Tagebuchaufzeichnungen von Gerhard Anter, item 27

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

- 44 -

5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Beginn der

 Sommerschlacht. - Fliegerschießen. - Grunewald.

8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." v. Artbauer.]. Im Soldatenheim

mit Jalowy. - Erich in Posen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

9. Juli. Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u. unordentlich, da

oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22er.) - Bettung

gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem Angriff.

Alarm. - Josef an der Somme. - 

15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mückenschleier.-

Übung im Handgranaten werfen in Walburg. 

16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
+ Übung im Handgranaten werfen. 

17. Juli. Waffenappel. - Trainagearbeiten (Anmerk. Drainagearbeiten) bis 31. Juli.-

Kritisierung durch Vater: "propter immatriculationem." 

19. Juli. Der Kampf um die Satisfaktion. - Baden in Petrowitschi. - 

Beim Hauptmann.-

20. Juli. In der Nacht Gasalarm.-

21. Juli. Laut Tagesbefehl Teilnahme am Offiziersaspirantenunterricht. -

Scharfschießen im "Sachsenwalde". - Alois Hoffmann

gefallen. - ["Komödie der Liebe." v. Ibsen]. -

24. Juli. Scharfschießen im Sachsenwald. - Übungsschießen. - ["Das

Lob der Torheit. " v. Erasmus.].-

26. Juli. Fliegerschießen. - ["Der arme Spielmann." u. "Das Kloster

von Sendomir" v. Grillparzer].-

Transcription saved

- 44 -

5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Beginn der

 Sommerschlacht. - Fliegerschießen. - Grunewald.

8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." v. Artbauer.]. Im Soldatenheim

mit Jalowy. - Erich in Posen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

9. Juli. Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u. unordentlich, da

oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22er.) - Bettung

gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem Angriff.

Alarm. - Josef an der Somme. - 

15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mückenschleier.-

Übung im Handgranaten werfen in Walburg. 

16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
+ Übung im Handgranaten werfen. 

17. Juli. Waffenappel. - Trainagearbeiten (Anmerk. Drainagearbeiten) bis 31. Juli.-

Kritisierung durch Vater: "propter immatriculationem." 

19. Juli. Der Kampf um die Satisfaktion. - Baden in Petrowitschi. - 

Beim Hauptmann.-

20. Juli. In der Nacht Gasalarm.-

21. Juli. Laut Tagesbefehl Teilnahme am Offiziersaspirantenunterricht. -

Scharfschießen im "Sachsenwalde". - Alois Hoffmann

gefallen. - ["Komödie der Liebe." v. Ibsen]. -

24. Juli. Scharfschießen im Sachsenwald. - Übungsschießen. - ["Das

Lob der Torheit. " v. Erasmus.].-

26. Juli. Fliegerschießen. - ["Der arme Spielmann." u. "Das Kloster

von Sendomir" v. Grillparzer].-


Transcription history
  • May 30, 2017 08:26:13 Gottschall Margit

    - 44 -

    5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Beginn der

     Sommerschlacht. - Fliegerschießen. - Grunewald.

    8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." v. Artbauer.]. Im Soldatenheim

    mit Jalowy. - Erich in Posen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

    Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

    9. Juli. Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u. unordentlich, da

    oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22er.) - Bettung

    gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
    11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem Angriff.

    Alarm. - Josef an der Somme. - 

    15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mückenschleier.-

    Übung im Handgranaten werfen in Walburg. 

    16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
    + Übung im Handgranaten werfen. 

    17. Juli. Waffenappel. - Trainagearbeiten (Anmerk. Drainagearbeiten) bis 31. Juli.-

    Kritisierung durch Vater: "propter immatriculationem." 

    19. Juli. Der Kampf um die Satisfaktion. - Baden in Petrowitschi. - 

    Beim Hauptmann.-

    20. Juli. In der Nacht Gasalarm.-

    21. Juli. Laut Tagesbefehl Teilnahme am Offiziersaspirantenunterricht. -

    Scharfschießen im "Sachsenwalde". - Alois Hoffmann

    gefallen. - ["Komödie der Liebe." v. Ibsen]. -

    24. Juli. Scharfschießen im Sachsenwald. - Übungsschießen. - ["Das

    Lob der Torheit. " v. Erasmus.].-

    26. Juli. Fliegerschießen. - ["Der arme Spielmann." u. "Das Kloster

    von Sendomir" v. Grillparzer].-

  • May 30, 2017 08:25:56 Gottschall Margit

    - 44 -

    5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Beginn der

     Sommerschlacht. - Fliegerschießen. - Grunewald.

    8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." v. Artbauer.]. Im Soldatenheim

    mit Jalowy. - Erich in Posen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

    Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

    9. Juli. Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u. unordentlich, da

    oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22er.) - Bettung

    gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
    11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem Angriff.

    Alarm. - Josef an der Somme. - 

    15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mückenschleier.-

    Übung im Handgranaten werfen in Walburg. 

