Tagebuchaufzeichnungen von Gerhard Anter, item 51

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

- 68 - 

Protzenquartier zurückgezogen.

Ruhetage

(11. Dez - 5. Jan.)

11. Dez. - 4. Jan.18. Ruhetage in Mentenhoek-Iseghem  .Izegem . -

Auffrischung der Disziplin. - Mannschaftsersatz, - Geschütz. - 

u. Fuß exerzieren. - 

Quartier: Dordognet. - 

19. Dez. Wohnungswechsel: Beim Gutsbesitzer Dordognet.

(Madeleine, seine Tochter). - 

Schauspiel mit Riekhof, Pollok u. Sachtschale. - Fidele Abende.

(Grammophon). - Kirchgang Sonntags. - 

Weihnachten in einem Stalle!

24. Dez. Um 6 Uhr Weihnachtfeier in der Pferdebarake. - Ansprache

v. Ltn. Bürgin "Die 1. Weihnachtsfeier im Stalle zu

Bethlehem, die heutige in einem Stalle zu Iseghem." - Darauf

Weihnachtsfeier im Kasino. (Madeleine).

25. Dez. Geburtstagsfeier von Feldw. Ruth. - Batteriegabe:

3 M Weihnachtsgeld, 20 Zigarren, 10 Zigaretten, 6/10l Schnaps, 1/4l 

Wein. - Kein Kirchgang. -

26. Dez. Herrlicher Wintertag. - Spielabende bei .....

Führung der Feldwebelgeschäfte.

28. Dez. Infolge Ruths Krankheit die Feldwebelgeschäfte

mit Wiedmeyer geführt bis 2. Jan. ["Hölderlins Gedichte".] -

30. Dez. Kirche . - Mit Nahlik Feier in der Kantine. - Impfung

gegen Cholera. - Ein großes Paket von Hause durch Jalowy. - 

Abds. in der Herz-Jesukirche Kirchenkonzert. - 

31. Dez. Sylvesterfeier im Kasino. Große Illumination in

der Stadt u. von der Front her. Das Prosit Neujahr um 

Mitternacht. -

---------------------------------------------------

---------------------------------------------------

Transcription saved

- 68 - 

Protzenquartier zurückgezogen.

Ruhetage

(11. Dez - 5. Jan.)

11. Dez. - 4. Jan.18. Ruhetage in Mentenhoek-Iseghem  .Izegem . -

Auffrischung der Disziplin. - Mannschaftsersatz, - Geschütz. - 

u. Fuß exerzieren. - 

Quartier: Dordognet. - 

19. Dez. Wohnungswechsel: Beim Gutsbesitzer Dordognet.

(Madeleine, seine Tochter). - 

Schauspiel mit Riekhof, Pollok u. Sachtschale. - Fidele Abende.

(Grammophon). - Kirchgang Sonntags. - 

Weihnachten in einem Stalle!

24. Dez. Um 6 Uhr Weihnachtfeier in der Pferdebarake. - Ansprache

v. Ltn. Bürgin "Die 1. Weihnachtsfeier im Stalle zu

Bethlehem, die heutige in einem Stalle zu Iseghem." - Darauf

Weihnachtsfeier im Kasino. (Madeleine).

25. Dez. Geburtstagsfeier von Feldw. Ruth. - Batteriegabe:

3 M Weihnachtsgeld, 20 Zigarren, 10 Zigaretten, 6/10l Schnaps, 1/4l 

Wein. - Kein Kirchgang. -

26. Dez. Herrlicher Wintertag. - Spielabende bei .....

Führung der Feldwebelgeschäfte.

28. Dez. Infolge Ruths Krankheit die Feldwebelgeschäfte

mit Wiedmeyer geführt bis 2. Jan. ["Hölderlins Gedichte".] -

30. Dez. Kirche . - Mit Nahlik Feier in der Kantine. - Impfung

gegen Cholera. - Ein großes Paket von Hause durch Jalowy. - 

Abds. in der Herz-Jesukirche Kirchenkonzert. - 

31. Dez. Sylvesterfeier im Kasino. Große Illumination in

der Stadt u. von der Front her. Das Prosit Neujahr um 

Mitternacht. -

---------------------------------------------------

---------------------------------------------------


Transcription history
  • July 12, 2017 16:32:47 Gottschall Margit

    - 68 - 

    Protzenquartier zurückgezogen.

    Ruhetage

    (11. Dez - 5. Jan.)

