Tagebuchaufzeichnungen von Gerhard Anter, item 79

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

- 95 -

Josef schon zu Hause. - Im Nov. 2 Postsachen.

In Pawlau.

(28. Nov. - 7. Dez.)

2. Dez. Abgabe der Soldbücher, - Demobilmachung des

Bataillons. - Nachm. mit Hartmann u. 10 Mann zur Abholung

der Lafette auf Bhf. Ratibor. - Gebadet.

Katscher

Abrüstung!

Revolten!

5. Dez. Ärztliche Untersuchung für die Entlassung. - Großer Aufruhr

in der Batterie wegen Nichtbezahlung des Soldes.

Ratibor.

Bahnfahrt.

Neiße.

In Ritterswalde.

(7. - 11. Dez.)

7. Dez. Auszahlung des Geldes. Nach Bhf. Ratibor abgerückt.

Dort verladen. - Bei Roederer. - In Kandzin lange Aufenthalt.

(Truppen v. Mackensen durchgefahren.) - Abds. in Neiße.

In der Stadt. (Brauhaus). 11 Uhr Fußmarsch nach Ritterswalde

ins Quartier. (Wohkittel.): Ungeziefer. - 

Demobilmachung.

9. Dez. Abgabe der Kleidungsstücke.

10. Dez. Entlassungen. - Nachm. die Entlassungspapiere erhalten:

Anerkennung der Stammrolle. (102,50 M). Abgabe 

der Geschütze. -

Entlassung

Fahrt in die Heimat.

11. Dez. Abreise nach Gr.Str. - Zu Fuß nach Kanndorf. (mit

Grscholl). Abds. 10 Uhr in Gr. Str, - Große Freude! - Schluß 

der Militärzeit. Reserve hat Ruh! 52 Monate Soldat. - 

----------------------------------------

----------------------------------------

Rückkehr von Erich , Josef u. Otto.

13. Dez. Ankunft von Erich. - Protestversammlung gegen Ad.

Hoffmann. - 

16. Dez. Ankunft von Otto und Josef. Else gekommen. - Eisenbahnfahrt

nur mit Erlaubnisschein. - 

20. Dez. Das 1. Mal wieder in Zivil. Zur Steuer? Beim H. Vogt.

23. Dez. Zusammenkunft des alten "Vierbundes". Billard. -

25. Dez. Verlobung von Elfriede . - Demokratische Versammlung.

28. Dez. Kanmers (Kommers) ehemaliger Gymnasiasten. - Revolutionäre

Bewegungen. - Die Warnungen an den Pfarrer. - 


Finis!


Transcription saved

- 95 -

Josef schon zu Hause. - Im Nov. 2 Postsachen.

In Pawlau.

(28. Nov. - 7. Dez.)

2. Dez. Abgabe der Soldbücher, - Demobilmachung des

Bataillons. - Nachm. mit Hartmann u. 10 Mann zur Abholung

der Lafette auf Bhf. Ratibor. - Gebadet.

Katscher

Abrüstung!

Revolten!

5. Dez. Ärztliche Untersuchung für die Entlassung. - Großer Aufruhr

in der Batterie wegen Nichtbezahlung des Soldes.

Ratibor.

Bahnfahrt.

Neiße.

In Ritterswalde.

(7. - 11. Dez.)

7. Dez. Auszahlung des Geldes. Nach Bhf. Ratibor abgerückt.

Dort verladen. - Bei Roederer. - In Kandzin lange Aufenthalt.

(Truppen v. Mackensen durchgefahren.) - Abds. in Neiße.

In der Stadt. (Brauhaus). 11 Uhr Fußmarsch nach Ritterswalde

ins Quartier. (Wohkittel.): Ungeziefer. - 

Demobilmachung.

9. Dez. Abgabe der Kleidungsstücke.

10. Dez. Entlassungen. - Nachm. die Entlassungspapiere erhalten:

Anerkennung der Stammrolle. (102,50 M). Abgabe 

der Geschütze. -

Entlassung

Fahrt in die Heimat.

11. Dez. Abreise nach Gr.Str. - Zu Fuß nach Kanndorf. (mit

Grscholl). Abds. 10 Uhr in Gr. Str, - Große Freude! - Schluß 

der Militärzeit. Reserve hat Ruh! 52 Monate Soldat. - 

----------------------------------------

----------------------------------------

Rückkehr von Erich , Josef u. Otto.

