Tagebuchaufzeichnungen von Gerhard Anter, item 47

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

- 64 -

Stadt. in der Klatschauerschule neu eingekleidet. In Oppeln

keinen Anschluß. Im Warteraum übernachtet.

Gr. Strehlitz

29. Aug. Ankunft in Gr. Strehlitz. - Bei Frau Pohl. - Sabarthwald - 

Park. - Perl. - Krautwald. - Bei Quittek, Hartmann.

Heldentod von Sequenz.

Nachricht vom Heldentod des Utff. Sequenz. - Bei H. Hoffmann.

Im Aug. 12 Postsachen.

2. Sept. Theissing. - Edlinger. - Billard. - Korrespondenz mit

H. Sequenz. + (Novene).

Mit Erich zusammengetroffen.

4. Sept. Erich unerwartet gekommen. - Beim H. Pohler. - 

Mit Mayer bei Dietrich. - +

7. Sept. Jos. Horn. - Mit Erich bei Schatten u. Potempa. - Jadwiga

Görlitz. - Oberkgl. Poganinch. - Abschied mit Erich gefeiert. - 

Eine Frau mit verhaften helfen. - 

9. Sept. Anton H. da. - Oberl. Gwzy. - Nachricht von der Batterie.

Diner bei Hoffmanns. - Der Dreibund zu den Kaplänen Kampka

u. Poganinch.

11. Sept. Oberl. Thiel. - Kalkwerke mit Vater. - 

Rückfahrt nach Foksany

12. Sept. Der letzte Urlaubstag. - Die Batterie in Frankreich?

Abds. 8 Uhr weggefahren.

X

Batterie nach Frankreich!!

15. Sept. In Foksany . Erkundigungen eingezogen: Die Batterie

in Straßburg. Fahrschein dahin. - Bukarest. Budapest. 

In Groß Strehlitz.

19. Sept. Wieder in Gr. Str.

Berlin

20. Sept. Abds. weggefahren: Über Berlin, Frankfurt a. M. 

Straßburg

22. Sept. Früh in Straßburg. Erkundigungen. Weiter über

Metz nach Longuyon. Fußmarsch über Colombey  .Colmey..  nach

--------------------------------------------------------------------------------------

X  v. 12. Sept. - 19. Dez. Tagebuch verloren. -

Transcription saved

- 64 -

Stadt. in der Klatschauerschule neu eingekleidet. In Oppeln

keinen Anschluß. Im Warteraum übernachtet.

Gr. Strehlitz

29. Aug. Ankunft in Gr. Strehlitz. - Bei Frau Pohl. - Sabarthwald - 

Park. - Perl. - Krautwald. - Bei Quittek, Hartmann.

Heldentod von Sequenz.

Nachricht vom Heldentod des Utff. Sequenz. - Bei H. Hoffmann.

Im Aug. 12 Postsachen.

2. Sept. Theissing. - Edlinger. - Billard. - Korrespondenz mit

H. Sequenz. + (Novene).

Mit Erich zusammengetroffen.

4. Sept. Erich unerwartet gekommen. - Beim H. Pohler. - 

Mit Mayer bei Dietrich. - +

7. Sept. Jos. Horn. - Mit Erich bei Schatten u. Potempa. - Jadwiga

Görlitz. - Oberkgl. Poganinch. - Abschied mit Erich gefeiert. - 

Eine Frau mit verhaften helfen. - 

9. Sept. Anton H. da. - Oberl. Gwzy. - Nachricht von der Batterie.

Diner bei Hoffmanns. - Der Dreibund zu den Kaplänen Kampka

u. Poganinch.

11. Sept. Oberl. Thiel. - Kalkwerke mit Vater. - 

Rückfahrt nach Foksany

12. Sept. Der letzte Urlaubstag. - Die Batterie in Frankreich?

Abds. 8 Uhr weggefahren.

X

Batterie nach Frankreich!!

15. Sept. In Foksany . Erkundigungen eingezogen: Die Batterie

in Straßburg. Fahrschein dahin. - Bukarest. Budapest. 

In Groß Strehlitz.

