Tagebuchaufzeichnungen von Gerhard Anter, item 23

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

- 40 -

11. Apr. Die Schneeschmelze beendet. - Die Russen beschießen mit

großer Treffsicherheit unsere Batterie. Sachschaden, aber keine

Mannschaftsverluste. Dagegen Verheerungen im "Ungarenlager".

Verrat durch Überläufer oder Flieger? - 

12. Apr. Utff. Kania gefallen. -

14. Apr. Auf unser Schießen hin antworten die Russen mit

gefährlichem Feuer. Befehl zum Weiterschießen. Eine Granate

zertrümmert den verlassenen Zugführerstand.

17. Apr. Brunnenbau. - Erich Gefreiter. - [Tolstoi. - Leibniz's

"Theodizee".] "Hochland" monatlich von Else. - 

21. Apr. Charfreitag. - Hagelschauer. - Tiefstes Erleben der Charwoche,

wie im Vorjahre. - 

22. Apr. Großes Charsamstagschießen sämtlicher Batterien. - 

23. Apr. Lebhafte Feuertätigkeit . - Russische Flieger. - 

24. Apr. Abds. 1/2 9 bis nachts 12 Uhr die Russen beim Schanzen überrascht. - 

Eine neue russ. Batterie befunkt uns mit Schrapnells. - 

Feldgottesdienst. - 

Der Todessturz des 

Fliegerleutnants Deutsch.

25. Apr. Fliegerschießen. Der Todessturz des Fliegerleutnants

Deutsch: Während der Schießleitung unserer Batterie von einem

russ. Schrapnell getroffen u. bei Bogdanowka abgestürzt. Die 

Russen (auch Zivilleute) eilen herbei, werden aber durch unser

Feuer an einer Untersuchung gehindert. Das Flugzeug

selbst wird durch unser Feuer zerstört. - Baden u. Entlausen.

26. Apr. Verstärkung des Schutzwalles. - Umschwung in der 

melancholischen Stimmung auf der Nachtwache durch günstige

äußere Einflüsse, vornehmlich durch das schöne Schreiben

Transcription saved

- 40 -

11. Apr. Die Schneeschmelze beendet. - Die Russen beschießen mit

großer Treffsicherheit unsere Batterie. Sachschaden, aber keine

Mannschaftsverluste. Dagegen Verheerungen im "Ungarenlager".

Verrat durch Überläufer oder Flieger? - 

12. Apr. Utff. Kania gefallen. -

14. Apr. Auf unser Schießen hin antworten die Russen mit

gefährlichem Feuer. Befehl zum Weiterschießen. Eine Granate

zertrümmert den verlassenen Zugführerstand.

17. Apr. Brunnenbau. - Erich Gefreiter. - [Tolstoi. - Leibniz's

"Theodizee".] "Hochland" monatlich von Else. - 

21. Apr. Charfreitag. - Hagelschauer. - Tiefstes Erleben der Charwoche,

wie im Vorjahre. - 

22. Apr. Großes Charsamstagschießen sämtlicher Batterien. - 

23. Apr. Lebhafte Feuertätigkeit . - Russische Flieger. - 

24. Apr. Abds. 1/2 9 bis nachts 12 Uhr die Russen beim Schanzen überrascht. - 

Eine neue russ. Batterie befunkt uns mit Schrapnells. - 

Feldgottesdienst. - 

Der Todessturz des 

Fliegerleutnants Deutsch.

25. Apr. Fliegerschießen. Der Todessturz des Fliegerleutnants

Deutsch: Während der Schießleitung unserer Batterie von einem

russ. Schrapnell getroffen u. bei Bogdanowka abgestürzt. Die 

Russen (auch Zivilleute) eilen herbei, werden aber durch unser

Feuer an einer Untersuchung gehindert. Das Flugzeug

selbst wird durch unser Feuer zerstört. - Baden u. Entlausen.

26. Apr. Verstärkung des Schutzwalles. - Umschwung in der 

melancholischen Stimmung auf der Nachtwache durch günstige

äußere Einflüsse, vornehmlich durch das schöne Schreiben


Transcription history
  • June 1, 2017 19:58:43 Gottschall Margit

    - 40 -

    11. Apr. Die Schneeschmelze beendet. - Die Russen beschießen mit

    großer Treffsicherheit unsere Batterie. Sachschaden, aber keine

    Mannschaftsverluste. Dagegen Verheerungen im "Ungarenlager".

    Verrat durch Überläufer oder Flieger? - 

    12. Apr. Utff. Kania gefallen. -

    14. Apr. Auf unser Schießen hin antworten die Russen mit

    gefährlichem Feuer. Befehl zum Weiterschießen. Eine Granate

    zertrümmert den verlassenen Zugführerstand.