13. Dez. Ankunft von Erich. - Protestversammlung gegen Ad.

Hoffmann. - 

16. Dez. Ankunft von Otto und Josef. Else gekommen. - Eisenbahnfahrt

nur mit Erlaubnisschein. - 

20. Dez. Das 1. Mal wieder in Zivil. Zur Steuer? Beim H. Vogt.

23. Dez. Zusammenkunft des alten "Vierbundes". Billard. -

25. Dez. Verlobung von Elfriede . - Demokratische Versammlung.

28. Dez. Kanmers (Kommers) ehemaliger Gymnasiasten. - Revolutionäre

Bewegungen. - Die Warnungen an den Pfarrer. - 


Finis!



Transcription history
  • November 28, 2018 18:18:24 Gottschall Margit

    - 95 -

    Josef schon zu Hause. - Im Nov. 2 Postsachen.

    In Pawlau.

    (28. Nov. - 7. Dez.)

    2. Dez. Abgabe der Soldbücher, - Demobilmachung des

    Bataillons. - Nachm. mit Hartmann u. 10 Mann zur Abholung

    der Lafette auf Bhf. Ratibor. - Gebadet.

    Katscher

    Abrüstung!

    Revolten!

    5. Dez. Ärztliche Untersuchung für die Entlassung. - Großer Aufruhr

    in der Batterie wegen Nichtbezahlung des Soldes.

    Ratibor.

    Bahnfahrt.

    Neiße.

    In Ritterswalde.

    (7. - 11. Dez.)

    7. Dez. Auszahlung des Geldes. Nach Bhf. Ratibor abgerückt.

    Dort verladen. - Bei Roederer. - In Kandzin lange Aufenthalt.

    (Truppen v. Mackensen durchgefahren.) - Abds. in Neiße.

    In der Stadt. (Brauhaus). 11 Uhr Fußmarsch nach Ritterswalde

    ins Quartier. (Wohkittel.): Ungeziefer. - 

    Demobilmachung.

    9. Dez. Abgabe der Kleidungsstücke.

    10. Dez. Entlassungen. - Nachm. die Entlassungspapiere erhalten:

    Anerkennung der Stammrolle. (102,50 M). Abgabe 

    der Geschütze. -

    Entlassung

    Fahrt in die Heimat.

    11. Dez. Abreise nach Gr.Str. - Zu Fuß nach Kanndorf. (mit

    Grscholl). Abds. 10 Uhr in Gr. Str, - Große Freude! - Schluß 

    der Militärzeit. Reserve hat Ruh! 52 Monate Soldat. - 

    ----------------------------------------

    ----------------------------------------

    Rückkehr von Erich , Josef u. Otto.

    13. Dez. Ankunft von Erich. - Protestversammlung gegen Ad.

    Hoffmann. - 

    16. Dez. Ankunft von Otto und Josef. Else gekommen. - Eisenbahnfahrt

    nur mit Erlaubnisschein. - 

    20. Dez. Das 1. Mal wieder in Zivil. Zur Steuer? Beim H. Vogt.

    23. Dez. Zusammenkunft des alten "Vierbundes". Billard. -

    25. Dez. Verlobung von Elfriede . - Demokratische Versammlung.

    28. Dez. Kanmers (Kommers) ehemaliger Gymnasiasten. - Revolutionäre

    Bewegungen. - Die Warnungen an den Pfarrer. - 


    Finis!


  • June 26, 2017 22:22:52 Rolf Kranz

    - 95 -

    Josef schon zu Hause. - Im Nov. 2 Postsachen.

    In Pawlau.

    (28. Nov. - 7. Dez.)

    2. Dez. Abgabe der Soldbücher, - Demobilmachung des

    Bataillons. - Nachm. mit Hartmann u. 10 Mann zur Abholung

    der Lafette auf Bhf. Ratibor. - Gebadet.

    Katscher

    Abrüstung!

    Revolten!

    5. Dez. Ärztliche Untersuchung für die Entlassung. - Großer Aufruhr

    in der Batterie wegen Nichtbezahlung des Soldes.

    Ratibor.

    Bahnfahrt.

    Neiße.

    In Ritterswalde.

    (7. - 11. Dez.)

    7. Dez. Auszahlung des Geldes. Nach Bhf. Ratibor abgerückt.

    Dort verladen. - Bei Roederer. - In Kandzin lange Aufenthalt.

    (Truppen v. Mackensen durchgefahren.) - Abds. in Neiße.

    In der Stadt. (Brauhaus). 11 Uhr Fußmarsch nach Ritterswalde

    ins Quartier. (Wohkittel.): Ungeziefer. - 

    Demobilmachung.

