Foto, Briefe und Gedichte von Friedrich Antonius Wirringa, item 15

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

...linke Seite

stillen Friedhof lassen mußten.

Ich spreche Ihnen und

Ihrer werten Familie nochmals

meine herzliche Anteilnahme

an Ihrem Verluste aus

und bin mit den

besten Grüßen

                   Ihr ergebenster

                          Alfred Waltersdorf


...rechte Seite

Ich weiß wohl, wie meiner

lieben Mutter und mir

zu Mute war, als wir

nach 9 monatlicher Ungewißheit

die Nachricht erhielten,

daß mein einziger Bruder,

der im 9. Jahre aktiv diente

und Fahnenträger war, gefallen

sei. Er ist begraben auf dem

Ehrenfriedhof in Maubeuge.

Aber versuchen Sie, werte Frau

Wirringa sich mit meiner

guten alten Mutter zu trösten,

die nun auch um mich,

ihren letzten Sohn, täglich

in großer Sorge ist. Ihnen

bleiben doch noch immer all

Ihre anderen Söhne und Töchter.






Transcription saved

...linke Seite

stillen Friedhof lassen mußten.

Ich spreche Ihnen und

Ihrer werten Familie nochmals

meine herzliche Anteilnahme

an Ihrem Verluste aus

und bin mit den

besten Grüßen

                   Ihr ergebenster

                          Alfred Waltersdorf


...rechte Seite

Ich weiß wohl, wie meiner

lieben Mutter und mir

zu Mute war, als wir

nach 9 monatlicher Ungewißheit

die Nachricht erhielten,

daß mein einziger Bruder,

der im 9. Jahre aktiv diente

und Fahnenträger war, gefallen

sei. Er ist begraben auf dem

Ehrenfriedhof in Maubeuge.

Aber versuchen Sie, werte Frau

Wirringa sich mit meiner

guten alten Mutter zu trösten,

die nun auch um mich,

ihren letzten Sohn, täglich

in großer Sorge ist. Ihnen

bleiben doch noch immer all

Ihre anderen Söhne und Töchter.







Transcription history
  • December 27, 2016 20:50:04 Rolf Kranz

    ...linke Seite

    stillen Friedhof lassen mußten.

    Ich spreche Ihnen und

    Ihrer werten Familie nochmals

    meine herzliche Anteilnahme

    an Ihrem Verluste aus

    und bin mit den

    besten Grüßen

                       Ihr ergebenster

                              Alfred Waltersdorf


    ...rechte Seite

    Ich weiß wohl, wie meiner

    lieben Mutter und mir

    zu Mute war, als wir

    nach 9 monatlicher Ungewißheit

    die Nachricht erhielten,

    daß mein einziger Bruder,

    der im 9. Jahre aktiv diente

    und Fahnenträger war, gefallen

    sei. Er ist begraben auf dem

    Ehrenfriedhof in Maubeuge.

    Aber versuchen Sie, werte Frau

    Wirringa sich mit meiner

    guten alten Mutter zu trösten,

    die nun auch um mich,

    ihren letzten Sohn, täglich

    in großer Sorge ist. Ihnen

    bleiben doch noch immer all

    Ihre anderen Söhne und Töchter.






  • December 26, 2016 18:46:14 Rolf Kranz

    ...linke Seite

    stillen Friedhof lassen mußten.

    Ich spreche Ihnen und

    Ihrer werten Familie nochmals

    meine herzliche Anteilnahme

    an Ihrem Verluste aus

    und bin mit den

    besten Grüßen

                       Ihr ergebenster

                              Alfred Waltersdorf


    ...rechte Seite

    Ich weiß wohl, wie meiner

    lieben Mutter und mir

    zu Mute war, als wir

    nach 9 monatlicher Unge-

    wißheit die Nachricht erhielten,

    daß mein einziger Bruder,

    der im 9. Jahre aktiv diente

    und Fahnenträger war, gefallen

    sei. Er ist begraben auf dem

    Ehrenfriedhof in Maubeuge.

    Aber versuchen Sie, werte Frau

    Wirringa sich mit meiner

    guten alten Mutter zu trösten,

    die nun auch um mich,

    ihren letzten Sohn, täglich

    in großer Sorge ist. Ihnen

    bleiben doch noch immer all

    Ihre anderen Söhne und Töchter.







  • December 26, 2016 18:45:41 Rolf Kranz

    ...linke Seite

    stillen Friedhof lassen mußte.

