Tagebuchaufzeichnungen von Gerhard Anter, item 49

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

- 66 -

Der Kampf um Paschendaele  .Passendale .

Erlebnis!

22. Okt. 6. Großkampftag. Der Kampf um Paschendaele.

Vorgeschobener Beobachter. Im Nebel verirrt. In der 

Vorpostenlinie.

Morslede

26. Okt. 7. Großkampftag. Vorgeschobener Beobachter. - 

Stellungswechsel bei Morslede, das seit 4. Okt. zur Ruine

geschossen wurde. - Quartierwechsel. (Mystiän).

Artillerieverbindungsoffizier!

(Mosellager)

29. Okt.  - 4. Nov. Mit Ltn. Zubke als Artillerieverbindungsoffizier 

im Mosellager.  X

Die blutigen Gefechte bei Paschendaele.

Eroberung des Dorfes durch die Engländer.

31.Okt. 8. Großkampftag: Paschendaele unter großen

Verlusten von den Engländern genommen.

1. - 4, Nov. Wüste, blutige Kämpfe um den Besitz von

Paschendaele. - Rucksack wiedererlangt. - 

6. Nov. Letzter englischer Angriff großen Stils.

Hauptbeobachter.

9. Nov. Gefechtsskizzen auf der Beobachtung angefertigt.

Zum E.K. II eingereicht. - Von jetzt an Hauptbeobachter.

Die Batterie aufgerieben.

11. Nov. Die Batterie wird durch engl. Artilleriefeuer aufgerieben.

Viele Tote u. Verwundete. 2 Geschütze vernichtet.

16. Nov. Die zurückgezogene Batterie wird wieder eingesetzt.

Neuer Ersatz. - 

Wüste Teilgefechte.

26. Nov. Mit Pauli beim vorgeschobenen Graben. Schwere

Beschießung auf dem Rückmarsch. - Ein Bild des Elends. - 

29. Nov. Mit Thomalla nach vorn. Den wütenden Teilangriffen

ausgesetzt.


Schlachthaus u. Folterkammer. - 

2. Dez. Mit Preuß nach vorn. Das Leben - ein Traum.

Die schwersten Beschießungen. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

X  Siehe Anlage. -

Transcription saved

- 66 -

Der Kampf um Paschendaele  .Passendale .

Erlebnis!

22. Okt. 6. Großkampftag. Der Kampf um Paschendaele.

Vorgeschobener Beobachter. Im Nebel verirrt. In der 

Vorpostenlinie.

Morslede

26. Okt. 7. Großkampftag. Vorgeschobener Beobachter. - 

Stellungswechsel bei Morslede, das seit 4. Okt. zur Ruine

geschossen wurde. - Quartierwechsel. (Mystiän).

Artillerieverbindungsoffizier!

(Mosellager)

29. Okt.  - 4. Nov. Mit Ltn. Zubke als Artillerieverbindungsoffizier 

im Mosellager.  X

Die blutigen Gefechte bei Paschendaele.

Eroberung des Dorfes durch die Engländer.

31.Okt. 8. Großkampftag: Paschendaele unter großen

Verlusten von den Engländern genommen.

1. - 4, Nov. Wüste, blutige Kämpfe um den Besitz von

Paschendaele. - Rucksack wiedererlangt. - 

6. Nov. Letzter englischer Angriff großen Stils.

Hauptbeobachter.

9. Nov. Gefechtsskizzen auf der Beobachtung angefertigt.

Zum E.K. II eingereicht. - Von jetzt an Hauptbeobachter.

Die Batterie aufgerieben.

11. Nov. Die Batterie wird durch engl. Artilleriefeuer aufgerieben.

Viele Tote u. Verwundete. 2 Geschütze vernichtet.

16. Nov. Die zurückgezogene Batterie wird wieder eingesetzt.

Neuer Ersatz. - 

Wüste Teilgefechte.

26. Nov. Mit Pauli beim vorgeschobenen Graben. Schwere

Beschießung auf dem Rückmarsch. - Ein Bild des Elends. - 

29. Nov. Mit Thomalla nach vorn. Den wütenden Teilangriffen

ausgesetzt.


Schlachthaus u. Folterkammer. - 

2. Dez. Mit Preuß nach vorn. Das Leben - ein Traum.

Die schwersten Beschießungen. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

X  Siehe Anlage. -


Transcription history
  • July 12, 2017 16:17:03 Gottschall Margit

    - 66 -

    Der Kampf um Paschendaele  .Passendale .

    Erlebnis!

    22. Okt. 6. Großkampftag. Der Kampf um Paschendaele.

    Vorgeschobener Beobachter. Im Nebel verirrt. In der 

    Vorpostenlinie.

