Tagebuchaufzeichnungen von Gerhard Anter, item 52

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

- 69 -

1918


1. Jan. Fortsetzung der Feier. - Von Süßenbach geweckt,

mit Stahlhelm und Maske zu Ltn. Moß? Neujahrsscherz.

Kursus in Maubeuge

(2. Jan. - 5. Jan.)

2. Jan. Mit Ltn. Pauli zum Kursus über Witterungseinflüsse

nach Maubeuge. Mit der Droschke nach Bhf. Ingelmünster. - 

Um 12 Uhr in Mons. (Soldatenheim). Um 4 Uhr in Maubeuge.

Im Geschäftszimmer u. der Ortskommandantur. Quartier

"Kaserne F, Aufgang 100, Zimmer 18, Raum 3, Bett 4". - 

Verpflegungskupons. Kursisten von der ganzen Westfront. - 

3. - 5. Jan. Unterrichtskursus im Hotel XXS. Mittagbrot im

Kasino. - Unterrichtsstunden vor- u. nachmittags.

4. Jan. Im Museum. (gesammelte Kunstschätze der obersten

Heeresleitung). - Soldatenheim. -

5. Jan. Abschlußprüfung. nachm. 5 Uhr von Maubeuge wieder

abgefahren. - In Mons bis 10 Uhr abds. - 

Ingelmünster  .Ingelmunster 

6. Jan. Mit Verspätung um 1/2 4 Uhr früh in Ingelmünster

angelangt. Einen einstündigen schönen Fußmarsch nach

Iseghem, . Die Batterie am 5. wieder in Stellung gefahren.

Lebhafte Kampftätigkeit an der Front. - Feldwebeldienst.

Hauptbeobachtung

7. Jan. Früh 6 Uhr zu Pferd auf die Hauptbeobachtung.

Beobachtung in einer Steinmühle. Schwer beschossen worden.

Volltreffer 2 Mann verw. , 1 Mann (Guth) tot. - 

Gefährlicher Sturz mit dem Pferde.

8. Jan. Furchtbare Glätte. Mit dem Pferde gestürzt. 

Verstauchung an der linken Hand. - Über Rumbeke u. Iseghem

Transcription saved

- 69 -

1918


1. Jan. Fortsetzung der Feier. - Von Süßenbach geweckt,

mit Stahlhelm und Maske zu Ltn. Moß? Neujahrsscherz.

Kursus in Maubeuge

(2. Jan. - 5. Jan.)

2. Jan. Mit Ltn. Pauli zum Kursus über Witterungseinflüsse

nach Maubeuge. Mit der Droschke nach Bhf. Ingelmünster. - 

Um 12 Uhr in Mons. (Soldatenheim). Um 4 Uhr in Maubeuge.

Im Geschäftszimmer u. der Ortskommandantur. Quartier

"Kaserne F, Aufgang 100, Zimmer 18, Raum 3, Bett 4". - 

Verpflegungskupons. Kursisten von der ganzen Westfront. - 

3. - 5. Jan. Unterrichtskursus im Hotel XXS. Mittagbrot im

Kasino. - Unterrichtsstunden vor- u. nachmittags.

4. Jan. Im Museum. (gesammelte Kunstschätze der obersten

Heeresleitung). - Soldatenheim. -

5. Jan. Abschlußprüfung. nachm. 5 Uhr von Maubeuge wieder

abgefahren. - In Mons bis 10 Uhr abds. - 

Ingelmünster  .Ingelmunster 

6. Jan. Mit Verspätung um 1/2 4 Uhr früh in Ingelmünster

angelangt. Einen einstündigen schönen Fußmarsch nach

Iseghem, . Die Batterie am 5. wieder in Stellung gefahren.

Lebhafte Kampftätigkeit an der Front. - Feldwebeldienst.

Hauptbeobachtung

7. Jan. Früh 6 Uhr zu Pferd auf die Hauptbeobachtung.

Beobachtung in einer Steinmühle. Schwer beschossen worden.

Volltreffer 2 Mann verw. , 1 Mann (Guth) tot. - 

Gefährlicher Sturz mit dem Pferde.

8. Jan. Furchtbare Glätte. Mit dem Pferde gestürzt. 

Verstauchung an der linken Hand. - Über Rumbeke u. Iseghem


Transcription history
  • July 12, 2017 16:47:45 Gottschall Margit

    - 69 -

    1918


    1. Jan. Fortsetzung der Feier. - Von Süßenbach geweckt,

    mit Stahlhelm und Maske zu Ltn. Moß? Neujahrsscherz.

    Kursus in Maubeuge

    (2. Jan. - 5. Jan.)

