Tagebuchaufzeichnungen von Gerhard Anter, item 14

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

- 31 - 

12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

15. Aug. Durch Kuczin...Kuczyn (vollkommen eingeäschert), über

den Xuruck. Bojanka...Bujenka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce...Borowe 

ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

Kämpfe um Brjansk...Bransk

16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy...Poplawy. Infolge der noch

nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

17. Aug. Durch Brjansk...Bransk; Kiersnowa...Kiersnowo. vor Brjansk Biwak.

18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

Chojewo.

19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

Regen. In Prusky Male im Biwak.

Gefecht bei Orla

21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki...Rajki. Lebhafte

Feuertätigkeit.

23. Aug. Vor Topzykale...Topczykaly. Eingeschlossen.

24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 


Transcription saved

- 31 - 

12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

15. Aug. Durch Kuczin...Kuczyn (vollkommen eingeäschert), über

den Xuruck. Bojanka...Bujenka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce...Borowe 

ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

Kämpfe um Brjansk...Bransk

16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy...Poplawy. Infolge der noch

nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

17. Aug. Durch Brjansk...Bransk; Kiersnowa...Kiersnowo. vor Brjansk Biwak.

18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

Chojewo.

19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

Regen. In Prusky Male im Biwak.

Gefecht bei Orla

21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki...Rajki. Lebhafte

Feuertätigkeit.

23. Aug. Vor Topzykale...Topczykaly. Eingeschlossen.

24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 



Transcription history
  • June 19, 2017 17:44:57 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin...Kuczyn (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka...Bujenka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce...Borowe 

    ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk...Bransk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy...Poplawy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. Durch Brjansk...Bransk; Kiersnowa...Kiersnowo. vor Brjansk Biwak.

    18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwak.

    Gefecht bei Orla

    21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki...Rajki. Lebhafte

    Feuertätigkeit.

    23. Aug. Vor Topzykale...Topczykaly. Eingeschlossen.

    24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

    25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

    26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

    Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

    In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

    Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 


  • June 1, 2017 19:45:18 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin...Kuczyn (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka...Bujenka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce...Borowe 

    ins Biwa[c]k um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk...Bransk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy...Poplawy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. durch Brjansk...Bransk; Kiersnowa...Kiersnowo. vor Brjansk Biwa[c]k.

    18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwa[c]k.

    Gefecht bei Orla

    21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki...Rajki. Lebhafte

    Feuertätigkeit.

    23. Aug. Vor Topzykale...Topczykaly. Eingeschlossen.

    24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

    25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

    26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

    Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

    In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

    Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 



  • January 14, 2017 18:58:39 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin...Kuczyn (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka...Bujenka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce...Borowe 

    ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk...Bransk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy...Poplawy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. durch Brjansk...Bransk; Kiersnowa...Kiersnowo. vor Brjansk Biwak.

    18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwak.

    Gefecht bei Orla

    21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki...Rajki. Lebhafte

    Feuertätigkeit.

    23. Aug. Vor Topzykale...Topczykaly. Eingeschlossen.

    24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

    25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

    26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

    Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

    In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

    Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 



  • January 14, 2017 17:18:33 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin...Kuczyn (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka...Bujenka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce...Borowe 

    ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk...Bransk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy...Poplawy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. durch Brjansk...Bransk; Kiersnowa...Kiersnowo. vor Brjansk Biwak.

    18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwak.

    Gefecht bei Orla

    21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki. Lebhafte

    Feuertätigkeit.

    23. Aug. Vor Topzykale. Eingeschlossen.

    24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

    25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

    26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

    Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

    In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

    Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 



  • January 14, 2017 17:09:29 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin...Kuczyn (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka...Bujenka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce...Borowe 

    ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. durch Brjansk; Kiersnowa. vor Brjansk Biwak.

    18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwak.

    Gefecht bei Orla

    21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki. Lebhafte

    Feuertätigkeit.

    23. Aug. Vor Topzykale. Eingeschlossen.

    24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

    25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

    26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

    Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

    In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

    Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 



  • January 14, 2017 17:08:37 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin...Kuczyn (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka...Bujenka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce 

    ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. durch Brjansk; Kiersnowa. vor Brjansk Biwak.

    18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwak.

    Gefecht bei Orla

    21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki. Lebhafte

    Feuertätigkeit.

    23. Aug. Vor Topzykale. Eingeschlossen.

    24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

    25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

    26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

    Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

    In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

    Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 



  • January 14, 2017 17:01:48 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin...Kuczyn (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce 

    ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. durch Brjansk; Kiersnowa. vor Brjansk Biwak.

    18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwak.

    Gefecht bei Orla

    21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki. Lebhafte

    Feuertätigkeit.

