Carl Krampen sen. schreibt an seinen Sohn Carl jun.

Title in English
Carl Krampen sen. writes to his son Carl jun.

Description
Korrespondenz zwischen meinem Großvater, Carl Krampen sen., und seinem Sohn, meinem Vater, Carl Krampen jun., zwischen Ende 1914 und 1918 während mein Großvater als Soldat an der Front war. Die Briefe beleuchten die Schwierigkeiten eines Vaters als Soldat aus der Ferne seinen heranwachsenden Sohn zu erziehen. Carl Krampen zog mit Begeisterung in den Krieg, worauf jedoch relativ schnell eine herbe Ernüchterung folgte. Basierend auf seiner protestantischen Frömmigkeit, ist anhand seiner Briefe eine deutsch nationale Grundhaltung zu erkennen, stets ergeben in Treue zu "Kaiser und Reich". Krampen war zunächst in Wyler, später in Xanten stationiert, ehe er im Oktober 1915 an die Westfront (Champagne, Signy l´Abbaye, Sedan, Le Vivier) beordert wurde. Bereits im August 1915 wurde er zum Unteroffizier befördert. Spätestens ab Ende September 1917 wurde Krampen mit seinem Truppenteil nach Russland (Pinsk) an die Ostfront geschickt. Er überlebte den Krieg und kehrte nach Hause zurück.

Summary description of items
(1) Feldpostbriefe von Carl Krampen sen. an seinen Sohn Carl Krampen jun., Ausschnitt der zahlreichen Briefe (2) Pdf-Dokument mit der Abschrift des Enkels Hans Krampen der in deutscher Kurrentschrift verfassten Briefe von Carl Krampen.

Transcription status
Not started 0 %
Edit 0 %
Review 0 %
Complete 100 %
ID
12857
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Number of items
5
Person 1
Carl Krampen sen.
Born: April 17, 1873
Died: March 29, 1945
Person 2
Carl Krampen jun.
Born: August 16, 1901
Died: April 21, 1945
Origin date
December 21, 1914 – December 9, 1918
Language
Deutsch
Keywords
Home Front, Trench Life
Fronts
Eastern Front, Western Front
Location
Sedan
Contributor
Hans Krampen
Licence
http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/
  • 49.7034834||4.938446800000065||
    Carl Krampen sen. schreibt an seinen Sohn Carl jun.

    Sedan

    Document:
    Carl Krampen sen. schreibt an seinen Sohn Carl jun.

    View document

    ||