    2. Jan. Mit Ltn. Pauli zum Kursus über Witterungseinflüsse

    nach Maubeuge. Mit der Droschke nach Bhf. Ingelmünster. - 

    Um 12 Uhr in Mons. (Soldatenheim). Um 4 Uhr in Maubeuge.

    Im Geschäftszimmer u. der Ortskommandantur. Quartier

    "Kaserne F, Aufgang 100, Zimmer 18, Raum 3, Bett 4". - 

    Verpflegungskupons. Kursisten von der ganzen Westfront. - 

    3. - 5. Jan. Unterrichtskursus im Hotel XXS. Mittagbrot im

    Kasino. - Unterrichtsstunden vor- u. nachmittags.

    4. Jan. Im Museum. (gesammelte Kunstschätze der obersten

    Heeresleitung). - Soldatenheim. -

    5. Jan. Abschlußprüfung. nachm. 5 Uhr von Maubeuge wieder

    abgefahren. - In Mons bis 10 Uhr abds. - 

    Ingelmünster  .Ingelmunster 

    6. Jan. Mit Verspätung um 1/2 4 Uhr früh in Ingelmünster

    angelangt. Einen einstündigen schönen Fußmarsch nach

    Iseghem, . Die Batterie am 5. wieder in Stellung gefahren.

    Lebhafte Kampftätigkeit an der Front. - Feldwebeldienst.

    Hauptbeobachtung

    7. Jan. Früh 6 Uhr zu Pferd auf die Hauptbeobachtung.

    Beobachtung in einer Steinmühle. Schwer beschossen worden.

    Volltreffer 2 Mann verw. , 1 Mann (Guth) tot. - 

    Gefährlicher Sturz mit dem Pferde.

    8. Jan. Furchtbare Glätte. Mit dem Pferde gestürzt. 

    Verstauchung an der linken Hand. - Über Rumbeke u. Iseghem

  • July 12, 2017 16:38:58 Gottschall Margit

    - 69 -

    1918


    1. Jan. Fortsetzung der Feier. - Von Süßenbach geweckt,

    mit Stahlhelm und Maske zu Ltn. Moß? Neujahrsscherz.

    Kursus in Maubeuge

    (2. Jan. - 5. Jan.)

    2. Jan. Mit Ltn. Pauli zum Kursus über Witterungseinflüsse

    nach Maubeuge. Mit der Droschke nach Bhf. Ingelmünster. - 

    Um 12 Uhr in Mons. (Soldatenheim). Um 4 Uhr in Maubeuge.

    Im Geschäftszimmer u. der Ortskommandantur. Quartier

    "Kaserne F, Aufgang 100, Zimmer 18, Raum 3, Bett 4". - 

    Verpflegungskupons. Kursisten von der ganzen Westfront. - 

    3. - 5. Jan. Unterrichtskursus im Hotel XXS. Mittagbrot im

    Kasino. - Unterrichtsstunden vor- u. nachmittags.

    4. Jan. Im Museum. (gesammelte Kunstschätze der obersten

    Heeresleitung). - Soldatenheim. -

    5. Jan. Abschlußprüfung. nachm. 5 Uhr von Maubeuge wieder

    abgefahren. - In Mons bis 10 Uhr abds. - 

    Ingelmünster

    6. Jan. Mit Verspätung um 1/2 4 Uhr früh in Ingelmünster

    angelangt. Einen einstündigen schönen Fußmarsch nach

    Iseghem, . Die Batterie am 5. wieder in Stellung gefahren.

    Lebhafte Kampftätigkeit an der Front. - Feldwebeldienst.

    Hauptbeobachtung

    7. Jan. Früh 6 Uhr zu Pferd auf die Hauptbeobachtung.

    Beobachtung in einer Steinmühle. Schwer beschossen worden.

    Volltreffer 2 Mann verw. , 1 Mann (Guth) tot. - 

    Gefährlicher Sturz mit dem Pferde.

    8. Jan. Furchtbare Glätte. Mit dem Pferde gestürzt. 

    Verstauchung an der linken Hand. - Über Rumbeke u. Iseghem


  • June 2, 2017 13:43:00 Gottschall Margit

    - 69 -

    1918


    1. Jan. Fortsetzung der Feier. - Von Süßenbach geweckt,

    mit Stahlhelm und Maske zu Ltn. Moß? Neujahrsscherz.

    Kursus in Mangenge.

    (2. Jan. - 5. Jan.)

    2. Jan. Mit Ltn. Pauli zum Kursus über Witterungseinflüsse

    nach Manbenge. Mit der Droschke nach Bhf. Ingelmünster. - 

    Um 12 Uhr in Mons. (Soldatenheim). Um 4 Uhr in Manbenge.

