Kriegstagebücher von Eduard Scheer, item 46

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

 links 

zahlen liess. Ebenso muss

erwähnt werden, dass er

während dieser Tage äusserst

besorgt um mich

war, u. mich hiedurch

sehr zu Dank verpflichtete.

Von dem Wein machte ich

mir Glühwein legte mich

ins Bett u. schwitzte.


29. Nov

Immer noch fühlte

ich mich wohl u. es

wurde 12 Uhr, ohne dass

ich das Geringste gespürt


 rechts 

hätte. Um nun Heller

davon vollends zu überzeugen,

dass wir alle nicht

an das Tischrücken glaubten,

legte ich mich ins

Bett u. stöhnte, während

die andern um mich

herumstanden. Als dann

Heller hinzukam, war er

im ersten Moment etwas

baff, dann aber durchblickte

er den Schwindel, u. unter

lautem Gelächter war die

Sache abgetan u. Trotz dem

Transcription saved

 links 

zahlen liess. Ebenso muss

erwähnt werden, dass er

während dieser Tage äusserst

besorgt um mich

war, u. mich hiedurch

sehr zu Dank verpflichtete.

Von dem Wein machte ich

mir Glühwein legte mich

ins Bett u. schwitzte.


29. Nov

Immer noch fühlte

ich mich wohl u. es

wurde 12 Uhr, ohne dass

ich das Geringste gespürt


 rechts 

hätte. Um nun Heller

davon vollends zu überzeugen,

dass wir alle nicht

an das Tischrücken glaubten,

legte ich mich ins

Bett u. stöhnte, während

die andern um mich

herumstanden. Als dann

Heller hinzukam, war er

im ersten Moment etwas

baff, dann aber durchblickte

er den Schwindel, u. unter

lautem Gelächter war die

Sache abgetan u. Trotz dem


Transcription history
  • September 8, 2017 10:00:04 Eva Anna Welles (AUT)

     links 

    zahlen liess. Ebenso muss

    erwähnt werden, dass er

    während dieser Tage äusserst

    besorgt um mich

    war, u. mich hiedurch

    sehr zu Dank verpflichtete.

    Von dem Wein machte ich

    mir Glühwein legte mich

    ins Bett u. schwitzte.


    29. Nov

    Immer noch fühlte

    ich mich wohl u. es

    wurde 12 Uhr, ohne dass

    ich das Geringste gespürt


     rechts 

    hätte. Um nun Heller

    davon vollends zu überzeugen,

    dass wir alle nicht

    an das Tischrücken glaubten,

    legte ich mich ins

    Bett u. stöhnte, während

    die andern um mich

    herumstanden. Als dann

    Heller hinzukam, war er

    im ersten Moment etwas

    baff, dann aber durchblickte

    er den Schwindel, u. unter

    lautem Gelächter war die

    Sache abgetan u. Trotz dem

  • August 8, 2017 16:04:04 Daniela Z

     links 

    zahlen liess. Ebenso muss

    erwähnt werden, dass er

    während dieser Tage äusserst

    besorgt um mich

    war, u. mich hiedurch

    sehr zu Dank verpflichtete.

    Von dem Wein machte ich

    mir Glühwein legte mich

    ins Bett u. schwitzte.


    29. Nov

    Immer noch fühlte

    ich mich wohl u. es

    wurde 12 Uhr, ohne dass

    ich das Geringste gespürt

     rechts 

    hätte. Um nun Heller

    davon vollends zu überzeugen,

    dass wir alle nicht

    an das Tischrücken glaubten,

    legte ich mich ins

    Bett u. stähnte, während

    die andern um mich

    herumstanden. Als dann

    Heller hinzukam, war er

    im ersten Moment etwas

    baff, dann aber durchblickte

    er den Schwindel, u. unter

    lautem Gelächter war die

    Sache abgetan u. Trotz dem


Description

Save description
  • 49.9854992||2.9013168999999834||

    Schlacht an der Somme

    ||1
Location(s)
  • Story location Schlacht an der Somme
Login and add location


ID
15227 / 158972
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Peter Otto Grupp
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


November 29, 1915
Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Eastern Front
  • Western Front

Login to add keywords
  • Manufacture
  • Remembrance
  • Tanks and Armoured Fighting Vehicles
  • Transport
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note