Erinnerungsbuch, item 82

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Meldung als Kriegsfreiwilliger

und Einjährig - Freiwilliger

Berlin - Schöneberg, den 15.4.1915.

Berlin W30, Habsburgerstr. 13 III.



Hiermit melde ich mich als Kriegsfreiwilliger

und Einjährig-Freiwilliger bei

dem Regiment. Ich stelle mich vom

1. Juni d.J. ab zur Verfügung, da ich

dann erst mein Abiturientenexamen

auf dem Mommsengymnasium- Charlottenburg

machen kann. Ich bin am

26. Januar 1898 geboren, bin körperlich

gesund, nur kurzsichtig, sehe aber durch

Glas scharf. Mein Vater erteilt seine

Einwilligung zum Eintritt ins Heer.

Ernst Engels

An das 1. Garde-Feldartillerie-Rgt.

Berlin NW5.

Kruppstr 2-4.

 Stempel 

...stes Garde-Feldart.-Regiment

2. Ersatzabteilung

Berlin


Berlin, d 16/4.15.

dem EInsender

mit dem Gemerken zurück, daß Freiwillige

bei der Abteilung nicht mehr

eingestellt werden.

 Stempel 

Kgl. Pr. 1.Garde-Felda.-Regt.II.Ersatzabt.


Transcription saved

Meldung als Kriegsfreiwilliger

und Einjährig - Freiwilliger

Berlin - Schöneberg, den 15.4.1915.

Berlin W30, Habsburgerstr. 13 III.



Hiermit melde ich mich als Kriegsfreiwilliger

und Einjährig-Freiwilliger bei

dem Regiment. Ich stelle mich vom

1. Juni d.J. ab zur Verfügung, da ich

dann erst mein Abiturientenexamen

auf dem Mommsengymnasium- Charlottenburg

machen kann. Ich bin am

26. Januar 1898 geboren, bin körperlich

gesund, nur kurzsichtig, sehe aber durch

Glas scharf. Mein Vater erteilt seine

Einwilligung zum Eintritt ins Heer.

Ernst Engels

An das 1. Garde-Feldartillerie-Rgt.

Berlin NW5.

Kruppstr 2-4.

 Stempel 

...stes Garde-Feldart.-Regiment

2. Ersatzabteilung

Berlin


Berlin, d 16/4.15.

dem EInsender

mit dem Gemerken zurück, daß Freiwillige

bei der Abteilung nicht mehr

eingestellt werden.

 Stempel 

Kgl. Pr. 1.Garde-Felda.-Regt.II.Ersatzabt.



Transcription history
  • June 3, 2018 02:58:03 Chrissie Lutze

    Meldung als Kriegsfreiwilliger

    und Einjährig - Freiwilliger

    Berlin - Schöneberg, den 15.4.1915.

    Berlin W30, Habsburgerstr. 13 III.



    Hiermit melde ich mich als Kriegsfreiwilliger

    und Einjährig-Freiwilliger bei

    dem Regiment. Ich stelle mich vom

    1. Juni d.J. ab zur Verfügung, da ich

    dann erst mein Abiturientenexamen

    auf dem Mommsengymnasium- Charlottenburg

    machen kann. Ich bin am

    26. Januar 1898 geboren, bin körperlich

    gesund, nur kurzsichtig, sehe aber durch

    Glas scharf. Mein Vater erteilt seine

    Einwilligung zum Eintritt ins Heer.

    Ernst Engels

    An das 1. Garde-Feldartillerie-Rgt.

    Berlin NW5.

    Kruppstr 2-4.

     Stempel 

    ...stes Garde-Feldart.-Regiment

    2. Ersatzabteilung

    Berlin


    Berlin, d 16/4.15.

    dem EInsender

    mit dem Gemerken zurück, daß Freiwillige

    bei der Abteilung nicht mehr

    eingestellt werden.

     Stempel 

    Kgl. Pr. 1.Garde-Felda.-Regt.II.Ersatzabt.


  • April 9, 2018 12:25:42 Chrissie Lutze

    Meldung als Kriegsfreiwilliger

    nur Einjährig - Freiwilliger

    Berlin - Schöneberg, den 15.4.1915.

    Berlin W30, Habsburgerstr. 13 III.




    Hiermit melde ich mich als Kriegsfreiwilliger nur Einjährig-Freiwilliger bei

    dem Regiment. Ich stelle mich vom

    1. Juni d.J. ab zur Verfügung, da ich

    dann erst mein Abiturientenexamen

    auf dem Mommsengymnasium- Charlottenburg

    machen kann. Ich bin am

    26. Januar 1898 geboren, bis körperlich

    gesund, nur kurzsichtig, sehe aber durch

    Glas scharf. Mein Vater erteilt seine

    Einwilligung zum Eintritt ins Herr.

