Kriegstagebücher von Eduard Scheer, item 52

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 links 

mit 2 offenen u. 2 Viehwagen.

Die Vorräte u. Werkzeuge

wurden verstaut, das

Telephon wurde abgebaut,

dann stiegen wir ein u.

fort gings. In den kalten

Viehwagen zusammen mit

4 Pferden fuhren wir bis

Byalistok, das wir 10 Uhr

abends erreichten. Auf dem

Bahnhof in der Wartehalle

warteten wir dann bis 12

Uhr, dann erhielten wir

den Befehl im Kriegerheim

zu übernachten. Kaffe


 rechts 

u. belegtes Brot bildete das

Nachtessen.


26. Dez.

Um 7 Uhr standen wir

wieder auf, tranken Kaffe,

dann gings ins Baden.

Wir hatten dabei Gelegenheit

Bilistok näher anzusehen

u. ich muss gestehen, dass

sich diese Stadt, wenn

es auch noch manchen

Dreck aufweist, doch einer

anderen europäischen

Stadt sehr nache kommt.

Das Bad war ganz gut

Transcription saved

 links 

mit 2 offenen u. 2 Viehwagen.

Die Vorräte u. Werkzeuge

wurden verstaut, das

Telephon wurde abgebaut,

dann stiegen wir ein u.

fort gings. In den kalten

Viehwagen zusammen mit

4 Pferden fuhren wir bis

Byalistok, das wir 10 Uhr

abends erreichten. Auf dem

Bahnhof in der Wartehalle

warteten wir dann bis 12

Uhr, dann erhielten wir

den Befehl im Kriegerheim

zu übernachten. Kaffe


 rechts 

u. belegtes Brot bildete das

Nachtessen.


26. Dez.

Um 7 Uhr standen wir

wieder auf, tranken Kaffe,

dann gings ins Baden.

Wir hatten dabei Gelegenheit

Bilistok näher anzusehen

u. ich muss gestehen, dass

sich diese Stadt, wenn

es auch noch manchen

Dreck aufweist, doch einer

anderen europäischen

Stadt sehr nache kommt.

Das Bad war ganz gut


Transcription history
  • September 9, 2017 17:30:50 Eva Anna Welles (AUT)

     links 

    mit 2 offenen u. 2 Viehwagen.

    Die Vorräte u. Werkzeuge

    wurden verstaut, das

    Telephon wurde abgebaut,

    dann stiegen wir ein u.

    fort gings. In den kalten

    Viehwagen zusammen mit

    4 Pferden fuhren wir bis

    Byalistok, das wir 10 Uhr

    abends erreichten. Auf dem

    Bahnhof in der Wartehalle

    warteten wir dann bis 12

    Uhr, dann erhielten wir

    den Befehl im Kriegerheim

    zu übernachten. Kaffe


     rechts 

    u. belegtes Brot bildete das

    Nachtessen.


    26. Dez.

    Um 7 Uhr standen wir

    wieder auf, tranken Kaffe,

    dann gings ins Baden.

    Wir hatten dabei Gelegenheit

    Bilistok näher anzusehen

    u. ich muss gestehen, dass

    sich diese Stadt, wenn

    es auch noch manchen

    Dreck aufweist, doch einer

    anderen europäischen

    Stadt sehr nache kommt.

    Das Bad war ganz gut

  • August 9, 2017 14:05:01 Daniela Z

     links 

    mit 2 offenen u. 2 Viehwagen.

    Die Vorräte u. Werkzeuge

    wurden verstaut, das

    Telephon wurde abgebaut,

    dann stiegen wir ein u.

    fort gings. In den kalten

    Viehwagen zusammen mit

    4 Pferden fuhren wir bis

    Byalistok, das wir 10 Uhr

    abends erreichten. Auf dem

    Bahnhof in der Wartehalle

    warteten wir dann bis 12

    Uhr, dann erhielten wir

    den Befehl im Kriegerheim

    zu übernachten. Kaffe

     rechts 

    u. belegtes Brot bildete das

    Nachtessen.


    26. Dez.

    Um 7 Uhr standen wir

    wieder auf, tranken Kaffe,

    dann gings ins Baden.

    Wir hatten dabei Gelegenheit

    Bilistok näher anzusehen

    u. ich muss gestehen, dass

    sich diese Stadt, wenn

    es auch noch manchen

    Dreck aufweist, doch einer

    anderen europäischen

    Stadt sehr nache kommt.

    Das Bad war ganz gut


Description

Save description
  • 49.9854992||2.9013168999999834||

    Schlacht an der Somme

    ||1
Location(s)
  • Story location Schlacht an der Somme
Login and add location


ID
15227 / 158978
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Peter Otto Grupp
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


December 26, 1915
Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Eastern Front
  • Western Front

Login to add keywords
  • Manufacture
  • Remembrance
  • Tanks and Armoured Fighting Vehicles
  • Transport
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note