19. Sept. Wieder in Gr. Str.

Berlin

20. Sept. Abds. weggefahren: Über Berlin, Frankfurt a. M. 

Straßburg

22. Sept. Früh in Straßburg. Erkundigungen. Weiter über

Metz nach Longuyon. Fußmarsch über Colombey  .Colmey..  nach

--------------------------------------------------------------------------------------

X  v. 12. Sept. - 19. Dez. Tagebuch verloren. -


Transcription history
  • July 11, 2017 19:29:20 Gottschall Margit

    - 64 -

    Stadt. in der Klatschauerschule neu eingekleidet. In Oppeln

    keinen Anschluß. Im Warteraum übernachtet.

    Gr. Strehlitz

    29. Aug. Ankunft in Gr. Strehlitz. - Bei Frau Pohl. - Sabarthwald - 

    Park. - Perl. - Krautwald. - Bei Quittek, Hartmann.

    Heldentod von Sequenz.

    Nachricht vom Heldentod des Utff. Sequenz. - Bei H. Hoffmann.

    Im Aug. 12 Postsachen.

    2. Sept. Theissing. - Edlinger. - Billard. - Korrespondenz mit

    H. Sequenz. + (Novene).

    Mit Erich zusammengetroffen.

    4. Sept. Erich unerwartet gekommen. - Beim H. Pohler. - 

    Mit Mayer bei Dietrich. - +

    7. Sept. Jos. Horn. - Mit Erich bei Schatten u. Potempa. - Jadwiga

    Görlitz. - Oberkgl. Poganinch. - Abschied mit Erich gefeiert. - 

    Eine Frau mit verhaften helfen. - 

    9. Sept. Anton H. da. - Oberl. Gwzy. - Nachricht von der Batterie.

    Diner bei Hoffmanns. - Der Dreibund zu den Kaplänen Kampka

    u. Poganinch.

    11. Sept. Oberl. Thiel. - Kalkwerke mit Vater. - 

    Rückfahrt nach Foksany

    12. Sept. Der letzte Urlaubstag. - Die Batterie in Frankreich?

    Abds. 8 Uhr weggefahren.

    X

    Batterie nach Frankreich!!

    15. Sept. In Foksany . Erkundigungen eingezogen: Die Batterie

    in Straßburg. Fahrschein dahin. - Bukarest. Budapest. 

    In Groß Strehlitz.

    19. Sept. Wieder in Gr. Str.

    Berlin

    20. Sept. Abds. weggefahren: Über Berlin, Frankfurt a. M. 

    Straßburg

    22. Sept. Früh in Straßburg. Erkundigungen. Weiter über

    Metz nach Longuyon. Fußmarsch über Colombey  .Colmey..  nach

    --------------------------------------------------------------------------------------

    X  v. 12. Sept. - 19. Dez. Tagebuch verloren. -

  • July 11, 2017 17:53:11 Gottschall Margit

    - 64 -

    Stadt. in der Klatschauerschule neu eingekleidet. In Oppeln

    keinen Anschluß. Im Warteraum übernachtet.

    Gr. Strehlitz

    29. Aug. Ankunft in Gr. Strehlitz. - Bei Frau Pohl. - Sabarthwald - 

    Park. - Perl. - Krautwald. - Bei Quittek, Hartmann.

    Heldentod von Sequenz.

    Nachricht vom Heldentod des Utff. Sequenz. - Bei H. Hoffmann.

    Im Aug. 12 Postsachen.

    2. Sept. Theissing. - Edlinger. - Billard. - Korrespondenz mit

    H. Sequenz. + (Novene).

    Mit Erich zusammengetroffen.

    4. Sept. Erich unerwartet gekommen. - Beim H. Pohler. - 

    Mit Mayer bei Dietrich. - +

    7. Sept. Jos. Horn. - Mit Erich bei Schatten u. Potempa. - Jadwiga

    Görlitz. - Oberkgl. Poganinch. - Abschied mit Erich gefeiert. - 

    Eine Frau mit verhaften helfen. - 

    9. Sept. Anton H. da. - Oberl. Gwzy. - Nachricht von der Batterie.

    Diner bei Hoffmanns. - Der Dreibund zu den Kaplänen Kampka

    u. Poganinch.

    11. Sept. Oberl. Thiel. - Kalkwerke mit Vater. - 

    Rückfahrt nach Foksany

    12. Sept. Der letzte Urlaubstag. - Die Batterie in Frankreich?

    Abds. 8 Uhr weggefahren.

    X

    Batterie nach Frankreich!!

    15. Sept. In Foksany . Erkundigungen eingezogen: Die Batterie

    in Straßburg. Fahrschein dahin. - Bukarest. Budapest. 