    Ernst Engels

    An das 1. Garde-Feldartillerie-Rgt.

    Berlin NW5.

    Kruppstr 2-4.

     Stempel 

    ...stes Garde-Feldart.-Regiment

    2. Ersatzabteilung

     Berlin 


    Berlin, d 16/4.15.

    dem EInsender

    Mit dem Gemerken zurück, daß Freiwillige

    bei der Abteilung nicht mehr

    eingestellt werden.

     Stempel 

    Kgl. Pr. 1.Garde-Felda.-Regt.II.Ersatzabt.



  • April 9, 2018 12:22:53 Chrissie Lutze

    Meldung als Kriegsfreiwilliger

    nur Einjährig - Freiwilliger

    Berlin - Schöneberg, den 15.4.1915.

    Berlin W30, Habsburgerstr. 13 III.




    Hiermit melde ich mich als Kriegsfreiwilliger nur Einjährig-Freiwilliger bei

    dem Regiment. Ich stelle mich vom

    1. Juni d.J. ab zur Verfügung, da ich

    dann erst mein Abiturientenexamen

    auf dem Mommsengymnasium- Charlottenburg

    machen kann. Ich bin am

    26. Januar 1898 geboren, bis körperlich

    gesund, nur kurzsichtig, sehe aber durch

    Glas scharf. Mein Vater erteilt seine

    Einwilligung zum Eintritt ins Herr.

    Ernst Engels

    An das 1. Garde-Feldartillerie-Rgt.

    Berlin NW5.

    Kruppstr 2-4.

     Stempel 

    ...stes Garde-Feldart.-Regiment

    2. Ersatzabteilung

     Berlin 


    Berlin, d 16/4.15.




  • April 9, 2018 12:16:59 Chrissie Lutze

    Meldung als Kriegsfreiwilliger

    nur Einjährig - Freiwilliger

    Berlin - Schöneberg, den 15.4.1915.

    Berlin W30, Habsburgerstr. 13 III.




    Hiermit melde ich mich als Kriegsfreiwilliger nur Einjährig-Freiwilliger bei

    dem Regiment. Ich stelle mich vom

    1. Juni d.J. ab zur Verfügung, da ich

    dann erst mein Abiturientenexamen

    auf dem Mommsengymnasium- Charlottenburg

    machen kann. Ich bin am

    26. Januar 1898 geboren, bis körperlich

    gesund, nur kurzsichtig, sehe aber durch

    Glas scharf. Mein Vater erteilt seine

    Einwilligung zum Eintritt ins Herr.

    Ernst Engels

    An das 1. Garde-Feldartillerie-Rgt.

    Berlin NW5.

    Kruppstr 2-4.

     Stempel 

    ...stes Garde-Feldart.-Regiment

    2. Ersatzabteilung

     Berlin 


    Berlin, d 16/4.15.




  • April 9, 2018 12:13:01 Chrissie Lutze

    ...dung als Kriegsfreiwilliger

    Einjährig - Freiwilliger

    Berlin - Schöneberg, den 15. April 1915.

    Berlin W30, Habsburgerstr. 13 III.


    Hiermit melde ich mich bei dem Bataillon

    als Kriegsfreiwilliger nur Einjährig-

    Freiwilliger. Ich stelle mich vom 1. Juni

    d.J. ab zur Verfügung, da ich erst dann

    mein Abiturientenexamen auf dem

    Mommsengymnasium machen kann.

    Ich bin am 26. Januar 1898 geboren,

    bis körperlich gesund, nur kurzsichtig,

    sehe aber mit Glas scharf. Mein Vater

    erteilt seine Einwilligung zum Eintritt

    in das Herr.

    Ernst Engels

    An das Kraftfahrbataillon

    Berlin - Schöneberg

     Fidkalische  Straße.

     linke Seite überdeckt 

    ...-Abteilung

    des

    ...hr-Bataillon.   Schöneberg, 16/4.

    ...dem Einsendber. Laut

    ...uer Verfügung dürfen

    ...aydfreiwilligen utner

    ...Fahren hier nicht mehr

    ...gesellt machen.

    A.B.

     Predohe 



Description

Save description
  • 52.5329774||13.3579804||

    Kruppstraße 2

  • 52.5234051||13.4113999||

    Berlin

    ||1
Location(s)
  • Story location Berlin
  • Document location Kruppstraße 2


ID
1285 / 10825
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Rheinboldt, Sigrid
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


April 15, 1915 – April 16, 1915
  • Deutsch





Notes and questions

Login to leave a note