    23. Aug. Vor Topzykale. Eingeschlossen.

    24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

    25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

    26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

    Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

    In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

    Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 



  • January 14, 2017 16:43:44 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce 

    ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. durch Brjansk; Kiersnowa. vor Brjansk Biwak.

    18. Aug. Früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwak.

    Gefecht bei Orla

    21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki. Lebhafte

    Feuertätigkeit.

    23. Aug. Vor Topzykale. Eingeschlossen.

    24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

    25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

    26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

    Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

    In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

    Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 



  • January 14, 2017 16:40:05 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce 

    ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. durch Brjansk; Kiersnowa. vor Brjansk Biwak.

    18. Aug. früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwak.

    Gefecht bei Orla

    21. Aug. Mokre. - Sumpfstellung südl, Rayki. Lebhafte

    Feuertätigkeit.

    23. Aug. Vor Topzykale. Eingeschlossen.

    24. Aug. Wirkungsschießen. Die Russen weichen.

    25. Aug. 1 km weiter vor Orla. Lebhaftes Feuer bis abds. 9 Uhr.

    26. Aug. Beerdigung von 400 Gefallenen durch den

    Divisionspfarrer. Durch Orla, Nowodwory, Dziencielowo.

    In Stellung südl. Rakowicze. - Eine schöne Waldkapelle. -

    Prinz Oskar. Stellungswechsel, im Trab vor Ciszew. - 



  • January 14, 2017 16:34:16 Gottschall Margit

    - 31 - 

    12. Aug. Uscianek, Godlewo, Drewnowo, Gnaty ins Biwak.

    Schlachtung eines Bullen. - Gänsebraten. - 

    14. Aug. Stellung bei Malinowo. -

    15. Aug. Durch Kuczin (vollkommen eingeäschert), über

    den Xuruck. Bojanka, ein Trümmerhaufen. Zugweise

    in Stellung. In der Vorhut hart an den Russen. Nach Borowce 

    ins Biwak um 1/4 12 Uhr...23:15 Uhr.

    Kämpfe um Brjansk

    16. Aug. Rudka. Stellung vor Poclamy. Infolge der noch

    nicht fertiggestellten Notbrücke in Poclamy übernachtet.

    17. Aug. durch Brjansk; Kiersnowa. vor Brjansk Biwak.

    18. Aug. früh 3 Uhr Abmarsch: Kiersnowa. Stellung bei

    Chojewo.

    19. Aug. Starke Feuertätigkeit. Gegenangriff der Russen.

    die 64er beim Einmarsch in ein Dorf überfallen. ( Der

    Oberst +) Beiderseits viele Gefangene.

    20. Aug. Alarmbereit. Posten ausgestellt. - Strömender

    Regen. In Prusky Male im Biwak.

    Gefecht bei Orla

    21. aug. 



Description

Save description
  • 52.74555373134695||22.282658289282267||

    Uscianek

  • 52.73885062076986||22.311411569921916||

    Godlewo

  • 52.73011944267878||22.383166025488322||

    Drewonowo

  • 52.721178567620214||22.506933878271525||

    Malinowo

  • 52.71535561694444||22.534228037207072||

    Kuczyn

  • 52.69517724064129||22.564440439550822||

    Bujenka

  • 52.715355616944464||22.668810556738322||

    Borowe

  • 52.724505619002564||22.728892038671916||

    Rudka

  • 52.725753197834905||22.860041330664103||

    Poplawy

  • 52.74321555405399||22.842531870214884||

    Bransk

  • 52.71972290282676||22.932482431738322||

    Kiersnowo

  • 52.70568364208726||22.959604929296916||

    Chojewo

  • 52.699754597707546||23.16971845468754||

    Mokre

  • 52.773134749839635||23.38549680551762||

    Rakowicze

  • 52.70578765322027||23.331080149023478||

    Orla

  • 52.694761093470476||23.25863904794926||

    Topczykaly

  • 50.51092||18.29987||

    Groß Strehlitz, Oberschlesien

    ||1
Location(s)
  • Story location Groß Strehlitz, Oberschlesien
  • Document location Uscianek
  • Additional document location Godlewo
  • Additional document location Drewonowo
  • Additional document location Malinowo
  • Additional document location Kuczyn
  • Additional document location Bujenka
  • Additional document location Borowe
  • Additional document location Rudka
  • Additional document location Poplawy
  • Additional document location Bransk
  • Additional document location Kiersnowo
  • Additional document location Chojewo
  • Additional document location Mokre
  • Additional document location Rakowicze
  • Additional document location Orla
  • Additional document location Topczykaly
Login and add location


ID
155 / 129388
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Margit Gottschall
Licence
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages

Login to edit the fronts
  • Eastern Front
  • Western Front

Login to add keywords
  • Gas Warfare
  • Recruitment and Conscription
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note