Alwin Metz Feldpost November 1914 - Januar 1915: Verlegung in die Karpathen, item 2

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

P. Persönlich                                             Strecke Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914.


Liebe Eltern!

Wieder etwas von dem Thierl .

Ich  nehme es vorläufig noch an, tue

natürlich so, als ob ich nichts erhalte. Vielleicht

lasse ich es später zurückgehen, wenn

es möglich ist. Mir kommt die Sache

immer noch wie Erpressung vor, sie

will mit aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

Außerdem hat sie sich schon

in Widersprüche verwickelt.

Auf die Briefe an Euch werde ich

in die linke obere Ecke ein P. setzten, wenn

sie in dieser persönlichen Angelegenheit

geschrieben sind. Die werdet Ihr dann

selbst öffnen. Zum Vorlesen werde

ich demnächst mal einen Brief senden.

Ich habe vor 14 Tg. Tagen an d. den Pfarrer einen

geschickt über unsere Sonntagsfeiern.

Er wird ihn schon vorlesen.


Nachtrag v. vom27.XI.1914.

Wir sind über Berlin-Frankurt

a.O. Breslau nach Schlesien

gefahren. Wie

es heißt, kommen

wir nach Czenstochau.

Alwin



 

 

Transcription saved

P. Persönlich                                             Strecke Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914.


Liebe Eltern!

Wieder etwas von dem Thierl .

Ich  nehme es vorläufig noch an, tue

natürlich so, als ob ich nichts erhalte. Vielleicht

lasse ich es später zurückgehen, wenn

es möglich ist. Mir kommt die Sache

immer noch wie Erpressung vor, sie

will mit aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

Außerdem hat sie sich schon

in Widersprüche verwickelt.

Auf die Briefe an Euch werde ich

in die linke obere Ecke ein P. setzten, wenn

sie in dieser persönlichen Angelegenheit

geschrieben sind. Die werdet Ihr dann

selbst öffnen. Zum Vorlesen werde

ich demnächst mal einen Brief senden.

Ich habe vor 14 Tg. Tagen an d. den Pfarrer einen

geschickt über unsere Sonntagsfeiern.

Er wird ihn schon vorlesen.


Nachtrag v. vom27.XI.1914.

Wir sind über Berlin-Frankurt

a.O. Breslau nach Schlesien

gefahren. Wie

es heißt, kommen

wir nach Czenstochau.

Alwin



 

 


Transcription history
  • November 11, 2018 01:11:45 Xip K

    P. Persönlich                                             Strecke Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914.


    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem Thierl .

    Ich  nehme es vorläufig noch an, tue

    natürlich so, als ob ich nichts erhalte. Vielleicht

    lasse ich es später zurückgehen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, sie

    will mit aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

    Außerdem hat sie sich schon

    in Widersprüche verwickelt.

    Auf die Briefe an Euch werde ich

    in die linke obere Ecke ein P. setzten, wenn

    sie in dieser persönlichen Angelegenheit

    geschrieben sind. Die werdet Ihr dann

    selbst öffnen. Zum Vorlesen werde

    ich demnächst mal einen Brief senden.

    Ich habe vor 14 Tg. Tagen an d. den Pfarrer einen

    geschickt über unsere Sonntagsfeiern.

    Er wird ihn schon vorlesen.


    Nachtrag v. vom27.XI.1914.

    Wir sind über Berlin-Frankurt

    a.O. Breslau nach Schlesien

    gefahren. Wie

    es heißt, kommen

    wir nach Czenstochau.

    Alwin



     

     

  • November 11, 2018 01:11:25 Xip K

    P. Persönlich                                                                    Strecke Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914


    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem Thierl .

    Ich  nehme es vorläufig noch an, tue

    natürlich so, als ob ich nichts erhalte. Vielleicht

    lasse ich es später zurückgehen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, sie

    will mit aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

    Außerdem hat sie sich schon

    in Widersprüche verwickelt.

    Auf die Briefe an Euch werde ich

    in die linke obere Ecke ein P. setzten, wenn

    sie in dieser persönlichen Angelegenheit

    geschrieben sind. Die werdet Ihr dann

    selbst öffnen. Zum Vorlesen werde

    ich demnächst mal einen Brief senden.