    Morslede

    26. Okt. 7. Großkampftag. Vorgeschobener Beobachter. - 

    Stellungswechsel bei Morslede, das seit 4. Okt. zur Ruine

    geschossen wurde. - Quartierwechsel. (Mystiän).

    Artillerieverbindungsoffizier!

    (Mosellager)

    29. Okt.  - 4. Nov. Mit Ltn. Zubke als Artillerieverbindungsoffizier 

    im Mosellager.  X

    Die blutigen Gefechte bei Paschendaele.

    Eroberung des Dorfes durch die Engländer.

    31.Okt. 8. Großkampftag: Paschendaele unter großen

    Verlusten von den Engländern genommen.

    1. - 4, Nov. Wüste, blutige Kämpfe um den Besitz von

    Paschendaele. - Rucksack wiedererlangt. - 

    6. Nov. Letzter englischer Angriff großen Stils.

    Hauptbeobachter.

    9. Nov. Gefechtsskizzen auf der Beobachtung angefertigt.

    Zum E.K. II eingereicht. - Von jetzt an Hauptbeobachter.

    Die Batterie aufgerieben.

    11. Nov. Die Batterie wird durch engl. Artilleriefeuer aufgerieben.

    Viele Tote u. Verwundete. 2 Geschütze vernichtet.

    16. Nov. Die zurückgezogene Batterie wird wieder eingesetzt.

    Neuer Ersatz. - 

    Wüste Teilgefechte.

    26. Nov. Mit Pauli beim vorgeschobenen Graben. Schwere

    Beschießung auf dem Rückmarsch. - Ein Bild des Elends. - 

    29. Nov. Mit Thomalla nach vorn. Den wütenden Teilangriffen

    ausgesetzt.


    Schlachthaus u. Folterkammer. - 

    2. Dez. Mit Preuß nach vorn. Das Leben - ein Traum.

    Die schwersten Beschießungen. 

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    X  Siehe Anlage. -

  • June 18, 2017 07:41:40 Rolf Kranz

    - 66 -

    Der Kampf um Paschendaele.

    Erlebnis!

    22. Okt. 6. Großkampftag. Der Kampf um Paschendaele.

    Vorgeschobener Beobachter. Im Nebel verirrt. In der 

    Vorpostenlinie.

    Morslede

    26. Okt. 7. Großkampftag. Vorgeschobener Beobachter. - 

    Stellungswechsel bei Morslede, das seit 4. Okt. zur Ruine

    geschossen wurde. - Quartierwechsel. (Mystiän).

    Artillerieverbindungsoffizier!

    (Mosellager)

    29. Okt.  - 4. Nov. Mit Ltn. Zubke als Artillerieverbindungsoffizier 

    im Mosellager.  X

    Die blutigen Gefechte bei Paschendaele.

    Eroberung des Dorfes durch die Engländer.

    31.Okt. 8. Großkampftag: Paschendaele unter großen

    Verlusten von den Engländern genommen.

    1. - 4, Nov. Wüste, blutige Kämpfe um den Besitz von

    Paschendaele. - Rucksack wiedererlangt. - 

    6. Nov. Letzter englischer Angriff großen Stils.

    Hauptbeobachter.

    9. Nov. Gefechtsskizzen auf der Beobachtung angefertigt.

    Zum E.K. II eingereicht. - Von jetzt an Hauptbeobachter.

    Die Batterie aufgerieben.

    11. Nov. Die Batterie wird durch engl. Artilleriefeuer aufgerieben.

    Viele Tote u. Verwundete. 2 Geschütze vernichtet.

    16. Nov. Die zurückgezogene Batterie wird wieder eingesetzt.

    Neuer Ersatz. - 

    Wüste Teilgefechte.

    26. Nov. Mit Pauli beim vorgeschobenen Graben. Schwere

    Beschießung auf dem Rückmarsch. - Ein Bild des Elends. - 

    29. Nov. Mit Thomalla nach vorn. Den wütenden Teilangriffen

    ausgesetzt.


    Schlachthaus u. Folterkammer. - 

    2. Dez. Mit Preuß nach vorn. Das Leben - ein Traum.

    Die schwersten Beschießungen. 

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    X  Siehe Anlage. -


  • June 1, 2017 22:56:48 Gottschall Margit

    - 66 -

    Der Kampf um Paschendaele.

    Erlebnis!

    22. Okt. 6. Großkampftag. Der Kampf um Paschendaele.

    Vorgeschobener Beobachter. Im Nebel verirrt. In der 

    Vorpostenlinie.