    In Groß Strehlitz.

    19. Sept. Wieder in Gr. Str.

    Berlin

    20. Sept. Abds. weggefahren: Über Berlin, Frankfurt a. M. 

    Straßburg

    22. Sept. Früh in Straßburg. Erkundigungen. Weiter über

    Metz nach Longuyon. Fußmarsch über Colombey nach

    --------------------------------------------------------------------------------------

    X  v. 12. Sept. - 19. Dez. Tagebuch verloren. -


  • June 1, 2017 22:53:22 Gottschall Margit

    - 64 -

    Stadt. in der Klatschauerschule neu eingekleidet. In Oppela

    keinen Anschluß. Im Warteraum übernachtet.

    Gr. Strehlitz

    29. Aug. Ankunft in Gr. Strehlitz. - Bei Frau Pohl. - Sabarthwald - 

    Park. - Perl. - Krautwald. - Bei Quittek, Hartmann.

    Heldentod von Sequenz.

    Nachricht vom Heldentod des Utff. Sequenz. - Bei H. Hoffmann.

    Im Aug. 12 Postsachen.

    2. Sept. Theissing. - Edlinger. - Billard. - Korrespondenz mit

    H. Sequenz. + (Novene).

    Mit Erich zusammengetroffen.

    4. Sept. Erich unerwartet gekommen. - Beim H. Pohler. - 

    Mit Mayer bei Dietrich. - +

    7. Sept. Jos. Horn. - Mit Erich bei Schatten u. Potempa. - Jadwiga

    Görlitz. - Oberkgl. Poganinch. - Abschied mit Erich gefeiert. - 

    Eine Frau mit verhaften helfen. - 

    9. Sept. Anton H. da. - Oberl. Gwzy. - Nachricht von der Batterie.

    Diner bei Hoffmanns. - Der Dreibund zu den Kaplänen Kampka

    u. Poganinch.

    11. Sept. Oberl. Thiel. - Kalkwerke mit Vater. - 

    Rückfahrt nach Foksany

    12. Sept. Der letzte Urlaubstag. - Die Batterie in Frankreich?

    Abds. 8 Uhr weggefahren.

    X

    Batterie nach Frankreich!!

    15. Sept. In Foksany . Erkundigungen eingezogen: Die Batterie

    in Straßburg. Fahrschein dahin. - Bukarest. Budapest. 

    In Groß Strehlitz.

    19. Sept. Wieder in Gr. Str.

    Berlin

    20. Sept. Abds. weggefahren: Über Berlin, Frankfurt a. M. 

    Straßburg

    22. Sept. Früh in Straßburg. Erkundigungen. Weiter über

    Metz nach Longuyon. Fußmarsch über Colombey nach

    --------------------------------------------------------------------------------------

    X  v. 12. Sept. - 19. Dez. Tagebuch verloren. -


  • May 31, 2017 13:25:39 Gottschall Margit

    - 64 -

    Stadt. in der Klatschauerschule neu eingekleidet. In Oppela

    keinen Anschluß. Im Warteraum übernachtet.

    Gr. Strehlitz

    29. Aug. Ankunft in Gr. Strehlitz. - Bei Frau Pohl. - Sabarthwald - 

    Park. - Perl. - Krautwald. - Bei Quittek, Hartmann.

     

    Heldentod von Sequenz.

     

    Nachricht vom Heldentod des Utff. Sequenz. - Bei H. Hoffmann.

    Im Aug. 12 Postsachen.

    2. Sept. Theissing. - Edlinger. - Billard. - Korrespondenz mit

    H. Sequenz. + (Novene).

     

    Mit Erich zusammengetroffen.

     

    4. Sept. Erich unerwartet gekommen. - Beim H. Pohler. - 

    Mit Mayer bei Dietrich. - +

    7. Sept. Jos. Horn. - Mit Erich bei Schatten u. Potempa. - Jadwiga

    Görlitz. - Oberkgl. Poganinch. - Abschied mit Erich gefeiert. - 

    Eine Frau mit verhaften helfen. - 

    9. Sept. Anton H. da. - Oberl. Gwzy. - Nachricht von der Batterie.

    Diner bei Hoffmanns. - Der Dreibund zu den Kaplänen Kampka

    u. Poganinch.

