Kriegstagebuch mit handgefertigten Zeichnungen von Rudolf Kämmerer, SM Hilfskreuzer "Berlin", item 26

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Ansehen des Kalifats verübt hat, soll und
wird jetzt seinen Lohn finden. Türkische
Beamten äußern offen ihre Sympathie
für Deutschland. Die Soldaten trugen
deutsche Kopfbedeckungen statt des Fez.
Die verbündeten Briten und Russen galten
in vielen Kreisen offen als Feinde des
Mohammedanismus.


Am 30. Sept gab das Hauptquartier
bekannt: der Generalstabsarzt der Armee
und Chef des Feldsanitätswesen v. Schjerning

hat Sr. Majestät folgende Meldung gemacht:
Vor einigen Tagen wurde in Orchis ein
Lazarett von Franktireurs überfallen.
Bei der am 24. Sept. gegen Orchis
unternommenen Strafexpedition durch das
Landwehr-Battaillon 35 stieß diese auf
überlegene feindl. Truppen aller Gattungen
und mußte unter Verlust von 8 Toten
und 35 Verwundeten zurück. Ein am
nächsten Tage ausgesandtes bayr. Pionier-
Bataillon stieß auf keinen Feind mehr
und fand Orchies von Einwohnern verlassen. Im
Orte wurden 20 beim Gefecht vom vorherge"
henden Tage verwundete Deutsche grausam
verstümmelt aufgefunden. Ohren und Nasen
waren ihnen abgeschnitten und man hatte
sie durch Einführen von Sägemehl in Mund
und Nase erstickt. Die Richtigkeit des darüber
aufgenommenen Befundes wurde von
zwei franz. Geistlichen unterschriftlich bestätigt.
Orchies wurde dem Erdboden gleichgemacht.


Der kl. Kreuzer "Karlsruhe versenkte
im Atlantischen Ozean sieben engl. Dampfer.


Die blitzartigen Erfolge der deutschen
Belagerungsarmee, die unter dem Befehle
des General von Beseler stand, sind einzig
in der Weltgeschichte. Antwerpen sollte mindestens
die Belagerung zwei Jahre aushalten.

Am 2. Okt. sind vor Antwerpen das
Fort Wawre "St. Chathérine und die Redoute
Dorpveldt mit Zwischenwerken gestern erstürmt
worden.


Transcription saved

Ansehen des Kalifats verübt hat, soll und
wird jetzt seinen Lohn finden. Türkische
Beamten äußern offen ihre Sympathie
für Deutschland. Die Soldaten trugen
deutsche Kopfbedeckungen statt des Fez.
Die verbündeten Briten und Russen galten
in vielen Kreisen offen als Feinde des
Mohammedanismus.


Am 30. Sept gab das Hauptquartier
bekannt: der Generalstabsarzt der Armee
und Chef des Feldsanitätswesen v. Schjerning

hat Sr. Majestät folgende Meldung gemacht:
Vor einigen Tagen wurde in Orchis ein
Lazarett von Franktireurs überfallen.
Bei der am 24. Sept. gegen Orchis
unternommenen Strafexpedition durch das
Landwehr-Battaillon 35 stieß diese auf
überlegene feindl. Truppen aller Gattungen
und mußte unter Verlust von 8 Toten
und 35 Verwundeten zurück. Ein am
nächsten Tage ausgesandtes bayr. Pionier-
Bataillon stieß auf keinen Feind mehr
und fand Orchies von Einwohnern verlassen. Im
Orte wurden 20 beim Gefecht vom vorherge"
henden Tage verwundete Deutsche grausam
verstümmelt aufgefunden. Ohren und Nasen
waren ihnen abgeschnitten und man hatte
sie durch Einführen von Sägemehl in Mund
und Nase erstickt. Die Richtigkeit des darüber
aufgenommenen Befundes wurde von
zwei franz. Geistlichen unterschriftlich bestätigt.
Orchies wurde dem Erdboden gleichgemacht.


Der kl. Kreuzer "Karlsruhe versenkte
im Atlantischen Ozean sieben engl. Dampfer.


Die blitzartigen Erfolge der deutschen
Belagerungsarmee, die unter dem Befehle
des General von Beseler stand, sind einzig
in der Weltgeschichte. Antwerpen sollte mindestens
die Belagerung zwei Jahre aushalten.

Am 2. Okt. sind vor Antwerpen das
Fort Wawre "St. Chathérine und die Redoute
Dorpveldt mit Zwischenwerken gestern erstürmt
worden.



Transcription history
  • March 10, 2017 21:34:17 Rolf Kranz

    Ansehen des Kalifats verübt hat, soll und
    wird jetzt seinen Lohn finden. Türkische
    Beamten äußern offen ihre Sympathie
    für Deutschland. Die Soldaten trugen
    deutsche Kopfbedeckungen statt des Fez.
    Die verbündeten Briten und Russen galten
    in vielen Kreisen offen als Feinde des
    Mohammedanismus.