    11. Dez. - 4. Jan.18. Ruhetage in Mentenhoek-Iseghem  .Izegem . -

    Auffrischung der Disziplin. - Mannschaftsersatz, - Geschütz. - 

    u. Fuß exerzieren. - 

    Quartier: Dordognet. - 

    19. Dez. Wohnungswechsel: Beim Gutsbesitzer Dordognet.

    (Madeleine, seine Tochter). - 

    Schauspiel mit Riekhof, Pollok u. Sachtschale. - Fidele Abende.

    (Grammophon). - Kirchgang Sonntags. - 

    Weihnachten in einem Stalle!

    24. Dez. Um 6 Uhr Weihnachtfeier in der Pferdebarake. - Ansprache

    v. Ltn. Bürgin "Die 1. Weihnachtsfeier im Stalle zu

    Bethlehem, die heutige in einem Stalle zu Iseghem." - Darauf

    Weihnachtsfeier im Kasino. (Madeleine).

    25. Dez. Geburtstagsfeier von Feldw. Ruth. - Batteriegabe:

    3 M Weihnachtsgeld, 20 Zigarren, 10 Zigaretten, 6/10l Schnaps, 1/4l 

    Wein. - Kein Kirchgang. -

    26. Dez. Herrlicher Wintertag. - Spielabende bei .....

    Führung der Feldwebelgeschäfte.

    28. Dez. Infolge Ruths Krankheit die Feldwebelgeschäfte

    mit Wiedmeyer geführt bis 2. Jan. ["Hölderlins Gedichte".] -

    30. Dez. Kirche . - Mit Nahlik Feier in der Kantine. - Impfung

    gegen Cholera. - Ein großes Paket von Hause durch Jalowy. - 

    Abds. in der Herz-Jesukirche Kirchenkonzert. - 

    31. Dez. Sylvesterfeier im Kasino. Große Illumination in

    der Stadt u. von der Front her. Das Prosit Neujahr um 

    Mitternacht. -

    ---------------------------------------------------

    ---------------------------------------------------

  • June 2, 2017 13:20:11 Gottschall Margit

    - 68 - 

    Protzenquartier zurückgezogen.

    Ruhetage

    (11. Dez - 5. Jan.)

    11. Dez. - 4. Jan.18. Ruhetage in Mentenhoek-Iseghem. -

    Auffrischung der Disziplin. - Mannschaftsersatz, - Geschütz. - 

    u. Fuß exerzieren. - 

    Quartier: Dordognet. - 

    19. Dez. Wohnungswechsel: Beim Gutsbesitzer Dordsgnet.

    (Madeleine, seine Tochter). - 

    Schauspiel mit Riekhof, Pollok u. Sachtschale. - Fidele Abende.

    (Grammophon). - Kirchgang Sonntags. - 

    Weihnachten in einem Stalle!

    24. Dez. Um 6 Uhr Weihnachtfeier in der Pferdebara(c)ke. - Ansprache

    v. Ltn. Bürgin "Die 1. Weihnachtsfeier im Stalle zu

    Bethlehem, die heutige in einem Stalle zu Iseghem." - Darauf

    Weihnachtsfeier im Kasino. (Madeleine).

    25. Dez. Geburtstagsfeier von Feldw. Ruth. - Batteriegabe:

    3 M Weihnachtsgeld, 20 Zigarren, 10 Zigaretten, 6/10l Schnaps, 1/4l 

    Wein. - Kein Kirchgang. -

    26. Dez. Herrlicher Wintertag. - Spielabende bei .....

    Führung der Feldwebelgeschäfte.

    28. Dez. Infolge Ruths Krankheit die Feldwebelgeschäfte

    mit Wiedmeyer geführt bis 2. Jan. ["Hölderlins Gedichte".] -

    30. Dez. Kirche . - Mit Nahlik Feier in der Kantine. - Impfung

    gegen Cholera. - Ein großes Paket von Hause durch Jalowy. - 

    Abds. in der Herz-Jesukirche Kirchenkonzert. - 

    31. Dez. Sylvesterfeier im Kasino. Große Illumination in

    der Stadt u. von der Front her. Das Prosit Neujahr um 

    Mitternacht. -

    ---------------------------------------------------

    ---------------------------------------------------


  • June 2, 2017 13:15:32 Gottschall Margit

    - 68 - 

    Protzenquartier zurückgezogen.

    Ruhetage

    (11. Dez - 5. Jan.)