    17. Apr. Brunnenbau. - Erich Gefreiter. - [Tolstoi. - Leibniz's

    "Theodizee".] "Hochland" monatlich von Else. - 

    21. Apr. Charfreitag. - Hagelschauer. - Tiefstes Erleben der Charwoche,

    wie im Vorjahre. - 

    22. Apr. Großes Charsamstagschießen sämtlicher Batterien. - 

    23. Apr. Lebhafte Feuertätigkeit . - Russische Flieger. - 

    24. Apr. Abds. 1/2 9 bis nachts 12 Uhr die Russen beim Schanzen überrascht. - 

    Eine neue russ. Batterie befunkt uns mit Schrapnells. - 

    Feldgottesdienst. - 

    Der Todessturz des 

    Fliegerleutnants Deutsch.

    25. Apr. Fliegerschießen. Der Todessturz des Fliegerleutnants

    Deutsch: Während der Schießleitung unserer Batterie von einem

    russ. Schrapnell getroffen u. bei Bogdanowka abgestürzt. Die 

    Russen (auch Zivilleute) eilen herbei, werden aber durch unser

    Feuer an einer Untersuchung gehindert. Das Flugzeug

    selbst wird durch unser Feuer zerstört. - Baden u. Entlausen.

    26. Apr. Verstärkung des Schutzwalles. - Umschwung in der 

    melancholischen Stimmung auf der Nachtwache durch günstige

    äußere Einflüsse, vornehmlich durch das schöne Schreiben

  • March 19, 2017 17:33:15 Gottschall Margit

    - 40 -

    11. Apr. Die Schneeschmelze beendet. - Die Russen beschießen mit

    großer Treffsicherheit unsere Batterie. Sachschaden, aber keine

    Mannschaftsverluste. Dagegen Verheerungen im "Ungarenlager".

    Verrat durch Überläufer oder Flieger? - 

    12. Apr. Utff. Kania gefallen. -

    14. Apr. Auf unser Schießen hin antworten die Russen mit

    gefährlichem Feuer. Befehl zum Weiterschießen. Eine Granate

    zertrümmert den verlassenen Zugführerstand.

    17. Apr. Brunnenbau. - Erich Gefreiter. - [Tolstoi. - Leibniz's

    "Theodizee".] "Hochland" monatlich von Else. - 

    21. Apr. Charfreitag. - Hagelschauer. - Tiefstes Erleben der Charwoche,

    wie im Vorjahre. - 

    22. Apr. Großes Charsamstagschießen sämtlicher Batterien. - 

    23. Apr. Lebhafte Feuertätigkeit . - Russische Flieger. - 

    24. Apr. Abds. 1/2 9 bis nachts 12 Uhr die Russen beim Schanzen überrascht. - 

    Eine neue russ. Batterie befunkt uns mit Schrapnells. - 

    Feldgottesdienst. - 


    Der Todessturz des 

    Fliegerleutnants Deutsch.


    25. Apr. Fliegerschießen. Der Todessturz des Fliegerleutnants

    Deutsch: Während der Schießleitung unserer Batterie von einem

    russ. Schrapnell getroffen u. bei Bogdanowka abgestürzt. Die 

    Russen (auch Zivilleute) eilen herbei, werden aber durch unser

    Feuer an einer Untersuchung gehindert. Das Flugzeug

    selbst wird durch unser Feuer zerstört. - Baden u. Entlausen.

    26. Apr. Verstärkung des Schutzwalles. - Umschwung in der 

    melancholischen Stimmung auf der Nachtwache durch günstige

    äußere Einflüsse, vornehmlich durch das schöne Schreiben


  • March 19, 2017 17:29:53 Gottschall Margit

    - 40 -

    11. Apr. Die Schneeschmelze beendet. - Die Russen beschießen mit

    großer Treffsicherheit unsere Batterie. Sachschaden, aber keine

    Mannschaftsverluste. Dagegen Verheerungen im "Ungarenlager".

    Verrat durch Überläufer oder Flieger? - 

    12. Apr. Utff. Kania gefallen. -

    14. Apr. Auf unser Schießen hin antworten die Russen mit

    gefährlichem Feuer. Befehl zum Weiterschießen. Eine Granate

    zertrümmert den verlassenen Zugführerstand.

    17. Apr. Brunnenbau. - Erich Gefreiter. - [Tolstoi. - Leibniz's

    "Theodizee".] "Hochland" monatlich von Else. - 

    21. Apr. Charfreitag. - Hagelschauer. - Tiefstes Erleben der Charwoche,

    wie im Vorjahre. - 

    22. Apr. Großes Charsamstagschießen sämtlicher Batterien. - 

    23. Apr. Lebhafte Feuertätigkeit . - Russische Flieger. - 

    24. Apr. Abds. 1/2 9 bis nachst 12 Uhr die Russen beim Schanzen überrascht. - 

    Eine neue russ. Batterie befunkt uns mit Schrapnells. - 

    Feldgottesdienst. - 


    Der Todessturz des 

    Fliegerleutnants Deutsch.