    Morslede

    26. Okt. 7. Großkampftag. Vorgeschobener Beobachter. - 

    Stellungswechsel bei Morslede, das seit 4. Okt. zur Ruine

    geschossen wurde. - Quartierwechsel. (Mystiän).

    Artillerieverbindungsoffizier!

    (Mosellager)

    29. Okt.  - 4. Nov. Mit Ltn. Zubke als Artillerieverbindungsoffizier 

    im Mosellager.  X

    Die blutigen Gefechte bei Paschendaele.

    Eroberung des Dorfes durch die Engländer.

    31.Okt. 8. Großkampftag: Paschendaele unter großen

    Verlusten von den Engländern genommen.

    1. - 4, Nov. Wüste, blutige Kämpfe um den Besitz von

    Paschendaele. - Rucksack wiedererlangt. - 

    6. Nov. Letzter englischer Angriff großen Stils.

    Hauptbeobachter.

    9. Nov. Gefechtsskizzen auf der Beobachtung angefertigt.

    Zum E.K. II eingereicht. - Von jetzt an Hauptbeobachter.

    Die Batterie aufgerieben.

    11. Nov. Die Batterie wird durch engl. Artilleriefeuer aufgerieben.

    Viele Tote u. Verwundete. 2 Geschütze vernichtet.

    16. Nov. Die zurückgezogene Batterie wird wieder eingesetzt.

    Neuer Ersatz. - 

    Wüste Teilgefechte.

    26. Nov. Mit Pauli beim vorgeschobenen Graben. Schwere

    Beschießung auf dem Rückmarsch. - Ein Bild des Elends. - 

    29. Nov. Mit Thomalla nach vorn. Den wütenden Teilangriffen

    ausgesetzt.


    Schlachthaus u. Folterkammer. - 

    2. Dez. Mit Preuß nach vorn. Das Leben - ein Traum.

    Die schwersten Beschießungen. 

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    X  ..Sinha Anbroja. -. 


  • May 31, 2017 23:01:58 Gottschall Margit

    - 66 -

    Der Kampf um Paschendaele.

    Erlebnis!

    22. Okt. 6. Großkampftag. Der Kampf um Paschendaele.

    Vorgeschobener Beobachter. Im Nebel verirrt. In der 

    Vorpostenlinie.

    Morslede

    26. Okt. 7. Großkampftag. Vorgeschobener Beobachter. - 

    Stellungswechsel bei Morslede, das seit 4. Okt. zur Ruine

    geschossen wurde. - Quartierwechsel. (Mystiän).


    Artillerieverbindungsoffizier!

    (Mosellager)


    29. Okt.  - 4. Nov. Mit Ltn. Zubke als Artillerieverbindungsoffizier 

    im Mosellager.  X


    Die blutigenGefechte bei Paschendaele.

    Eroberung des Dorfes durch dieEngländer.


    31.Okt. 8. Großkampftag: Paschendaele unter großen

    Verlusten von den Engändern genommen.

    1. - 4, Nov. Wüste, blutige Kämpfe um den Besitz von

    Paschendaele. - Rucksack wiedererlangt. - 

    6. Nov. Letzter englischer Angriff großen Stils.


    Hauptbeobachter.

    9. Nov. Gefechtsskizzen auf der Beobachtung angefertigt.

    Zum E.K. II eingereicht. - Von jetzt an Hauptbeobachter.


    Die Batterie aufgerieben.

    11. Nov. Die Batterie wird durch engl. Artilleriefeuer aufgerieben.

    Viele Tote u. Verwundete. 2 Geschütze vernichtet.

    16. Nov. Die zurückgezogene Batterie wird wieder eingesetzt.

    Neuer Ersatz. - 


    Wüste Teilgefechte.

    26. Nov. Mit Pauli beim vorgeschobenen Graben. Schwere

    Beschießung auf dem Rückmarsch. - Ein Bild des Elends. - 

    29. Nov. Mit Thomalla nach vorn. Den wütenden Teilangriffen

    ausgesetzt.


    Schlachthaus u. Folterkammer. - 

    2. Dez. Mit Preuß nach vorn. Das Leben - ein Traum.

    Die schwersten Beschießungen. 

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    X  ..Sinha Anbroja. -. 


  • May 31, 2017 23:00:10 Gottschall Margit

    - 66 -

    Der Kampf um Paschendaele.

    Erlebnis!

    22. Okt. 6. Großkampftag. Der Kampf um Paschendaele.

    Vorgeschobener Beobachter. Im Nebel verirrt. In der 

    Vorpostenlinie.