    Ich habe vor 14 Tg. Tagen an d. den Pfarrer einen

    geschickt über unsere Sonntagsfeiern.

    Er wird ihn schon vorlesen.


    Nachtrag v. vom27.XI.1914.

    Wir sind über Berlin-Frankurt

    a.O. Breslau nach Schlesien

    gefahren. Wie

    es heißt, kommen

    wir nach Czenstochau.

    Alwin



     

     


  • November 11, 2018 01:11:09 Xip K

    P. Persönlich                                                                    Strecke Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914


    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem Thierb .

    Ich  nehme es vorläufig noch an, tue

    natürlich so, als ob ich nichts erhalte. Vielleicht

    lasse ich es später zurückgehen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, sie

    will mit aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

    Außerdem hat sie sich schon

    in Widersprüche verwickelt.

    Auf die Briefe an Euch werde ich

    in die linke obere Ecke ein P. setzten, wenn

    sie in dieser persönlichen Angelegenheit

    geschrieben sind. Die werdet Ihr dann

    selbst öffnen. Zum Vorlesen werde

    ich demnächst mal einen Brief senden.

    Ich habe vor 14 Tg. Tagen an d. den Pfarrer einen

    geschickt über unsere Sonntagsfeiern.

    Er wird ihn schon vorlesen.


    Nachtrag v. vom27.XI.1914.

    Wir sind über Berlin-Frankurt

    a.O. Breslau nach Schlesien

    gefahren. Wie

    es heißt, kommen

    wir nach Czenstochau.

    Alwin



     

     


  • November 11, 2018 01:09:56 Xip K

     Strecke Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914

    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem Thierb .

    Ich  nehme es vorläufig noch an, tue

    natürlich so, als ob ich nichts erhalte. Vielleicht

    lasse ich es später zurückgehen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, sie

    will mit aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

    Außerdem hat sie sich schon

    in Widersprüche verwickelt.

    Auf die Briefe an Euch werde ich

    in die linke obere Ecke ein P. setzten, wenn

    sie in dieser persönlichen Angelegenheit

    geschrieben sind. Die werdet Ihr dann

    selbst öffnen. Zum Vorlesen werde

    ich demnächst mal einen Brief senden.

    Ich habe vor 14 Tg. Tagen an d. den Pfarrer einen

    geschickt über unsere Sonntagsfeiern.

    Er wird ihn schon vorlesen.


    Nachtrag v. vom27.XI.1914.

    Wir sind über Berlin-Frankurt

    a.O. Breslau nach Schlesien

    gefahren. Wie

    es heißt, kommen

    wir nach Czenstochau.

    Alwin



     

     


  • November 11, 2018 01:06:58 Xip K

     Strecke Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914

    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem Thierb .

    Ich  nehme es vorläufig noch an, tue

    natürlich so, als ob ich nichts erhalte. Vielleicht

    lasse ich es später zurückgehen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, sie

    will mit aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

    Außerdem hat sie sich schon

    in Widersprüche verwickelt.

    Auf die Briefe an Euch werde ich

    in die linke obere Ecke ein P. setzten, wenn

    sie in dieser persönlichen Angelegenheit

    geschrieben sind. Die werdet Ihr dann

    selbst öffnen. Zum Vorlesen werde

    ich demnächst mal einen Brief senden.

    Ich habe vor 14 Tg. Tagen an d. den Pfarrer einen

    geschickt über unsere Sonntagsfeiern.

    Er wird ihn schon vorlesen.

    ......




     

     


  • November 11, 2018 00:58:50 Xip K

     Strecke  Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914

    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem missing.

    Ich  nehme es vorläufig noch an, tue

    natürlich so, als ob ich nichts   erhalte.  Vielleicht

     lasse  ich es später zurückgehen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, sie

    will mit  aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

    Außerdem hat sie sich schon

    in Widersprüche verwickelt.

    Auf die Briefe von Euch wurde ich

    in der obern Ecke missingmissingmissing,missing

    missingmissingdieser missing Angelegenheit

    geschrieben missing. Die missing Ich  denn

    selbst öffnen. Zum missing wurde

    ich missing und einen Brief missing.