    25. apr. Fliegerschießen. Der Todessturz des Fliegerleutnants

    Deutsch: Während der Schießleitung unserer Batterie von einem

    russ. Schrapnell getroffen u. bei Bogdanowka abgestürzt. Die 

    Russen (auch Zivilleute) eilen herbei, werden aber durch unser

    Feuer an einer Untersuchung gehindert. Das Flugzeug

    selbst wird durch unser Feuer zerstört. - Baden u. Entlausen.

    26. Apr. Verstärkung des Schutzwalles. - Umschwung in der 

    melancholischen Stimmung auf der Nachtwache durch günstige

    äußere Einflüsse, vornehmlich durch das schöne Schreiben


  • March 19, 2017 17:25:30 Gottschall Margit

    - 40 -

    11. Apr. Die Schneeschmelze beendet. - Die Russen beschießen mit

    großer Treffsicherheit unsere Batterie. Sachschaden, aber keine

    Mannschaftsverluste. Dagegen Verheerungen im "Ungarenlager".

    Verrat durch Überläufer oder Flieger? - 

    12. Apr. Utff. Kania gefallen. -

    14. Apr. Auf unser Schießen hin antworten die Russen mit

    gefährlichem Feuer. Befehl zum Weiterschießen. Eine Granate

    zertrümmert den verlassenen Zugführerstand.

    17. Apr. Brunnenbau. - Erich Gefreiter. - [Tolstoi. - Leibniz's

    "Theodizee".] "Hochland" monatlich von Else. - 

    21. Apr. Charfreitag. - Hagelschauer. - Tiefstes Erleben der Charwoche,

    wie im Vorjahre. - 

    22. Apr. Großes Charsamstagschießen sämtlicher Batterien. - 

    23. Apr. Lebhafte Feuertätigkeit . - Russische Flieger. - 

    24. Apr. Abds. 1/2 9 bis nachst 12 Uhr die Russen beim Schanzen überrascht. - 

    Eine neue russ. Batterie befunkt uns mit Schrapnells. - 

    Feldgottesdienst. - 


    Der Todessturz des 

    Fliegerleutnants Deutsch.


    25. apr. Fliegerschießen. Der Todessturz des Fliegerleutnants

    Deutsch: Während der Schießleitung unserer Batterie von einem

    russ. Schrapnell getroffen u. bei Bogdanowka abgestürzt. Die 


  • March 19, 2017 17:08:51 Gottschall Margit

    - 40 -

    11. Apr. Die Schneeschmelze beendet. - Die Russen beschießen mit

    großer Treffsicherheit unsere Batterie. Sachschaden, aber keine

    Mannschaftsverluste. Dagegen Verheerungen im "Ungarenlager".

    Verrat durch Überläufer oder Flieger? - 

    12. Apr. Utff. Kania gefallen. -

    14. Apr. Auf unser Schießen hin antworten die Russen mit

    gefährlichem Feuer. Befehl zum Weiterschießen. Eine Granate

    zertrümmert den verlassenen Zugführerstand.

    17. Apr. Brunnenbau. - Erich Gefreiter. - [Tolstoi. - Leibniz's



  • March 19, 2017 16:54:19 Gottschall Margit

    - 40 -

    11. Apr. Die Schneeschmelze beendet. - Die Russen beschießen mit

    großer Treffsicherheit unsere Batterie. Sachschaden, aber keine

    Mannschaftsverluste. Dagegen Verheerungen im "Ungarenlager".

    Verrat durch Überläufer oder Flieger? - 

    12. Apr. Utff. Kania gefallen. -

    14. Apr. Auf unser Schießen hin antworten die Russen mit

    gefährlichem Feuer. Befehl zum Weiterschießen. Eine Granate

    zertrümmert den verlassenen Zugführerstand.

    17. Apr. Brunnenbau. - Erich gefreiter. - [Tolstoi. - 



Description

Save description
  • 54.17666524292194||26.107016275732462||

    Bohdanow

  • 54.26668987293671||26.206751535742228||

    Wischnewka

  • 50.51092||18.29987||

    Groß Strehlitz, Oberschlesien

    ||1
Location(s)
  • Story location Groß Strehlitz, Oberschlesien
  • Document location Bohdanow
  • Additional document location Wischnewka
Login and add location


ID
155 / 129397
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Margit Gottschall
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages

Login to edit the fronts
  • Eastern Front
  • Western Front

Login to add keywords
  • Gas Warfare
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note