    Im Geschäftszimmer u. der Ortskommandantur. Quartier

    "Kaserne F, Aufgang 100, Zimmer 18, Raum 3, Bett 4". - 

    Verpflegungskupons. Kursisten von der ganzen Westfront. - 

    3. - 5. Jan. Unterrichtskursus im Hotel XXS. Mittagbrot im

    Kasino. - Unterrichtsstunden vor- u. nachmittags.

    4. Jan. Im Museum. (gesammelte Kunstschätze der obersten

    Heeresleitung). - Soldatenheim. -

    5. Jan. Abschlußprüfung. nachm. 5 Uhr von Manbenge wieder

    abgefahren. - In Mons bis 10 Uhr abds. - 

    Ingelmünster

    6. Jan. Mit Verspätung um 1/2 4 Uhr früh in Ingelmünster

    angelangt. Einen einstündigen schönen Fußmarsch nach

    Iseghem, . Die Batterie am 5. wieder in Stellung gefahren.

    Lebhafte Kampftätigkeit an der Front. - Feldwebeldienst.

    Hauptbeobachtung

    7. Jan. Früh 6 Uhr zu Pferd auf die Hauptbeobachtung.

    Beobachtung in einer Steinmühle. Schwer beschossen worden.

    Volltreffer 2 Mann verw. , 1 Mann (Guth) tot. - 

    Gefährlicher Sturz mit dem Pferde.

    8. Jan. Furchtbare Glätte. Mit dem Pferde gestürzt. 

    Verstauchung an der linken Hand. - Über Rumbeke u. Iseghem


  • June 2, 2017 13:38:39 Gottschall Margit

    - 69 -

    1918

    1. Jan. Fortsetzung der Feier. - Von Süßenbach geweckt,

    mit Stahlhelm und Maske zu Ltn. Moß? Neujahrsscherz.

    Kursus in Mangenge.

    (2. Jan. - 5. Jan.)

    2. Jan. Mit Ltn. Pauli zum Kursus über Witterungseinflüsse

    nach Manbenge. Mit der Droschkenach Bhf. Ingelmünster. - 

    Um 12 Uhr in Mons. (Soldatenheim). Um 4 Uhr in Manbenge.

    Im geschäftszimmer u. der Ortskommandantur. Quartier

    "Kaserne F, Aufgang 100, Zimmer 18, Raum 3, Bett 4". - 

    Verpflegungskupons. Kursisten von der ganzen Westfront. - 

    3. - 5. Jan. Unterrichtskursus im Hotel XXS. Mittagbrot im

    Kasino. - Unterrichtsstunden vor. und nachmittags.

    4. Jan. Im Museum. (gesammelte Kunstschätze der obersten

    Heeresleitung). - Soldatenheim. -

    5. Jan. Abschlußprüfung. nachm. 5 Uhr von Manbenge wieder

    abgefahren. - In Mons bis 10 Uhr abds. - 

    Ingelmünster

    6. Jan. Mit Verspätung um 1/2 4 Uhr früh in Ingelmünster

    angelangt. Einen einstündigen schönen Fußmarsch nach

    Iseghem, . Die Batterie am 5. wieder in Stellung gefahren.

    Lebhafte Kampftätigkeit an der Front. - Feldwebeldienst.

    Hauptbeobachtung

    7. Jan. Früh 6 Uhr zu Pferd auf die Hauptbeobachtung.

    Beobachtung in einer Steinmühle. Schnwer beschossen worden.

    Volltreffer 2 Mann verw. , 1 Mann (Guth) tot. - 

    Gefährlicher Sturz mit dem Pferde.

    8. Jan. Furchtbare Glätte. Mit dem Pferde gestürzt. 

    Verstauchung an der linken Hand. - Über Rumbeke u. Iseghem


Description

Save description
  • 50.920147146691185||3.191896150915568||

    Izegem, Belgien

  • 49.93777672761072||5.254396866171305||

    Maubeuge, Belgien

  • 50.46391014873432||3.9573771460937905||

    Mons, Belgien

  • 50.92355582038069||3.2627493842529702||

    Ingelmunster, Belgien

  • 50.51092||18.29987||

    Groß Strehlitz, Oberschlesien

    ||1
Location(s)
  • Story location Groß Strehlitz, Oberschlesien
  • Document location Izegem, Belgien
  • Additional document location Maubeuge, Belgien
  • Additional document location Mons, Belgien
  • Additional document location Ingelmunster, Belgien
Login and add location


ID
155 / 129427
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Margit Gottschall
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages

Login to edit the fronts
  • Eastern Front
  • Western Front

Login to add keywords
  • Gas Warfare
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note