    16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
    + Übung im Handgranaten werfen. 

    17. Juli. Waffenappel. - Trainagearbeiten (Anmerk. Drainagearbeiten) bis 31. Juli.-

    Kritisierung durch Vater: "propter immatriculationem." 

    19. Juli. Der Kampf um die Satisfaktion. - Baden in Petrowitschi. - 

    Beim Hauptmann.-

    20. Juli. In der Nacht Gasalarm.-

    21. Juli. Laut Tagesbefehl Teilnahme am Offiziersaspirantenunterricht. -

    Scharfschießen im "Sachsenwalde". - Alois Hoffmann

    gefallen. - ["Komödie der Liebe." v. Ibsen]. -

    24. Juli. Scharfschießen im Sachsenwald. - Übungsschießen. - ["Das

    Lob der Torheit. " v. Erasmus.].-

    26. Juli. Fliegerschießen. - ["Der arme Spielmann." u. "Das Kloster

    von Sendomir" v. Grillparzer].-


  • May 29, 2017 22:07:01 Gottschall Margit

    - 44 -

    5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Beginn der

     Sommerschlacht. - Fliegerschießen. - Grunewald.

    8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." v. Artbauer.]. Im Soldatenheim

    mit Jalowy. - Erich in Posen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

    Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

    9. Juli. Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u. unordentlich, da

    oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22er.) - Bettung

    gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
    11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem Angriff.

    Alarm. - Josef an der Somme. - 

    15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mückenschleier.-

    Übung im Handgranaten werfen in Walburg. 

    16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
    + Übung im Handgranaten werfen. 

    17. Juli. Waffenappel. - Trainagearbeiten (Anmerk. Drainagearbeiten) bis 31. Juli.-

    Kritisierung durch Vater: "propter immatriculationem." 

    19. Juli. Der Kampf um die Satisfaktion. - Baden in Petrowitschi. - 

    Beim Hauptmann.-

    20. Juli. In der Nacht Gasalarm.-

    21. Juli. Laut Tagesbefehl Teilnahme am Offiziersaspirantenunterricht. -

    Scharfschießen im "Sachsenwalde". - Alois Hoffmann

    gefallen. - ["Komödie der Liebe." v. Ibsen]. -

    24. Juli. Scharfschießen im Sachsenwald. - Übungsschießen. - ["Das

    Lob der Torheit. " v. Erasmus.].-

    26. Juli. Fliegerschießen. - ["Der arme Spielmann." u. "Das Kloster

    von Sendomir" v. Grillparzer].-


  • May 29, 2017 22:05:39 Gottschall Margit

    - 44 -

    5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Beginn der

     Sommerschlacht. - Fliegerschießen. - Grunewald.

    8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." v. Artbauer.]. Im Soldatenheim

    mit Jalowy. - Erich in Posen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

    Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

    9. Juli. Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u. unordentlich, da

    oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22er.) - Bettung

    gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
    11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem Angriff.

    Alarm. - Josef an der Somme. - 

    15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mückenschleier.-

    Übung im Handgranaten werfen in Walburg. 

    16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
    + Übung im Handgranaten werfen. 

    17. Juli. Waffenappel. - Trainagearbeiten (Anmerk. Drainagearbeiten) bis 31. Juli.-

    Kritisierung durch Vater: "propter immatriculationem." 

    19. Juli. Der Kampf um die Satisfaktion. - Baden in Petrowitschi. - 

    Beim Hauptmann.-

    20. Juli. In der Nacht Gasalarm.-

    21. Juli. Laut Tagesbefehl Teilnahme am Offiziersaspirantenunterricht. -

    Scharfschießen im "Sachsenwalde". - Alois Hoffmann

    gefallen. - ["Komödie der Liebe." v. Ibsen]. -

    24. Juli. Scharfschießen im Sachsenwald. - Übungsschießen. - ["Das

    Lob der Torheit. " v. Erasmus.].-

    26. Juli. Fliegerschießen. - ["Der arme Spielmann." u. "Das Kloster

    von Sendomir" v. Grillparzer].-


  • May 29, 2017 21:56:38 Gottschall Margit

    - 44 -

    5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Beginn der

     Sommerschlacht. - Fliegerschießen. - Grunewald.

    8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." v. Artbauer.]. Im Soldatenheim

    mit Jalowy. - Erich in Kosen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

    Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

    9. Juli. Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u. unordentlich, da

    oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22er.) - Bettung

    gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
    11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem Angriff.

    Alarm. - Josef an der Somme. - 

    15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mückenschleier.-

    Übung im Handgranaten werfen in Walburg. 

    16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
    + Übung im Handgranatenwerfen. 

    17. Juli. Waffenappel. - Trainaigearbeiten (sic!) (Anmerk. Drainagearbeiten) bis 31. Juli.-

    Kritisierung durch Water: "propter immatriculationen." 