    9. Dez. Abgabe der Kleidungsstücke.

    10. Dez. Entlassungen. - Nachm. die Entlassungspapiere erhalten:

    Anerkennung der Stammrolle. (102,50 M). Abgabe 

    der Geschütze. -

    Entlassung

    Fahrt in die Heimat.

    11. Dez. Abreise nach Gr.Str. - Zu Fuß nach Kanndorf. (mit

    Grscholl). Abds. 10 Uhr in Gr. Str, - Große Freude! - Schluß 

    der Militärzeit. Reserve hat Ruh! 52 Monate Soldat. - 

    ----------------------------------------

    ----------------------------------------

    Rückkehr von Erich , Josef u. Otto.

    13. Dez. Ankunft von Erich. - Protestversammlung gegen AD.

    Hoffmann. - 

    16. Dez. Ankunft von Otto und Josef. Else gekommen. - Eisenbahnfahrt

    nur mit Erlaubnisschein. - 

    20. Dez. Das 1. Mal wieder in Zivil. Zur Steuer? Beim H. Vogt.

    23. Dez. Zusammenkunft des alten "Vierbundes". Billard. -

    25. Dez. Verlobung von Elfriede . - Demokratische Versammlung.

    28. Dez. Kanmers (Kommers) ehemaliger Gymnasiasten. - Revolutionäre

    Bewegungen. - Die Warnungen an den Pfarrer. - 


    Finis!



  • June 18, 2017 12:37:54 Gottschall Margit

    - 95 -

    Josef schon zu Hause. - Im Nov. 2 Postsachen.

    In Pawlau.

    (28. Nov. - 7. Dez.)

    2. Dez. Abgabe der Soldbücher, - Demobilmachung des

    Bataillons. - Nachm. mit Hartmann u. 10 Mann zur Abholung

    der Lafette auf Bhf. Ratibor. - Gebadet.

    Katscher

    Abrüstung!

    Revolten!

    5. Dez. Ärztliche Untersuchung für dieEntlassung. - Großer Aufruhr

    in der Batterie wegen Nichtbezahlung des Soldes.

    Ratibor.

    Bahnfahrt.

    Neiße.

    In Ritterswalde.

    (7. - 11. Dez.)

    7. Dez. Auszahlung des Geldes. Nach Bhf. Ratibor abgerückt.

    Dort verladen. - Bei Roederer. - In Kandzin lange Aufenthalt.

    (Truppen v. Mackensen durchgefahren.) - Abds. in Neiße.

    In der Stadt. (Brauhaus). 11 Uhr Fußmarsch nach Ritterswalde

    ins Quartier. (Wohkittel.): Ungeziefer. - 

    Demobilmachung.

    9. Dez. Abgabe der Kleidungsstücke.

    10. Dez. Entlassungen. - Nachm. die Entlassungspapiere erhalten:

    Anerkennung der Stammrolle. (102,50 M). Abgabe 

    der Geschütze. -

    Entlassung

    Fahrt in die Heimat.

    11. Dez. Abreise nach Gr.Str. - Zu Fuß nach Kanndorf. (mit

    Grscholl). Abds. 10 Uhr in Gr. Str, - Große Freude! - Schluß 

    der Militärzeit. Reserve hat Ruh! 52 Monate Soldat. - 

    ----------------------------------------

    ----------------------------------------

    Rückkehr von Erich , Josef u. Otto.

    13. Dez. Ankunft von Erich. - Protestversammlung gegen AD.

    Hoffmann. - 

    16. Dez. Ankunft von Otto und Josef. Else gekommen. - Eisenbahnfahrt

    nur mit Erlaubnisschein. - 

    20. Dez. Das 1. Mal wieder in Zivil. Zur Steuer? Beim H. Vogt.

    23. Dez. Zusammenkunft des alten "Vierbundes". Billard. -

    25. Dez. Verlobung von Elfriede . - Demokratische Versammlung.

    28. Dez. Kanmers (Kommers) ehemaliger Gymnasiasten. - Revolutionäre

    Bewegungen. - Die Warnungen an den Pfarrer. - 


    Finis!



  • June 18, 2017 12:32:28 Gottschall Margit

    - 95 -

    Josef schon zu Hause. - Im Nov. 2 Postsachen.

    In Pawlau.

    (28. Nov. - 7. Dez.)

    2. Dez. Abgabe de Soldbücher, - Demobilmachung des

    Bataillons. - Nachm. mitHartmann u. 10 Maqnn zur Abhoklung

    der Lafette auf Bhf. ratibor. - gebadet.