    Morslede

    26. Okt. 7. Großkampftag. Vorgeschobener Beobachter. - 

    Stellungswechsel bei Morslede, das seit 4. Okt. zur Ruine

    geschossen wurde. - Quartierwechsel. (Mystiän).


    Artillerieverbindungsoffizier!

    (Mosellager)


    29. Okt.  - 4. Nov. Mit Ltn. Zubke als Artillerieverbindungsoffizier 

    im Mosellager.  X


    Die blutigenGefechte bei Paschendaele.

    Eroberung des Dorfes durch dieEngländer.


    31.Okt. 8. Großkampftag: Paschendaele unter großen

    Verlusten von den Engändern genommen.

    1. - 4, Nov. Wüste, blutige Kämpfe um den Besitz von

    Paschendaele. - Rucksack wiedererlangt. - 

    6. Nov. Letzter englischer Angriff großen Stils.


    Hauptbeobachter.

    9. Nov. Gefechtsskizzen auf der Beobachtung angefertigt.

    Zum E.K. II eingereicht. - Von jetzt an Hauptbeobachter.


    Die Batterie aufgerieben.

    11. Nov. Die Batterie wird durch engl. Artilleriefeuer aufgerieben.

    Viele Tote u. Verwundete. 2 Geschütze vernichtet.

    16. Nov. Die zurückgezogene Batterie wird wieder eingesetzt.

    Neuer Ersatz. - 


    Wüste Teilgefechte.

    26. Nov. Mit Pauli beim vorgeschobenen Graben. Schwere

    Beschießung auf dem Rückmarsch. - Ein Bild des Elends. - 

    29. Nov. Mit Thomalla nach vorn. Den wütenden Teilangriffen

    ausgesetzt.


    Schlachthaus u. Folterkammer. - 

    2. Dez. Mit Preuß nach vorn. Das Leben - ein Traum.

    Die schwersten Beschießungen. 

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    X  ..Sinha Anbroja. -. 


  • May 31, 2017 22:54:35 Gottschall Margit

    - 66 -

    Der Kampf um Paschendaele.

    Erlebnis!


    22. Okt. 6. Großkampftag. Der Kampf um Paschendaele.

    Vorgeschobener Beobachter. Im Nebel verirrt. In der Vor

    Postenlinie.

    Morslede

    26. Okt. 7. Großkampftag. Vorgeschobener Beobachter. - 

    Stellungswechsel bei Morslede, das seit 4. Okt. zur Ruine

    geschossen wurde. - Quartierwechsel. (Mystiän).


    Artillerieverbindungsoffizier!

    (Mosellager)


    29. Okt.  - 4. Nov. Mit Ltn. Zubke als Artillerieverbindungsoffizier 

    im Mosellager.  X


    Die blutigenGefechte bei Paschendaele.

    Eroberung des Dorfes durch dieEngländer.


    31.Okt. 8. Großkampftag: Paschendaele unter großen

    Verlusten von den Engändern genommen.

    1. - 4, Nov. Wüste, blutige Kämpfe um den Besitz von

    Paschendaele. - Rucksack wiedererlangt. - 

    6. Nov. Letzter englischer Angriff großen Stils.


    Hauptbeobachter.

    9. Nov. Gefechtsskizzen auf der Beobachtung angefertigt.

    Zum E.K. II eingereicht. - Von jetzt an Hauptbeobachter.


    Die Batterie aufgerieben.

    11. Nov. Die Batterie wird durch engl. Artilleriefeuer aufgerieben.

    Viele Tote u. Verwundete. 2 Geschütze vernichtet.

    16. Nov. Die zurückgezogene Batterie wird wieder eingesetzt.

    Neuer Ersatz. - 


    Wüste Teilgefechte.

    26. Nov. Mit Pauli beim vorgeschobenen Graben. Schwere

    Beschießung auf dem Rückmarsch. - Ein Bild des Elends. - 

    29. Nov. Mit Thomalla nach vorn. Den wütenden Teilangriffen

    ausgesetzt.


    Schlachthaus u. Folterkammer. - 

    2. Dez. Mit Preuß nach vorn. Das Leben - ein Traum.

    Die schwersten Beschießungen. 

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------


Description

Save description
  • 50.90018380910759||3.0207497580933023||

    Passendale, Paschendaele, Belgien

  • 50.89162353820689||3.062849710791056||

    Morslede, Belgien

  • 50.51092||18.29987||

    Groß Strehlitz, Oberschlesien

    ||1
Location(s)
  • Story location Groß Strehlitz, Oberschlesien
  • Document location Passendale, Paschendaele, Belgien
  • Additional document location Morslede, Belgien


ID
155 / 129424
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Margit Gottschall
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Eastern Front
  • Western Front

  • Gas Warfare
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note