    Am 30. Sept gab das Hauptquartier
    bekannt: der Generalstabsarzt der Armee
    und Chef des Feldsanitätswesen v. Schjerning

    hat Sr. Majestät folgende Meldung gemacht:
    Vor einigen Tagen wurde in Orchis ein
    Lazarett von Franktireurs überfallen.
    Bei der am 24. Sept. gegen Orchis
    unternommenen Strafexpedition durch das
    Landwehr-Battaillon 35 stieß diese auf
    überlegene feindl. Truppen aller Gattungen
    und mußte unter Verlust von 8 Toten
    und 35 Verwundeten zurück. Ein am
    nächsten Tage ausgesandtes bayr. Pionier-
    Bataillon stieß auf keinen Feind mehr
    und fand Orchies von Einwohnern verlassen. Im
    Orte wurden 20 beim Gefecht vom vorherge"
    henden Tage verwundete Deutsche grausam
    verstümmelt aufgefunden. Ohren und Nasen
    waren ihnen abgeschnitten und man hatte
    sie durch Einführen von Sägemehl in Mund
    und Nase erstickt. Die Richtigkeit des darüber
    aufgenommenen Befundes wurde von
    zwei franz. Geistlichen unterschriftlich bestätigt.
    Orchies wurde dem Erdboden gleichgemacht.


    Der kl. Kreuzer "Karlsruhe versenkte
    im Atlantischen Ozean sieben engl. Dampfer.


    Die blitzartigen Erfolge der deutschen
    Belagerungsarmee, die unter dem Befehle
    des General von Beseler stand, sind einzig
    in der Weltgeschichte. Antwerpen sollte mindestens
    die Belagerung zwei Jahre aushalten.

    Am 2. Okt. sind vor Antwerpen das
    Fort Wawre "St. Chathérine und die Redoute
    Dorpveldt mit Zwischenwerken gestern erstürmt
    worden.


  • January 14, 2017 15:11:03 Eva Anna Welles (AUT)

    Ansehen des Kalifats verübt hat, soll und
    wird jetzt seinen Lohn finden. Türkische
    Beamten äußern offen ihre Sympathie
    für Deutschland. Die Soldaten trugen
    deutsche Kopfbedeckungen statt des Fez.
    Die verbündeten Briten und Russen galten
    in vielen Kreisen offen als Feinde des
    Mohammedanismus.


    Am 30. Sept gab das Hauptquartier
    bekannt: der Generalstabsarzt der Armee
    und Chef des Feldsanitätswesen v.   missing
    hat Sr. Majestät folgende Meldung gemacht:
    Vor einigen Tagen wurde in Orchis ein
    Lazarett von Franktireurs  überfallen.
    Bei der am 24. Sept. gegen Orchis unter"
    nommenen Strafexpedition durch das
    Landwehr"Battaillon 35 stieß diese auf
    überlegene feindl. Truppen aller Gattungen
    und mußte unter Verlust von 8 Toten
    und 35 Verwundeten zurück. Ein am
    nächsten Tage ausgesandtes bayr. Pionier"
    Bataillon stieß auf keinen Feind mehr
    und fand Orchies von Einwohnern verlassen. Im
    Orte wurden 20 beim Gefecht vom vorherge"
    henden Tage verwundete Deutsche grausam
    verstümmelt aufgefunden. Ohren und Nasen
    waren ihnen abgeschnitten und man hatte
    sie durch Einführen von Sägemehl in Mund
    und Nase erstickt. Die Richtigkeit des darüber
    aufgenommenen Befundes wurde von
    zwei franz. Geistlichen unterschriftlich bestätigt.
    Orchies wurde dem Erdboden gleichgemacht.


    Der kl. Kreuzer "Karlsruhe versenkte
    im Atlantischen Ozean sieben engl. Dampfer.


    Die blitzartigen Erfolge der deutschen
    Belagerungsarmee, die unter dem Befehle
    des General von Beseler stand, sind einzig
    in der Weltgeschichte. Antwerpen sollte min"
    destens die Belagerung zwei Jahre aushalten.

    Am 2. Okt. sind vor Antwerpen das
    Fort Wawre "St. Chatherine und die Redoute
    D'orpveldt mit Zwischenwerken gestern erstürmt
    worden.



  • January 6, 2017 11:47:53 Eva Anna Welles (AUT)

    Ansehen des Kalifats verübt hat, soll und
    wird jetzt seinen Lohn finden. Türkische
    Beamten äußern offen ihre Sympathie
    für Deutschland. Die Soldaten trugen
    deutsche Kopfbedeckungen statt des Fez.
    Die verbündeten Briten und Russen galten
    in vielen Kreisen offen als Feinde des
    Mohammedanismus.



Description

Save description
  • 40.36677019285892||26.66337079843754||

    Dardanellen

  • 63.434334308715385||10.386757850646973||

    Trondheim/Norwegen

    ||1
Location(s)
  • Story location Trondheim/Norwegen
  • Document location Dardanellen
Login and add location


ID
1495 / 20087
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Bernd Rossberg
Licence
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


Login to edit the languages

Login to edit the fronts
  • Western Front

Login to add keywords

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note