    Katscher

    abrüstung!

    Revolten!

    5. Dez. Ärztliche Untersuchung für die entlassung. - Großer aufruhr

    in der Batterie wegen Nichtbezahlung des Soldes.

    Ratibor.

    Bahnfahrt.

    Neiße.

    In Ritterswalde.

    (7. - 11. Dez.)

    7. Dez. Auszahlung des Geldes. Nach Bhf. Ratibor abgerückt.

    dort verladen. - Bei Roederer. - In Kandzin lange aufenthalt.

    (Truppen v. Mackensen durchgefahren.) - Abds. in Neiße.

    In der Stadt. (Brauhaus). 11 Uhr Fußmarsch nach Ritterswalde

    ins Quartier. (Wohkittel.): Ungeziefer. - 

    Demobilmachung.

    9. Dez. abgabe der Kleidungsstücke.

    10. Dez. Entlassungen. - Nachm. diue Entlassungspapiere erhalten:

    Anerkennung der Stammrolle. (102,50 M). Abgabe 

    der Geschütze. -

    Entlassung

    Fahrt in die Heimat.

    11. Dez. Abreise nach Gr.Str. - Zu Fuß nach Kanndorf. (mit

    Grscholl). Abds. 10 Uhr in Gr. Str, - Große Freude! - Schluß 

    der Militärzeit. Reserve hat Ruh! 52 Monate Soldat. - 

    ----------------------------------------

    ----------------------------------------

    Rückkehr von Erich , Josef u. Otto.

    13. Dez. Ankunft von Erich. - Protestversammlung gen AD.

    Hoffmann. - 

    16. Dez. ankunft von Otto und Josef. else gekmmen. - Eisenbahnfahrt

    nur mit Erlaubnisschein. - 

    20. Dez. Das 1. Mal wieder in Zivil. Zur Steuer? Beim H. Vogt.

    23. Dez. Zusammenkunft des alten "Vierbundes". Billard. -

    25. Dez. Verlobung von Elfriede . - Demokratische Versammlung.

    28. Dez. Kanmers (Kommers) ehemaliger Gymnasiasten. - Revolutionäre

    bewegungen. - Die Warnungen an den Pfarrer, . 


    Finis!



  • June 18, 2017 12:16:28 Gottschall Margit

    - 95 -

    Josef schon zu Hause. - Im Nov. 2 Postsachen.

    In Pawlau.

    (28. Nov. - 7. Dez.)

    2. Dez. Abgabe de Soldbücher, - Demobilmachung des

    Bataillons. - Nachm. mitHartmann u. 10 Maqnn zur Abhoklung

    der Lafette auf Bhf. ratibor. - gebadet.

    Katscher

    abrüstung!

    Revolten!

    5. Dez. Ärztliche Untersuchung für die entlassung. - Großer aufruhr

    in der Batterie wegen Nichtbezahlung des Soldes.

    Ratibor.

    Bahnfahrt.

    Neiße.

    In Ritterswalde.

    (7. - 11. Dez.)

    7. Dez. Auszahlung des Geldes. Nach Bhf. Ratibor abgerückt.

    dort verladen. - Bei Roederer. - In Kandzin lange aufenthalt.

    (Truppen v. Mackensen durchgefahren.) - Abds. in Neiße.

    In der Stadt. (Brauhaus). 11 Uhr Fußmarsch nach Ritterswalde

    ins Quartier. (Wohkittel.): Ungeziefer. - 

    Demobilmachung.

    9. Dez. abgabe der Kleidungsstücke.

    10. Dez. Entlassungen. - Nachm. diue Entlassungspapiere erhalten:

    Anerkennung der Stammrolle. (102,50 M). Abgabe 

    der Geschütze. -

    Entlassung

    Fahrt in die Heimat.

    11. Dez. Abreise nach Gr.Str. - Zu Fuß nach Kanndorf. (mit

    Grscholl). Abds. 10 Uhr in Gr. Str, - Große Freude! - Schluß 

    der Militärzeit. Reserve hat Ruh! 52 Monate Soldat. - 

    ----------------------------------------

    ----------------------------------------

    Rückkehr von Erich , Josef u. Otto.