    11. Sept. Oberl. Thiel. - Kalkwerke mit Vater. - 

     

    Rückfahrt nach Foksany


    12. Sept. Der letzte Urlaubstag. - Die Batterie in Frankreich?

    Abds. 8 Uhr weggefahren.

    X

     

    Batterie nach Frankreich!!

     

    15. Sept. In Foksany . Erkundigungen eingezogen: Die Batterie

    in Straßburg. Fahrschein dahin. - Bukarest. Budapest. 

    In Groß Strehlitz.

    19. Sept. Wieder in Gr. Str.

    Berlin

    20. Sept. Abds. weggefahren: Über Berlin, Frankfurt a. M. 

    Straßburg

    22. Sept. Früh in Straßburg. Erkundigungen. Weiter über

    Metz nach Longuyon. Fußmarsch über Colombey nach

    --------------------------------------------------------------------------------------

    X  v. 12. Sept. - 19. Dez. Tagebuch verloren. -


  • May 31, 2017 13:25:08 Gottschall Margit

    - 64 -

    Stadt. in der Klatschauerschule neu eingekleidet. In Oppela

    keinen Anschluß. Im Warteraum übernachtet.

    Gr. Strehlitz

    29. Aug. Ankunft in Gr. Strehlitz. - Bei Frau Pohl. - Sabarthwald - 

    Park. - Perl. - Krautwald. - Bei Quittek, Hartmann.


    Heldentod von Sequenz.


    Nachricht vom Heldentod des Utff. Sequenz. - Bei H. Hoffmann.

    Im Aug. 12 Postsachen.

    2. Sept. Theissing. - Edlinger. - Billard. - Korrespondenz mit

    H. Sequenz. + (Novene).


    Mit Erich zusammengetroffen.


    4. Sept. Erich unerwartet gekommen. - Beim H. Pohler. - 

    Mit Mayer bei Dietrich. - +

    7. Sept. Jos. Horn. - Mit Erich bei Schatten u. Potempa. - Jadwiga

    Görlitz. - Oberkgl. Poganinch. - Abschied mit Erich gefeiert. - 

    Eine Frau mit verhaften helfen. - 

    9. Sept. Anton H. da. - Oberl. Gwzy. - Nachricht von der Batterie.

    Diner bei Hoffmanns. - Der Dreibund zu den Kaplänen Kampka

    u. Poganinch.

    11. Sept. Oberl. Thiel. - Kalkwerke mit Vater. - 


    Rückfahrt nach Foksany


    12. Sept. Der letzte Urlaubstag. - Die Batterie in Frankreich?

    Abds. 8 Uhr weggefahren.

    X


    Batterie nach Frankreich!!


    15. Sept. In Foksany . Erkundigungen eingezogen: Die Batterie

    in Straßburg. Fahrschein dahin. - Bukarest. Budapest. 

    In Groß Strehlitz.

    19. Sept. Wieder in Gr. Str.

    Berlin

    20. Sept. Abds. weggefahren: Über Berlin, Frankfurt a. M. 

    Straßburg

    22. Sept. Früh in Straßburg. Erkundigungen. Weiter über

    Metz nach Longuyon. Fußmarsch über Colombey nach

    --------------------------------------------------------------------------------------

    X  v. 12. Sept. - 19. Dez. Tagebuch verloren. -


Description

Save description
  • 45.69594328357064||27.18247480234379||

    Foksani, Rumänien

  • 49.45792894468362||5.557003687231486||

    Colmey, Frankreich

  • 52.523179668602886||13.401499460546916||

    Berlin

  • 50.10413387538749||8.68973798593754||

    Frankfurt a. Main

  • 48.56509174797885||7.7504069312500405||

    Straßbourg

  • 49.44609993531561||5.599146555273478||

    Longuyon, Frankreich

  • 49.12900698507553||6.1738688453125405||

    Metz, Frankreich

  • 50.51092||18.29987||

    Groß Strehlitz, Oberschlesien

    ||1
Location(s)
  • Story location Groß Strehlitz, Oberschlesien
  • Document location Foksani, Rumänien
  • Additional document location Colmey, Frankreich
  • Additional document location Berlin
  • Additional document location Frankfurt a. Main
  • Additional document location Straßbourg
  • Additional document location Longuyon, Frankreich
  • Additional document location Metz, Frankreich
Login and add location


ID
155 / 129422
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Margit Gottschall
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages

Login to edit the fronts
  • Eastern Front
  • Western Front

Login to add keywords
  • Gas Warfare
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note