    11. Dez. - 4. Jan.18. Ruhetage in Mentenhoek-Iseghem. -

    Auffrischung der Disziplin. - Mannschaftsersatz, - Geschütz. - 

    u. Fuß exerzieren. - 

    Quartier: Dordognet. - 

    19. Dez. Wohnungswechsel: Beim Gutsbesitzer Dordsgnet.

    (Madeleine, seine Tochter). - 

    Schauspiel mit Riekhof, Pollok u. Sachtschale. - Fidele Abende.

    (Grammophon). - Kirchgang Sonntags. - 

    Weihnachten in einem Stalle!

    24. Dez. Um 6 Uhr Weihnachtfeier in der Pferdebara(c)ke. - Ansprache

    v. Ltn. Bürgin "Die 1. Weihnachtsfeier im Stalle zu

    Bethlehem, die heutige in einem Stalle zu Iseghem." - Darauf

    Weihnachtsfeier im Kasino. (Madeleine).

    25. Dez. Geburtstagsfeier vpn Feldw. Ruth. - Batteriegabe:

    3 M Weihnachtsgeld, 20 Zigarren, 10 Zigaretten, 6/10l Schnaps, 1/4l 

    Wein. - Kein Kirchgang. -

    26. Dez. Herrlicher Wintertag. - Spielabende bei .....

    Führung der Feldwebelgeschäfte.

    28. Dez. Infolge Ruths Krankheit die Feldwebelgeschäfte

    mit Wiedmeyer geführt bis 2. Jan. ["Hölderlins Gedichte".] -

    30. Dez. Kirche . - Mit Nahlik Feier in der Kantine. - Impfung

    gegen Cholera. - Ein großes Paket von Hause durch Jalowy. - 

    Abds. in der Herz-Jesukirche Kirchenkonzert. - 

    31. Dez. Sylvesterfeier im Kasino. Große Illumination in

    der Stadt u. von der Front her. Das Prosit Neujahr um 

    Mitternacht. -

    ---------------------------------------------------

    ---------------------------------------------------


  • June 2, 2017 13:15:19 Gottschall Margit

    - 68 - 

    Protzenquartier zurückgezogen.

    Ruhetage

    (11. Dez - 5. Jan.)

    11. Dez. - 4. Jan.18. Ruhetage in Mentenhoek-Iseghem. -

    Auffrischung der Disziplin. - Mannschaftsersatz, - Geschütz. - 

    u. Fuß exerzieren. - 

    Quartier: Dordognet. - 

    19. Dez. Wohnungswechsel: Beim Gutsbesitzer Dordsgnet.

    (Madeleine, seine Tochter). - 

    Schauspiel mit Riekhof, Pollok u. Sachtschale. - Fidele Abende.

    (Grammophon). - Kirchgang Sonntags. - 

    Weihnachten in einem Stalle!

    24. Dez. Um 6 Uhr Weihnachtfeier in der Pferdebara(c)ke. - Ansprache

    v. Ltn. Bürgin "Die 1. Weihnachtsfeier im Stalle zu

    Bethlehem, die heutige in einem Stalle zu Iseghem." - Darauf

    Weihnachtsfeier im Kasino. (Madeleine).

    25. Dez. Geburtstagsfeier vpn Feldw. Ruth. - Batteriegabe:

    3 M Weihnachtsgeld, 20 Zigarren, 10 Zigaretten, 6/10l Schnaps, 1/4l 

    Wein. - Kein Kirchgang. -

    26. Dez. Herrlicher Wintertag. - Spielabende bei .....

    Führung der Feldwebelgeschäfte.

    28. Dez. Infolge Ruths Krankheit die Feldwebelgeschäfte

    mit Wiedmeyer geführt bis 2. Jan. ["Hölderlins Gedichte".] -

    30. Dez. Kirche . - Mit Nahlik Feier in der Kantine. - Impfung

    gegen Cholera. - Ein großes Paket vpn Hause durch Jalowy. - 

    Abds. in der Herz-Jesukirche Kirchenkonzert. - 

    31. Dez. Sylvesterfeier im Kasino. Große Illumination in

    der Stadt u. von der Front her. Das Prosit Neujahr um 

    Mitternacht. -

    ---------------------------------------------------

    ---------------------------------------------------


Description

Save description
  • 50.92017420064011||3.1918532355713296||

    Izegem, Belgien

  • 50.51092||18.29987||

    Groß Strehlitz, Oberschlesien

    ||1
Location(s)
  • Story location Groß Strehlitz, Oberschlesien
  • Document location Izegem, Belgien


ID
155 / 129426
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Margit Gottschall
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Eastern Front
  • Western Front

  • Gas Warfare
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note