    Ich habe missing 14 Tag missing 5. Pfarrer missing

    ......




     

     


  • October 13, 2017 13:13:27 Dagmar Veigel

     Strecke  Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914

    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem missing.

    Ich  missing es vorläufig noch missing tun natürlich so, als ob ich   nichts   erhalte. 

     missing missing  lasse  ich es später zurückkaufen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, missing

    will mit  aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

    Außerdem hat missing sich schon

    missingWeihnachtsgrüße vorenthalten.

    Auf die Briefe von Euch wurde ich

    in der obern Ecke missingmissingmissing,missing

    missingmissingdieser missing Angelegenheit

    geschrieben missing. Die missing Ich  denn

    selbst öffnen. Zum missing wurde

    ich missing und einen Brief missing.

    Ich habe missing 14 Tag missing 5. Pfarrer missing

    ......




     

     


  • October 13, 2017 13:12:23 Dagmar Veigel

     Strecke  Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914

    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem missing.

    Ich  missing es vorläufig noch missing tun natürlich so, als ob ich   nichts   erhalte. 

     missing missing  lasse  ich es später zurückkaufen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, missing

    will mit  aller  Gewalt meine Bestätigung haben.

    Außerdem hat missing sich schon

    missingWeihnachtsgrüße vorenthalten.

    Auf die Briefe von Euch wurde ich

    in der obern Ecke missingmissingmissing,missing

    missingmissingdieser missing Angelegenheit

    geschrieben missing. Die missing Ich  denn

    selbst öffnen. Zum missing wurde

    ich missing und einen Brief missing.

    Ich habe missing 14 Tag missing 5. Pfarrer missing

    ......

     

     


  • October 13, 2017 12:54:30 Dagmar Veigel

     Strecke  Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914

    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem missing.

    Ich  ...  es vorläufig noch  ...  tun natürlich so, als ob ich  ...  ... .  ... 

     ...  ... ich es später zurückkaufen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, für

     ...  mit  ...  ...  ...  ... 

     ... . Außerdem hat  ...  ...  ... 

     ...  Weihnachtsgrüße vorenthalten.

    Auf die Briefe von Euch wurde ich

    in die

     

     


  • October 12, 2017 22:37:06 Dagmar Veigel

     ...  Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914

    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem  ... 

    Ich  ...  es vorläufig noch  ...  tun natürlich so, als ob ich  ...  ... .  ... 

     ...  ... ich es später zurückkaufen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, für

     ...  mit  ...  ...  ...  ... 

     ... . Außerdem hat  ...  ...  ... 

     ...  Weihnachtsgrüße vorenthalten.

    Auf die Briefe von Euch wurde ich

    in die

     

     


  • October 12, 2017 22:35:09 Dagmar Veigel

     ...  Berlin-Königsberg, d. 26. Nov. 1914

    Liebe Eltern!

    Wieder etwas von dem  ... 

    Ich  ...  es vorläufig noch  ...  tun natürlich so, als ob ich  ...  ... .  ... 

     ...  ... ich es später zurückkaufen, wenn

    es möglich ist. Mir kommt die Sache

    immer noch wie Erpressung vor, für

     ...  mit  ...  ...  ...  ... 

     ... . Außerdem hat  ...  ...  ... 

     ...  Weihnchtsgrüße vorenthalten.

     

     


Description

Save description
  • 52.5200066||13.404954||

    Berlin, Germany

  • 52.3472237||14.5505672||

    Frankfurt an der Oder

  • 51.1078852||17.0385376||

    Breslau

  • 50.8118195||19.1203094||

    Czenstochau

  • 47||25.5||

    Karpaten

    ||1
Location(s)
  • Story location Karpaten
  • Document location Berlin, Germany
  • Additional document location Frankfurt an der Oder
  • Additional document location Breslau
  • Additional document location Czenstochau


ID
13650 / 142665
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Reinhart Metz
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


November 26, 1914 – November 27, 1914
  • Deutsch

  • Eastern Front

  • Privatangelegenheit
  • Trench Life
  • Truppentransporte



Notes and questions

Login to leave a note