    Ich spreche Ihnen und

    Ihrer werten Familie nochmals

    meine herzliche Anteilnahme

    an Ihrem Verluste aus

    und bin mit den

    besten Grüßen

                       Ihr ergebenster

                              Alfred Waltersdorf


    ...rechte Seite

    Ich weiß wohl, wie meiner

    lieben Mutter und mir

    zu Mute war, als wir

    nach 9 monatlicher Unge-

    wißheit die Nachricht erhielten,

    daß mein einziger Bruder,

    der im 9. Jahre aktiv diente

    und Fahnenträger war, gefallen

    sei. Er ist begraben auf dem

    Ehrenfriedhof in Maubeuge.

    Aber versuchen Sie, werte Frau

    Wirringa sich mit meiner

    guten alten Mutter zu trösten,

    die nun auch um mich,

    ihren letzten Sohn, täglich

    in großer Sorge ist. Ihnen

    bleiben doch noch immer all

    Ihre anderen Söhne und Töchter.







  • December 26, 2016 18:45:13 Rolf Kranz

    ...linke Seite


    stillen Friedhof lassen mußte.

    Ich spreche Ihnen und

    Ihrer werten Familie nochmals

    meine herzliche Anteilnahme

    an Ihrem Verluste aus

    und bin mit den

    besten Grüßen

                       Ihr ergebenster

                              Alfred Waltersdorf

    ...rechte Seite

    Ich weiß wohl, wie meiner

    lieben Mutter und mir

    zu Mute war, als wir

    nach 9 monatlicher Unge-

    wißheit die Nachricht erhielten,

    daß mein einziger Bruder,

    der im 9. Jahre aktiv diente

    und Fahnenträger war, gefallen

    sei. Er ist begraben auf dem

    Ehrenfriedhof in Maubeuge.

    Aber versuchen Sie, werte Frau

    Wirringa sich mit meiner

    guten alten Mutter zu trösten,

    die nun auch um mich,

    ihren letzten Sohn, täglich

    in großer Sorge ist. Ihnen

    bleiben doch noch immer all

    Ihre anderen Söhne und Töchter.







  • December 24, 2016 15:36:32 Rolf Kranz

    ...linke Seite


    stillen Friedhof lassen mußte.

    Ich spreche Ihnen und

    Ihrer werten Familie nochmals

    meine herzliche Anteilnahme

    an Ihrem Verluste aus

    und bin mit den

    besten Grüßen

                       Ihr ergebenster

                              Alfred Waltersdorf


    ...rechte Seite


    Ich weiß noch, wie meiner

    lieben Mutter und mir

    zu Mute war, als wir

    nach 9 monatlicher Unge-

    wißheit die Nachricht erhielten,

    daß mein einziger Bruder,

    der im 9. Jahre aktiv diente

    und Fahnenträger war, gefallen

    war. Er ist begraben auf dem

    Ehrenfriedhof in Maubeuge.

    Also versuchen Sie, werte Frau

    Wirringa sich mit meiner

    guten alten Mutter zu trösten,

    die nun auch um mich,

    ihren letzten Sohn, täglich

    in großer Sorge ist. Ihnen

    bleiben doch noch immer all

    Ihre anderen Söhne und Töchter.







  • December 24, 2016 15:35:29 Rolf Kranz

    ...linke Seite

    stillen Friedhof lassen mußte.

    Ich spreche Ihnen und

    Ihrer werten Familie nochmals

    meine herzliche Anteilnahme

    an Ihrem Verluste aus

    und bin mit den

    besten Grüßen

                       Ihr ergebenster

                              Alfred Waltersdorf


    ...rechte Seite


    Ich weiß noch, wie meiner

    lieben Mutter und mir

    zu Mute war, als wir

    nach 9 monatlicher Unge-

    wißheit die Nachricht erhielten,

    daß mein einziger Bruder,

    der im 9. Jahre aktiv diente

    und Fahnenträger war, gefallen

    war. Er ist begraben auf dem

    Ehrenfriedhof in Maubeuge.

    Also versuchen Sie, werte Frau

    Wirringa sich mit meiner

    guten alten Mutter zu trösten,

    die nun auch um mich,

    ihren letzten Soh, täglich

    in großer Sorge ist. Ihnen

    bleiben doch noch immer all

    Ihre anderen Söhne und Töchter.







Description

Save description
  • 56.501455||25.87829899999997||

    Jekabpils

    ||1
Location(s)
  • Story location Jekabpils


ID
14710 / 160843
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Johanna Senkowski
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/



  • Eastern Front




Notes and questions

Login to leave a note