    19. Juli. Der Kampf um die Satisfaktion. - Baden in missing

    schi. - Beim Hauptmann.-

    20. Juli. In der Nacht Gasalarm.-

    21. Juli. Laut Tagesbefehl Teil(missing) am Offiziersaspiranten-

    unterricht. - Scharfschießen im "Sachsenwalde". - Alois Hoffmann

    gefallen. - ["Komödie der Liebe." v. Ibsen]. -

    24. Juli. Scharfschießen im Sachsenwald. - Übungsschießen. - ["das

    Lob der Torheit. " v. Erasmus.].-

    26. Juli. Fliegerschießen. - ["Der arme Spielmann." u.[nd] das Klo-

    ster von Sendomir" v. Grillparzer].-


  • May 1, 2017 22:24:43 Rebekka Suknjov

    - 44- 5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Beginn der

     Sommerschlacht. - Fliegerschießen. - Grunwald.

    8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." v. Artbauer.]. Im Soldatenheim

    mit Jalowy. - Erich in Rosen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

    Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

    9. Juli.Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u.[nd] unordentlich, da

    oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22. er.) - Bettung

    gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
    11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem (A..poff.)

    Alarm. - Josef an der Sonne. - 

    15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mücken-

    schleier.- Übung im Handgranatenwerfen in Walburg. 

    16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
    + Übung im Handgranatenwerfen. 

    17. Juli. Waffenappel. - Trainaigearbeiten (sic!) (Anmerk. Drainagearbeiten) bis 31. Juli.-

    Kritisierung durch Water: "propter immatriculationen." 

    19. Juli. Der Kampf um die Satisfaktion. - Baden in missing

    schi. - Beim Hauptmann.-

    20. Juli. In der Nacht Gasalarm.-

    21. Juli. Laut Tagesbefehl Teil(missing) am Offiziersaspiranten-

    unterricht. - Scharfschießen im "Sachsenwalde". - Alois Hoffmann

    gefallen. - ["Komödie der Liebe." v. Ibsen]. -

    24. Juli. Scharfschießen im Sachsenwald. - Übungsschießen. - ["das

    Lob der Torheit. " v. Erasmus.].-

    26. Juli. Fliegerschießen. - ["Der arme Spielmann." u.[nd] das Klo-

    ster von Sendomir" v. Grillparzer].-


  • May 1, 2017 22:01:43 Rebekka Suknjov

    - 44- 5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Begunder

     Sonnenschlacht. - Fliegerschießen. - Grunwald.

    8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." w. Artbauer.]. Im Soldatenheim

    mit Jalowy. - Erich in Rosen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

    Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

    9. Juli.Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u.[nd] unordentlich, da

    oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22. er.) - Bettung

    gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
    11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem (A..poff.)

    Alarm. - Josef an der Sonne. - 

    15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mücken-

    Schleier.- Übung im Handgranatenwerfen in Walburg. 

    16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
    + Übung im Handgranatenwerfen. 

    17. Juli. Waffenappel. - Trainaigearbeiten (sic!) (Anmerk. Drainagearbeiten) bis 31. Juli.-

    Kritisierung durch Water: "propter immatriculationen." 

    19. Juli. Der Kampf um die Satisfaktion. - Baden in missing

    schi. - Beim Hauptmann.-

    20. Juli. In der Nacht Gasalarm.-

    21. Juli. Laut Tagesbefehl 


  • May 1, 2017 16:27:07 Rebekka Suknjov

    - 44- 5. Juli. Eine Granate hinter den Fernsprechstand.- Begunder

     Sonnenschlacht. - Fliegerschießen. - Grunwald.

    8. Juli. ["Ein Ritt durch Marokko." w. Artbauer.]. Im Soldatenheim

    mit Jalowy. - Erich in Rosen. - In der Nacht plötzlich Befehl zum

    Stellungswechsel in die alte Stellung. - 

    9. Juli.Um 4 Uhr früh Ankunft: Alles wüst u.[nd] unordentlich, da

    oft den Besitzer gewechselt. (Mörser, Garde, 22. er.) - Bettung

    gelegt. Schnell wieder heimisch geworden.
    11. Juli. In Erwartung des günstigen Windes zu einem (A..poff.)

    Alarm. - Josef an der Sonne. - 

    15. Juli. Besichtigung durch einen Generalmajor. - Mücken-

    Schleier.- Übung im Handgranatenwerfen in Walburg. 

    16. Juli. Feldgottesdienst im Märchenwalde. - Gerneralabsolution.
    + Übung im Handgranatenwerfen. 


Description

Save description
  • 54.26563720807762||26.16426534494633||

    Piotrowicze

  • 50.51092||18.29987||

    Groß Strehlitz, Oberschlesien

    ||1
Location(s)
  • Story location Groß Strehlitz, Oberschlesien
  • Document location Piotrowicze


ID
155 / 129401
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Margit Gottschall
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Eastern Front
  • Western Front

  • Gas Warfare
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note