-Depot I. Ersatz Batallion Infanterie Regiment 107

    eingezogen. Nach einer dreimonatlichen Ausbildung wurden

    wir am 27.12.1914 feldmarschmäßig eingekleidet und

    am 28.12.1914 nachmittags 4 Uhr auf dem Magd.-Thür. Magdeburgisch-Thüringer Frei-

    ladebahnhof verladen.

    Korporalschaftsfoto:

    Zur Erinnerung

    Kriegsjahr

    1914

    22. Korp. II. Rkr.-D. 107


    Unsere Fahrt ging über Achen-Herbesthal ins

    Feindesland.

    Fotopostkarte Herbesthal – Bahnhof


Description

Save description
  • 50.66064503928299||5.983041629638706||

    Herbesthal

  • 51.37884861372027||12.357914259802328||

    Leipzig-Gohlis

  • 50.7753455||6.0838868||

    Aachen

  • 49.2208||5.432199999999966||

    Douaumont

    ||1
Location(s)
  • Story location Douaumont
  • Document location Herbesthal
  • Additional document location Leipzig-Gohlis
  • Additional document location Aachen
Login and add location


ID
15519 / 164629
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Christine Geist
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


September 25, 1914 – December 28, 1914
Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Western Front

Login to add keywords
  • Bahntransport
  • basic training
  • Grundausbildung
  • Trench Life

  • eisenbahnstiftung.deBild vom Bahnhof Herbesthal an der Grenze zwischen Deutschland und Belgien mit Nachschubzügen für das deutsche Heer in 1915.
  • www.leipzig-gohlis.deMilitärgeschichte des Leipziger Stadtteils Gohlis
  • genwiki.genealogy.netFormationsgeschichte des Kgl. Sächs. 8. Infanterie-Regiment Prinz Johann Georg Nr. 107 in Leipzig-Gohlis (Prinz Johann Georg Kaserne, Olbrichtstraße/Ecke Liebermannstraße)
Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note