    13. Dez. Ankunft von Erich. - Protestversammlung gen AD.

    Hoffmann. - 

    16. Dez. ankunft von Otto und Josef. else gekmmen. - Eisenbahnfahrt

    nur mit Erlaubnisschein. - 

    20. Dez. Das 1. Mal wieder in Zivil. Zur Steuer? Beim H. Vogt.

    23. Dez. Zusammenkunft des alten "Vierbundes". Billard. -

    25. Dez. Verlobung von Elfriede . - Demokratische Versammlung.

    28. Dez. Kanmers



  • June 18, 2017 12:10:46 Gottschall Margit

    - 95 -

    Josef schon zu Hause. - Im Nov. 2 Postsachen.

    In Pawlau.

    (28. Nov. - 7. Dez.)

    2. Dez. Abgabe de Soldbücher, - Demobilmachung des

    Bataillons. - Nachm. mitHartmann u. 10 Maqnn zur Abhoklung

    der Lafette auf Bhf. ratibor. - gebadet.

    Katscher

    abrüstung!

    Revolten!

    5. Dez. Ärztliche Untersuchung für die entlassung. - Großer aufruhr

    in der Batterie wegen Nichtbezahlung des Soldes.

    Ratibor.

    Bahnfahrt.

    Neiße.

    In Ritterswalde.

    (7. - 11. Dez.)

    7. Dez. Auszahlung des Geldes. Nach Bhf. Ratibor abgerückt.

    dort verladen. - Bei Roederer. - In Kandzin lange aufenthalt.

    (Truppen v. Mackensen durchgefahren.) - Abds. in Neiße.

    In der Stadt. (Brauhaus). 11 Uhr Fußmarsch nach Ritterswalde

    ins Quartier. (Wohkittel.): Ungeziefer. - 

    Demobilmachung.

    9. Dez. abgabe der Kleidungsstücke.

    10. Dez. Entlassungen. - Nachm. diue Entlassungspapiere erhalten:

    Anerkennung der Stammrolle. (102,50 M). Abgabe 

    der Geschütze. -

    Entlassung

    Fahrt in die Heimat.

    11. Dez. Abreise nach Gr.Str. - Zu Fuß nach Kanndorf. (mit

    Grscholl). Abds. 10 Uhr in Gr. Str, - Große Freude! - Schluß 

    der Militärzeit. Reserve hat Ruh! 52 Monate Soldat. - 

    ----------------------------------------

    ---------------------




  • June 18, 2017 12:05:30 Gottschall Margit

    - 95 -

    Josef schon zu Hause. - Im Nov. 2 Postsachen.

    In Pawlau.

    (28. Nov. - 7. Dez.)

    2. Dez. Abgabe de Soldbücher, - Demobilmachung des

    Bataillons. - Nachm. mitHartmann u. 10 Maqnn zur Abhoklung

    der Lafette auf Bhf. ratibor. - gebadet.

    Katscher

    abrüstung!

    Revolten!

    5. Dez. Ärztliche Untersuchung für die entlassung. - Großer aufruhr

    in der Batterie wegen Nichtbezahlung des Soldes.

    Ratibor.

    Bahnfahrt.

    Neiße.

    In Ritterswalde.

    (7. - 11. Dez.)

    7. Dez. Auszahlung des Geldes. Nach Bhf. Ratibor abgerückt.

    dort verladen. - Bei Roederer. - In Kandzin lange aufenthalt.

    (Truppen v. Mackensen durchgefahren.) - Abds. in Neiße.

    In der Stadt. (Brauhaus). 11 Uhr Fußmarsch nach Ritterswalde

    ins Quartier. (Wohkittel.): Ungeziefer. - 

    Demobilmachung.

    9. Dez. abgabe der Kleidungsstücke.

    10. Dez. Entlassungen. - Nachm. diue Entlassungspapiere erhalten:



Description

Save description
  • 50.038136993492685||17.894135187475626||

    Pawlau, Paulsgrund, Pawlow, Polen

  • 50.09444386441975||18.219004343359416||

    Ratibor, Raciborz, Polen

  • 50.08166767346641||18.004770944921916||

    Katscher, Kietrz, Polen

  • 50.484886002267196||17.33597822031254||

    Neisse, Nysa, Polen

  • 50.51092||18.29987||

    Groß Strehlitz, Oberschlesien

    ||1
Location(s)
  • Story location Groß Strehlitz, Oberschlesien
  • Document location Pawlau, Paulsgrund, Pawlow, Polen
  • Additional document location Ratibor, Raciborz, Polen
  • Additional document location Katscher, Kietrz, Polen
  • Additional document location Neisse, Nysa, Polen
Login and add location


ID
155 / 129454
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Margit Gottschall
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages

Login to edit the fronts
  • Eastern Front
  • Western Front

Login to add keywords
  • Gas Warfare
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note